Phoenix4 jetzt verfügbar

Alles was oben nicht rein passt.

Moderatoren: m.phoenix, c.phoenix

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von s.phoenix » Di 18 Okt, 2011 3:10 am

Hallo,

Phoenix4 kann ab sofort von der Phoenix Showcontroller Website heruntergeladen werden:

http://www.phoenix-showcontroller.de/support/downloads/

Bitte beachtet die Hinweise dort zum Umstieg von Phoenix 3 Premium auf Phoenix4.

Viel Spaß damit :D

Viele Grüße
Daniel

nexpro
Beiträge: 156
Registriert: Fr 03 Apr, 2009 9:25 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-500 RGB , Laserworld RS-500 RGB , Selbstbau RGB ca.1,2 Watt - Software Phoenix 3 PRO Plus DMX
Wohnort: (zwischen Gießen / Limburg)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von nexpro » Di 18 Okt, 2011 10:57 am

Hallo,

bin ganz ehrlich richtig :evil: .
Die neue Version immer noch kein P-CAD, optisch gesehen auch nicht der brüller usw....
Splash Screen naja verschwindet immer in den Hintergrund usw.

Für mich hat sich das lange warten nicht gelohnt, auch die DMX Funktionen wurden vernachlässigt.

Gruß
Gert

Benutzeravatar
matratzki
Beiträge: 383
Registriert: So 28 Nov, 2010 2:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x KORE 3.6
1x KORE HD 6 mit eyemagic
3x FB4 mit Beyond Esasential
1x FB3 mit Beyond Ultimate
1x RGB 2,8W Selbstbau
https://www.facebook.com/RAY.Mountain.Laser
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von matratzki » Di 18 Okt, 2011 12:24 pm

Hi,
es wurden leider ein paar schöne Animationen und Beameffekte aus der 3er Version nicht übernommen....schade :cry:
Was wäre der einfachste Weg, Effekte in die 4er Version zu übernehmen??..wenn ich jedes Frame einzeln kopieren muss sitz ich ja morgen noch da.
Ansonsten gibt es sehr viele neue Effekte, das fällt positiv auf.
Was sonst noch neu ist, hab ich bis jetzt noch nicht gefunden.
Grüße Matze
2x KORE 3.6
1x KORE HD 6 mit eyemagic
3x FB4 mit Beyond Esasential
1x FB3 mit Beyond Ultimate
1x RGB 2,8W Selbstbau
https://www.facebook.com/RAY.Mountain.Laser

nexpro
Beiträge: 156
Registriert: Fr 03 Apr, 2009 9:25 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-500 RGB , Laserworld RS-500 RGB , Selbstbau RGB ca.1,2 Watt - Software Phoenix 3 PRO Plus DMX
Wohnort: (zwischen Gießen / Limburg)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von nexpro » Di 18 Okt, 2011 12:37 pm

Ja schöne Animationen und Effekte sind drin,
aber eben das seit über 1 Jahr angekündigte P-Cad nicht.

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von s.phoenix » Mi 19 Okt, 2011 3:45 am

Hallo,

@Nexpro
Die neue Version immer noch kein P-CAD, optisch gesehen auch nicht der brüller usw....
Phoenix4 PCAD wird in Phoenix4 kommen, wir entwickeln aktiv daran!
Optisch gesehen kannst Du jederzeit das die Oberfläche anpassen oder dir auch eine eigene Oberfläche gestalten. Einfach neue Oberflächenelemente in gleicher Größe und Benennung in einem neuen Verzeichis unter "Phoenix Showcontroller\Skin\Live" abspeichern.
Für mich hat sich das lange warten nicht gelohnt, auch die DMX Funktionen wurden vernachlässigt.
Das ist schade...Wir haben an vielen Dingen gearbeitet und viel Zeit und Mühe investiert u.a. auch an der DMX Funktion, auch werden wird diese noch weiter ausbauen!
Z.B. Kann der Bankwechsel jetzt sequentiell über fixe DMX Werte durchgeführt werden und die DMX Funktion über eine einstellbare Dauer im Millisekunden Bereich in einem Intervall aufgerufen werden...

@matratzki
es wurden leider ein paar schöne Animationen und Beameffekte aus der 3er Version nicht übernommen....schade :cry:
Was wäre der einfachste Weg, Effekte in die 4er Version zu übernehmen?
Das ist in der Phoenix4 Version ganz einfach:
Lade die alte gesicherte Show aus Phoenix 3 Premium mit entsprechendem Catalog in Phoenix4, klicke mit der rechten Maustaste auf die Animation die Du übernehmen möchtest und wähle "Export Key". Es werden dabei alle Frames UND darauf angewendeten Effekte in eine Datei exportiert! Das kann dann mit allen gewünschten Animationen gemacht werden. In der Phoenix4 Show oder einer anderen, klickst Du dann mit der rechten Maustaste auf die Animationskachel auf der die Animation gespeichert werden soll. Dort wählst Du dann "Import Key". Die Animation wird dann komplett auf dieser Kachel gespeichert. Anschließend "Show" speichern nicht vergessen :)
Was sonst noch neu ist, hab ich bis jetzt noch nicht gefunden.
Ein kurzer Auszug der Neuerungen ist in dem "Phoenix4 Release" Thread enthalten...

Viele Grüße

Daniel

nexpro
Beiträge: 156
Registriert: Fr 03 Apr, 2009 9:25 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-500 RGB , Laserworld RS-500 RGB , Selbstbau RGB ca.1,2 Watt - Software Phoenix 3 PRO Plus DMX
Wohnort: (zwischen Gießen / Limburg)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von nexpro » Mi 19 Okt, 2011 11:16 am

Phoenix4 PCAD wird in Phoenix4 kommen, wir entwickeln aktiv daran
!

Hmm das höre ich schon seit über ein Jahr, und immer wieder heißt es es dauert noch sollte ja schon in der letzte Version drin sein war schließlich ein kostenpflichtige Upgrade und auch der Grund warum man auf diese Version umgestiegen ist.
Jetzt soll es mit der Version 4 kommen nur wann??? und ich persönlich glaube nicht mehr daran das es noch was wird. Das stellet man sich die Frage ob man etwas verschauckelt wird.



Hier mal die Ankündigung vom 22.07.2010 und was ist jetzt mit P-CAD die in dieser Version enthalten sein soll. :( :shock: :?: :roll:
von m.phoenix » 22.07.2010, 22:53

Was hat sich im Gegensatz zu P3 geändert:


PHOENIX PRO / PROplus:
1) Max. 32 individuelle Laserprojektoren können gesteuert werden (Netzwerk und / oder USB-Interfaces können gemischt auch angeschlossen werden)
2) Optimierte Ausgabequalität. (Das war unser Hauptaugenmerk) Jetzt kann sogar jeder einzelne Trickfilm individuell optimiert ausgegeben werden!
3) Individuelle Beamtables für jeden einzelnen Laserprojektor für bis zu 50 Singlebeams. Das besondere hier ist die Möglichkeit auf drehende Bilder als Beam zu definieren. Außerdem ist bei den Singlebeams eine nahezu 100% hohe Ausgangsleistung des Laser erreicht worden. D. h. wenn das Lasermodul 800mW Ausgangsleistung bei 5V hat. Dann ist der Singlebeam nun auch ca. 780mW Leistungsstark!!! Damit ist das die einzige Software derzeit die Singlebeams mit voller Leistung ausgeben kann.
4) optimierte Rasterframausgabe. Neben der Ausgabeoptimierung ist es nun auch möglich GIF-Animationen und Bilder in verschiedenen Formaten abzuspielen. Außerdem sind Rasterframes nun wie normale Bilder zu behandeln - d.h. es können Rasters nun auch gedreht, gedimmt und bewegt werden...
5) Neuer Look und moderne Bedienung der Oberfläche
6) Projektoren-Mapping / Matrix von 1-32 Projektoren
7) Farbwizzard
Automatischer Updater (Die Software checkt automatisch beim Start im Internet (sofern angeschlossen) nach Updates und installiert diese ggf. wenn es etwas neueres gibt...)
9) Viele neue Shows - somit sind es nun insgesamt 200 (!) Shows.
10) Lauffähig auf allen bekannten Windows-Oberflächen und CPU´s


P-CAD
Das neue 3D Zeichen- und CAD-Programm. Das alte PicEdit existiert nun nicht mehr. Eine komplett neue Software ist hier entstanden und setzt neue Akzente in der Erstellung von Lasergrafiken und Animationen. Die Funktionen und Möglichkeiten werden in den nächsten Wochen noch näher beschrieben und mit Videotutorials erläutert.


Showplayer
Ein komplett neuer Showplayer wurde programmiert. Schnellere Zugriffe auf die Shows sowie 2 unterschiedliche Show-Modis sowie eine Preview wurden eingebaut. Zusätzlich gibt es nun eine "FOG-Taste" zum spontanen Nebelausstoß können direkt noch DMX-Nebelmaschinen angesteuert werden...


LIVE:
1) Eine kleine Show-Timeline mit 5 Tracks ist hinzu gekommen womit sich nun kleine Sequenzen von Effekt-Szenen zu einer Show beliebiger Länge erstellen lässt.
2) Div. Farbeffekte sind hinzu gekommen
3) Div. Effekte wie Crossovers sind hinzu gekommen.
4) Max. 8 individuelle Laserprojektoren sind nun ansteuerbar
5) Midi-in, DMX-in und DMX-out Funktionen wurden erweitert.
6) Volle Steuerung des AKAI APC-40 ist nun möglich (mit eigener Programm-Oberfläche)
7) Lauflichtfunktion für bis zu 8 Laserprojektoren
verbesserte Sound-to-Laser Funktionen
9) Iphone-SMS Auslesefunktion (Die frühere SMS4LASER mit anderen Handys wurde dafür raus genommen. Ausschließlich SMS von Iphones werden nun gelesen)
10) die 3D Visualisierung aus "PHOENIX PRO" kann nun auch verwendet werden!
11) Neuer 50-fach Singlebeamtable - auch mit drehenden Objekten
12) Automatischer Updater (checkt unsere Website automatisch nach neuen Updates und installiert diese ggf.)
13) Lauffähig auf allen bekannten Windows-Oberflächen und CPU´s
14) Komplett übersetzt in den Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Chinesisch, Italienisch


PHOENIX Media-Converter (optional und kostenpflichtige Option!) (Anwendbar für LIVE sowie PRO-Kunden)
Der neue Media-Converter von PHOENIX Showcontroller kann nun viele Videofiles in div. Formaten, alle üblichen Grafikformate (u.a. jpg, bmp, png...) sowie Flashfiles inkl. aller Farben und Layers (!) in guter Qualität direkt und schnell ins PHOENIX-Format konvertieren. Somit ist es in Zukunft kein Problem mehr auf die schnelle Kundenlogos etc. für den Laser zu konvertieren
Gruß
Gert

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von s.phoenix » Mi 19 Okt, 2011 5:12 pm

Hallo Gerd,
Hmm das höre ich schon seit über ein Jahr, und immer wieder heißt es es dauert noch sollte ja schon in der letzte Version drin sein war schließlich ein kostenpflichtige Upgrade und auch der Grund warum man auf diese Version umgestiegen ist.
Jetzt soll es mit der Version 4 kommen nur wann??? und ich persönlich glaube nicht mehr daran das es noch was wird. Das stellet man sich die Frage ob man etwas verschauckelt wird.
Es ist schade das Du deine Meinung, des auf Lasershows ausgerichtete Gesamtprodukt Phoenix4 mit Phoenix4 Live und Phoenix4 Pro/ProPlus, nur auf den NOCH nicht enthaltenen Laserfigur-Editor PCAD reduzierst. Das Upgrade war ja nicht nur für diese Programmfunktion sondern auch für viele inhaltliche Weiterentwicklungen der Software. Mit PicEdit und BasePicEditor stehen weiterhin zwei gute Werkzeuge zur Verfügung um 2D und 3D Laserfiguren zu erstellen.

Mit Phoenix4 stellen wir viele neue und verbesserte Programmfunktionen für alle Phoenix 3 Premium Benutzer kostenlos bereit - auch den in Phoenix4 erscheinenden Editor PCAD bzw. CAD - (andere Softwarehersteller entscheiden da schon mal anders bei Versionswechsel und Funktionserweiterungen).

Software-Entwicklung kostet leider unter anderem Zeit...und wir hätten uns auch einen früheren Einführungstermin gewünscht.

Für den CAD Editor bitte ich noch um ein bisschen Geduld und hoffe das die restlichen Erweiterungen auch Anklang finden.

Viele Grüße

Daniel

nexpro
Beiträge: 156
Registriert: Fr 03 Apr, 2009 9:25 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-500 RGB , Laserworld RS-500 RGB , Selbstbau RGB ca.1,2 Watt - Software Phoenix 3 PRO Plus DMX
Wohnort: (zwischen Gießen / Limburg)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von nexpro » Mi 19 Okt, 2011 5:22 pm

Hallo Daniel,

ich sehe schon das sich vieles geändert hat, und das ist auch gut so. Nur eben wenn man schon vor 1 Jahr das P-CAD ankündigt und man dann auch das Update kauft und es nicht erhält ,darf man ja etwas :twisted: sein.
Mir ist schon klar das eine Software-Entwicklung sehr viel Zeit kostet, ich entwickle selber Software für meine Kunden, nur mit dem Unterschied wenn was noch nicht Spruchreif ist und noch in der Beta oder Alpha ist erwähne ich überhaupt nicht gegenüber meinen Kunden oder Kündige es groß an, sonst muß man eben damit rechnen das der Kunden laufend nach dem feature fragt.

Gruß
Gert

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von s.phoenix » Mi 19 Okt, 2011 7:29 pm

Hallo Gerd,

Ihr könnt uns gerne jederzeit nach PCAD bzw CAD und anderen Phoenix Produkten fragen!

Wir hätten uns auch gewünscht Euch schon mit dem Release von Phoenix4 dies mitliefern zu können. Aber da es für unseren Geschmack in dem gewünschten Funktionsumfang noch nicht final ist, verzögert sich die Einführung leider noch ein bisschen.
:(
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
LJ-Timmy
Beiträge: 113
Registriert: Sa 26 Dez, 2009 5:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: At work: Phoenix Live & Pro plus, 6 x Live Lasersystems Slivergene 1,5W RGB, 2 x Laserworld Purelight PL-3200RGB; 6 x Live Lasersystems 1500mW RGB.
At home: Phoenix Live & Pro Plus, 3x 600 mW RGB
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von LJ-Timmy » Mi 19 Okt, 2011 9:24 pm

Ich hab die neue Live Version jetzt 2 Tage gestestet und hier mal meine Eindrücke.

Easy Setup ist eine wirklich einfache Sache für Leute die schnell den Projektor konfigurieren wollen. :D

Mit Rechtsklick auf ein Bild hat man übersichtlich die Funktionen zur Auswahl. :D

Export und Import Key Funktion ist endlich dabei. Das ist fast schon alleine das Update wert.
Schön ist auch das nicht die Original Position im Cat überschrieben wird, sondern ein leerer Platz gesucht wird. :D :D :D
So kann man sich leicht eine Best Off Bank zusammenstellen. Super!

Schöne neue Effekte. :D Die Animationen sehen aber teils teils leider etwas billig aus!

Optimierungen für jeden einzelnen Effekt möglich. So kann man wirklich das beste aus jedem Effekt rausholen. :D

Die neue Curve Textfunktion ist der Hammer. Damit kann man wirklich eindrucksvolle Laufschriften im Handumdrehen erstellen.
Wäre bestimmt auch cool wenn man Effekte (Tunnel, Quadrate,etc.) so verformen könnte.
Leider funktioniert der Farbverlauf und der dynamische Farbverlauf nicht bei Schriften.

Timelines gabs ja schon in Live3. Nach wie vor finde ich die gelbe Farbe unglücklich gewählt. Weisse Schrift auf gelb geht mal garnicht. :oops:
Es sollte auch möglich sein in der Zeitleiste durch klicken auf die Position zu springen. Wenn man mal ne 2 Minuten Zeitleiste programmiert hat und muss immer alles von vorne ansehen nervt das schnell.

Die neue Soundfunktion find ich cool! Man kann Effekte mit Sounds unterlegen, die dann auf Knopfdruck abgespielt werden. Auch ein kurzes Intro ist möglich! Ich als alter Cubase User hab mich schon erwischt ein paar Samples reinzuladen und Phoenix als Drumcomputer zu missbrauchen. Das ging sogar soweit das ich versucht habe per Midi einen einfachen Song zu programmieren. Natürlich mit Lasereffekten unterlegt.
Werde bestimmt mal im Club eine Live Drum Laser Performance damit machen! Wird bestimmt lustig. :)

Saftey Zonen wurden erweitert. Sehr gut, endlich mehrere Zonen mit individueller Leistung! :D

Beamtables schön und gut, aber wie kann ich die nutzen wenn ich Scanner mit Safety hab? Der Beam schalten sich sofort ab! Man sollte pro Beamtable die Möglichkeit haben einen unsichtbaren schwarzen Punkt zu setzen das die Scan Saftey nicht anspricht.
Das ist schade...Wir haben an vielen Dingen gearbeitet und viel Zeit und Mühe investiert u.a. auch an der DMX Funktion, auch werden wird diese noch weiter ausbauen!
Z.B. Kann der Bankwechsel jetzt sequentiell über fixe DMX Werte durchgeführt werden...
Funktioniert eben nicht über fixe DMX Werte.
Sequentiell nur in eine Richtung was im Einsatz nicht zu gebrauchen ist. Ich bin auf Bank 3 und drücke 3 mal auf meinen Bankwechsel Button, dann bin ich auf Bank 6! Will ich wieder auf Bank 3 muss ich 21 mal drücken. Ehrlich das ist Blödsinn!

Ich hab die ganze DMX Geschichte jetzt über 3 Stunden getestet mit einen komplett leeren Controller. 200 Kanäle wurden angelegt und jeder Kanal mit Phoenix getestet was passiert!
Fazit! Es hat sich nichts geändert. Sogar der Bug das viele Tasten nicht mehr funtionieren wenn "Nutze nur eine Midi Note zum Wechsel der Bank" ausgeschaltet ist, ist noch vorhanden.
Neue und alte Funktionen sind vergessen worden. (Der Aufblitzen Regler ist immer noch nicht per DMX steuerbar).
Find ich sehr schade das da überhaupt keine Priorität drauf gelegt wurde und ich hoffe das wird schnell nachgeholt.
Auch wurden die Wunschlisten einiger User komplett vergessen und sehr wenig davon umgesetzt.

So hat das Update trotz der tollen Neuerungen einen faden beigeschmack!

Das PCad nicht dabei ist hab ich fast schon geahnt! :? Aber lieber eine fertige geile Software als irgend so ein halbfertiges Ding mit dem keiner richtig arbeiten kann! Ich freu mich zwar drauf, kann aber warten bis es dann mal kommt!

Timmy
At work: Phoenix Live & Pro plus, 6 x Live Lasersystems Slivergene 1,5W RGB, 2 x Laserworld Purelight PL-3200RGB; 6 x Live Lasersystems 1500mW RGB.
At home: Phoenix Live & Pro Plus, 3x 600 mW RGB

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von s.phoenix » Do 20 Okt, 2011 8:08 pm

Hallo LJ-Timmy,

Vielen Dank für deinen Post zum ersten Eindruck zunächst...
Nach wie vor finde ich die gelbe Farbe unglücklich gewählt. Weisse Schrift auf gelb geht mal garnicht. :oops:
Es sollte auch möglich sein in der Zeitleiste durch klicken auf die Position zu springen. Wenn man mal ne 2 Minuten Zeitleiste programmiert hat und muss immer alles von vorne ansehen nervt das schnell.
Meinst Du die weisse Info-Schrift zur Verwendung der "Shift" Taste? Oder welche textliche Information benötigst Du dort?
Auch wenn die Timelines zunächst nur zum schnellen Gruppieren von kurzen, unterschiedlichen Animationen gedacht war, werden wir diese in der Zukunft noch weiter im Sinne kleiner Lasershows ausbauen.
Man sollte pro Beamtable die Möglichkeit haben einen unsichtbaren schwarzen Punkt zu setzen das die Scan Safety nicht anspricht.
Werde ich mal ansprechen und schauen was da möglich ist.
Funktioniert eben nicht über fixe DMX Werte.
Sequentiell nur in eine Richtung was im Einsatz nicht zu gebrauchen ist. Ich bin auf Bank 3 und drücke 3 mal auf meinen Bankwechsel Button, dann bin ich auf Bank 6! Will ich wieder auf Bank 3 muss ich 21 mal drücken. Ehrlich das ist Blödsinn!

Ja und Nein...ich muss Dir recht geben, das in deiner Version wahrscheinlich die fixe DMX Bankauswahl noch deaktiviert war. Wir hatten sie in letzter Sekunde nochmal zur Überarbeitung rausgenommen. In der Version die aktuell Online ist, ist sie aber integriert. Wenn Du Dir das Phoenix4 Kit jetzt nochmal herunter lädst, kannst Du Sie aktiv nutzen. Ansonsten wird sie mit dem nächsten Update aktiviert.
Neue und alte Funktionen sind vergessen worden. (Der Aufblitzen Regler ist immer noch nicht per DMX steuerbar).
Find ich sehr schade das da überhaupt keine Priorität drauf gelegt wurde und ich hoffe das wird schnell nachgeholt.
Auch wurden die Wunschlisten einiger User komplett vergessen und sehr wenig davon umgesetzt.
Es ist schade, das du hinter den noch nicht eingeflossenen Änderungen eine fehlende Priorisierung siehst. Wir haben dies und andere Anmerkungen nicht vergessen, aber wir hatten einfach keine Zeit alles auf einmal zu integrieren. Wir haben hier eine wachsende Liste an Wünschen, Anregungen und Ideen die wir noch umsetzen werden. Hätten wir alles umgesetzt, wäre Phoenix4 sehr sehr viel später veröffentlicht worden und man hätte auf neue Funktionen noch um einiges Länger warten müssen. Wir berücksichtigen nach Möglichkeit Eure Wünsche!
Das PCad nicht dabei ist hab ich fast schon geahnt! :? Aber lieber eine fertige geile Software als irgend so ein halbfertiges Ding mit dem keiner richtig arbeiten kann! Ich freu mich zwar drauf, kann aber warten bis es dann mal kommt!
So sehen wir das auch und haben die Einführung von PCAD bzw CAD daher auch nicht mit dem Release von Phoenix4 zusammengelegt.

Viele Grüße

Daniel

Roger1981
Beiträge: 4
Registriert: So 24 Jul, 2011 2:02 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserword CS 2000RGB - CS 400G - Phoenix Live

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von Roger1981 » Do 20 Okt, 2011 8:32 pm

Sehr geehrtes Phoenix Team,

Phoenix4, schön und gut!
Nur die midi Funktion arbeitet noch immer nicht wie sie sollte.
1. Die Hold/Flash Funktion ist über midi noch immer nicht anzusteuern, die Figuren bleiben stehen als ob man sie ganz normal ohne die Hold/Flash Taste zu aktivieren anwählen würde.
2. Sobald man mit dem midi Controller die erste Bank verlässt, sind die Effekte nicht mehr mit dem Midi Controller anzupassen (Geschwindigkeit, Farbe, usw.)

LG

Roger

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von s.phoenix » Do 20 Okt, 2011 9:02 pm

Hallo Roger,
1. Die Hold/Flash Funktion ist über midi noch immer nicht anzusteuern, die Figuren bleiben stehen als ob man sie ganz normal ohne die Hold/Flash Taste zu aktivieren anwählen würde.
2. Sobald man mit dem midi Controller die erste Bank verlässt, sind die Effekte nicht mehr mit dem Midi Controller anzupassen (Geschwindigkeit, Farbe, usw.)
Das sollte eigentlich schon behoben sein! Dieser Sache werde ich morgen als erstes auf den Grund gehen!

Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
ChrisTall
Beiträge: 100
Registriert: Sa 19 Sep, 2009 5:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Privat: Umgebauter Stairville Dj Lase 1000 RGB, Phönix Live, 2x 1kw Stairville Nebler, 4x Showtec Indigo 4500
Wohnort: Ostheim v. d. Rhön

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von ChrisTall » Do 20 Okt, 2011 10:31 pm

Ok nun mag ich auch noch meinen Senf dazu geben :-)

Was mir sehr gefällt ist der überarbeitete Sicherheitsbereich, die neuen Figuren und das man nun Keys importieren und exportieren kann!

Aber (war ja klar das des kommt...) Ich habe nach eurer Anleitung versucht einen Movinghead ne simple Kurvenfahrt mit offener blende per dmx beizubringen, ohne Ergebniss!!

Also bitte Anleitung Nacharbeiten...

Grüße Chris
Am Ende gehen wir alle in den Tunnel aus Licht... nur der Laserfreak fragt nach dem Not Aus :)

Benutzeravatar
LJ-Timmy
Beiträge: 113
Registriert: Sa 26 Dez, 2009 5:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: At work: Phoenix Live & Pro plus, 6 x Live Lasersystems Slivergene 1,5W RGB, 2 x Laserworld Purelight PL-3200RGB; 6 x Live Lasersystems 1500mW RGB.
At home: Phoenix Live & Pro Plus, 3x 600 mW RGB
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von LJ-Timmy » Do 20 Okt, 2011 11:08 pm

Meinst Du die weisse Info-Schrift zur Verwendung der "Shift" Taste? Oder welche textliche Information benötigst Du dort?
Es geht in erster Regel um den Kontrast zwischen den gelben Events und dem Hintergrund. Wenn man mit dem schwarzen Skin arbeitet ist das schon etwas grell! Man könnte doch da die gleiche Farben nehmen wie im "Edit Key" mode.
Pho2.jpg
Ja und Nein...ich muss Dir recht geben, das in deiner Version wahrscheinlich die fixe DMX Bankauswahl noch deaktiviert war. Wir hatten sie in letzter Sekunde nochmal zur Überarbeitung rausgenommen. In der Version die aktuell Online ist, ist sie aber integriert.
Ok dann lad ich das mal runter und teste! Wenn man über fixe DMX Werte die Bänke auswählen kann, bin ich wunschlos glücklich in diesem Punkt!
Es ist schade, das du hinter den noch nicht eingeflossenen Änderungen eine fehlende Priorisierung siehst.
Es geht nicht um nicht eingeflossene Änderungen, denn es ist logisch das solche Sachen viel Zeit brauchen, sondern um ältere Bugs. Die sollten auf einer to do Liste noch vor Neuerungen kommen.

Timmy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
At work: Phoenix Live & Pro plus, 6 x Live Lasersystems Slivergene 1,5W RGB, 2 x Laserworld Purelight PL-3200RGB; 6 x Live Lasersystems 1500mW RGB.
At home: Phoenix Live & Pro Plus, 3x 600 mW RGB

Benutzeravatar
LJ-Timmy
Beiträge: 113
Registriert: Sa 26 Dez, 2009 5:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: At work: Phoenix Live & Pro plus, 6 x Live Lasersystems Slivergene 1,5W RGB, 2 x Laserworld Purelight PL-3200RGB; 6 x Live Lasersystems 1500mW RGB.
At home: Phoenix Live & Pro Plus, 3x 600 mW RGB
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von LJ-Timmy » Fr 21 Okt, 2011 2:54 am

So, ich hab mal die neuste Version geladen und getestet.
Die Bankauswahl funktioniert jetzt über fixe DMX Werte. Super, endlich geht das!

Ich nehme meine Aussage dass das Update einen faden beigeschmack hat hiermit zurück. :wink: :wink: :wink:

Paar Kleinigkeiten gibts dazu noch anzumerken!
Funktioniert nur bis Bank 21 und es gibt ein Aktualisierungs Problem im APC Modus. Die Tabs werden da nicht richtig umgeschaltet.
Schalte ich von 1 bis 21 nacheinander die Bänke durch, schaltet sich der Tab bei 8 auf 9 nicht um und bei Bank 12 wird oben
nichts angezeigt. Bank wird aber trotzdem ausgewählt.
Im Default Modus funktionierts aber korrekt.
At work: Phoenix Live & Pro plus, 6 x Live Lasersystems Slivergene 1,5W RGB, 2 x Laserworld Purelight PL-3200RGB; 6 x Live Lasersystems 1500mW RGB.
At home: Phoenix Live & Pro Plus, 3x 600 mW RGB

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von s.phoenix » Fr 21 Okt, 2011 5:13 pm

Hallo,

@TImmy
Funktioniert nur bis Bank 21 und es gibt ein Aktualisierungs Problem im APC Modus.
Ja, der APC Mode ist etwas Tricky, 3 Tabs, 24 Bänke und ein eigenes Mapping. Wir empfehlen dieses wenn möglich mit dem AKAI APC40 zu verwenden. Alles andere kann merktwürdige Effekte hervorrufen...
Man könnte doch da die gleiche Farben nehmen wie im "Edit Key" mode.
Wäre eine Idee...werde ich mal so weitergeben!

@ChrisTall
Ich habe nach eurer Anleitung versucht einen Movinghead ne simple Kurvenfahrt mit offener blende per dmx beizubringen, ohne Ergebnis!!
Hmm..vielleicht hast Du da noch was entdeckt was nicht sauber funktioniert. Am DMX Teil waren wir kürzlich nochmal dran. Wenn dem so ist wird das natürlich korrigiert.

Danke für die Infos..

Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
matratzki
Beiträge: 383
Registriert: So 28 Nov, 2010 2:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x KORE 3.6
1x KORE HD 6 mit eyemagic
3x FB4 mit Beyond Esasential
1x FB3 mit Beyond Ultimate
1x RGB 2,8W Selbstbau
https://www.facebook.com/RAY.Mountain.Laser
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von matratzki » Mo 24 Okt, 2011 4:48 pm

Hi,
mir ist aufgefallen, das bei der Version 4 mein Akai controller nicht mehr geht....wird nicht mehr erkannt.
wo könnte da der Fehler liegen.
Das mit dem Figurenimport funktioniert gut, ist aber sehr aufwändig und Zeitintensiv!... funktioniert es eig. auch, wenn ich die Katalogdatei aus Phoenix drei nicht gesichert habe? Geht einem Kollegen so
Grüße matze
2x KORE 3.6
1x KORE HD 6 mit eyemagic
3x FB4 mit Beyond Esasential
1x FB3 mit Beyond Ultimate
1x RGB 2,8W Selbstbau
https://www.facebook.com/RAY.Mountain.Laser

Vrtra81
Beiträge: 22
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:02 pm
Do you already have Laser-Equipment?: LPS X-Beam 450RGB

Phoenix Live Premium
Mamba Elements
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von Vrtra81 » Mo 24 Okt, 2011 5:07 pm

Ist es eigentlich auch neu das man über den Color Fader "Weiß" auswählen kann?
Ist mir vorher nie aufgefallen ;)

Roger1981
Beiträge: 4
Registriert: So 24 Jul, 2011 2:02 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserword CS 2000RGB - CS 400G - Phoenix Live

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von Roger1981 » Di 25 Okt, 2011 11:08 pm

s.phoenix hat geschrieben:Hallo Roger,
1. Die Hold/Flash Funktion ist über midi noch immer nicht anzusteuern, die Figuren bleiben stehen als ob man sie ganz normal ohne die Hold/Flash Taste zu aktivieren anwählen würde.
2. Sobald man mit dem midi Controller die erste Bank verlässt, sind die Effekte nicht mehr mit dem Midi Controller anzupassen (Geschwindigkeit, Farbe, usw.)
Das sollte eigentlich schon behoben sein! Dieser Sache werde ich morgen als erstes auf den Grund gehen!

Viele Grüße

Daniel

Hallo,

ich wollte mich mal erkundigen ob es bezüglich der midi Steuerung irgendwelche Neuigkeiten gibt.

LG Roger

Vrtra81
Beiträge: 22
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:02 pm
Do you already have Laser-Equipment?: LPS X-Beam 450RGB

Phoenix Live Premium
Mamba Elements
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von Vrtra81 » Di 25 Okt, 2011 11:51 pm

Was für Neuerungen soll es denn geben?

Bis jetzt ist mir augefallen, das das Feedback für mein Behringer BCF 2000 jetzt tadelos funktioniert und
das, leider, die Kanalbelegung für die Fader ein wenig geändert würde.

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von s.phoenix » Do 27 Okt, 2011 1:00 am

Hallo,

@matratzki
mir ist aufgefallen, das bei der Version 4 mein Akai controller nicht mehr geht....wird nicht mehr erkannt.
Sollte aber...wir haben es bei uns mehrfach getestet und schon im Produktiveinsatz! Schließe das Akai APC40 nochmal an, schalte es ein und starte den "Akai Mode"!
funktioniert es eig. auch, wenn ich die Katalogdatei aus Phoenix drei nicht gesichert habe?
Wenn zuvor die Figuren (als der Katalog noch bestand) exportiert wurden, dann ja!

@Vrtra81
Ist es eigentlich auch neu das man über den Color Fader "Weiß" auswählen kann?
Das haben wir auf Wunsch integriert.
Was für Neuerungen soll es denn geben?
Z.B. Diese hier für Live:
http://www.phoenix-showcontroller.de/ph ... enix-live/
Bis jetzt ist mir augefallen, das das Feedback für mein Behringer BCF 2000 jetzt tadelos funktioniert und
das, leider, die Kanalbelegung für die Fader ein wenig geändert würde.
Das BCF2000 hat leider noch einen kleinen Fader-Versatz drin, der wenn es zeitlich passt auch im kommenden Update behoben ist! :)

@Roger1981
ich wollte mich mal erkundigen ob es bezüglich der midi Steuerung irgendwelche Neuigkeiten gibt.
Da sind wird dran und wird wahrscheinlich mit dem kommenden Update behoben...

Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
lucerne
Beiträge: 820
Registriert: So 01 Feb, 2004 8:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes
Wohnort: Solothurn/Aargau (Schweiz)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von lucerne » Fr 28 Okt, 2011 6:26 pm

Leute, also ich steh gerade voll auf dem Schlauch.

Wir haben die neue Phoenix 4 live installiert - funktioniert alles prima.
ABER: Die Safetyzonen zu speichern scheint wohl unmöglich zu sein. Startet man die Software neu, sind ALLE Zoneneinstellungen verschwunden. Obwohl wir alles schön abgespeichert hatten (*.LSS)

Wäre echt froh, wenn mir jemand schnell weiterhelfen könnte.

Grüsse,
Leander

Benutzeravatar
lucerne
Beiträge: 820
Registriert: So 01 Feb, 2004 8:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes
Wohnort: Solothurn/Aargau (Schweiz)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von lucerne » Sa 29 Okt, 2011 10:23 am

Sooo, nach einer langen Nacht vor dem PC und noch zwei Telefonaten gestern Abend mit den Phoenixleuten läuft nun alles prima und wir konnten noch zahlreiche Anpassungen vornehmen.

Fehlerursache:
Ladet man auf der Webseite NUR die Live-Version herunter, entstehen durch einen Verzeichniskonflikt oben erwähnte Probleme mit den Safetyzonen. Installiert man jedoch das Komplettpaket (Pro), verwendet aber trotzdem weiterhin nur die Live-Exe, klappt alles prima.

Ich denke, dieser Bug wird schnellstmöglich von Phoenix behoben. Bis dahin lasst einfach die Finger von der Live-ZIP auf der Webseite ;)

Danke an Phoenix, die uns trotz ausserhalb der offiziellen Geschäftszeiten weitergeholfen haben.

Grüsse,
Leander

nexpro
Beiträge: 156
Registriert: Fr 03 Apr, 2009 9:25 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-500 RGB , Laserworld RS-500 RGB , Selbstbau RGB ca.1,2 Watt - Software Phoenix 3 PRO Plus DMX
Wohnort: (zwischen Gießen / Limburg)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von nexpro » Di 01 Nov, 2011 6:10 pm

Also liebe Leute es ist echt eifnahc ein Witz die neue Version von Phoenix.

DMX ist so überhaupt nicht zu gebrauchen, absolut fehlerhaft was vorher einwandfrei ging geht jetzt nicht mehr.
Z.B legt man auf der Timeline eine Kurve wird diese gehackt ausgeben. Genauer gesagt dmx wert 255 mit einer Kurve Linear auf 0 geht nicht die werte kommen absolut falsch rüber. Daher wird in diesem Fall das Licht nicht mehr sauber gedimmt sondern stufig herunter gedimmt. Mit der letzte 3.x Version geht es einwandfrei.
Alle Kurven egal welche sind im DMX fehlerhaft.

Pheonix 4. auf neuen rechner das gleiche Problem alte Version von Phoenix drau und es geht wieder.
Alle andere PRogramme die mit DMX laufen einwandfrei.

Bei Update fehlt da Bild

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von s.phoenix » Mo 07 Nov, 2011 9:45 am

Hallo Nexpro,
Also liebe Leute es ist echt eifnahc ein Witz die neue Version von Phoenix. DMX ist so überhaupt nicht zu gebrauchen, absolut fehlerhaft was vorher einwandfrei ging geht jetzt nicht mehr.
Die DMX Implementierung haben wir für eine erweiterte Funktion nochmal überarbeitet. Die Kurvenfunktion ist im kommenden sehr zeitnahen Update wieder mit dabei.
Es wäre schade wenn Du aufgrund der DMX Funktion nun das ganze Phoenix4 nun vervorurteilst.

Viele Grüße
Daniel

nexpro
Beiträge: 156
Registriert: Fr 03 Apr, 2009 9:25 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-500 RGB , Laserworld RS-500 RGB , Selbstbau RGB ca.1,2 Watt - Software Phoenix 3 PRO Plus DMX
Wohnort: (zwischen Gießen / Limburg)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von nexpro » Mo 07 Nov, 2011 9:59 am

Also wir habe sehr viele Shows eigentlich fast alle wo sehr viel DMX Geräte angesteuert werden. Und das geht jetzt nicht mehr sauber.
Ein Auto das nur auf 3 Zylinder fährt macht auch keinen Sinn.

Benutzeravatar
LJ-Timmy
Beiträge: 113
Registriert: Sa 26 Dez, 2009 5:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: At work: Phoenix Live & Pro plus, 6 x Live Lasersystems Slivergene 1,5W RGB, 2 x Laserworld Purelight PL-3200RGB; 6 x Live Lasersystems 1500mW RGB.
At home: Phoenix Live & Pro Plus, 3x 600 mW RGB
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von LJ-Timmy » Mo 07 Nov, 2011 4:07 pm

Mir ist da auch noch ein kleiner Bug aufgefallen:

Bearbeitet man einen Effekt dann lässt er sich nicht mehr über DMX ansteuern. Man muss die Show speichern und neu laden das die Tasten wieder funktionieren.
At work: Phoenix Live & Pro plus, 6 x Live Lasersystems Slivergene 1,5W RGB, 2 x Laserworld Purelight PL-3200RGB; 6 x Live Lasersystems 1500mW RGB.
At home: Phoenix Live & Pro Plus, 3x 600 mW RGB

Vrtra81
Beiträge: 22
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:02 pm
Do you already have Laser-Equipment?: LPS X-Beam 450RGB

Phoenix Live Premium
Mamba Elements
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von Vrtra81 » Mo 07 Nov, 2011 4:51 pm

Wenn hier schon so fleißig Kritik geübt wird, habe ich da auch noch eine Kleinigkeit.
Es wäre schön wenn man wüßte ob ein Update funktioniert hat.
Zumindest ein kleines Fenster das das Update erfolgreich war oder noch besser auch für kleiner Updates
eine neue Versionsnummer. 4.01 z.B.
so weiß man immer nicht ob das Update nun installiert ist oder ob der Rechner, wenn man mit mehreren Arbeitet, auf dem aktuellsten Stand ist.

Roger1981
Beiträge: 4
Registriert: So 24 Jul, 2011 2:02 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserword CS 2000RGB - CS 400G - Phoenix Live

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von Roger1981 » Di 15 Nov, 2011 6:01 pm

Hallo,

ich habe eine Frage zum Update vom 14.11.2011!
Das Update startet nicht, ich bekomme immer die Meldung "your applications are up to date"
Ich arbeite mit der der Version 4.00!
Des weiteren habe ich alle Möglichkeiten versucht das Update zu ziehen, habe es auch im Programm Ordner von Phoenix versucht. Doch die gleiche Meldung. Bitte um Hilfe...

Danke LG

Roger1981
Beiträge: 4
Registriert: So 24 Jul, 2011 2:02 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserword CS 2000RGB - CS 400G - Phoenix Live

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von Roger1981 » Di 15 Nov, 2011 6:04 pm

Roger1981 hat geschrieben:Hallo,

ich habe eine Frage zum Update vom 14.11.2011!
Das Update startet nicht, ich bekomme immer die Meldung "your applications are up to date"
Ich arbeite mit der der Version 4.00!
Des weiteren habe ich alle Möglichkeiten versucht das Update zu ziehen, habe es auch im Programm Ordner von Phoenix versucht. Doch die gleiche Meldung. Bitte um Hilfe...

Danke LG

Ich bin sehr gespannt auf das Update, da die Midi Funktion überarbeitet werden sollte.
Bin Mal gespannt..:)

Benutzeravatar
jan23
Beiträge: 457
Registriert: So 20 Dez, 2009 7:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond
Mamba 2.0
2W RGB
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von jan23 » Di 15 Nov, 2011 6:10 pm

Ich habe gestern ein Update gezogen und heute schon wieder.
Pangolin LD2000, QM2000 Net
Phoenix 4 pro und live
Mamba 2.0
2W RGB

Benutzeravatar
lucerne
Beiträge: 820
Registriert: So 01 Feb, 2004 8:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes
Wohnort: Solothurn/Aargau (Schweiz)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von lucerne » Di 15 Nov, 2011 6:44 pm

Na ich hoffe, dass die Safetyzonen in der Live nun ENDLICH ohne Bugs laufen!!
Zonen definieren funktioniert inzwischen, aber aktiv waren die nach einem Neustart der Live noch nie automatisch. Man muss ständig dieselbe Show 2x laden.

nexpro
Beiträge: 156
Registriert: Fr 03 Apr, 2009 9:25 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-500 RGB , Laserworld RS-500 RGB , Selbstbau RGB ca.1,2 Watt - Software Phoenix 3 PRO Plus DMX
Wohnort: (zwischen Gießen / Limburg)

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von nexpro » So 20 Nov, 2011 2:26 pm

Schade neues Update zwar da, aber der Fehler in der Pro Version mit dem DMX das Kurven usw. falsch ausgeben werden, ist immer noch da.
Fehlerbeschreibung.
DMX Kanal wird mit einer Kurve oder Random usw. belegt werden die DMXWerte stuffig ausgeben. Also Scheinwerfer wird ber Linar Kurve von 255 auf 0 gedimmt.
Scheinwerfer dimmt dann nicht flüssig wie vorher sondern sichtbar abgehackt.
Vorher in der Version 3.x war noch alles in Ordnung. Bitte den Fehler beheben.

Gruß
Gert

Benutzeravatar
mucrit
Beiträge: 124
Registriert: Di 16 Dez, 2008 10:01 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix 4.0 Pro Plus Premium / Phoenix Live Premium / 5x Live Interface
/ Dynamics
Wohnort: Luxemburg

Re: Phoenix4 jetzt verfügbar

Beitrag von mucrit » Mi 23 Nov, 2011 3:01 pm

Hallo

Kurze Frage gestern 22.11.2011 ist ja wieder ein Update rausgekommen ....
Mein Problem das Update vom 14.11.2011 konnte ich über den Updater nicht laden da meine Software angeblich auf dem Neusten stand ist und das gleiche habe ich jetzt auch bei dem Update vom 22.11.2011 ?
Kann mir da villeicht einer weiterhelfen ?
Auf der Homepage von Phoenix bekomme ich auch nichts zu Downloaden ... Merkwürdig ...

MfG
Christian
Phoenix 4 Live DMX / Phoenix 4 ProPlus DMX / 5x Live Interface
2x Smoke Factory Tour Hazer II
5x Explo.at GX2 Liquid 12V Flammenprojektoren
3x RGB Laser / 2x Blue Laser (im aufbau...)
2x Kvant Clubmax 2000

Antworten

Zurück zu „PHOENIX Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste