Gefahren durch Nebelmaschine?

Forum for newbie- & beginners questions. Please read our FAQ bevore you ask questions here or use the search-functions in the forums. If you can't find an answer there we'll be glad to help you.
Antworten
SilverTiger
Beiträge: 4
Registriert: Di 12 Okt, 2021 5:54 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von SilverTiger » Di 12 Okt, 2021 6:05 pm

Moin! Ich möchte mir zu Halloween für den Innenraum eine Bodennebelmaschine kaufen (https://www.amazon.de/gp/product/B01MXE ... VYA9&psc=1). Habe sonst keine Ahnung von dem Thema. Nun frage ich mich welche Fluid ideal für mich ist was die Sicherheit angeht?

Ich habe offene Kerzen im Raum - besteht eine Gefahr durch Explosion oder Brand? Habe da mal was gehört.
Gibt es Fluide, die rückstandslos sind und möglichst langanhaltend sind? Achja dann sollte es sollte das günstige sein, was diesen Bedingungen genügt, da ich es nur einmal im Jahr brauche.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 3037
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von VDX » Di 12 Okt, 2021 6:13 pm

... "günstig", "sicher" und "rückstandsfrei" sind jeweils miteinander unvereinbar! -- und keins der Fluids ist wirklich gesund bei Einatmen oder längererm Hautkontakt - besonders in Innenräumen ohne sofortige/schnelle Entlüftung! ... muß das denn sein? :?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

SilverTiger
Beiträge: 4
Registriert: Di 12 Okt, 2021 5:54 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von SilverTiger » Di 12 Okt, 2021 6:24 pm

Nun dafür ist es ja da, in Diskotheken gibt es das Zeug ja nun auch schon lange. Mir geht es einfach darum, ob das entflammbar ist und welches möglichst rückstandsfrei ist. Günstig habe ich nicht gesagt, ich meinte das günstigste, was diese Bedingungen erfüllt :) Danke

SilverTiger
Beiträge: 4
Registriert: Di 12 Okt, 2021 5:54 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von SilverTiger » Di 12 Okt, 2021 6:30 pm

Nun dafür ist es ja da, in Diskotheken gibt es das Zeug ja nun auch schon lange. Mir geht es einfach darum, ob das entflammbar ist und welches möglichst rückstandsfrei ist. Günstig habe ich nicht gesagt, ich meinte das günstigste, was diese Bedingungen erfüllt :) Danke

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 3037
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von VDX » Di 12 Okt, 2021 9:17 pm

... die Basis der meisten "Nebel-Fluide" ist Glycol, das bei Temperaturen bis 300°C verdampft wird und dann mit einem Teil der Luftfeuchte aus der Umgebungsluft den Nebel bildet.

Glycol selber ist giftig -- in der relativ geringen Konzentration im Nebel nicht so sehr, aber immer noch nicht "unbedenklich", vor Allem da eingeatmet und in der Lunge auskondensiert -- daher kommt dann auch der typische Hustenreiz, wenn der Nebel etwas dichter wird ... und der "süßliche" Geschmack auf den Lippen (deswegen wurde/wird Glycol ja auch gerne zum Weinpanschen verwendet) ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

SilverTiger
Beiträge: 4
Registriert: Di 12 Okt, 2021 5:54 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von SilverTiger » Mi 13 Okt, 2021 7:40 pm

Gesundheitlich ist das schon in Ordnung, vor allem für meinen Anwendungsfall. Ich frage ja nur nach der Entflammbarkeit und möglichen RÜckständen.

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 3037
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von VDX » Mi 13 Okt, 2021 7:55 pm

... je nach Konzentration ist es entflammbar und kondensiert auch auf Oberflächen aus ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Death
Beiträge: 699
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von Death » Do 14 Okt, 2021 6:08 pm

Ich hab die Tage eine sehr gute Page offen gehabt, da wurde das mit den Fluids extrem gut erklärt.

Da sind bei fast allen auch noch Zusatzstoffe drinn, die aber mal überhauptkeineswegs Gesund waren.

Es gibt nur drei oder vier Mittelchen, die als unbedenklich eingestuft werden können. Nur finde ich diesen link auf die schnelle nicht wieder :(

Kann also etwas dauern, bis ich den link hier nach rüste :D

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 3037
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von VDX » Fr 15 Okt, 2021 8:16 am

... naja - "unbedenklich" im Sinne "übliche Anwendung" ist meist über große Volumen mit relativ geringer Konzentration und nicht zu langer Einwirkdauer ... wirklich "harmlos" ist da nichts, außer Trockeneis-Nebel bei guter Lüftung :?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
Alexander470815
Beiträge: 95
Registriert: Mi 02 Jan, 2013 10:21 pm
Do you already have Laser-Equipment?: ALC68 samt Netzteil

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von Alexander470815 » Sa 16 Okt, 2021 5:15 pm

VDX hat geschrieben:
Di 12 Okt, 2021 9:17 pm
und der "süßliche" Geschmack auf den Lippen (deswegen wurde/wird Glycol ja auch gerne zum Weinpanschen verwendet) ...
Das was zum panschen genommen wird ist häufig Ethylenglykol, das ist in der tat gesundheitsschädlich.
In Nebelfluid sollte das auf gar keinen Fall drin sein, da ist dann Propylenglykol drin, das ist unproblematisch.
Es wird hauptsächlich blöd wenn die Temperaturen zu hoch sind und es anfängt sich zu zersetzen.

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 3037
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von VDX » Sa 16 Okt, 2021 6:36 pm

... auch wenn Propylenglycol in Kaugummi, Cremes und anderem zugelassen ist -- die Verwendung in E-Zigaretten ist da schon eher problematisch, da es als "Lösemittel" auf Dauer die Lungen-Bläschen und deren Stabilität beeinflußt, was noch nicht endgültig als "unbedenklich" eingestuft ist!

Die Tests mit größeren Mengen zeigen kurzfristig keine Probleme, bei kleinen Mengen (deutlich weniger, als in den E-Zigaretten-"Zügen") scheint es ber noch einige "ungewisse" Nebenwirkungen zu haben ... auch einige andere molekulare Stoffe sind im Verdacht, bei "Kleinstmengen" andere Wirkungen zu haben, als in hoher Exposition :?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 879
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Gefahren durch Nebelmaschine?

Beitrag von Dr.Wurstmann » Do 21 Okt, 2021 4:34 pm

Wenn du bodennebel willst, trockeneis in Eimer schmeißen.
Auf Belüftung achten.

Oder Normalen Nebel kühlen.

Brennbar ist da nichts.
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Antworten

Zurück zu „Newbie & Beginners Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast