Die Suche ergab 2565 Treffer

von VDX
Do 05 Dez, 2019 8:53 pm
Forum: Laser-Bauteile & Materialien
Thema: Reinigung der Laservorrichtung
Antworten: 19
Zugriffe: 490

Re: Reinigung der Laservorrichtung

... wie schon gechrieben, alles, was direkt unter der zu schneidenden Platte liegt, wird mitgeschnitten, verdampft und verunreinigt die Platte von Unten -- also Obacht wegen Oxidation und anderer Probleme!

Viktor
von VDX
Do 05 Dez, 2019 8:51 pm
Forum: Allgemeine Selbstbau-Projekte
Thema: Meine Experimente zum Thema Licht/Laser/LED
Antworten: 3
Zugriffe: 37

Re: Meine Experimente zum Thema Licht/Laser/LED

... was immer wieder kurz vor Weihnachten "neu" rauskommt, sind diese kleinen offenen Galvo-Markierer-Würfel auf einem Dreibein für um die 100€ mit einer blauen Laserdiode zum "Markieren" von Radiergummis, Handy-Hüllen, Keksen und Netzhäuten :freak:

Viktor
von VDX
Do 05 Dez, 2019 3:41 pm
Forum: Laser-Bauteile & Materialien
Thema: Reinigung der Laservorrichtung
Antworten: 19
Zugriffe: 490

Re: Reinigung der Laservorrichtung

... wenns billig und schnell gehen soll und unbedingt etwas (chemisch unkritisches) drauf soll, dann würde ich es mit Natrium-Silikat (Wasserglas) mit Aufpinseln versuchen. Sandstrahlen zu schwach?!? - mit einem vernünftigen Sandstrahler kann man die Bleche auch schneiden, nicht nur reinigen! Viktor
von VDX
Do 05 Dez, 2019 12:28 pm
Forum: Laser-Bauteile & Materialien
Thema: Reinigung der Laservorrichtung
Antworten: 19
Zugriffe: 490

Re: Reinigung der Laservorrichtung

... bei einem CO2-Laser mit Wasserbad darunter kann auch mit einem Sandstrahler "ins Wasserbad hinein" gereingt werden - etwas Sand am Boden der Wanne schadet auch nicht ... und wenn es zuviel wird, einfach zusammenschaben, rausholen, sieben (um Metallstückchen und Schmelze herauszuholen), trocknen ...
von VDX
Do 05 Dez, 2019 10:47 am
Forum: Laser-Bauteile & Materialien
Thema: Reinigung der Laservorrichtung
Antworten: 19
Zugriffe: 490

Re: Reinigung der Laservorrichtung

... hmmm ... ich weiß nicht, inwieweit sich die Wasserbad- oder Sandbett-Pufferung (Wasser be CO2, Sand bei NdYAG oder Faserlasern) bei Hochlesitungs-Laserschneidanlagen durchgesetzt hat -- ich habe das seit 1990 bei meinen "low- to medium-energy" Eigenbau-Anlagen immer wieder mal gemacht (vor Allem...
von VDX
Do 05 Dez, 2019 8:42 am
Forum: Laser-Bauteile & Materialien
Thema: Reinigung der Laservorrichtung
Antworten: 19
Zugriffe: 490

Re: Reinigung der Laservorrichtung

... die häufigste Variante sind auf ein Gitter aufgesetzte Stahl-Leisten mit einem Zick-Zack-Profil oben, wo die Teile aufliegen, oder eingeschraubte/eingesteckte Stifte -- beides wird dann bei zu starker Beschädigung ausgetauscht ... ansonsten nur das Gitter und untendrunter evtl. noch ein Wasserba...
von VDX
Di 03 Dez, 2019 8:50 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... die einfachste Variante wird mit 3 (notfalls auch 4) unten und im Tisch gelagerten Spindeln mit auf den Spindelmuttern aufliegendem Tisch aufgebaut, bei der die Spindeln synchron (z.B. über eine Kette oder langen Zahnriemen) verdreht werden und damit dann beim Verdrehen entlang der Spindeln die ...
von VDX
Mo 02 Dez, 2019 4:43 pm
Forum: Laser-Bauteile & Materialien
Thema: Reinigung der Laservorrichtung
Antworten: 19
Zugriffe: 490

Re: Reinigung der Laservorrichtung

... schon besser 8) Wenn es um die (mitgelaserte) Teileauflage geht, dann wird jede Beschichtung beim Durchschneiden weggelasert, egal, was ihr vorher draufmacht. Ohne "Durchschneiden", nur fürs Gravieren des aufliegenden Teils, hat's da verschiedene Auflage-Geometrien und/oder eingesetzte (austausc...
von VDX
So 01 Dez, 2019 7:29 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... da die Wellenlänge des CO2-Lasers durch Kunststoff (und Glas) nicht durchkommt, suche dir einfach etwas mit besserem Seitenschutz und "wertigerem" Aufbau ...

Viktor
von VDX
So 01 Dez, 2019 5:12 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... "Makrolon" ist einer der "Markennamen" für Polycarbonat 8)

Viktor
von VDX
Fr 29 Nov, 2019 11:15 am
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... schaust du mal bei Lasertack - https://www.lasertack.com/diodenlaser-2 Bei 2W bis 3.5W kann mit der "normalen" Optik noch gut graviert werden (der kleinste Spot bei der 3.5W ist etwas "dicker" und schon leicht ellyptisch gegenüber einer 2W-Diode), darüber empfehle ich auf jeden Fall den Aufbau m...
von VDX
Fr 29 Nov, 2019 10:02 am
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... das hatte ich ein paar Posts vorher schon geschrieben: ... genau diesen Typ "20W"-Laserdiodenmodul habe ich nachgemessen - max. 5.5Watt (vermutlich eine übersteuerte 4.5W-Diode drin)!! -- würde aber für farbiges Eloxal problemlos gehen. Auch die 5.5W sind mit Vorsicht zu genießen! Einmal braucht...
von VDX
Do 28 Nov, 2019 3:50 pm
Forum: Laser-Bauteile & Materialien
Thema: Reinigung der Laservorrichtung
Antworten: 19
Zugriffe: 490

Re: Reinigung der Laservorrichtung

... viel zuwenig Infos :?

Viktor
von VDX
Do 28 Nov, 2019 9:10 am
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... z.B. bei Amazon als "Visitenkarten laser" - https://www.amazon.de/Visitenkarten-Beeindruckende-Gravierte-Business-Namenskarten/dp/B07GPJVP75/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=laser+visitenkarten&qid=1574928550&sr=8-7 Achte aber auf die Dicke! - es gibt die 0.1mm. 0.2...
von VDX
Do 28 Nov, 2019 8:25 am
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... deine Gravierspur ist immer noch viel zu breit - also entweder noch nicht im Fokus, oder Fokus-Abstand viel größer als 30mm eingestellt. Hier mal ein paar Bilder mit Gravieren von eloxiertem Alu mit einer 2W (Laser-Warnschild, etwa 25mm hoch) und einer 3.5W-Diode: 115513.jpg 126201.jpg Viktor
von VDX
Mi 27 Nov, 2019 7:37 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... der Fokusabstand sollte zwischen 15 bis 30mm sein, dann ist die Energiedichte im Spot mehr als ausreichend. Ansonsten -- ist die Leistung des Treibers ausreichend? Bei meinen selber entwickelten Treibern und Ansteuerungen habe ich Pulszeiten fürs Gravieren meist von etwa 20 bis 50 Mikrosekunden ...
von VDX
Mi 27 Nov, 2019 3:29 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... genau diesen Typ "20W"-Laserdiodenmodul habe ich nachgemessen - max. 5.5Watt (vermutlich eine übersteuerte 4.5W-Diode drin)!! -- würde aber für farbiges Eloxal problemlos gehen.

Viktor
von VDX
Mi 27 Nov, 2019 12:27 am
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... das mit der Leistungsangabe ist bei den China-Modulen so eine Sache :freak: Oft (bzw. meist) wird nicht die optische Ausgangsleistung angegeben, sondern die "maximal mögliche" (nicht die "sichere") elektrisch aufgenommene Leistung !! So kann eine "2.5W-Diode" durchaus eine Ausgangsleistung von n...
von VDX
Di 26 Nov, 2019 8:19 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert
Antworten: 49
Zugriffe: 1328

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

... je nach Farbe der Eloxal-Schicht geht das auch mit einem CO2-Laser oder auch einer blauen Laserdiode -- hab' dunkleres Eloxal (schwarz, blau, grün, rot) problemlos mit blauen 2W-Dioden gravieren können. Mit meinem 20Watt-Faserlaser (1064nm) geht's natürlich deutlich feiner und damit kann ich auc...
von VDX
Mo 25 Nov, 2019 11:50 am
Forum: Licht-Technik
Thema: Anfängerfragen zu Laserworld EL-230 bzw 400 RGB
Antworten: 9
Zugriffe: 510

Re: Anfängerfragen zu Laserworld EL-230 bzw 400 RGB

Hi Hans,

eine (harmlose) Alternative zu einem Laser-Beamer wäre ein DLP-Beamer, der die Laserstrahlen "simuliert" 8)

Viktor
von VDX
Di 19 Nov, 2019 8:27 pm
Forum: Holographie
Thema: Stadion Hologramm
Antworten: 6
Zugriffe: 506

Re: Stadion Hologramm

... also eher eine AR-App, als eine echte 3D-Projektion -- ja, so sah das auch aus - die Feuer-Schalen als "Pfotenabdrücke" dürften aber real gewesen sein?

Viktor
von VDX
Do 07 Nov, 2019 9:33 pm
Forum: Termine
Thema: ... jemand auf der Productronika 2019 in München?
Antworten: 0
Zugriffe: 137

... jemand auf der Productronika 2019 in München?

Hallo, nächste Woche stellen wir wieder auf der Messe Productronica 2019 in München aus - Halle A2, Stand 136 -- zusammen mit der Firma SSI Dispensing. Ich habe dann wieder den Faserlaser-Galvomarkierer und eine CNC-Anlage mit Extruder da und evtl. noch was in Richtung "2K-Mischextruder mit Arduino-...
von VDX
Do 07 Nov, 2019 9:13 pm
Forum: Off-Topic
Thema: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.
Antworten: 11
Zugriffe: 434

Re: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.

... das Stichwort dazu wäre "MASER" 8)

Viktor
von VDX
Do 07 Nov, 2019 8:21 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Rollifahrer sucht Hilfe für Teile auslasern
Antworten: 3
Zugriffe: 258

Re: Rollifahrer sucht Hilfe für Teile auslasern

... du könntest evtl. mal bei der Firma SabKo anfragen - die haben auch immer wieder mal gebrauchte Laser im Lager, die sie relativ günstig abgeben können -- die kümmern sich ziemlich gut um die Sicherheit und "echtes" CE: https://www.sabko-laser.eu/ Ansonsten -- ich will mir über Weihnachten endlic...
von VDX
Do 07 Nov, 2019 8:19 pm
Forum: Off-Topic
Thema: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.
Antworten: 11
Zugriffe: 434

Re: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.

... hehe ... oder mit einem stärkeren Laser den Herzschlag auf die Entfernung "modulieren" (zumindest Schmerzerzeugung oder "Schockstarre" mit "Herzrasen" sollten schonmal möglich sein) :freak:

Viktor
von VDX
Do 07 Nov, 2019 3:12 pm
Forum: Off-Topic
Thema: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.
Antworten: 11
Zugriffe: 434

Re: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.

... ich denke, weil es ja nur um "Schall" geht, sollte der viel, viel ältere Ansatz über die Fensterscheibe einfacher gehen. Bei dem Verfahren haben sie die Schwingungen der Fensterscheibe mit einem "Laser-Abstands-Sensor" (oder über die Spiegelung des Laserstrahls auf einen Fototransistor/Fotodiode...
von VDX
Mi 06 Nov, 2019 12:46 pm
Forum: Off-Topic
Thema: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.
Antworten: 11
Zugriffe: 434

Re: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.

... "entdeckt" hat der Typ das mit einer viel stärkeren Laserdiode: Sugawara pointed a high-powered laser at the microphone of his iPad—all inside of a black metal box, to avoid burning or blinding anyone ... Die nächsten Versuche waren mit 60 Milliwatt -- und erst zuletzt konnten sie das auch mit 5...
von VDX
Di 05 Nov, 2019 9:20 pm
Forum: Laser-Bauteile & Materialien
Thema: laser schneidet nicht korrekt
Antworten: 2
Zugriffe: 167

Re: laser schneidet nicht korrekt

... der Controller hat normalerweise eine Stromregelung für "unterhalb Threshold", wo der Laser nicht mehr stark genug fürs Schneiden ist, aber noch nicht ganz aus, damit er schnell wieder starten kann. Schau mal, ob du Info zum Controller und zur Anpassung dieses "Threshold-Stroms" findest -- anson...
von VDX
Di 05 Nov, 2019 2:39 pm
Forum: Off-Topic
Thema: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.
Antworten: 11
Zugriffe: 434

Re: Das ist doch fake ... Alexa per Laser steuern.

... neee, kein Fake - wenn ich mit der blauen Laserdiode mit Pulslsteuerung graviere, dann kann ich die auch je nach Geschwindigkeit und Pulsrate unterschiedlich "summen" hören -- das sind die Plasma-Expansions-"Stöße", wenn Material von der Oberflöche verdampft wird. Bei kleinster Leistung verdampf...
von VDX
Mo 04 Nov, 2019 7:31 pm
Forum: High Power Laser & Materialbearbeitung
Thema: Edelstahl Beschriftung - Paste Auftragen
Antworten: 5
Zugriffe: 306

Re: Edelstahl Beschriftung - Paste Auftragen

... wenn's auch etwas "Dunkelgrau" statt "Vollschwarz" sein darf - dazu kämen dann noch Nigrin, Ofen-Farbe und MO2-Fett ...

Viktor
von VDX
Fr 01 Nov, 2019 2:47 pm
Forum: Allgemeine Selbstbau-Projekte
Thema: HPGL-Laserprojektor?
Antworten: 1
Zugriffe: 352

Re: HPGL-Laserprojektor?

... das HPGL-Format sollte keine Einschränkung sein -- hab' selber übr die letzten 30 Jahre einige HPGL-Konverter und -Importer programmiert ...

Viktor
von VDX
Mi 23 Okt, 2019 10:29 pm
Forum: Laserboard [de]
Thema: Kennt jemand einen Laserprojektor von Z-Laser?
Antworten: 11
Zugriffe: 1032

Re: Kennt jemand einen Laserprojektor von Z-Laser?

Hi Hans,

wenn du deinen Post nochmal editierst, sollte das besser zu sehen sein ... du meinst vermutlich einen 5-poligen Rundstecker (bzw. DIN-Stecker)?

Viktor
von VDX
Do 17 Okt, 2019 10:43 am
Forum: Allgemeine Selbstbau-Projekte
Thema: Wie nennt sich dieser Stecker?
Antworten: 7
Zugriffe: 1090

Re: Wie nennt sich dieser Stecker?

Sicher kein Bananenstecker... :lol: :lol: ... ich meinte auch weniger den "originalen 4mm-Bananenstecker (oder Feder- oder Lamellen-Stecker) ", als eher "krumm wie eine Banane" :freak: Ich würde da eher den "echten" Bananenstecker dranschrauben und auch eine passende Buchse dazu verbauen ... Viktor
von VDX
Do 17 Okt, 2019 9:48 am
Forum: Allgemeine Selbstbau-Projekte
Thema: Wie nennt sich dieser Stecker?
Antworten: 7
Zugriffe: 1090

Re: Wie nennt sich dieser Stecker?

... das könnte der Vorläufer des so beliebten "Bananen-Steckers" sein - mein Vorschlag -- "Schnipp!" und was anderes dran 8)

Viktor

Zur erweiterten Suche