Infos gesucht: ASM 48 Cannel Lightkeyboard

Alles rund um Bühnenbeleuchtung und andere Lichteffekte. Lichtsteuerpulte & Lichtsteuersoftware.

Moderator: scharwe

Antworten
Benutzeravatar
63Amp
Beiträge: 72
Registriert: Sa 03 Jan, 2015 11:29 am
Do you already have Laser-Equipment?: Ja, ca. 200 Watt Gaslaser & Diodenlaser
mehrere...
...Coherent Innova 100 & 400, Purelight, Star II C / Spectra Physics 171, 168, Chroma 5 & 10
...RGB Projektoren zwischen 1W & 4W, sowie Glasfaser gespeiste Sateliten
... Pangolin LD2000 Intro´s, 1 Pro
...GS120DT, CT6800, Litrack, Apollo Basic, usw...

Hobby & Spaßfaktor Projekte und größtenteils funktionierende Museumsstücke:
unter anderem 2 ALC 909 / 1 alter Lexel / Medialas Hotboard / Mot1 mit Popelscan / 1W RGB mit K12n, Spaghetti und Minilumax / RGB Einheit
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Infos gesucht: ASM 48 Cannel Lightkeyboard

Beitrag von 63Amp » So 03 Mai, 2015 10:08 am

Hallo,

hat jemand von Euch noch ein ASM 48 Channel Lightkeyboard oder kennt sich damit noch aus?
Es wäre es gut, wenn jemand so ein Keyboard oder Unterlagen davon hat, damit ich die Verkabelung in Originalzustand versetzen kann.


Davon gab es meines Wissens 2 Versionen.

- Version 1 mit 2 Schaltern (Rot/Grün Beleuchtungs Umschaltung und Blackout), und einem Taster (Reset) auf der oberen rechten Seite
- Version 2 baugleich, jedoch von Medialas für das HotBoard modifiziert mit zusätzlichen Schiebereglern und Schaltern.

Habe ein altes aus der Versenkung ausgegraben (nicht von Medialas, also die normale Version) bei dem einige Kanäle dauerbelegt waren.
Eingangsspannung 18V dann ist ein 7815 und ein 7805 verbaut.

Der 7815 war defekt, habe diesen ausgetauscht, aber seit dem geht nur die Beleuchtung (rot / grün)
Noch nicht einmal die Tasten, die vorher gingen senden Signale raus.
Da der Vorbesitzer damals wohl schon daran rumgelötet hatte wie es aussieht, weiß ich auch nicht, ob alle Kabel richtig an den Platinen angelötet sind.
Eine Leiterbahn ist von Hand durchtrennt / weggekratzt, wenn diese aber verbunden wird, geht die Tastenbeleuchtung nicht mehr.

Würde das Ding gerne für eine 90er Jahre Veranstaltung (Ende Mai) fit bekommen.

Gruß Mike

Benutzeravatar
63Amp
Beiträge: 72
Registriert: Sa 03 Jan, 2015 11:29 am
Do you already have Laser-Equipment?: Ja, ca. 200 Watt Gaslaser & Diodenlaser
mehrere...
...Coherent Innova 100 & 400, Purelight, Star II C / Spectra Physics 171, 168, Chroma 5 & 10
...RGB Projektoren zwischen 1W & 4W, sowie Glasfaser gespeiste Sateliten
... Pangolin LD2000 Intro´s, 1 Pro
...GS120DT, CT6800, Litrack, Apollo Basic, usw...

Hobby & Spaßfaktor Projekte und größtenteils funktionierende Museumsstücke:
unter anderem 2 ALC 909 / 1 alter Lexel / Medialas Hotboard / Mot1 mit Popelscan / 1W RGB mit K12n, Spaghetti und Minilumax / RGB Einheit
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Infos gesucht: ASM 48 Cannel Lightkeyboard

Beitrag von 63Amp » So 03 Mai, 2015 7:14 pm

Kleines Update, aber immer noch infos oder Unterlagen benötigt...
bei der Verkabelung scheinen einige vertauscht zu sein...
Wer klemmt denn bitte + 5v an Masse???
Keyboard läuft so weit, einige Tasten haben dauersignal und der reset taster ist noch ohne Funktion.

Frage an die Elektronik profis: könnte das dauersignal einiger Tasten am Speicher liegen?
habe zum testen mal den Speicher (PCD5101P) entfernt. Dann haben alle Kanäle dauersignal.
Von den Tasten her kommt kein dauersignal. Selbst mit abgeklemmter Tastatur ist dauersignal auf den einzelnen Tasten vorhanden.
Platine von der Tastatur ist auch OK.
Der Speicher kostet nicht die Welt, aber wenn das ausgeschlossen werden kann, brauch ich da keinen zu bestellen.

mikesupi
Beiträge: 1115
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied. Old School Beamtables from ACR, Datronik, Freitag, Lasermedia, Omicron, LPS, Tarm. RGB Systems from Arctos, Kvant, Martin, MediaLas, RTI, Sollinger, SwissLas, Tarm. Gaslasers from ALC, Coherent, JDS-Uniphase, Omnichrome, Lexel, Melles-Griot, Spectra Physics. Soft: Phoenix, Dynamics, LDS, LPS, HE, Sollinger DSP, Pango.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Infos gesucht: ASM 48 Cannel Lightkeyboard

Beitrag von mikesupi » So 03 Mai, 2015 7:36 pm

@63Amp: Schick mir das Teil mal zu, ich mach es Dir wieder fit :-)



...

Antworten

Zurück zu „Licht-Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast