Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Diskutiert hier aktuelle Angebote und Gesuche auf eBay & Co. (Bis der Marketplace funktioniert, dürfen auch private Angebote und Gesuche eingestellt werden.)

Moderator: Gooseman

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Di 19 Mär, 2013 8:54 am

ich habe hier(aus einer Firma) ein Geraet bekommen( Electrox- Scriba) das laut Kollegen einen Defekt hat-auch wenn ich nun GAR KEINEN Plan habe gehe ich mal vom laser aus...jedoch hat das teil ja noch diverse spiegel und andere Bauteile drin die man bestimmt noch verwerten kann....!
Jetz bin ich auch Bastler und habe in diversen Foren auch schon so manche Dinge ergattert-also dachte ich mir: mach es auch so uns scheiss was auf ebay
greetz muetze

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3477
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von Hatschi » Di 19 Mär, 2013 9:12 am

Halli Hallo

Ich nehme das kleine Runde mit den blauen Streifen und das Rote mit den schwarzen Kabeln.
Ach so, Fotos währen da vielleicht hilfreich. :idea:

Hatschi

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Di 19 Mär, 2013 10:16 am

Fotos maile ich wenn ich von der Arbeit bin! ...kann euch soviel drueber sagen: es ist ein 100W YAG Laser mit 1064 nm (beschriftungsgeraet!)

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Di 19 Mär, 2013 10:16 am

... immer her damit :mrgreen:

Was für ein Lasertyp war da drin? - ich könnte sowohl Optiken für die CO2- als auch für die NdYAG- oder Faserlaser-Variante brauchen ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3477
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von Hatschi » Di 19 Mär, 2013 10:54 am

Halli Hallo

Yeah, das klingt gut... :mrgreen:

Hatschi

murmeljoe
Beiträge: 570
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 4:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: Tübingen

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von murmeljoe » Di 19 Mär, 2013 11:12 am

Hallo Mütze,

ja, ja wir sind hier alle wie die Eichhörnchen: Jäger und Sammler! :wink:
Ich bin auch immer ein dankbarer Abnehmer für solche Sachen!

Wie heißt das bei uns im Schwäbischen so treffend: "Liebling, wir brauchen eine größere Garage!" (im Original wohl eher "Scheune")
Gruß
Joe
22.07.14: $ chmod -f -R 0744 laserfreak.net

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Di 19 Mär, 2013 11:34 am

... bevor du das Teil 'zerpflückst', um an die Komponenten zu kommen -- gibt's evtl. die Möglichkeit, das zu reparieren?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Di 19 Mär, 2013 12:18 pm

Die Moeglichkeit besteht bestimmt...aber ich habe wie gesagt keine Ahnung von sowas! -und natuerlich wuerd ich das teil am liebsten ~am Stueck~ weitergeben!

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Di 19 Mär, 2013 1:22 pm

muetze hat geschrieben:Die Moeglichkeit besteht bestimmt...aber ich habe wie gesagt keine Ahnung von sowas! -und natuerlich wuerd ich das teil am liebsten ~am Stueck~ weitergeben!
... dann wäre ich an dem kompletten Teil interessiert, mit der Hoffnung, daß es entweder irgendwie zu reparieren geht, oder ich die NdYAG-Pumpe mit einer anderen Quelle aufbauen kann, um damit wieder was sinnvolles anfangen zu können :freak:

Hab' noch ein anderes Projekt mit UV-Laser und einem zerlegten SLA-3D-Drucker am Laufen, wo ich mich ebenfalls durch die Treiberelektronik 'durcharbeiten' muß :?

Und bin am Überlegen/Planen, ob ich irgendwie ein FabLab in meiner Nähe initiieren kann ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Mi 20 Mär, 2013 4:14 am

...habe es nat. NICHT geschafft die pics hochzuladen (war mal wieder einer dieser Tage an dem auch gar nichts klappen wollte :cry: !... )-werde mich aber garantiert heut dran machen!!!!
was ich euch so sagen könnte: wenn ich in das Gerät reinschaue sehe ich ein goldenes Teil mit 2 dickeren Adern (na den anschlüssen sind Hochspannungszeichen-also wohl die LD) rechts daneben irgend ein wassergekühltes Teil (von der Firma Gooch & Housego,acoustic optics),links kommt erst eine etwas längliche linse/optik dann 2 Umlenkspiegel dann wieder 2 Linsen ...am Kopf der Maschine siten dann (die servogesteuerten X&Y Spiegel!
weiteres später...ich muss nun zur Arbeit!

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Mi 20 Mär, 2013 8:00 am

... schau mal, ob du von der Pump-Lichtquelle Typenschilder o.ä. sehen kannst und mach davon ggf. ein paar Bilder - das dürfte bei Hochspannungssysmbolen eher eine Lampe sein.

Wenn's ein diodengepumpter NdYAG ist, würde mich die Wellenlänge interessieren - ich hätte eine 25Watt@808nm Pumpdiuode da ... und mehrere mit 975nm :freak:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Mi 20 Mär, 2013 8:57 am

http://www.utz-laser.de/content-pics/scriba_aufbau.jpg
http://www.google.de/imgres?q=electrox+ ... =208&ty=79
http://www.cincinnatiautomation.com/pdf/Scriba.pdf
....ich hoffe ich kann eure Neugierde damit schon mal bis spaeter etwas stillen...!
was ich sonst noch lesen konnte: cass 4 laser, 100 watt CW, 1064 nm WL!
Der obere link zeigt schon recht genau den aufbau und stimmt(fast) genau mit meinem Geraet ueberein!

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Mi 20 Mär, 2013 11:27 am

... hmmm ... ist das ein Scriba D100plus oder ein Scriba IIplus mit 100 Watt-Lampe?

Auf jeden Fall viel zu Schade, den zu zerlegen - ich würde erstmal schauen, was da defekt ist bzw. nicht läuft und evtl. mit einer anderen Pumpe versuchen, den Laser anzuregen.

Ist da die Steuerung mit Software dabei?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Mi 20 Mär, 2013 12:22 pm

...habe grade mal auf#s unterteil geschaut es steht (NOCH) hier in der FA. ....SCIBA E steht dadrauf! BJ 2001
-alle weiteren Aufkleber befinden sich(is ja klar....) auf dem teil den ich schon im keller habe,kann euch also erst spaeter wissen lassen!

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Mi 20 Mär, 2013 1:08 pm

... falls der Laser nicht geht, die Optik und Galvos aber noch in Ordung sind, hätte ich noch die Möglichkeit, einen 50Watt-Faserlaser statt des NdYAG mit Q-Switch da reinzusetzen - mit 1070nm beim Faserlaser wären die 1064nm-Optiken perfekt geeignet :wink:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Mi 20 Mär, 2013 3:52 pm

laut dem Kollegen der das teil bedient hat,soll die lampe (denke mal das er damit die LD meint oder?!?-bitte belehrt mich-ich beginne mich langsam dafür zu interresieren...LEIDER OHNE VORWISSEN!!!) kaputt sein...ich gehe also davon aus das der Rest heile ist!
@ Victor: es ist sogesehen die ganze kiste vorhanden jedoch ohne monitor!
- also die lasereinheit(oberteil!) und eine "Kiste" wo ein haufen elektronik drinn ist und ebend irgendwelche Anschlüsse :P, die Software weiss ich nicht ob sie da direkt installiert ist, aber ich werd mal probieren ob ich nich ne Kopie von bekommen könnte !

und nu wieder für ALLE:
das Typenschild ist so schlecht auf den Bildern zu erkennen das ich es einfach abgeschrieben habe!
Electrox Scriba E Bj.:2001

Classification to IEC 825-1:1993 and EN60825-1:1994

Invisible Laser Radiation
Class 4 laser Product
ND: YAG Laser 1064nm Wavelength
150 Watts max CW output
40mj Max. per 150ns Pulse


Class 2 Laser
Diode Laser 635-680 nm

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Mi 20 Mär, 2013 4:50 pm

... OK, der Class 2 Laser ist der rote Pilotlaser, der die Spot-Position anzeigt.

Der NdYAG-Kopf scheint Lampemgepumpt zu sein ... die 40mJ kommen mir etwas zu wenig vor - schau mal, obs vielleicht MJ heißt?

Also ich würde dir das Teil gerne abnehemen, um zu schauen, ob damit noch was zu machen ist -- ich versuche gerade ein FabLab im Rhein-Main-Gebiet zu starten, da könnten wir genug Zeit haben, um das Teil zu reaktivieren ... ich versuch gerade das gleiche mit einer (bzw. zwei) alten SLA-Anlagen von 3D-Systems :freak:

Wenn das ginge, hätten wir eine gute Basis für das FabLab -- eine alte CNC-Fräse habe ich schon, damit mache ich auch 3D-Druck und Laserbearbeitung ... ein 3D-Scanner ist auch da ... ein Elektronenmikroskop könnte demnächst auch reinkommen ... was noch fehlt, ist eine Drehbank :?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Fr 22 Mär, 2013 4:17 am

so damit ich hier nicht allen einzelnd per PM antworten muss: Ich habe wie gesagt ja nun nicht einen hauch von ahnung(auch wenn mich das Thema anfängt zu interessieren!) und möchte das teil hier verkaufen- ich weiss zwar was das Gerät NEU kostet, bin mir aber auch im klaren das es defekt ist (lampe!)(und damit mal an alle: WAS WÄRE EIN FAIRER PREIS-ich habe doch keinen Plan von sowas!!!)und fern ab von wunschdenken oder das ich sinnlos profit macen könnte im tausenderbereich HAHA!

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Fr 22 Mär, 2013 7:54 am

... wenn das Teil in Ordnung wäre, könntest du es für ein paar Tausend bis Zehntausend Euro bei ebay verkaufen ... wenn defekt, hat's praktisch nur noch den Schrottpreis in €/kg ... oder du vertickerst die Komponenetn einzeln, was dir ein paar Hundert bis Tausend Euro einbringen dürfte :freak:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

netzpfuscher
Beiträge: 35
Registriert: Sa 20 Dez, 2008 6:14 pm

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von netzpfuscher » Fr 22 Mär, 2013 8:18 am

Naja der Galvokopf allein ist schon ein pornöses Teil, werden so für 500-1000€ bei Ebay gehandelt. Ansonsten sind Lampengepumpte ND:YAG schon ziemlich Oldschool. Aber Q-Switch und das variable Strahlteleskop sind immer noch feine Teile und sehr kostspielig, wenn man bedenkt das wir schon für eine Fokussierlinse für unseren ND:YAG fast 60€ hinlegen müssten. Resonatorspiegel liegen auch bei so knapp 50-100€ neu. Eine neue Lampe für das Teil wäre aber auch noch bezahlbar und in Funktionfähig und getestet bringt das nochmal deutlich mehr. Man kann mit Laserbeschriftern auch sehr gut Kohle wieder rein holen, mal so als Anhaltswert, auf dem Chaos Computer Congress konnte man sich auf einem wackeligen China Co2 Laser das Notebook und Handy gravieren lassen. Kostenpunkt 40€ das Stück, man denke mal an die ganzen Ipods und Iphones (Das Iphone 5 mit seinem Alu-Gehäuse lässt sich gut gravieren).
Denke mal mal die Fokussierung macht das Teil übers Teleskop, ansonsten wäre da noch die sündhaft teure F-Theta-Linse hinter den Galvos, auch sehr beliebt und sehr teuer.

Benutzeravatar
StarryEyed
Beiträge: 560
Registriert: Sa 02 Apr, 2011 1:28 am
Do you already have Laser-Equipment?: Eigenbau-RGB
-2x HL63133DG via Polwürfel
-400mW CNI 532nm
-Beamydiode 445nm inkl. Strahlkorrektur
-DT30-Scanner
Wohnort: Duisburg

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von StarryEyed » Fr 22 Mär, 2013 8:22 am

Hey,
Was für ein Galvokopf ist denn da verbaut?

MfG
Manuel

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Fr 22 Mär, 2013 2:54 pm

auf den galvo X/Y steht GSI Lumunics Mod. 00M-G325DT oder ist da nun was anderes gemeint (vergiss nicht-NOOB :D )?!

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Sa 23 Mär, 2013 11:09 am

....so endlich Wochenende,den Kopf frei-da endlich wieder mal ausgeschlafen und bereit für neue Taten :mrgreen: !
wenn ich mir das nun alles hier so reinziehe könnte ich sogesehen doch was verdienen-wobwi ich mir max 500 erhofft hätte!
Nichtsdestotrotz wollte ich ja auch fair bleiben-350 Vb und das Gerät wechselt den Besitzer- Ich hol mir dann erstmal nen Laserpointer und mach damit erste schritte-ist vll nicht gleich gaanz so gefährlich :lol:

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Sa 23 Mär, 2013 7:38 pm

OK, ich nehme ihn!

... hast PN ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » So 24 Mär, 2013 7:38 am

Verkauft an Viktor!....mit dem Gedanken an die Gemeinnützigkeit werd ich von mir aus nochmal etwas runtergehen :P !
Der Transport wird sicher ja auch bissl was kosten-und wenn´s nur Zeit ist!!!

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Fr 29 Mär, 2013 10:34 pm

... hab' das Teil abgeholt und ein paar Bilder davon gemacht ...

Die Kabel waren abgeschnitten, können aber noch zugeordnet werden :?

Ich schau mal, ob ich noch ein paar Infos/Unterlagen oder sogar die Software zu dem Teil bekomme und die Steuerung und die Laserpumpe noch zum Arbeiten 'überreden' kann -- wenn nicht, versuche ich die Galvo-Endstufen direkt anzusteuern ... dann kann ich den Scanner direkt vor den Faserlaser setzen :freak:

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Sa 30 Mär, 2013 6:53 pm

....Geld ist natürlich auch schon angekommen(noch bevor viktor das Teil abgeholt hat :D )!...sollte ich jemals wieder an ein solches Gerät kommen würde ich es wieder HIER anbieten!
-an die Software versuche ich noch Firmenintern ranzukommen und auch noch an Unterlagen, sofern noch etwas exestieren sollte!
Ansonsten hoffe ich dennoch das Du am Ende zufrieden bist mit dem was du erhalten hast und es das Geld und deinem Zeitaufwand wert war!

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Sa 30 Mär, 2013 9:20 pm

Hi muetze,

... ich denke schon, daß sich die Fahrt (2x 400km) gelohnt hat ... auch wenn's streckenweise durch die erneuten Schneefälle und die Salz-Matsche etwas kritisch war :freak:

Der Aufwand, das Teil wieder inmstandzusetzen bzw. auszuprobieren, was davon noch funktionert bzw. anderweitug verwendet werden kann, ist ein anderes Thema - hier würden mir die Unterlagen viel weiterhelfen!

Wenn ich was damit hinbekomme, wversuche ich das auch hier zu dokumentieren ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
thunderbird76
Beiträge: 311
Registriert: Do 02 Aug, 2007 6:21 pm
Do you already have Laser-Equipment?: K12n mit Safety V2, M9024DC mit Safety, 2x Litrack mit Safety, Raytrack 35x, Chinascanner
5 Projektoren LD Dioden only, Ophir Laserpower Meter, ND:Yag Pulslaser
MiniLumax, 2 x Netlase LC.........und und und..........
Wohnort: Zürcher Oberland, Schweiz

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von thunderbird76 » Mi 10 Apr, 2013 6:05 pm

Wau...........800km fahren für einen "defekten" Laser, durch Schnee & Matsch...........Respekt, DAS ist ein wahrer Laserfreak :o

Bin sehr gespannt auf die weiteren Erkentnisse........

Viel Spass und liebe Grüsse aus der Schweiz

Thunderbird
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
fesix
Beiträge: 2147
Registriert: Do 01 Mai, 2008 7:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Zwei Haupt mit
600mW (658, 520, 445) nur Diode
CT6800HP an Raytrack CT Treiber / Litrack

Sats mit
300mW (658, 520, 445)
CT6800HP

EasyLase II

He-Laserscan V Vollversion
Dynamics

ALC60X Argonlaser mit Selbstbau-Netzteil
SP124 HeNe Laser
Wohnort: Berlin

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von fesix » Mi 10 Apr, 2013 6:09 pm

Exakt dieser Laser mit Scannerkopf ist in meinem uralten Jugendlexikon "Die Technik" abgebildet, mir kam das Teil sofort irgendwie bekannt vor... :mrgreen: :freak:

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Mi 10 Apr, 2013 7:41 pm

... hab' beim Hersteller und einer Support-Firma wegen Unterlagen zur Elektronik nachgefragt -- evtl. kriege ich noch einen davon, bei dem das Netzteil kaputt ist :shock: -- mal schauen, was noch alles zusammenkommt :freak:

Und die Fahrt habe ich noch mit einem Auswärts-Termin auf halber Strecke kombiniert, waren als 'nur' 2x200km für das Teil :mrgreen:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Sa 13 Apr, 2013 8:17 pm

thunderbird76 hat geschrieben:Wau...........800km fahren für einen "defekten" Laser, durch Schnee & Matsch...........Respekt, DAS ist ein wahrer Laserfreak :o
... hab' heute noch einen 'älteren Bruder' von dem Teil mit defektem Netzteil aber komletterer Ausstattung (Wasserpumpe/Filter, Drehachsencontroller) bekommen, so daß ich die defekten Teile einfach vertauschen kann ... brauch jetzt nur noch die Software und/oder einen DAC-controller, um die Teile auszutesten :freak:

Diesmal warens 'nur' 170km, schönes Wetter und ich bekam den für umsonst -- wenn das so weitergeht, erwarte ich, daß mir demnächst ein Hersteller seinen nagelneuen, funktionsfähigen Laserbeschrifter in die Garage stellt und mir noch Geld dafür zahlt, daß ich ihm den abnehme :wink: :lol: :lol:

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

pardini
Beiträge: 383
Registriert: Di 20 Mai, 2008 9:06 am
Do you already have Laser-Equipment?: nie genug!
Wohnort: Leipzig

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von pardini » So 14 Apr, 2013 8:48 am

VDX hat geschrieben: -- wenn das so weitergeht, erwarte ich, daß mir demnächst ein Hersteller seinen nagelneuen, funktionsfähigen Laserbeschrifter in die Garage stellt und mir noch Geld dafür zahlt, daß ich ihm den abnehme :wink: :lol: :lol:
tja Viktor, aber auch das geht nur ein paar mal gut. Dann mußt Du anbauen oder was großes mieten. Das geht mit der Zeit dann auch ins Geld! :lol:

Pardini

muetze
Beiträge: 14
Registriert: Di 19 Mär, 2013 8:03 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von muetze » Mo 15 Apr, 2013 10:06 am

was lange waehrt wird endlich gut!!!...hat mich ETWAS an arbeit gekostet(und ein paar kaffee*gg*) aber ich bekomme die Software (zumindest die sicherungskopie der festplatte!!!!) in 2-3 tagen.sobald die bei mir ist schicke ich sie dir hinterher! :mrgreen:
gruesse Andy

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Kann jemand Bauteile gebrauchen?

Beitrag von VDX » Mo 15 Apr, 2013 10:20 am

Hi Andy,

Danke!!

... hast du noch was wegen des Messrechners erfahren?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Antworten

Zurück zu „Marktplätze (eBay & Co.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast