Hilfe!! Bitte lesen!!! Synrad

Themen die mit Laser zu tun haben

Moderatoren: mikesupi, ChrissOnline

Antworten
CUlaser
Beiträge: 1
Registriert: Di 08 Okt, 2019 9:33 am
Do you already have Laser-Equipment?: yes

Hilfe!! Bitte lesen!!! Synrad

Beitrag von CUlaser » Di 08 Okt, 2019 11:13 am

Hallo Leute,
mein Chef hatte vor kurzem die Idee, das ich mit dem „Firmenlaser“ mal vertraut machen solle, mit dem Plexiglas geschnitten werden soll.
Das Problem ist: der Laser geht nicht an und ich habe keine Ahnung davon. XD

Es handelt sich um einen „Sei Bravo Personal 1220“.

Dieser steht nun ein wenig da schon herum, hat angeblich nie wirklich funktioniert.
Weiter Informationen, die ich zu dem Gerät geben kann sind:
[Fotos werden leider nicht angezeigt, können aber auch einfach so zugeschickt werden.]

Nun soll er verkauft werden!

Jetzt brauche ich Eure Hilfe!
Wir suchen jemanden der uns die Röhren durchmessen und das Ergebnis auch bestätigen kann.
 d.h. man müsste sich das Gerät anschauen, Fehlerdiagnose, Fehlerbehebung, Durchmessen von einzelnen Bauteilen (es geht sich insbesondere um die Bauteile von Synrad)

Mit Synrad selber, habe ich auch schon gesprochen, bzw. geschrieben.
Die Antwort ist leicht ernüchternd:
„…vielen Dank für ihre Bilder. Leider kann ich ihnen nicht weiterhelfen.
Sie besitzen einen Synrad Laser Modell EVO240 mit zwei separaten
HF-Generatoren Modell RF3000. Der Laser ist schon seit 2012 obsolete.
Das bedeutet für dieses Modell existieren keine Ersatzteile und kein
Service mehr.“

Wir sind eine Medienagentur, mit Sitz in Düsseldorf-Hafen (40221) und haben eine kleine Werkstatt in Düsseldorf-Bilk (40215).

Vllt. kommt ja ein Mitglied, aus dieser Gruppe, aus der Nähe und möchte und kann sich das mal anschauen.
( Es soll auch einen kleinen Obolus dafür dann geben 😉 )
Vllt. gibt’s es hier auch jemanden der diesen Laser, für einen guten Preis, erwerben möchte.

Es wäre wirklich super, wenn diese Person zu uns kommen würde, da ein Ausbau und Versand der einzelnen Bauteile sehr aufwendig, bzw. risikoreich wäre (Transportschaden).

Also schreibt mir einfach als Nachricht, als Kommentar oder ruft uns einfach an 😉.
( 0211-68819525 ; nach dem Chef oder Daniel fragen )

Vielen Dank im Voraus an Euch.
Grüsse Daniel

Death
Beiträge: 402
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad.
Neuestes Projekt : Diodengepumpter YAG mit Güteschalter und Scanlab 14 -Galvokopf XY2-100-
Wohnort: Duisburg

Re: Hilfe!! Bitte lesen!!! Synrad

Beitrag von Death » Di 08 Okt, 2019 1:50 pm

Hallo Daniel, wie schon im " Dein Laserforum " geantwortet durch meiner einer,

ich müsste Fotos sehen, dann kann ich dir was dazu sagen.


Gruß
Michael ( Gewindestange )
TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

Antworten

Zurück zu „Laserboard [de]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste