adminolis neuer Projektor

Selbstbau-Projekte aller Art.

Moderatoren: nohoe, lightwave, adminoli

Benutzeravatar
chw9999
Beiträge: 961
Registriert: So 18 Jan, 2004 9:34 pm
Do you already have Laser-Equipment?: .
Wohnort: Deutschland/ Hessen/ Bensheim
Kontaktdaten:

adminolis neuer Projektor

Beitrag von chw9999 » Mo 12 Mai, 2008 7:16 pm

Hallo zusammen,

der eigentliche Thread der "Google SketchUp - Komponenten" geht hier weiter:

http://laserfreak.net/forum/viewtopic.p ... highlight=


Unten angefügt findet Ihr die Diskussion über adminolis neuen Projektor.

Cheers
Christoph
Zuletzt geändert von chw9999 am Mi 18 Mär, 2009 9:11 pm, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Mo 12 Mai, 2008 10:35 pm

Hallo Christoph,

hab da auch was...
Zuletzt geändert von adminoli am Di 06 Jan, 2009 9:02 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Di 13 Mai, 2008 11:01 pm

Da noch etwas...

Bin gerade dabei meinen neuen Projektor zu zeichnen.
Allerdings mit MegaCad.
Zuletzt geändert von adminoli am Di 06 Jan, 2009 9:00 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
chw9999
Beiträge: 961
Registriert: So 18 Jan, 2004 9:34 pm
Do you already have Laser-Equipment?: .
Wohnort: Deutschland/ Hessen/ Bensheim
Kontaktdaten:

Beitrag von chw9999 » Mi 14 Mai, 2008 9:49 pm

Oha, begehbare Kleiderschränke kenne ich ja, aber der Projektor wird wohl was ganz besonderes ;-)

Cheers
Christoph
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Do 15 Mai, 2008 8:17 am

chw9999 hat geschrieben:Oha, begehbare Kleiderschränke kenne ich ja, aber der Projektor wird wohl was ganz besonderes ;-)
Das ist eine falsche Darstellung von GoogleSktechUp.
Wie gesagt ist aus MegaCad exportiert.

Hier die Maße dazu:

Länge: 500mm
Tiefe: 270mm
Höhe: 240mm

Die Grundplatte im "oberen Stock" hat 15mm
Dei Seitenwände haben 10mm
Die Deckel haben 4mm.


Gruß Oliver

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von nohoe » Do 15 Mai, 2008 9:18 am

Hallo

@adminoli

Aber denk an Starburst sein schönes Projektotgehause, das nachher sich
als nicht tragbar herausgestellt hat.
Ausgehend von deinen Angaben (Außenmaße?) und der Annahme das die
untere Deckelplatte nach 10mm aussieht dürfte dein leeres Gehäuse schon ca. 19 KG wiegen.
Wenn ich jetzt mal vergleiche was ich an Gewicht in meinem Projektor habe
dürftest du bei > 25 Kg liegen.
Mir reicht meiner mit knapp 20 Kg schon, wenn ich ihn in den 3. Stock schleppen muss.
Oben braucht man eigendlich keine 10 mm starke Seitenwände, da die ja
nichts tragen müssen, ausser dem Deckel.
Ich würde Profile in die Ecken packen, z.B. 20 x 20er zum verschrauben von 3mm Seitenteilen.
Die unteren 20er tragen die Konstruktion. Du gewinnst oben und unten
14mm in Breite und Tiefe ohne das sich das Aussehen von aussen ändert.

Sieht nämlich ansonsten schick aus.

Gruß
Norbert :)
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Do 15 Mai, 2008 9:35 am

Hallo Norbert,

da liegst du richtig, er wiegt mehr als 19 kg.

Das ist ja das schöne an MegaCad 3D, es rechnet abhängig vom
Material auch das Gewicht aus. Es zieht sogar die Schraubenlöcher
ab. Wobei mir natürlich klar ist das die Schrauben mehr wiegen
als das was aus dem Alu entfernt wurde.

Mann könnte zur Schätzung einen ähnlichen Arctos heranziehen,
dann kommst du ca. auf das Gesamtgewicht, wobei ich etwas andere Maße
habe (500mm Länge).

Das mit den Seitenwänden hat den Vorteil der Erhöhung der Verwindungssteifigkeit des gesamten Projektors.

Gruß Oliver

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Do 15 Mai, 2008 9:57 am

Hallo,

Sehr schön! Massive Gehäuse mag ich auch ganz gerne.
Wenn meine Nebelmaschine ganz angefüllt ist, hat die bestimmt auch über 20 KG (über 8lt. Fluid-Tank) und ist nur eine Nebelmaschine!
Das Mit der Verwindungsfestigkeit ist jedenfalls empfehlenswert - vor allem wenn das Gerät mal wo aufgehängt werden soll, würde die 1cm Platte irendwann leicht durchhängen.

Grüße Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Do 15 Mai, 2008 10:00 am

doppelpost -sorry
Zuletzt geändert von contact23 am Do 15 Mai, 2008 12:18 pm, insgesamt 1-mal geändert.
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von nohoe » Do 15 Mai, 2008 12:10 pm

Hallo

Die 15mm Grundplatte stand bei mir auch nichht zur Diskussion.
Die ist bei 500mm Länge absolut korrekt bemessen.
Aber auch 3mm ALU versteifen die Grundplatte zusätzlich.

Ich denke halt bei > 20 Kg immer an meinen Rücken.

Gruß
Norbert :)
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
chw9999
Beiträge: 961
Registriert: So 18 Jan, 2004 9:34 pm
Do you already have Laser-Equipment?: .
Wohnort: Deutschland/ Hessen/ Bensheim
Kontaktdaten:

Beitrag von chw9999 » Do 15 Mai, 2008 6:15 pm

adminoli hat geschrieben:Das ist eine falsche Darstellung von GoogleSktechUp.
Hätte ich ja fast vermutet, dass die Sarggröße nicht absicht war ;-) ;-) ;-) Fand nur die Darstellung lustig.

Die SKP-Extension ist übrigens ab sofort direkt als Attachment erlaubt, das Dateiformat ist sowieso schon komprimiert...

Cheers
Christoph

Benutzeravatar
chw9999
Beiträge: 961
Registriert: So 18 Jan, 2004 9:34 pm
Do you already have Laser-Equipment?: .
Wohnort: Deutschland/ Hessen/ Bensheim
Kontaktdaten:

Beitrag von chw9999 » Fr 16 Mai, 2008 11:28 pm

Habe noch einen schönen Link mit Modellen gefunden, überwiegend für den PC-Bereich. Aber vielleicht fällt ja doch der eine oder andere Kühler oder Lüfter für uns ab ;-)

http://scc.jezmckean.com/


Cheers
Christoph

icelase

Beitrag von icelase » So 03 Aug, 2008 2:14 am

Ihr könnt die Komponenten auch "hochladen" in die Gallery von Google :)
Hab mein grobes CNI MxL-III Modul mal online gestellt. Für alle die ihre Bankplatte planen wollen ;)

lucas
Beiträge: 552
Registriert: Sa 24 Nov, 2007 12:58 am
Do you already have Laser-Equipment?: bla

Beitrag von lucas » Di 21 Okt, 2008 7:09 pm

o.t

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Mi 29 Okt, 2008 7:41 pm

Stand der Dinge...

Wichtig! Die Maße der SketchUp-Datei durch 10 teilen.
SketchUp hat da wohl beim DXF-Import einen Fehler.

Außenmaße:

Breite: 500mm
Höhe: 90mm (einer Etage)
Tiefe: 270mm

Abstandshalter (Höhe: 40mm)

Gewicht (errechnet durch MegaCad AlMg4.5Mn): 19,76kg ohne Schrauben. :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Fr 31 Okt, 2008 12:45 am

Hi,

als Ergänzung eine 3D-PDF...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Sa 08 Nov, 2008 2:13 am

Hier fallen die ersten Späne...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
andal
Beiträge: 91
Registriert: So 09 Dez, 2007 1:57 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von andal » Sa 08 Nov, 2008 1:35 pm

Schaut echt gut aus, aber warum sind die Löcher in der Grundplatte gesenkt? Das sind doch die Löcher wo die Laser rein geschraubt werden, oder? Die müssten doch gar nicht gesenkt werden (da kommt der Schraubenkopf ja nicht hin, oder hab ich jetzt da was falsch verstanden?)

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Sa 08 Nov, 2008 2:23 pm

Hi Andal,

ja da hast du was falsch interpretiert.

Für die Lasermodule sind noch gar keine Löcher vorhanden!
Diese Bohrungen sind für die Befestigungsschrauben der darunterliegenden Kühltunnel.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
andal
Beiträge: 91
Registriert: So 09 Dez, 2007 1:57 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von andal » Sa 08 Nov, 2008 3:00 pm

achso ^^ hab mich nur gefragt warum die gesenkt sind, aber wenn das Befestigungsschrauben sind, dann ist es ja einleuchtend^^

Fertigst du alle Teile NC oder hast du auch eine CNC zur Verfügung?

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Sa 08 Nov, 2008 3:56 pm

Hi Andal,

es werden 2 Maschinen benutzt.

Einmal eine einfache NC für die Seitenlängen und Höhen und dann eine 5-Achsen CNC mit automatischen Werkzeugwechsel (macht sie in 4 Sekunden) und CAM-Steuerung für den "Rest", da mehrere Schritte gleichzeitig gemacht werden und immer nur eine Person an einer Maschine arbeiten kann.

Ach, fast vergessen:
Die Abstandshalter werden natürlich gedreht.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
andal
Beiträge: 91
Registriert: So 09 Dez, 2007 1:57 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von andal » Sa 08 Nov, 2008 5:05 pm

Hi Oliver,

so einen Maschienenpark hätte ich auch gerne :)
Mach bestimmt eine menge spaß mit solchen Mitteln einen Laserprojektor zu zaubern ;)

Gruße
Andi

Benutzeravatar
Gooseman
Beiträge: 468
Registriert: So 12 Okt, 2003 4:16 pm
Wohnort: HB
Kontaktdaten:

Beitrag von Gooseman » Sa 08 Nov, 2008 5:19 pm

Mit CNC ist ein Guter Projektor (Gehäuse) kein Kunststück.

Respekt denen die alles von Hand machen.
Das ist ein Kunststück :)
Ciao!
Gooseman

Benutzeravatar
andal
Beiträge: 91
Registriert: So 09 Dez, 2007 1:57 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von andal » Sa 08 Nov, 2008 5:30 pm

aber so schön wirds leider nicht :)
hab auch bloss einen Dremel und eine stand Bohrmaschiene...

Aber man sollte die Arbeiten an einer CNC nicht unterschätzen.. Man muss viel beachten und machen (z.B. Halterung für bestimmte Teile, ob der Fräser überall hinkommt, usw., usw.)

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Di 18 Nov, 2008 6:49 pm

Hi,

die meisten der Teile habe ich jetzt, heute Abend (wird spät) will
ich schon mal ein paar Bilder liefern.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Di 18 Nov, 2008 7:55 pm

Bilder...:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Di 18 Nov, 2008 7:56 pm

Bilder (die 2.)...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

icelase

Beitrag von icelase » Di 18 Nov, 2008 9:15 pm

Wow oli,

sehr geil das Gehäuse :lol:

Und dann noch deine neuen Laser rein! :) Wird n hammer Projektor.

Wieviel Tonnen wiegt das nun?


Grüße,
Frank

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Fr 21 Nov, 2008 10:03 pm

Die "neuen" Laser sind da:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

icelase

Beitrag von icelase » Fr 21 Nov, 2008 10:08 pm

Wohooo :lol:

nich schlecht :lol:

laserfreund
Beiträge: 137
Registriert: So 11 Jan, 2004 8:55 pm
Wohnort: Ketsch bei Hockenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von laserfreund » Fr 21 Nov, 2008 10:10 pm

Mein Roter ist heute auch gekommen. Hab grad wieder meine ganze Kiste auseinandergerupft, weil er ja doch recht groß ist und ich eine bessere Wärmeabführung brauch. Der blaue wird ziemlich warm, den hab ich ja auch. Mit dem roten hab ich jetzt noch keine Erfahrung, aber ich denke der wird auch ne Menge abwerfen. Also schön für Kühlung sorgen. Ist das ein 700er oder 1W?

LG
Klaus

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Fr 21 Nov, 2008 11:35 pm

Hi Klaus,

ROT = DLR 700 UB
BLAU = BLUETEC 600
GRÜN = DPGL 700

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Di 09 Dez, 2008 3:07 pm

Hi,

es wurden noch kleine Änderungen vorgenommen an der Zeichnung...

1. Die M3x60mm Senkkopf-Schrauben zwischen den Stockwerken wurden gegen M3x60mm Zylinderkopfschrauben getausch, da diese Länge bei Senkkopfschrauben eine Sondergröße darstellt und nur in 500-Sück-Packungen zu á 160 EUR (Preis bei Würth) angeboten werden.

2. Der Aussschnitt für das Display mit den dazugehörigen Bohrungen und Gewinden wurde um 5mm nach oben versetzt.

Bitte PM falls jemand die neue Zeichnung für einen Nachbau benötigt.

Edit: Das Gehäuse ist derzeit beim Eloxieren.

Gruß
Oliver
Zuletzt geändert von adminoli am Di 09 Dez, 2008 5:19 pm, insgesamt 1-mal geändert.

haukeh2
Beiträge: 103
Registriert: Fr 03 Okt, 2008 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von haukeh2 » Di 09 Dez, 2008 3:32 pm

adminoli hat geschrieben:Hi Klaus,

ROT = DLR 700 UB
BLAU = BLUETEC 600
GRÜN = DPGL 700

Gruß
Oliver
was haste für die dinger gezahlt wenn ich mal fragen darf?

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3862
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Beitrag von adminoli » Di 09 Dez, 2008 5:18 pm

du hast PM

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Selbstbau-Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast