Die Suche ergab 377 Treffer

von Death
Di 17 Sep, 2019 2:33 pm
Forum: High Power Laser & Materialbearbeitung
Thema: Diodentyp in horizontalem Array?
Antworten: 32
Zugriffe: 1831

Re: Diodentyp in horizontalem Array?

Wow.... sieht aber sehr gepflegt aus :)

Filter sieht auch sehr gut aus.

Einfach mal Ersatz bestellen, ich denke mal, für´s erste sollte das reichen was du da hast.

Da haben meine Chiller von innen aber wirklich schlimmer ausgesehen.
von Death
Mo 16 Sep, 2019 12:52 pm
Forum: High Power Laser & Materialbearbeitung
Thema: Diodentyp in horizontalem Array?
Antworten: 32
Zugriffe: 1831

Re: Diodentyp in horizontalem Array?

Du Glückspilz :D

da haste ja alles, was du brauchst :mrgreen:
von Death
So 15 Sep, 2019 10:41 pm
Forum: High Power Laser & Materialbearbeitung
Thema: Diodentyp in horizontalem Array?
Antworten: 32
Zugriffe: 1831

Re: Diodentyp in horizontalem Array?

Innendrinn ist ein Filter für die Deionisationsauffrischung, den Inhalt würde ich auffrischen. Den Feinfilter auch dringend checken. Dann besorg dir noch ein Meßgerät zur Leitfähigkeitsmessung, bekommst du im Aquarienhandel für ~40 Euro oder so. Dort bekommst du auch das Harz für die Deionisation. D...
von Death
So 15 Sep, 2019 10:38 pm
Forum: High Power Laser & Materialbearbeitung
Thema: Diodentyp in horizontalem Array?
Antworten: 32
Zugriffe: 1831

Re: Diodentyp in horizontalem Array?

Wie vermutet... Spectron :D Allerdings wird das ein Mamutprojekt, wenn ich das richtig sehe. Ohne jegliche Unterlagen wird das verdammt schwer, den Original ans laufen zu bekommen. Da gab es mal einen PC mit passender Steckkarte zu. Die Diode wurde per Software geregelt, ich sehe keinerlei Drehregle...
von Death
So 15 Sep, 2019 8:44 pm
Forum: High Power Laser & Materialbearbeitung
Thema: Diodentyp in horizontalem Array?
Antworten: 32
Zugriffe: 1831

Re: Diodentyp in horizontalem Array?

Bin mir sogar fast sicher, das es ein Spectron ist.

Kannst du auch mal eine schönere Aufnahme von dem Netzteil machen, da wo der Counter sitzt.

Da steht was drauf auf dem Gehäuse.
von Death
So 15 Sep, 2019 8:34 pm
Forum: High Power Laser & Materialbearbeitung
Thema: Diodentyp in horizontalem Array?
Antworten: 32
Zugriffe: 1831

Re: Diodentyp in horizontalem Array?

Mach mal bitte Foto´s hinten von den Anschlüßen :D Auf jedenfall Destilliertes und deionisiertes Wasser, bekommst du im Baumarkt im 5 Liter Kanister für ein paar Euro. Du musst auf alle Fälle alle Schlauchverbindungen checken. Nach fast 16 Jahren können die ganz gerne porös werden. Mein aktuelles YA...
von Death
Mi 11 Sep, 2019 6:52 am
Forum: Dioden- & Festkörperlaser
Thema: Reparaturversuch: 20W gepulster Faserlaser
Antworten: 5
Zugriffe: 539

Re: Reparaturversuch: 20W gepulster Faserlaser

Ich kann mir vorstellen, das die Durchkneiferei stattgefunden hat, damit kein "Normalo" mit dem Teil Mist bauen kann.

Auch beim Verkauf/Verschenken eines gebrauchsfähigen LK4 Lasers kann ja der Verkäufer in die Haftung genommen werden im Schadensfall. Deswegen die bewusste Sabotage.
von Death
Do 05 Sep, 2019 6:52 am
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Powermeter
Antworten: 5
Zugriffe: 415

Re: Powermeter

Und noch einen Anhang. Deine Budgetvorstellung macht selbst eine Ebaywahl sehr schwer. Messgeräte bekommt man bei Ebay meist so um die hundert Euro. Allerdings fehlt meist der Messkopf. Messköpfe hingegen bekommt man bei Ebay sehr selten. Man kann auch nicht irgendein Blablubbkopf nehmen sondern seh...
von Death
Mi 04 Sep, 2019 8:16 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Powermeter
Antworten: 5
Zugriffe: 415

Re: Powermeter

von Death
Mi 04 Sep, 2019 8:12 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Powermeter
Antworten: 5
Zugriffe: 415

Re: Powermeter

Selbst bauen :D

Hier im Forum ist eine super Anleitung :D
von Death
Fr 30 Aug, 2019 9:16 am
Forum: Selbstbau: Laser
Thema: Partikelgeschwindigkeit messen
Antworten: 59
Zugriffe: 15776

Re: Partikelgeschwindigkeit messen

:D Mir geht´s ja um was anderes ... Ich hab ja den externen Q-Switch Treiber. Der hat einen Sub-D 25pol und ich hab eine grobe Pinbelegungsbeschreibung. Die interne Q-Switchregelung funktioniert wunderbar, ich kann damit rumspielen und die unterschiedlichen Frequenzen sehe ich auch auf dem Testmater...
von Death
Fr 30 Aug, 2019 6:39 am
Forum: Selbstbau: Laser
Thema: Partikelgeschwindigkeit messen
Antworten: 59
Zugriffe: 15776

Re: Partikelgeschwindigkeit messen

Übrigens habe ich diesen Test am Montag erst mit einem grünen 2mW Laserpointer probiert. Beim justieren des pointers habe ich dann gemerkt ( ohne Anregung des Q-Switches ), das an dem Übergabepunkt zum Galvokopf kaum das grüne Licht ankommt. 2mW Grün kommt Wahnsinnig schlecht durch den YAG-Stab ... ...
von Death
Fr 30 Aug, 2019 6:31 am
Forum: Selbstbau: Laser
Thema: Partikelgeschwindigkeit messen
Antworten: 59
Zugriffe: 15776

Re: Partikelgeschwindigkeit messen

Oha... ein sehr guter Tipp :shock: :D

Danke
von Death
Fr 30 Aug, 2019 12:18 am
Forum: Selbstbau: Laser
Thema: Partikelgeschwindigkeit messen
Antworten: 59
Zugriffe: 15776

Re: Partikelgeschwindigkeit messen

Würde aber erklären, warum ich kein Impulsverhalten sehe auf dem Oszi, sondern nur einen Spitzenausschlag :freak:


Hhmmm... da hab ich ja morgen was zu experimentieren :D
von Death
Fr 30 Aug, 2019 12:14 am
Forum: Selbstbau: Laser
Thema: Partikelgeschwindigkeit messen
Antworten: 59
Zugriffe: 15776

Re: Partikelgeschwindigkeit messen

Hhmmm... Weiß ich nicht genau, bin mir jetzt aber auch nicht sicher. Die Funktion des Pointers und des Q-Switches habe ich ja vom SwissRocketMan kopiert. Und jetzt denke ich mal nicht, das der das umsonst dokumentiert hat. Vor allen Dingen, aber so weit bin ich noch nicht, hat er ja auch die Stufung...
von Death
Do 29 Aug, 2019 11:36 pm
Forum: Selbstbau: Laser
Thema: Partikelgeschwindigkeit messen
Antworten: 59
Zugriffe: 15776

Re: Partikelgeschwindigkeit messen

Berichtigung :

Das Oszi zeigt mir auch KEINE Nachvollziehbare Frequenz an.

8)
von Death
Do 29 Aug, 2019 11:02 pm
Forum: Selbstbau: Laser
Thema: Partikelgeschwindigkeit messen
Antworten: 59
Zugriffe: 15776

Re: Partikelgeschwindigkeit messen

Zu Hülf :D Viktor hatte mich auf diesen thread aufmerksam gemacht, weil ich ihn gefragt habe, wie man Laserimpulse messen kann. Also habe ich mich hier eingelesen, die Photodiode SFH203 T1 3/4 OSR bestellt, die Hellschaltung von oben nachgebastelt und leider kann ich das Ergebniss der Fotos nicht mi...
von Death
So 25 Aug, 2019 7:31 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Diodenlaser mit Driver Board verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 638

Re: Diodenlaser mit Driver Board verbinden

Schickes Teil :D
von Death
So 25 Aug, 2019 8:56 am
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Laser hat keine Leistung mehr.
Antworten: 7
Zugriffe: 572

Re: Laser hat keine Leistung mehr.

Sinn macht das schon :wink: Jetzt, wo du weisst, wo da der Hase im Pfeffer liegt, könntest du den Treiber runter regeln in dem du dich so ein bischen mit der Materie vertraut machst. Damit sparst du etwas Geld aber du musst den Treiber passend regeln. Du hättest dann einen Ersatztreiber, falls diese...
von Death
Sa 24 Aug, 2019 3:09 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Diodenlaser mit Driver Board verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 638

Re: Diodenlaser mit Driver Board verbinden

Ich rede jetzt nicht von "preiswertere Lösung" was Treiber angeht, sondern von dem Regelverhalten. Diodentreiber aus China z.B., da kriegt man das gruseln. Du siehst von aussen nicht, wie gut ein treiber ist. Erst wenn man mit einem Oszilloskop umgehen kann und sich das aus der Nähe betrachtet, wird...
von Death
Sa 24 Aug, 2019 7:35 am
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Neje Master brauchbar?
Antworten: 6
Zugriffe: 283

Re: Neje Master brauchbar?

Laß dich nicht entmutigen ! Wenn man ordentlich damit umgeht, dann sind Lasergravierer ( ich meine jetzt nicht diesen NEJE-Schrott ) ungefährlicher als eine Flex oder eine Kettensäge, die man für kleines Geld im Baumarkt bekommt. Es gibt Spielregeln, daran muss man sich halten. Aber so ist das IMMER...
von Death
Sa 24 Aug, 2019 7:28 am
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Diodenlaser mit Driver Board verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 638

Re: Diodenlaser mit Driver Board verbinden

Und zwischen Mosfet und Kühlkörper muss unbedingt ein Thermo-Pad. Ich würde dir zu dem Treiber aber jetzt eher zu den Platinen von einem User hier im Forum raten. War das nicht Guido, der Treiber im Angebot hat ? Die sind getestet, funktionieren wunderbar ohne Spikes und so einen Dreck, mit dem man ...
von Death
Fr 23 Aug, 2019 10:39 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Diodenlaser mit Driver Board verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 638

Re: Diodenlaser mit Driver Board verbinden

Na, so einen Treiber finde ich aber Kontraproduktiv :D
von Death
Fr 23 Aug, 2019 9:08 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Diodenlaser mit Driver Board verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 638

Re: Diodenlaser mit Driver Board verbinden

Note! When power supply is turned on or turned off, the signal ANG must be low.

:roll:

Was ist den das für eine komische Warnung ?
von Death
Fr 23 Aug, 2019 8:56 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Neje Master brauchbar?
Antworten: 6
Zugriffe: 283

Re: Neje Master brauchbar?

Die Dinger werden immer be....scheidener :mrgreen:


Leg 150 drauf, hol dir nen K40, mach deine ersten Schritte mit CO² Laser und dann kannst du den K40 auch mit einem Diodenkopf tunen.


Vorteil : Du hast ein Halbwegs vernünftiges Gehäuse, Absaugmöglichkeit und genug Platz zum werkeln.


:D
von Death
Fr 23 Aug, 2019 8:51 pm
Forum: Microcontroller & Steuerungen
Thema: K40 Moshiboard tauschen
Antworten: 1
Zugriffe: 332

Re: K40 Moshiboard tauschen

Du kanst dir beim Aliexpresskartonschubser das M2 Nano Board bestellen. Allerdings musst du ein bissle werkeln, weil nicht alles steckertechnisch 1:1 geht. Soviel isses ja nicht. Musst mal ein bissle googlen, da gibbet tausende Helperseiten für so Umbauten / Tuning :D Gruß Michael Oder kommst mal rü...
von Death
So 18 Aug, 2019 2:32 pm
Forum: Laser à milieu gazeux
Thema: Tension / courant pour un coherent innova 70
Antworten: 23
Zugriffe: 1950

Re: Tension / courant pour un coherent innova 70

Welche Funktion die hat, kann ich dir leider nicht sagen. Es sind zusätzliche Messpunkte auf der Karte vorhanden. Mein Netzteil hatte eine Überwachung des Stromes für die Röhre, und die Durchflußmenge für Wasser wurde überwacht sowie die Temperatur. Wenn bei dir alles so funktioniert, wird wahrschei...
von Death
So 18 Aug, 2019 1:38 pm
Forum: Laser à milieu gazeux
Thema: Tension / courant pour un coherent innova 70
Antworten: 23
Zugriffe: 1950

Re: Tension / courant pour un coherent innova 70

Donc, vous avez besoin de la carte du plug-in du milieu :)

Qu'en est-il de l'unité de contrôle externe? Pouvez-vous l'utiliser aussi?


salutation
Michael


Du brauchst also die mittlere Steckkarte :)

Wie sieht es mit dem externen Bedientteil aus ? Kannst du das auch gebrauchen ?


Gruß
Michael
von Death
Sa 17 Aug, 2019 1:56 pm
Forum: Laser à milieu gazeux
Thema: Tension / courant pour un coherent innova 70
Antworten: 23
Zugriffe: 1950

Re: Tension / courant pour un coherent innova 70

Ja Hi :)

Ich bräuchte ein Foto von der fehlenden Karte ( der Steckplatz ) im Gehäuse vom Netzteil

Gruß
Michael


Oui bonjour :)

J'aurais besoin d'une photo de la carte manquante (l'emplacement) dans le cas du PSU

salutation
Michael
von Death
Sa 17 Aug, 2019 4:13 am
Forum: Laser à milieu gazeux
Thema: Tension / courant pour un coherent innova 70
Antworten: 23
Zugriffe: 1950

Re: Tension / courant pour un coherent innova 70

Mach doch bitte mal ein paar Fotos, ich denke mal, ich könnte dir helfen.

Gruß
Michael

S'il vous plaît prendre quelques photos, je suppose que je pourrais vous aider.

salutation
Michael
von Death
Di 13 Aug, 2019 10:04 am
Forum: Allgemeine Selbstbau-Projekte
Thema: Laser - Umlenkspiegel / Effektspiegel
Antworten: 5
Zugriffe: 803

Re: Laser - Umlenkspiegel / Effektspiegel

Die Scheiben aus einer alten Festplatte spiegeln auch ganz hübsch :D
von Death
Do 01 Aug, 2019 7:18 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: EInfacher Linien-Laserpointer
Antworten: 4
Zugriffe: 250

Re: EInfacher Linien-Laserpointer

Also einen Linienlaser als Pointerversion ist jetzt nicht neu... Den David Laserscanner hab ich zuhause und der ist wirklich gut. Wenn ich mir den selber bauen müsste.... Ein Linienlaser 9mm als 3Volt Version, einen kleinen Einbautaster und eine Batteriehalterung und das alles in ein großes Pointerg...

Zur erweiterten Suche