Neues Spielzeug

Alles rund um Bühnenbeleuchtung und andere Lichteffekte. Lichtsteuerpulte & Lichtsteuersoftware.

Moderator: scharwe

Antworten
Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » Sa 23 Nov, 2013 8:39 pm

Neues Spielzeug: :wink:

LED Par mit 18x8W LED RGBW (1,4KW LED):
18x8W.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scharwe
Beiträge: 975
Registriert: Do 08 Jan, 2004 5:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: diverse Projektoren
Wohnort: nähe Bingen

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von scharwe » Sa 23 Nov, 2013 8:52 pm

schönes Spielzeug :-)

jonasst
Beiträge: 240
Registriert: So 07 Apr, 2013 1:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: gerade im neu-Aufbau
Wohnort: Aalen

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von jonasst » Sa 23 Nov, 2013 9:41 pm

sind 18x8 Watt nicht 144 Watt ??? :roll: Oder hat das jede Kanne einzeln und du hast 10 davon?

mot96
Beiträge: 117
Registriert: Di 18 Jan, 2011 6:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1X RGB 1800 mW Laser

Phoenix Live / pro+

1500W Rauchmaschiene
Wohnort: Sangerhausen

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von mot96 » Sa 23 Nov, 2013 11:19 pm

Also ich komm auf 1152 Watt :lol:

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » Sa 23 Nov, 2013 11:53 pm

Hi,

na, da habe ich schon drauf gewartet... :freak:
Zauberformel: Leistung der LED´s 18x8W vs. 170W aufgenommene elektrische Leistung.

PS: Bei einem 500W Halogen PAR spricht auch keiner von abgegebener Lichtleistung, sondern von der elektrisch aufgenommen.

Gruß
Oliver

jonasst
Beiträge: 240
Registriert: So 07 Apr, 2013 1:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: gerade im neu-Aufbau
Wohnort: Aalen

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von jonasst » So 24 Nov, 2013 12:00 am

Beschreibst du deine Laser auch immer mit aufgenommener elektrischer Leistung? :wink: :lol:

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » So 24 Nov, 2013 12:01 am

jonasst hat geschrieben:Beschreibst du deine Laser auch immer mit aufgenommener elektrischer Leistung? :wink: :lol:
Nein, sicherlich nicht, aber ein herkömmliches Leuchtmittel, so wie du wohl auch. :mrgreen:

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » So 24 Nov, 2013 12:03 am

Wieder zurück zum Thema....

Die Dinger sind jedenfalls "schweinehell".

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2116
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von random » So 24 Nov, 2013 1:13 am

adminoli hat geschrieben:Die Dinger sind jedenfalls "schweinehell".
Nettes Spielzeug. Ich mag die Dinger allerdings nicht, da sie fürchterlich blenden. Da sind mir die Glühfadenkannen lieber, die sind hell, aber blenden nicht so.
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 870
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von Dr.Wurstmann » So 24 Nov, 2013 3:46 pm

Da sind mir die Glühfadenkannen lieber, die sind hell, aber blenden nicht so.
..und immer schön warm auf der Bühne:-D
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Erics
Beiträge: 225
Registriert: Mo 24 Sep, 2012 12:07 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Selbtbau RGB mit Raytrack 35+ mit 500mW Grün 532nm + 500mW Blau 445nm + 680mW rot 637nm. 2 x Kvant Atom 800 RGB, SpookyBlue V2 mit 10mW
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von Erics » So 24 Nov, 2013 7:27 pm

Was ist das denn für nen Hersteller?

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » So 24 Nov, 2013 9:48 pm

Hi,

da bin ich mal "fremd" gegangen und habe die "Hausmarke" vom Kölner Musikhaus gekauft. :mrgreen:

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » Mi 27 Nov, 2013 9:34 am

Hi,

Erfahrungsnachtrag:

Nachdem bei einer der Kannen bei verschiedenen Winkeln der Lüfter klappert, hatte ich bei Musicstore um Tausch gebeten.
Leider bisher ohne Erfolg. Ohne einen Rücksendeaufkleber darf der defekte Artikel nicht nach Köln geschickt werden - soweit OK - aber auch nach einem 2. Anruf keine E-Mail mit Rücksendeticket. Warte jetzt seit Montag auf das benötigte Ticket...

Fazit: Service geht anders. Vielleicht sollte der Kölner Musikalienhändler dafür mal in Stairville Personal abwerben. Vielleicht bin ich durch fänkisches Shake Hands verwöhnt.

Naja, Preis war hui - Service pfui. Werde wohl selbst reparieren.

So weit bis jetzt.....

Gruß
Oliver

Erics
Beiträge: 225
Registriert: Mo 24 Sep, 2012 12:07 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Selbtbau RGB mit Raytrack 35+ mit 500mW Grün 532nm + 500mW Blau 445nm + 680mW rot 637nm. 2 x Kvant Atom 800 RGB, SpookyBlue V2 mit 10mW
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von Erics » Mi 27 Nov, 2013 10:16 am

Beim großen T hatte ich mit sowas eigentlich nie Probleme. Email genügt und man hat dann gleich das Ticket zum ausdrucken als Antwort. Da wird dann auch mal ein 2,5 Jahre altes Behringer Lichtmischpult gegen ein neues originalverpacktes getauscht wenn eine Taste nicht mehr funktioniert.
Ich hatte aber auch schon Servicefälle beim Musicstore. Gab dabei aber eigentlich auch keine Probleme. War vielleicht nicht ganz so schnell. Aber das beste ist eigentlich immer mailen bei sowas. Dann hat man das immer gleich schriftlich und kann sich drauf beziehen wenn es mal länger dauert. Also schreib einfach mal eine Mail und vielleicht geht es dann schneller :-)

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » Mi 27 Nov, 2013 10:21 am

Hi,

mit dem Mailen gebe ich dir Recht, hatte gehofft das das schneller geht, wenn ich anrufe. Meine Sorge ist jetzt vielmehr die, wenn das Ding mal weg ist, wieder eine zu bekommen die neu und original verpackt ist, oder ob ich dann eine alte abgew,,,, Kanne bekomme die schon 5 mal repariert wurde, die so oft verschickt wird, bis ein Kunde die behält (Media-Markt-Philiosophie) :freak:

Gruß
Oliver

Erics
Beiträge: 225
Registriert: Mo 24 Sep, 2012 12:07 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Selbtbau RGB mit Raytrack 35+ mit 500mW Grün 532nm + 500mW Blau 445nm + 680mW rot 637nm. 2 x Kvant Atom 800 RGB, SpookyBlue V2 mit 10mW
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von Erics » Mi 27 Nov, 2013 10:32 am

Also wenn die Teile gerade erst gekauft wurden dann werden die vermutlich einfach gegen neue tauschen sofern sie noch welche am Lager haben. So war das zumindest als ich da die letzten Scheinwerfer getauscht habe. Da hatte ich einen wo eine farbe nicht ging.

karsten
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 12:36 pm
Wohnort: Fulda

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von karsten » Mi 27 Nov, 2013 12:59 pm

Also über den Service beim großen T kann ich mich nicht beschweren - ging immer schnell und problemlos. In Köln ist das Endergebnis zwar das gleiche, aber der Weg dort hin ist deutlich beschwerlicher und träger.
Wenn man mehrere Exemplare eines Produktes gekauft hat und nur ein Exemplar umtauscht besteht immer die Gefahr, dass das Ersatzexemplar aus einer anderen Charge stammt und andere Eigenschaften hat. Habe ich schon bei diversen Händlern erlebt, u.a. in Waldbüttelbrunn und Treppendorf.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » Mi 27 Nov, 2013 1:32 pm

karsten hat geschrieben:Wenn man mehrere Exemplare eines Produktes gekauft hat und nur ein Exemplar umtauscht besteht immer die Gefahr, dass das Ersatzexemplar aus einer anderen Charge stammt und andere Eigenschaften hat. Habe ich schon bei diversen Händlern erlebt, u.a. in Waldbüttelbrunn und Treppendorf.
Das meine ich auch!

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » Do 28 Nov, 2013 10:48 am

So unterschiedlich können AGB´s sein (Auszug Garantie):

Thomann: http://www.thomann.de/de/helpdesk_warranty.html

Musicstore: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Allg ... esgarantie

PS: Immer noch kein Rücksendeticket.... :(

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » Sa 30 Nov, 2013 6:08 pm

Soooo,

der Scheinwerfer tut wieder das was er soll und das ohne klappern :D , ist aber nicht der Verdienst von den Kölnern. :shock:
Den Aufkleber habe ich übrigens bis heute nicht erhalten, wird auch jetzt nicht mehr benötigt. :freak:

Grundsätzlich ist die ganze Konstruktion und die Elektronik wertig verarbeitet.

War letztlich nur eine Kleinigkeit. Das Lüfterrad berührte das Halteblech. Dies wurde korrigiert.

Hier mal Bilder von den Innerreihen:
P1010021.JPG
P1010023.JPG
P1010027.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

karsten
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 12:36 pm
Wohnort: Fulda

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von karsten » Sa 30 Nov, 2013 7:57 pm

adminoli hat geschrieben:Grundsätzlich ist die ganze Konstruktion und die Elektronik wertig verarbeitet.
Dem würde ich teilweise widersprechen: Ich sehe da basisisolierte Netzkabel, welche über Blechkanten geführt werden...

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von adminoli » Sa 30 Nov, 2013 10:29 pm

Hi,

ja, sieht nicht schön aus, aber zumindest wurden die entgratet, bzw. angeschliffen.
Die Konstruktion ist stabil und die Elektronik schaut nicht nach dem letzten China-Schrott aus, ebenso die Bauteile und die verwendeten Aderendhülsen.

@Karsten: Du darfst nicht die Qualität eurer Firma als Maßstab nehmen! Wenn deine Firma diese Kanne bauen würde, dann wäre diese wohl über 2000 EUR kosten und medizinischen Standards entsprechen. :freak:

Gruß
Oliver

michaell
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Nov, 2013 3:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Neine

Re: Neues Spielzeug

Beitrag von michaell » So 01 Dez, 2013 11:06 am

Echt schönes Spielzeug :D

Antworten

Zurück zu „Licht-Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast