Die Suche ergab 1692 Treffer

von ekkard
Fr 03 Mai, 2019 11:11 pm
Forum: Feedback - Troubleshooting - Ankündigungen
Thema: In eigener Sache - Artikel 13
Antworten: 53
Zugriffe: 9629

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Bitte den Regel-Text lesen und seine Entscheidungsgründe! Natürlich geht es in erster Linie darum, den Rechteinhabern zu ihrem Geld zu verhelfen, was bisher nahezu unmöglich war. Der Text spricht Empfehlungen aus, wie die Länder ihre Gesetze gestalten sollen. Frist 2 Jahre! Denkbar sind Fristenregel...
von ekkard
Fr 15 Mär, 2019 10:28 pm
Forum: Optik
Thema: Hg Spektrum eines 15 Fuß Rowland Gitters von 1895
Antworten: 4
Zugriffe: 572

Re: Hg Spektrum eines 15 Fuß Rowland Gitters von 1895

Danke für das interessante Foto! "Rowland Gitter" musste ich erst einmal im Physiklexikon nachschlagen. Wenn ich die Wirkungsweise recht verstehe, braucht dieser Gittertyp (ein Konkavgitter) keine weiteren optischen Komponenten, um ein Spektrum zu erzeugen. Wieso musstest du das Foto machen und dann...
von ekkard
Mi 27 Feb, 2019 6:10 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Berechnung der NOHD für einen gepulsten Laser
Antworten: 5
Zugriffe: 629

Re: Berechnung der NOHD für einen gepulsten Laser

Inzwischen habe ich gar nicht mehr damit gerechnet, dass jemand zurückschreibt :) Nun, das liegt an der Forensoftware, die mir die Benachrichtigung erst vorgestern zugeleitet hat. Sorry! Warum kann man denn die Formel nicht anwenden? Ich müsste doch eigentlich "nur" die passenden MZB Werte ablesen ...
von ekkard
Mi 27 Feb, 2019 5:09 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Gerätesicherheit (Lasergravierer)
Antworten: 16
Zugriffe: 2070

Re: Gerätesicherheit (Lasergravierer)

Ich will nicht unbedingt Recht haben! Aber ich wehre mich dagegen, dass (wieder einmal) unbegründet im Nebel des Nichtwissens gestochert wird.
von ekkard
Mi 27 Feb, 2019 4:45 pm
Forum: Feedback - Troubleshooting - Ankündigungen
Thema: In eigener Sache - Artikel 13
Antworten: 53
Zugriffe: 9629

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Der Knackpunkt ist wohl, dass jede Art "Veröffentlichung" von urheberrechtlich geschützten Inhalten unmittelbar Lizenzgebühren verursacht. Das ist erst einmal vernünftig, um den Rechteinhabern zu ihrem Einkommen zu verhelfen, was offensichtlich bisher unterlaufen werden konnte: Der Rechteinhaber mus...
von ekkard
Di 26 Feb, 2019 11:27 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Gerätesicherheit (Lasergravierer)
Antworten: 16
Zugriffe: 2070

Re: Gerätesicherheit (Lasergravierer)

Wenn ich die Lasereinrichtung richtig verstanden habe, dann graviert diese auf sehr kurze Distanz. Danach gibt es keine Gefahr mehr, weil sich die Strahlung im Raum verteilt. Ich nehme an, dass die Apparatur auf Klasse 1 geprüft wurde. Nach meiner Erfahrung ist bei Schneid- und Gravierlasereinrichtu...
von ekkard
Di 26 Feb, 2019 11:17 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Berechnung der NOHD für einen gepulsten Laser
Antworten: 5
Zugriffe: 629

Re: Berechnung der NOHD für einen gepulsten Laser

Es gibt in der DIN EN 60825 Teil 1 irgendwo die Berechnung des NOHD. Die durch zu ackern ist nicht ganz so einfach. Insbesondere dann nicht, wenn man die Divergenz nicht kennt. Nach meiner Erfahrung sind Schneid-Lasereinrichtungen so justiert, dass sie in einigen cm Entfernung schneiden. Danach läuf...
von ekkard
Do 14 Feb, 2019 6:18 pm
Forum: Feedback - Troubleshooting - Ankündigungen
Thema: In eigener Sache - Artikel 13
Antworten: 53
Zugriffe: 9629

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Ich vermag nicht, mich den Panikattacken in den einschlägigen Medien anzuschließen. Es musste wohl eine Möglichkeit geschaffen werden, dem geistigen Eigentum mehr Geltung zu verschaffen als bisher. Wenn Urheberrechtsverstöße sich anders nicht vermeiden lassen, dann gehören "kleine" Foren moderiert -...
von ekkard
Sa 09 Feb, 2019 7:59 pm
Forum: Feedback - Troubleshooting - Ankündigungen
Thema: In eigener Sache - Artikel 13
Antworten: 53
Zugriffe: 9629

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Das Einfachste ist die "moderierte Freischaltung" eines Beitrages. So kenne ich das aus anderen Foren, die nur "seriöse" Beiträge enthalten. Alsdann schlage ich vor, sich den gesamten Gesetzestext einmal wirklich anzusehen. Es wird wahrscheinlich, wie in der DSGVO auch, Fristen geben, bis geschützte...
von ekkard
Fr 08 Feb, 2019 8:38 pm
Forum: Feedback - Troubleshooting - Ankündigungen
Thema: In eigener Sache - Artikel 13
Antworten: 53
Zugriffe: 9629

Re: In eigener Sache - Artikel 13

viele von Euch haben bestimmt schon die Diskussion um Artikel 13 mitbekommen und das demnächst auf EU Ebene Upload Filter zur Diskussion stehen. Ich bin als Erstes dafür, diesen Artikel und die Erläuterungen selbst zu lesen, ehe gegen ein durchaus berechtigtes Anliegen der Rechteinhaber diskutiert ...
von ekkard
So 03 Feb, 2019 9:11 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Wertarbeit !
Antworten: 7
Zugriffe: 892

Re: Wertarbeit !

Ob aus einem Klasse 4 Gerät nun 0,8W oder insgesamt 2,2 W optische Leistung heraus kommen, ist bestenfalls von sekundärem Interesse. Es bleibt bei Klasse 4! Aber: Was möchtest du uns mit den doch recht großen Bildern in sicherheitstechnischer Hinsicht zeigen? Als Moderator sehe ich Bilder immer etwa...
von ekkard
Fr 01 Feb, 2019 9:30 pm
Forum: Optik
Thema: Strahlkorrektur auf kurze Distanz
Antworten: 28
Zugriffe: 2433

Re: Strahlkorrektur auf kurze Distanz

Hatschi hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 8:48 pm
Muß ich jetzt bei kurzem Fokus die slow axis korrigieren oder wo liegt mein Fehler?
Dabei stehe ich jetzt auf der Leitung. Was genau willst du überhaupt machen? Bei Showlasern spielt die "astigmatische Differenz" nach den ersten paar Zentimetern (normalerweise) keine Rolle mehr?
von ekkard
Fr 01 Feb, 2019 9:26 pm
Forum: Optik
Thema: Strahlkorrektur auf kurze Distanz
Antworten: 28
Zugriffe: 2433

Re: Strahlkorrektur auf kurze Distanz

Hast du da eine Laserdiode (LD ???), die einen gewissen Astigmatismus aufweist? Das wäre normal: Manche Laserdioden haben zwei deutlich verschiedene Fokalebenen, die mit der jeweils nicht fokussierten Leistung einen Strich erzeugen. Erst im "Unendlichen" spielt dieser Astigmatismus keine deutliche R...
von ekkard
Do 24 Jan, 2019 4:36 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Laserschutzbrief oder TÜV? Was zuerst?
Antworten: 18
Zugriffe: 1115

Re: Laserschutzbrief oder TÜV? Was zuerst?

Danke für diese Klarstellung. Richtig ist: Ich bin schon fast 12 Jahre im Ruhestand. Da hat sich vieles geändert. Es ist gut, wenn einige Fachleute hier mitschreiben und -diskutieren!
von ekkard
Mi 23 Jan, 2019 10:59 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Laserschutzbrief oder TÜV? Was zuerst?
Antworten: 18
Zugriffe: 1115

Re: Laserschutzbrief oder TÜV? Was zuerst?

Noch einige Anmerkungen: Der Laserschutzbeauftragte ist ein "Sachkundiger", der sich mit der Anwendung der einschlägigen Sicherheitsmaßnahmen und der Sicherheitsphilosophie auskennt. Es ist nicht seine Aufgabe, den Laser zu klassifizieren oder bei einem Laser der Klassen 3R, 3B und 4 die tatsächlich...
von ekkard
Di 22 Jan, 2019 10:43 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Laserschutzbrief oder TÜV? Was zuerst?
Antworten: 18
Zugriffe: 1115

Re: Laserschutzbrief oder TÜV? Was zuerst?

Zuerst kommt die Sicherheitsanalyse nach der Optische Strahlen Verordnung "OStrV". Was mit "Laserschutzbrief" gemeint ist, erschließt sich mir im Moment nicht. Aber vielleicht weiß da jemand Genaueres. An der OStrV hängen alle Lasernormen insbesondere die DIN EN 60825 Teil 1 in der gerade gültigen F...
von ekkard
Di 01 Jan, 2019 9:22 pm
Forum: Optik
Thema: LaserProjektor dimmen durch grau getöntes Glas
Antworten: 13
Zugriffe: 1138

Re: LaserProjektor dimmen durch grau getöntes Glas

Moderativer Hinweis: Bitte beim Thema bleiben!

Sicherheitsphilosophie und -Berechnungen gehören nach "Sicherheit/Lasersicherheit" (deutsch) oder "Lasersafety" (english).
Im Übrigen wünsche ich allseits einen guten Start ins Jahr 2019!
von ekkard
Do 06 Dez, 2018 11:16 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Fahrrad-Rücklicht mit Linienlaser: "Laser Tail Light"
Antworten: 4
Zugriffe: 1049

Re: Fahrrad-Rücklicht mit Linienlaser: "Laser Tail Light"

Das ist alles in der Größenordnung, die noch Laserklasse 2M sein könnte (stark aufgeweitete Strahlen). Das Teil muss ein Label aufweisen, aus dem die Klasse, die gesamte Strahlungsleistung und die Testnorm (z. B. DIN EN 60825-1 (Erscheinungsjahr) hervorgehen. Ferner ist ein CE Zeichen notwendig. Ohn...
von ekkard
Mi 05 Dez, 2018 5:19 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Fahrrad-Rücklicht mit Linienlaser: "Laser Tail Light"
Antworten: 4
Zugriffe: 1049

Re: Fahrrad-Rücklicht mit Linienlaser: "Laser Tail Light"

Mit welcher Laserklasse ist das Gerät gelabelt, und hat es ein CE-Zeichen? Anderenfalls darf das Gerät in der EU nicht verkauft werden (oder wird vom Zoll beschlagnahmt). Weiter sagen Fotos nichts aus über die möglichen Augengefahren. Die 5 LEDn dürften ungefährlich sein bzw. der Optischen Strahlenv...
von ekkard
Mo 03 Dez, 2018 5:25 pm
Forum: Optik
Thema: Divergenzwinkel umrechnen
Antworten: 3
Zugriffe: 687

Re: Divergenzwinkel umrechnen

Achtung: Ich habe noch einige Erläuterungen eingefügt und die Integration nur über den Halbraum ausgeführt. Im Ergebnis ändert sich nichts. Das Attachment im vorigen Post wurde aktualisiert!
von ekkard
Fr 30 Nov, 2018 7:28 pm
Forum: Optik
Thema: Divergenzwinkel umrechnen
Antworten: 3
Zugriffe: 687

Re: Divergenzwinkel umrechnen

Ich habe den Rechengang in einem von MathCad (14) erzeugten File zusammengestellt und noch etwas korrigiert . Es handelt sich um eine Probierlösung des Raumwinkelintegrals unter folgenden Annahmen In jeder Ebene durch die Strahlachse ist die Funktion näherungsweise die Normalverteilung Die vom Herst...
von ekkard
Do 29 Nov, 2018 4:32 pm
Forum: Optik
Thema: Divergenzwinkel umrechnen
Antworten: 3
Zugriffe: 687

Re: Divergenzwinkel umrechnen

Frage: Für sicherheitsrelevante Berechnungen ist jener Raumwinkel verlangt, in dem sich ca. 63% der Strahlungsleistung befinden, also 100%*(1-1/e) und nicht 100%*(1-e^-2)? Wozu brauchst du also den umgerechneten Strahlungskegel? Man kann beides umrechnen unter der Annahme einer Normalverteilung der ...
von ekkard
Di 13 Nov, 2018 10:52 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Standalone
Antworten: 3
Zugriffe: 1159

Re: Standalone

Na, die Augensicherheit muss garantiert werden. Es ist tatsächlich eine Frage, die zwischen Hersteller, Betreiber, Fachkundigen und Behörden geklärt werden muss. Grundsätzlich dürfte gelten, dass potenziell gefährliche "Maschinen" nicht ohne Aufsicht betrieben werden dürfen (Was passiert im Falle vo...
von ekkard
Di 13 Nov, 2018 10:40 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Klasse 3B Laser loswerden
Antworten: 47
Zugriffe: 6106

Re: Klasse 3B Laser loswerden

Kleiner Hinweis noch zur CE-Kennzeichnung: Die CE Prüfungen - insbesondere bei Lasern der Klassen 3R bis 4 - sagen nicht, dass die Geräte augensicher sind. Das gilt selbst dann, wenn die DIN/EN 60825-1 explizit erwähnt wird.
von ekkard
Mi 15 Aug, 2018 12:19 am
Forum: Lasersicherheit
Thema: Proportionalsafety - Was ist das?
Antworten: 6
Zugriffe: 1491

Re: Proportionalsafety - Was ist das?

... Hier wird ein Proportionalsafety angeboten. Diese Idee hatte ich irgendwann schon mal, so was in Software zu gießen (...). Es gibt tatsächlich Systeme, die in Echtzeit richtungsabhängig die Bestrahlungsstärke regulieren können. Allerdings regeln diese die ursprünglich hohe (primäre) Lichtleisst...
von ekkard
Do 02 Aug, 2018 7:57 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Ist eine Beiliegende Sicherheitsbrille brauchbar?
Antworten: 2
Zugriffe: 1013

Re: Ist eine Beiliegende Sicherheitsbrille brauchbar?

Die mitgelieferte "Laserschutzbrille" hat die Eigenschaften, die man für einen Bruchteil des Bausatzpreises von rund 52 Euro erwarten darf: keine! Für die EU zertifizierte Laserschutz- oder Justierbrillen kosten alleine deutlich mehr als 200 EUR. Also ist das Ding nicht zertifiziert. Es wird auch in...
von ekkard
Mi 06 Jun, 2018 5:17 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Klasse 3B Laser loswerden
Antworten: 47
Zugriffe: 6106

Re: Klasse 3B Laser loswerden

Wie ich eben zu meinem Bedauern feststellen musste, ist mein Wissen inzwischen veraltet. Der TÜV hat mir gesagt, dass ich den Laser selbst mit Laserschutzschein nur benutzen darf, wenn ich ein Gewerbe habe. Nichtmal in kleinem privaten Kreis unter Freunden. Dann schreib' mal, wo das steht. Sonst sei...
von ekkard
Mi 06 Jun, 2018 4:20 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Klasse 3B Laser loswerden
Antworten: 47
Zugriffe: 6106

Re: Klasse 3B Laser loswerden

A propos "Blende": Eine Blende kann eine Alu-Platte sein, oder sonst etwas, das nicht zündelt. Eine Blende verhindert, dass bestimmte Raumbereiche von Strahlen erreicht werden, welche die maximal zulässige Bestrahlung überschreiten. Die Blende ist aber nur eine von vielen Maßnahmen im Sinne der Lase...
von ekkard
Mi 06 Jun, 2018 4:10 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Klasse 3B Laser loswerden
Antworten: 47
Zugriffe: 6106

Re: Klasse 3B Laser loswerden

Es handelt sich um folgendes Produkt: https://de.aliexpress.com/item/Suny-Mini-Led-Rgb-Home-Stage-Lighting-Effect-DMX-Laser-Projector-With-Remote-Lumiere-Disco-Lights/32607573592.html Laut Beschreibung hat es die entsprechenden Siegel. Also verstehe ich euch richtig, dass ich mit entrechenden Hinwe...
von ekkard
Mo 04 Jun, 2018 3:59 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Klasse 3B Laser loswerden
Antworten: 47
Zugriffe: 6106

Re: Klasse 3B Laser loswerden

... Klasse 3B RGB Show-Laser mit einer angegebenen Maximalleistung von 400mW ... Nun habe ich leider erst hinterher vom TÜV erfahren, dass ich das Gerät selbst mit Laserschutzschein nicht privat einsetzen darf. Das Problem ist folgendes: Solche Geräte sind häufig nicht oder nicht korrekt für den eu...
von ekkard
Di 17 Apr, 2018 10:52 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Mit geschlossenen Augen ins Verderben?
Antworten: 2
Zugriffe: 1932

Re: Mit geschlossenen Augen ins Verderben?

Näheres zum Alexandrit-Laser findet man z. B. im Lexikon von sprektrum.de ( Link ): Der Laseremissionsbereich geht von 710 nm bis zu 820 nm, das Emissionsmaximum liegt bei 752 nm, liegt also im nahen Infrarot. Betrieb: Puls, ca. 700 Pulse/s, je 100 W Spitzenleistung. Bei einem direkten Treffer des f...
von ekkard
Mo 02 Apr, 2018 10:46 am
Forum: Lasersicherheit
Thema: audience scanning und so... METAS
Antworten: 55
Zugriffe: 6565

Re: audience scanning und so... METAS

Richtig, Erich! Deshalb steht weiter vorne auch ein "Wenn".
von ekkard
Do 29 Mär, 2018 11:15 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: audience scanning und so... METAS
Antworten: 55
Zugriffe: 6565

Re: audience scanning und so... METAS

Als ehemaliger TÜV-Prüfer denke ich mal laut: Im Prinzip ist eine Messeinrichtung an der Quelle möglich, aber nur dann sinnvoll, wenn nicht allein und ggf. indirekt die Leistung bestimmt wird, sondern auch Parameter wie die Aufweitung (Strahldivergenz) und die momentane Winkelgeschwindigkeit. Was di...

Zur erweiterten Suche