Laser Ausgabe fehlerhaft

Rund um Dynamics.

Moderatoren: guido, mackel, jojo

Antworten
Benutzeravatar
tobi3
Beiträge: 118
Registriert: Mi 26 Dez, 2007 3:36 pm
Wohnort: Salzgitter

Laser Ausgabe fehlerhaft

Beitrag von tobi3 » So 23 Dez, 2018 8:02 pm

Hallo,
habe meinen Projektor heute neu zusammen gebaut und habe im Testbetrieb folgende Fehler entdeckt:

Im Hardware-Check von Dynamics unter dem Reiter Lasertest erfolgt die Ausgabe der einzelnen Farben nicht korrekt.

Rot lässt sich nicht Dimmen und kennt eigentlich nur an oder aus.
Die ersten 0-14 Kanäle leuchtet Rot gar nicht und den Rest 15-255 leuchtet Rot konstant auf maximaler Leistung.
(0-255 Kanäle im Hardware-Check)

Blau hat kaum Leistung und läuft glaube ich nicht auf voller Leistung trotz Anzeige 255.
Wie als ob woanders schon die Leistung begrenzt wurde und hier nur noch wenig Leistung ankommt
mit der sich kaum ein Dimm bares Spektrum erzeugen lässt.

Grün macht was es soll!

Wenn ich jetzt Testbilder im Hardware-Check ausgebe funktioniert bis auf die bekannten Probleme oben die Ausgabe.




Öffne ich jetzt aber Dynamics Live/Realtime/PicEdit funktioniert in jeder Ausgabe nur noch der Rote Laser, Blau reagiert gar nicht mehr und Grün vielleicht 1%.

Ich bin Ratlos und denke das bestimmt irgendwas zwischen Stanwax Potis (zum Dimmen), Netlase oder Raytrack kaputt ist...


Als der Projektor neu war lief er auch einwandfrei, wollte ihn aber in ein neues Gehäuse bauen und dort kam es zu einem Stromschaden.
Netlase hatte was abbekommen und wurde vom Hersteller repariert.
Alles wieder in das alte Gehäuse gebaut und nun die oben genannten Fehler.

Nutze:
Raytrack 35+
Netlase 5+1
Laser Treiber von Live-Lasersystems
Stanwax DS3 - https://shop.stanwaxlaser.co.uk/ds3-family-353-p.asp


Danke schon mal für eure Hilfe :))

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6053
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Laser Ausgabe fehlerhaft

Beitrag von guido » So 23 Dez, 2018 8:17 pm

Hi Tobi,
kann dir garantieren das die Ausgabe nicht fehlerhaft ist. Denke eher innerhalb deiner Kiste ist der Wurm drin...

Gib mal per Hardwarecheck / Lasertest aus. Kein Bild sondern nur stabile DC Spannung auf die Laser. Dann miss dich mal von vorne bis hinten durch die Kiste durch. Die Regler zeigen die 8 Bit Auflösung. 255 = 5V, 127= 2.5V
Das muss dann vom ILDA bis zum Lasertreiber so da sein.

Benutzeravatar
tobi3
Beiträge: 118
Registriert: Mi 26 Dez, 2007 3:36 pm
Wohnort: Salzgitter

Re: Laser Ausgabe fehlerhaft

Beitrag von tobi3 » Mo 24 Dez, 2018 3:19 pm

Frohes Fest,

DANKE für deine schnelle Hilfe gestern.

Hatte damit angefangen die Eingangs-
und Modulationsspannung der Treiber zu messen und habe dann bemerkt das ich den Roten mit dem Blauen Treiber verwechselt hatte.
Schnell umgesteckt und alles läuft jetzt so wie es soll :)

Was mir aber aufgefallen ist das die min. Modulationsspannung 0,02V und max. 4,75V beträgt. Das ist an allen 3 Farben so ?!? Dachte es müssten exakt 0-5V sein ^^


Gruss Tobi

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6053
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Laser Ausgabe fehlerhaft

Beitrag von guido » Mo 24 Dez, 2018 9:07 pm

Wer misst, misst Mist. Die Karte bitte im unbelastetem Zustand messen. Auf der Platine sind 100R Schutzwiderstände. Bei X mA Strom geht also was flöten. Diodentreiber sollten ziemlich hochohmig sein und wie die Schaltung der Stanwax aussieht weiss ich nicht...

Benutzeravatar
tobi3
Beiträge: 118
Registriert: Mi 26 Dez, 2007 3:36 pm
Wohnort: Salzgitter

Re: Laser Ausgabe fehlerhaft

Beitrag von tobi3 » Di 25 Dez, 2018 5:58 pm

Ich werde das im nächsten Jahr nochmal angehen aber das wichtigste nach 4 Jahren Stillstand ist das wieder Output kommt ;)

Danke nochmal 😀

Antworten

Zurück zu „Dynamics“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast