New Old School Beam Table No.2

Selbstbau-Projekte aller Art.

Moderatoren: nohoe, lightwave, adminoli

Antworten
mikesupi
Beiträge: 1207
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied. Old School Beamtables from ACR, Datronik, Freitag, Lasermedia, Omicron, LPS, Tarm. RGB Systems from Arctos, Kvant, Martin, MediaLas, RTI, Sollinger, SwissLas, Tarm. Soft: Phoenix, Dynamics NetLase, LDS, LPS, HE, Sollinger DSP, Pango Beyond Adv, QM2000Net, FB3, FB4. Ion-Lasers: Coherent Star IIc, Cohrerent Innvova 70 Purelight, Cohrerent Enterprise II Purelight, Spectra Physics SP168 Colorshot, Spectra Physics SP165 PL, Spectra Physics SP164 Argon, Spectra Physics Chroma 5, Spectra Physics Spinnaker 1161, ALC 909z Argon, ALC 909z WL Ar/Kr, ALC 909TLC WL, ALC60X Meiling SNT, ALC60X Goldbox, ALC60WL, ALC68 Meditec, ILT5470K, HeNe 632.8nm, 532nm, 694nm, Spectra Physics LGK-7626 HeNe Red pol. 50mW, NEC/NLC Argon, Cyonics JDS Uniphase 2214-40ML, JDS Uniphase 2218SL, Zeis Lasos LGK7812, Lexel 85, Lexel 88, Omnichrome 643 RGB, Melles Griot 643 Argon, HGM K1 Spectrum Krypton Laser.
Wohnort: Frankfurt/Main

New Old School Beam Table No.2

Beitrag von mikesupi » Sa 24 Jan, 2015 3:02 pm

Moin,

hier sind nun 72 Bilder vom Vorgänger des No.3 Beamtables, noch etwas größer und schwerer, dafür aber mit mehr als 3W Laserleistung mit guten Strahldaten, niedriger Divergenz und schöner Weißbalance von Tiefblau bis Tiefrot.

Die 15mm Grundplatte im 1"-Raster ist von Thorlabs, die Profile von Bosch-Rexroth.

Als Laserquellen dienen 3 klassische Module: 1.2W RTI 658nm Rot (4er Spiegelschnitt/PBS TEC gekühlt), 1W LasEver DPSS 532nm Grün, 1W SwissLass 445nm Blau mit Prismen zur Strahlkorrektur kombiniert mit DC Red und DC Blue Dichros von Linos/Qioptiq auf feinverstellbaren Spiegelhaltern hier aus dem Forum.

Es sind MediaLas TeraScan II Scanner mit MicroAmp Treibern verbaut, für die Sicherheit sorgt eine Gento Safety V2 (mech. Kuhnke Shutter + Elektronisch), angesteuert wird die Bank per ILDA und DMX für die Bankeffekte. Die 2 DMX Decoder sind von DMX4ALL, die Treiberplatine für den GM20 und die Motoren von Freitag, der symm. ILDA Eingangsadapter ist von Guido.

Ein GM-20 Openloop Scanner dient als Beamshutter zum stufenlosen Überblenden von den Scannern zum Beamtable. Zuerst wollte ich alle Beameffekte ebenfalls mit GM20 realisieren (siehe Planungsbilder), da aber GM20 nur noch schwierig zu bekommen sind, wollte ich meine Bestände nicht unnötig reduzieren, ausserdem braucht jeder GM20 einen speziellen Treiber mit Strombegrenzung. Ich habe mich dann also doch für die MediaLas STP8 auf der Basis von Schrittmotoren entschieden, es gibt zwar nur die Zustände 0 und 1, aber im Showbetrieb spielt das kaum eine Rolle, da eher selten überblendet wird.

Die RGB Level lassen sich für die Bankeffekte per DMX stufenlos regeln. Die Geschwindigkeit der Motoren ist ebenfalls per DMX regelbar.

Zusätzlich zum konventionellen Scanner-Mode gibt es 6 Bankeffekte, die Effekte sind nach Tarm Style angeordnet, wodurch die Bank zu den Shows von Tarm kompatibel ist, auch die DMX-Adressen sind dazu kompatibel.

Es gibt 2 Motoreffekte, nämlich:

1. Art-Effekt mit 2 Motoren, die gegensinnig laufen.

2. Lumia, hier wird der Strahl vorher per Prisma in seine RGB Komponenten zerlegt.

Weiterhin ist ein statischer Machida Effekt verbaut, sowie jeweils 2mal 2 Strahlen für Raumspiegel/Reflektionsgratings sowie ein STARGATE Transmissions-Grating (CLP/Spectrabeam).

Gesteuert wird die Bank entweder mit Standard-Software, z.B. Dynamics, Phönix Live, Pangolin, etc., oder mit speziellen DMX Bank Controllern und Playern.


Ich besitze übrigens keine CNC-Fräse, alles ist selber schön von Hand gebohrt und gefeilt, gesägt und gefräst :-)

P1010653.JPG
P1010664.JPG
P1010668_Beam.jpg
P1010670_Beams_.jpg
P1010671_.jpg
P1010678_Beam.jpg
P1010714.JPG
P1010715.JPG
P1010654.JPG
P1010716.JPG
P1010717.JPG
P1010718.JPG
P1010719.JPG
P1010720.JPG
P1010721.JPG
P1010722.JPG
P1010723.JPG
P1010724.JPG
P1010725.JPG
P1010726.JPG
P1010727.JPG
P1010728.JPG
P1010729.JPG
P1010730.JPG
P1010732.JPG

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

mikesupi
Beiträge: 1207
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied. Old School Beamtables from ACR, Datronik, Freitag, Lasermedia, Omicron, LPS, Tarm. RGB Systems from Arctos, Kvant, Martin, MediaLas, RTI, Sollinger, SwissLas, Tarm. Soft: Phoenix, Dynamics NetLase, LDS, LPS, HE, Sollinger DSP, Pango Beyond Adv, QM2000Net, FB3, FB4. Ion-Lasers: Coherent Star IIc, Cohrerent Innvova 70 Purelight, Cohrerent Enterprise II Purelight, Spectra Physics SP168 Colorshot, Spectra Physics SP165 PL, Spectra Physics SP164 Argon, Spectra Physics Chroma 5, Spectra Physics Spinnaker 1161, ALC 909z Argon, ALC 909z WL Ar/Kr, ALC 909TLC WL, ALC60X Meiling SNT, ALC60X Goldbox, ALC60WL, ALC68 Meditec, ILT5470K, HeNe 632.8nm, 532nm, 694nm, Spectra Physics LGK-7626 HeNe Red pol. 50mW, NEC/NLC Argon, Cyonics JDS Uniphase 2214-40ML, JDS Uniphase 2218SL, Zeis Lasos LGK7812, Lexel 85, Lexel 88, Omnichrome 643 RGB, Melles Griot 643 Argon, HGM K1 Spectrum Krypton Laser.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: New Old School Beam Table No.2

Beitrag von mikesupi » Sa 24 Jan, 2015 3:12 pm

Und weiter gehts....
P1010733.JPG
P1010734.JPG
P1010735.JPG
P1010736.JPG
P1010737.JPG
P1010738.JPG
P1010739.JPG
P1010740.JPG
P1010741.JPG
P1010742.JPG
P1010745.JPG
P1010746.JPG
P1010747.JPG
P1010748.JPG
P1010753.JPG
P1010755.JPG
P1010756.JPG
P1010757.JPG
P1010758.JPG
P1010761.JPG
P1010762.JPG
P1010770.JPG
P1010771.JPG
P1010772.JPG
P1010774.JPG

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

mikesupi
Beiträge: 1207
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied. Old School Beamtables from ACR, Datronik, Freitag, Lasermedia, Omicron, LPS, Tarm. RGB Systems from Arctos, Kvant, Martin, MediaLas, RTI, Sollinger, SwissLas, Tarm. Soft: Phoenix, Dynamics NetLase, LDS, LPS, HE, Sollinger DSP, Pango Beyond Adv, QM2000Net, FB3, FB4. Ion-Lasers: Coherent Star IIc, Cohrerent Innvova 70 Purelight, Cohrerent Enterprise II Purelight, Spectra Physics SP168 Colorshot, Spectra Physics SP165 PL, Spectra Physics SP164 Argon, Spectra Physics Chroma 5, Spectra Physics Spinnaker 1161, ALC 909z Argon, ALC 909z WL Ar/Kr, ALC 909TLC WL, ALC60X Meiling SNT, ALC60X Goldbox, ALC60WL, ALC68 Meditec, ILT5470K, HeNe 632.8nm, 532nm, 694nm, Spectra Physics LGK-7626 HeNe Red pol. 50mW, NEC/NLC Argon, Cyonics JDS Uniphase 2214-40ML, JDS Uniphase 2218SL, Zeis Lasos LGK7812, Lexel 85, Lexel 88, Omnichrome 643 RGB, Melles Griot 643 Argon, HGM K1 Spectrum Krypton Laser.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: New Old School Beam Table No.2

Beitrag von mikesupi » Sa 24 Jan, 2015 3:23 pm

Und der Rest....
P1010776.JPG
P1010777.JPG
P1010780.JPG
P1010782.JPG
P1010785.JPG
P1010786.JPG
P1010787.JPG
P1010788.JPG
P1010789.JPG
P1010790.JPG
P1010791.JPG
P1010793.JPG
P1010798.JPG
P1010799.JPG
P1010800.JPG
P1010801.JPG
P1010802.JPG
P1010803.JPG
P1010804.JPG
P1010805.JPG
P1010806.JPG
P1010807.JPG

That`s it :mrgreen:


...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
JETS
Beiträge: 1119
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: JN48 Stuttgart

Re: New Old School Beam Table No.2

Beitrag von JETS » Sa 24 Jan, 2015 5:51 pm

Holla die Waldfee...

Mach bitte unbedingt Bilder und Videos im Betrieb
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

Bunt ist nur eine Frage des Spektrums.

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.

mikesupi
Beiträge: 1207
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied. Old School Beamtables from ACR, Datronik, Freitag, Lasermedia, Omicron, LPS, Tarm. RGB Systems from Arctos, Kvant, Martin, MediaLas, RTI, Sollinger, SwissLas, Tarm. Soft: Phoenix, Dynamics NetLase, LDS, LPS, HE, Sollinger DSP, Pango Beyond Adv, QM2000Net, FB3, FB4. Ion-Lasers: Coherent Star IIc, Cohrerent Innvova 70 Purelight, Cohrerent Enterprise II Purelight, Spectra Physics SP168 Colorshot, Spectra Physics SP165 PL, Spectra Physics SP164 Argon, Spectra Physics Chroma 5, Spectra Physics Spinnaker 1161, ALC 909z Argon, ALC 909z WL Ar/Kr, ALC 909TLC WL, ALC60X Meiling SNT, ALC60X Goldbox, ALC60WL, ALC68 Meditec, ILT5470K, HeNe 632.8nm, 532nm, 694nm, Spectra Physics LGK-7626 HeNe Red pol. 50mW, NEC/NLC Argon, Cyonics JDS Uniphase 2214-40ML, JDS Uniphase 2218SL, Zeis Lasos LGK7812, Lexel 85, Lexel 88, Omnichrome 643 RGB, Melles Griot 643 Argon, HGM K1 Spectrum Krypton Laser.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: New Old School Beam Table No.2

Beitrag von mikesupi » Mo 26 Jan, 2015 12:06 pm

@JETS: Der Aufbau Ist schon 3 Jahre alt, ich muss die Bank erst wieder herauskramen, es gibt aber im Moment ein paar neue Projekte.
Bis auf die 3 Watt Leistung ist das Ergebnis praktisch gleich zu meinem Old School Beam Table No.3 http://laserfreak.net/forum/viewtopic.php?f=43&t=56119 :mrgreen:


...

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Selbstbau-Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste