Die Suche ergab 1667 Treffer

von ekkard
Mi 15 Aug, 2018 12:19 am
Forum: Lasersicherheit
Thema: Proportionalsafety - Was ist das?
Antworten: 6
Zugriffe: 550

Re: Proportionalsafety - Was ist das?

... Hier wird ein Proportionalsafety angeboten. Diese Idee hatte ich irgendwann schon mal, so was in Software zu gießen (...). Es gibt tatsächlich Systeme, die in Echtzeit richtungsabhängig die Bestrahlungsstärke regulieren können. Allerdings regeln diese die ursprünglich hohe (primäre) Lichtleisst...
von ekkard
Do 02 Aug, 2018 7:57 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Ist eine Beiliegende Sicherheitsbrille brauchbar?
Antworten: 2
Zugriffe: 250

Re: Ist eine Beiliegende Sicherheitsbrille brauchbar?

Die mitgelieferte "Laserschutzbrille" hat die Eigenschaften, die man für einen Bruchteil des Bausatzpreises von rund 52 Euro erwarten darf: keine! Für die EU zertifizierte Laserschutz- oder Justierbrillen kosten alleine deutlich mehr als 200 EUR. Also ist das Ding nicht zertifiziert. Es wird auch in...
von ekkard
Mi 06 Jun, 2018 5:17 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Klasse 3B Laser loswerden
Antworten: 46
Zugriffe: 3849

Re: Klasse 3B Laser loswerden

Wie ich eben zu meinem Bedauern feststellen musste, ist mein Wissen inzwischen veraltet. Der TÜV hat mir gesagt, dass ich den Laser selbst mit Laserschutzschein nur benutzen darf, wenn ich ein Gewerbe habe. Nichtmal in kleinem privaten Kreis unter Freunden. Dann schreib' mal, wo das steht. Sonst sei...
von ekkard
Mi 06 Jun, 2018 4:20 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Klasse 3B Laser loswerden
Antworten: 46
Zugriffe: 3849

Re: Klasse 3B Laser loswerden

A propos "Blende": Eine Blende kann eine Alu-Platte sein, oder sonst etwas, das nicht zündelt. Eine Blende verhindert, dass bestimmte Raumbereiche von Strahlen erreicht werden, welche die maximal zulässige Bestrahlung überschreiten. Die Blende ist aber nur eine von vielen Maßnahmen im Sinne der Lase...
von ekkard
Mi 06 Jun, 2018 4:10 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Klasse 3B Laser loswerden
Antworten: 46
Zugriffe: 3849

Re: Klasse 3B Laser loswerden

Es handelt sich um folgendes Produkt: https://de.aliexpress.com/item/Suny-Mini-Led-Rgb-Home-Stage-Lighting-Effect-DMX-Laser-Projector-With-Remote-Lumiere-Disco-Lights/32607573592.html Laut Beschreibung hat es die entsprechenden Siegel. Also verstehe ich euch richtig, dass ich mit entrechenden Hinwe...
von ekkard
Mo 04 Jun, 2018 3:59 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Klasse 3B Laser loswerden
Antworten: 46
Zugriffe: 3849

Re: Klasse 3B Laser loswerden

... Klasse 3B RGB Show-Laser mit einer angegebenen Maximalleistung von 400mW ... Nun habe ich leider erst hinterher vom TÜV erfahren, dass ich das Gerät selbst mit Laserschutzschein nicht privat einsetzen darf. Das Problem ist folgendes: Solche Geräte sind häufig nicht oder nicht korrekt für den eu...
von ekkard
Di 17 Apr, 2018 10:52 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Mit geschlossenen Augen ins Verderben?
Antworten: 2
Zugriffe: 1056

Re: Mit geschlossenen Augen ins Verderben?

Näheres zum Alexandrit-Laser findet man z. B. im Lexikon von sprektrum.de ( Link ): Der Laseremissionsbereich geht von 710 nm bis zu 820 nm, das Emissionsmaximum liegt bei 752 nm, liegt also im nahen Infrarot. Betrieb: Puls, ca. 700 Pulse/s, je 100 W Spitzenleistung. Bei einem direkten Treffer des f...
von ekkard
Mo 02 Apr, 2018 10:46 am
Forum: Lasersicherheit
Thema: audience scanning und so... METAS
Antworten: 55
Zugriffe: 4531

Re: audience scanning und so... METAS

Richtig, Erich! Deshalb steht weiter vorne auch ein "Wenn".
von ekkard
Do 29 Mär, 2018 11:15 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: audience scanning und so... METAS
Antworten: 55
Zugriffe: 4531

Re: audience scanning und so... METAS

Als ehemaliger TÜV-Prüfer denke ich mal laut: Im Prinzip ist eine Messeinrichtung an der Quelle möglich, aber nur dann sinnvoll, wenn nicht allein und ggf. indirekt die Leistung bestimmt wird, sondern auch Parameter wie die Aufweitung (Strahldivergenz) und die momentane Winkelgeschwindigkeit. Was di...
von ekkard
Sa 24 Feb, 2018 5:55 pm
Forum: Optik
Thema: Spannungsoptikexperimente
Antworten: 1
Zugriffe: 1317

Re: Spannungsoptikexperimente

Danke für deine Darstellungen! Ich lese mit Interesse mit, auch wenn ich - zumindest derzeit - keine optischen Experimente mehr mache.
von ekkard
Sa 24 Feb, 2018 5:49 pm
Forum: Optik
Thema: UV Empfindlichkeit einer Nikon D70
Antworten: 8
Zugriffe: 1174

Re: UV Empfindlichkeit einer Nikon D70

Was veranlasst den Sensor, die (kurzwelligste) 365nm-Linie in rot darzustellen? (Thermischer Effekt oder Artefakt?)
von ekkard
Sa 24 Feb, 2018 5:44 pm
Forum: Optik
Thema: UV Durchlässigkeit von Sonnenbrillen
Antworten: 6
Zugriffe: 881

Re: UV Durchlässigkeit von Sonnenbrillen

Ich finde deine Ausführungen interessant, zumal man ja Sonnenbrillen genau dann aufsetzt, wenn zu viel Blaulicht bis ins nahe UV zu erwarten ist. Als Problem erscheint mir, dass man die Ergebnisse "ungeprüfter Ware" (ohne GS-Zeichen) nicht auf die nächste, nachgekaufte Sonnenbrille des gleichen Lief...
von ekkard
Sa 24 Feb, 2018 5:38 pm
Forum: Optik
Thema: Richtige Belichtungszeiten bei Aufnahme von Spektrallinien
Antworten: 2
Zugriffe: 680

Re: Richtige Belichtungszeiten bei Aufnahme von Spektrallinien

Danke für deine Hinweise; gut zu wissen!
von ekkard
Sa 27 Jan, 2018 10:02 pm
Forum: Laserphysik
Thema: Laser-Traktorstrahl
Antworten: 2
Zugriffe: 954

Re: Laser-Traktorstrahl

Kann mir jemand erklären (oder es zumindest versuchen), wie oder basierend auf welchem Effekt es möglich ist, mit Licht Teile einzufangen und an Ort und Stelle im Raum zu fixieren oder zu lenken? Den angeführten Artikel gibt es auch auf Deutsch: hier . Dort wird das (Zellulose-) Kügelchen per Ultra...
von ekkard
Fr 19 Jan, 2018 10:01 pm
Forum: Optik
Thema: Berechnung Beugungsmaßzahl
Antworten: 2
Zugriffe: 980

Re: Berechnung Beugungsmaßzahl

Eine wahrscheinlich abwegige Idee hätte ich noch: w0 und Phi sind in SPP die halben Werte des Durchmessers der Strahltaille und der Divergenz. Da kommt flott der vierfache Wert zustande, wenn man die Messwerte direkt nutzt.
von ekkard
Mo 08 Jan, 2018 9:45 pm
Forum: Laserphysik
Thema: Strahldurchmesser + Divergenz + Moden = ???
Antworten: 15
Zugriffe: 1776

Re: Strahldurchmesser + Divergenz + Moden = ???

Ich nehm's zur Kenntnis, obwohl mir dein Problem nicht klar geworden ist.
von ekkard
Mo 08 Jan, 2018 6:08 pm
Forum: Laserphysik
Thema: Strahldurchmesser + Divergenz + Moden = ???
Antworten: 15
Zugriffe: 1776

Re: Strahldurchmesser + Divergenz + Moden = ???

Ich werde nicht ganz schlau aus deiner Problemschilderung. Entweder eine Spektralkomponente ist ausgefallen, dann misst dein Leistungsmessgerät die andere. Oder beide strahlen, dann brauchst du ein Filter für eine der beiden Komponenten, beispielsweis ein Sperrfilter für 1070nm. Mit Filter misst du ...
von ekkard
Sa 06 Jan, 2018 7:25 pm
Forum: Laserphysik
Thema: Strahldurchmesser + Divergenz + Moden = ???
Antworten: 15
Zugriffe: 1776

Re: Strahldurchmesser + Divergenz + Moden = ???

Hallo Reiner! Ein Gaußprofil kann ja bei der Intensität dann aber tatsächlich nur für TEM00 gelten oder? Denn bei anderen Moden habe ich ja mehrere "Maxima" auf den Thermosensoren oder CCD Kameras, vermute ich? Wobei auch die selbst ja wiederum einer Gaußverteilung unterliegen, oder? In der Praxis r...
von ekkard
Sa 06 Jan, 2018 1:47 pm
Forum: Laserphysik
Thema: Strahldurchmesser + Divergenz + Moden = ???
Antworten: 15
Zugriffe: 1776

Re: Strahldurchmesser + Divergenz + Moden = ???

Jener Durchmesser, der 86,4% ~(1-1/e²)*100 der Gesamtleistung umfasst, ist die übliche (Physikbuch-) Definition. Das ist zugleich jener Durchmesser, bei dem die Strahldichte auf das 1/e²-fache abgefallen ist (immer Gaußprofil voraus gesetzt). Für sicherheitsrelevante Betrachtungen wird aber der klei...
von ekkard
Fr 05 Jan, 2018 5:13 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Glasdom / Schutzdom
Antworten: 5
Zugriffe: 1404

Re: Glasdom / Schutzdom

Nun ja, das entspricht der Schutzstufe 3 (1:2000) ("Schutzstufe" nur wenn alle anderen Bedingungen der EN 208 (Justierarbeiten) ggf. EN 207 (Laserschutz allgemein) eingehalten werden). Wenn ich das recht abschätze, reicht das für die Streustrahlung, um Blaulichtschäden zu vermeiden. Die maximal zulä...
von ekkard
Mi 03 Jan, 2018 5:30 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Glasdom / Schutzdom
Antworten: 5
Zugriffe: 1404

Re: Glasdom / Schutzdom

Was du suchst, ist ein "Laserschutzfilter" (nach DIN EN 207).
Wenn du sicher bist, dass da nur noch Streustrahlung eine Rolle spielt, kommt womöglich ein "Justierfilter" infrage.
von ekkard
So 17 Dez, 2017 10:54 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Laser auf dem Weihnachtsmarkt
Antworten: 29
Zugriffe: 2474

Re: Laser auf dem Weihnachtsmarkt

Zur Leistungsmessung: Für die Klassifizierung einer Lasereinrichtung nach Laserklasse 2 wird in der Tat mit einer Blende gemessen. Der Messabstand vom Fokus, wo immer der zu finden ist, beträgt 1. 70 mm mit einer 7 mm Blende 2. 2000 mm mit einer 50 mm Blende. Der höhere Wert wird der Beurteilung zug...
von ekkard
Fr 15 Dez, 2017 8:30 pm
Forum: Solid-state laser
Thema: focus / collimate
Antworten: 8
Zugriffe: 2370

Re: focus / collimate

What you are doing with the lenses described is the maximum you can achieve. You will never achieve burning holes in wood or metal at a distance of more than some centimetres. Any beam will diverge a little bit after a focus, may it be positioned inside the laser or in front of it outside. You saw a...
von ekkard
Fr 15 Dez, 2017 6:14 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Chinesische photonische Kriegsführung :-(
Antworten: 24
Zugriffe: 3035

Re: Chinesische photonische Kriegsführung :-(

Uhh! Wer "spielt" denn mit sowas? :shock:
von ekkard
Fr 15 Dez, 2017 6:09 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Laser auf dem Weihnachtsmarkt
Antworten: 29
Zugriffe: 2474

Re: Laser auf dem Weihnachtsmarkt

Entsprechende Netzhautschäden, müssten sich ja dann auch bei einem Gesichtsfeld-Test (man sitzt vor einem Art Bildschirm, auf dem immer wieder kleine Blitze aufleuchten und man muss dann auf einen Taster drücken) bemerkbar machen, oder? So ist das! Man merkt es auch beim schnellen Lesen, wenn man d...
von ekkard
Fr 15 Dez, 2017 1:02 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Laser auf dem Weihnachtsmarkt
Antworten: 29
Zugriffe: 2474

Re: Laser auf dem Weihnachtsmarkt

Von 20 Meter aus, gab es sicher keine Gefährdung! Das sehe ich genauso. Des weitern, hättest Du Dir Deine Netzhaut verbrannt, dann hättest Du grosse Schmerzen gehabt ... Diese Gefahr besteht nicht. Auch von solchen, wie von dir erwähnten Schmerzen, habe ich selbst aus den Unfallberichten nichts gel...
von ekkard
Fr 15 Dez, 2017 12:39 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Laser auf dem Weihnachtsmarkt
Antworten: 29
Zugriffe: 2474

Re: Laser auf dem Weihnachtsmarkt

Eine Gefahr geht demnach nur dann aus, wenn eine große Person sich direkt vor der Öffnung mit dem Auge in den Strahl bewegt? Für Laser der Laserklasse 2 oder 2M ist das so. Selbst bei 3R (kollimiert, sichtbar, nicht mehr als 5 mW) ist die Gefahr aus der normalen Kundenposition gering. Wie gesagt: N...
von ekkard
Fr 15 Dez, 2017 12:35 am
Forum: Lasersicherheit
Thema: Chinesische photonische Kriegsführung :-(
Antworten: 24
Zugriffe: 3035

Re: Chinesische photonische Kriegsführung :-(

Photonische Kriegsführung: wegen der nahezu parallelen Strahlenbündel: irre! Bei den zusätzlich erwähnten Schneid- und Gravierlasern führt schlimmstenfalls die UV-Streustrahlung zu Bindehautentzündung (UV ... 450 nm). Wenn man das ein paar Mal erlebt hat, merkt man sich das! (gibt unerklärlichen "Au...
von ekkard
Fr 15 Dez, 2017 12:18 am
Forum: Lasersicherheit
Thema: Laser auf dem Weihnachtsmarkt
Antworten: 29
Zugriffe: 2474

Re: Laser auf dem Weihnachtsmarkt

Zunächst einmal zu dem Laser auf dem Weihnachtsmarkt: Wahrscheinlich ein Klasse 2 Laser, der in der dargestellten Weise nur dann gefährlich wird, wenn man das Auge unmittelbar vor der Öffnung positioniert und in die Strahlöffnung starrt. Mehr ist nicht erkennbar und auch den Bildern nicht zu entnehm...
von ekkard
Fr 03 Nov, 2017 12:06 am
Forum: Lasersicherheit
Thema: Chinesische photonische Kriegsführung :-(
Antworten: 24
Zugriffe: 3035

Re: Chinesische photonische Kriegsführung :-(

Solange man über die verwendeten Laser sowie die Wirksamkeit der Brille nichts weiß, ist das Ganze (noch) keine sicherheitsrelevante Betrachtung (oder Beachtung im Sinne von Reklame). Beim Import in die EU muss ein CE-Zeichen oder Äquivalentes (mit voran gehender Klassifizierung) angebracht werden. ...
von ekkard
Mo 28 Aug, 2017 11:30 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Neje Laser 1000mw Gravurgerät
Antworten: 16
Zugriffe: 2714

Re: Neje Laser 1000mw Gravurgerät

Leider offenes Gehäuse und kein Pilotlaser. Also nochmal: Es muss eine Beschreibung geben mit Sicherheitshinweisen!!! Diese schleunigst beischaffen! Dann reden wir weiter. Was ist denn schlimmer: wenn der Strahl fokussiert ist oder unfokussiert ist während man auf den Punkt glotzt? (wie in meinem F...
von ekkard
Mo 28 Aug, 2017 11:08 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Neje Laser 1000mw Gravurgerät
Antworten: 16
Zugriffe: 2714

Re: Neje Laser 1000mw Gravurgerät

@ekkard Schau Dir mal oben das Foto von ihm an, ... Sorry, das sagt genau genommen nichts. Wo sind die schriftlichen Unterlagen mit den Sicherheitshinweisen, Daten etc.? Ich habe den Eindruck, dass die fehlen - und dann ist die Sache natürlich hochgefährlich - oder eben nicht. Ich gewinne den Eindr...
von ekkard
Mo 28 Aug, 2017 12:22 pm
Forum: Lasersicherheit
Thema: Neje Laser 1000mw Gravurgerät
Antworten: 16
Zugriffe: 2714

Re: Neje Laser 1000mw Gravurgerät

Wie wäre es mal, die Anleitung/Betriebsbeschreibung zu lesen? Besteht möglicherweise das Gerät aus 2 Lasern: einer ist der Pilotlaser, wahrscheinlich der Laserklasse 2. Daneben gibt es vermutlich einen Infrarotlaser der Klasse 2B oder 4. Das muss aber alles in den schriftlichen Unterlagen enthalten ...

Zur erweiterten Suche