Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Betrieb, Bau und Modifikation von Festkörper- und Diodenlasern (keine Pointer)
Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » So 12 Mai, 2013 11:20 pm

Hallo Laserfreaks,

... ich bin gerade dabei, den ersten Teil eines Artikels über die Eigenschaften und Anwendung von unterschiedlichen Laserdioden-Typen für die Materialbearbeitung abzuschließen und habe dafür auch ein 'Gruppenbild' der verschiedenen LD's gemacht, mit denen ich die Anwendung weiterhin dokumentieren werde ... eventuell ist das hier auch von Interesse?

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Mo 13 Mai, 2013 12:02 pm

... da ich das für einen anderen Thread schonmal aus dem Artikel extrahiert habe, poste ich die (un-) möglichen Anwendungen mit den Laserdioden hier auch:
Anwendungen.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Fr 02 Aug, 2013 9:46 pm

... ich hab' mal drei verschiedene Typen der IPG-IR-Dioden aufgemacht, um mir den inneren Aufbau anzuschauen (die Dioden sind wieder zu und laufen alle noch :wink: )

Der große Block Oben ist eine ältere 5Watt-Diode, die kleinere darunter eine 9Watt-Diode, die große im unteren Bild ist eine 25Watt-Diode, in der drei von den 9Watt-Modulen zusammen auf eine 105µ dicke Faser fokussiert werden ... in den Einzeldioden gibts keine Fokussierungsoptik - in beiden ist die Faser mit einem kleinen Luftspalt (~50µ?) direkt vor den Emitter geklebt :freak:

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
SnakeHanau
Beiträge: 281
Registriert: Do 11 Aug, 2011 7:04 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 50mW Laserpointer (DPSS,Grün)
Diverse HeNe Röhren (Melles, Siemens,..)
ALC60X
BioRad ILT 5470K Klon
CS1000RGB
Wohnort: Heusenstamm (Hessen)

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von SnakeHanau » Fr 02 Aug, 2013 10:31 pm

Sehr interessantes Thema....

Einfach nur geil der aufbau in der 25W-Diode....wie fertigt und Justiert man sowas ?!

Weiter machen...
Energieelektroniker - Beim Energieversorger gelernt ---> UNTER 300mm² CU geht gar nix !!!
[MCITP - Windows 7}

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Sa 03 Aug, 2013 9:38 pm

SnakeHanau hat geschrieben: Einfach nur geil der aufbau in der 25W-Diode....wie fertigt und Justiert man sowas ?!
... was in den Foto von der 25W-Diode nicht so rüberkommt - die drei 9Watt-Dioden sind auf verschieden hohen 'Sockeln' und die Spiegel sind auch entsprechend unterschiedlich hoch, so daß die 3 Strahlen zu parallelen Linien geformt und 'übereinander gestapelt' einen in etwa quadratförmigen Gesamtstrahl ergeben, der dann von der Linse genau auf das Fasernde fokussiert wird.

Überrraschend finde ich dabei, daß aus den 3+9W=27W immer noch 25W aus der Faser rauskommen! - da sind die internen Verluste enorm gering gegenüber üblichen Spiegelschnitt-Überlagerungen :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
thunderbird76
Beiträge: 307
Registriert: Do 02 Aug, 2007 6:21 pm
Do you already have Laser-Equipment?: K12n mit Safety V2, M9024DC mit Safety, 2x Litrack mit Safety, Raytrack 35x, Chinascanner
5 Projektoren LD Dioden only, Ophir Laserpower Meter, ND:Yag Pulslaser
MiniLumax, 2 x Netlase LC.........und und und..........
Wohnort: Zürcher Oberland, Schweiz

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von thunderbird76 » Di 06 Aug, 2013 4:09 pm

Hallo Zusammen

Sehr gute coole Bilder............Vielen Dank
Mit so geklebter Optik ist die Erstjustierung wohl mit viel "Angst"-Schweiss verbunden.


Beste Grüsse aus der tropischen Schweiz........ :wink:

Thunderbird
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Di 06 Aug, 2013 8:52 pm

... bei den Einzeldioden wird die Faser mit einem Abstand von etwa 50µ direkt vor den Emitter geklebt, der Aufbau mit den drei 9Watt-Modulen hatte mich dann aber doch etwas überrascht!

Das scheint bei einigen Herstellern aber so schon üblich zu sein ... nur von Coherent habe ich eine 25Watt-Diode (die größte rechts im ersten 'Gruppen'-Bild), bei der ein Faserbündel mit 19 Einzelfasern mit einem Gesamtdurchmesser von 0.8mm da rauskommt ... evtl. mache ich die bei Gelegenheit auch mal auf :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Mi 14 Aug, 2013 4:31 pm

... hab' zum Vergleich auch mal die 25Watt@808nm-Diode von Coherent aufgemacht - die hat ebenfalls 25Watt, allerdings nicht aus einer 0.1mm-Faser, sondern aus einem 0.8mm-Bündel von 19 Fasern!

Darunter zum Größenvergleich eine von den 9Watt-Dioden ...

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
medusa
Beiträge: 840
Registriert: Sa 26 Feb, 2011 11:26 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Eigenbau N2, Ne, DPSS
ALC60X, LGK7812, ILT5490, ALC909D, ALC909Z, Omnichrome643
Omnichrome 56X
China CO2
LGK 7626
und die übliche Handvoll kleine HeNe und Dioden...
Wohnort: Köln

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von medusa » Mi 14 Aug, 2013 8:42 pm

Ist ja Wahnsinn. Ich mag ja große Kristalle, aber die hier schlagen wirklich alles. :lol:
Danke fürs dokumentieren, genau sowas gehört in unser Forum.

Wenn ich überlege, was ich mit der 25W@ 808nm alles pumpen könnte... :mrgreen:

~medusa.
Wir sind Sternenstaub, buchstäblich... jedes einzelne Atom schwerer als Wasserstoff und Helium in unseren Körpern ist im Fusionsfeuer im Herzen eines Sterns geschmiedet worden.
Vielleicht lieben wir deshalb das Licht so sehr.

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Mi 14 Aug, 2013 8:57 pm

medusa hat geschrieben: Wenn ich überlege, was ich mit der 25W@ 808nm alles pumpen könnte... :mrgreen:
... ich auch :wink: - hab' noch zwei blitzlampengepumpte NdYAG-Laser mit 120 und 150Watt, bei denen ich mal versuchen wollte, ob ich den Stab (statt mit der kurzlebigen Blitzlampe) evtl. mit der 808nm-Diode schräge von Vorne ohne Wasserkühlung anleuchten kann ... und was davon an Leistung drin 'hängen bleibt' :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
rocketman340
Beiträge: 288
Registriert: So 18 Dez, 2011 11:48 am
Do you already have Laser-Equipment?: 250 verschiedenes laser
youtube "rocketman340"
laser ingenieur seit 1974

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von rocketman340 » Di 27 Aug, 2013 8:54 am

Hallo,
ich werkaufe eine DILAS 130W fiber gekoplette http://www.swissrocketman.fr/diode-dila ... r,3,48.cfm

einen kleinen film auf YOUTUBE zum zeigen die diode an helfte des Leistung 65W. https://www.youtube.com/watch?v=kGwleH913zs

Die diode is neu und der preis 2200 euro.

Benutzeravatar
rocketman340
Beiträge: 288
Registriert: So 18 Dez, 2011 11:48 am
Do you already have Laser-Equipment?: 250 verschiedenes laser
youtube "rocketman340"
laser ingenieur seit 1974

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von rocketman340 » Di 27 Aug, 2013 9:08 am

thunderbird76 hat geschrieben:Hallo Zusammen

Sehr gute coole Bilder............Vielen Dank
Mit so geklebter Optik ist die Erstjustierung wohl mit viel "Angst"-Schweiss verbunden.


Beste Grüsse aus der tropischen Schweiz........ :wink:

Thunderbird

das ihnen eine 30W laser diode http://www.swissrocketman.fr/diode-fibr ... ,3,182.cfm

Rocketman340

Benutzeravatar
rocketman340
Beiträge: 288
Registriert: So 18 Dez, 2011 11:48 am
Do you already have Laser-Equipment?: 250 verschiedenes laser
youtube "rocketman340"
laser ingenieur seit 1974

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von rocketman340 » Di 27 Aug, 2013 9:15 am

Ich habe eine picosecunden dioden laser gebaut der "mode locked" ist schaue mal an !
Wir haben ein forum uber spezial lasers aufgemacht der Laser-Ing heisst.

die diode sehen sie unter http://www.swissrocketman.fr/diode-lase ... ,3,176.cfm

Rocketman340

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Di 27 Aug, 2013 10:03 am

... gibts zum Picosekunden-Laser noch weitere Infos und evtl. Anwendungsbeispiele?

Die Dioden sind für mich weniger interessant, da der Faserkern-Durchmesser 0.4mm oder 0.6mm ist - für die Materialbearbeitung suche ich eher Fasern mit 0.1mm - hier gibt's swelche von Jenoptik mit 75Watt und von IPG bis 100Watt.

Ich bin am Überlegen, mehrere 9Watt-Dioden über einen 'Bündelkopf' zu höheren Leistungen auf einen gemeinsamen Spot zusammenzufassen - denkbar wären 6/12/24 mit entsprechenden Gesamtleistungen :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
rocketman340
Beiträge: 288
Registriert: So 18 Dez, 2011 11:48 am
Do you already have Laser-Equipment?: 250 verschiedenes laser
youtube "rocketman340"
laser ingenieur seit 1974

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von rocketman340 » Di 27 Aug, 2013 10:24 am

VDX hat geschrieben:...

Die Dioden sind für mich weniger interessant, da der Faserkern-Durchmesser 0.4mm oder 0.6mm ist - für die Materialbearbeitung suche ich eher Fasern mit 0.1mm - hier gibt's swelche von Jenoptik mit 75Watt und von IPG bis 100Watt.

Viktor
Diese DILAS diode ist nicht gemacht fur Materialbearbeitung sonder zur pumpen eine Ytterbium germanosilicate glass faser und dann kommst du der 80W monomode raus !

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Mo 09 Sep, 2013 11:56 pm

... hab' die ersten 'kommerziellen' Module fertig und liefere sie am Mittwoch an einen Pilot-Kunden und unser eigenes Laser-Versuchslabor aus ... muß bis nächste Woche noch einiges für die Präsentation auf der EMO vorbereiten ...

Die Module können max. 9Watt @975nm (können aber auch andere Dioden rein), die Ansteuerung erfolgt entweder analog (0-5V oder 0-10V) oder TTL-PWM (geht auch mit 24V) oder Mischsignal oder per USB - in den Treibern sitzt ein Arduino 328 (Arduino Pro Mini Klon) für die Strahlformung oder falls ich später noch einen TEC und/oder Zusatzoptionen hinzufügen muß :freak:

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Di 10 Sep, 2013 8:54 pm

... hab' ein paar Entwürfe für Messemuster gemacht - anbei ein paar zum Thema Lasergravieren und Folienschneiden.

Die schwarzen Linien und die Schrift auf den silbernen Schildchen ist mit 2Watt gelasert, die schwarze Folie auf dem Plexi und die bunten Teile auf den Schildern mit etwa 3-5Watt ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Erics
Beiträge: 205
Registriert: Mo 24 Sep, 2012 12:07 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Selbtbau RGB mit Raytrack 35+ mit 500mW Grün 532nm + 500mW Blau 445nm + 680mW rot 637nm. 2 x Kvant Atom 800 RGB, SpookyBlue V2 mit 10mW
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von Erics » Mi 11 Sep, 2013 9:17 am

Das sieht schon wirklich praxistauglich aus. :D Ist dann aber über XY Verfahren gemacht oder hast du das gescannt?

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Mi 11 Sep, 2013 8:07 pm

... das sind Module für CNC-Fräsen ... fürs scannen ist die Strahlqualität nicht brauchbar :roll:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » So 15 Sep, 2013 9:42 pm

... hab' noch ein paar 'Farbtests' mit farbig kaschiertem Dibond u.A. gemacht - links mit der IR-Diode bei 5-8Watt, rechts mit einer 445nm-Diode bei 1Watt, weil bei den Materialien auch 20Watt IR nicht reichen :freak:

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Mi 18 Sep, 2013 6:16 pm

... ich habe für Morgen auf der Messe noch ein 'blaues' Modul mit 1W @445nm aufgebaut, die ich dann demnächst ebenfalls mit integriertem Treiber und Controller aufbauen werde - hier im Vergleich zu dem Gehäuse des IR-Moduls und ein paar Beispiele, die ich mit 1Watt Blau geschnitten habe:
ilas-blue Beispiele.jpg

... hier eine von den blauen Dioden beim Brennen des größeren 'Knoten-Hasen' aus den Beispielen - der obere Fleck ist der Spot, der untere die Spiegelung des Objektivs:
blue-celtic.jpg
Ich bin morgen nochmal auf der Messe, ab nächste Woche gehts in die Fertigentwicklung+Serienfertigung ...

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » So 29 Sep, 2013 12:01 am

... ich habe mir zwei von den 9mm-445nm-Dioden mit ">2.3W" Leistung bestellt und eins der Module dafür umgebaut - die Dinger haben schon richtig 'Dampf'! - bei den eloxierten Kühlkörpern brenne ich damit das Eloxal weg, ein altes Alu-Profil scheint was anderes als schwarze Beschichtung draufzuhaben, das geht bei 1.5A ~ 2W auf 50µ fokussiert noch nicht weg :?

Ich probier morgen und nächste Woche mal aus, was mit denen mit 2 - 2.5W Leistung zu bearbeiten geht :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Di 01 Okt, 2013 10:56 pm

... hab' mit den 2W@445nm-Dioden und dem Treiber etwas herumprobiert - Eloxal geht schon überraschend gut weg!
Holz ist sehr gut zu markieren/gravieren, die Schnitttiefen hängen aber sehr stark von der Dichte und Holzsorte ab - leichtes 5mm Balsaholz geht mit mehrfach drüberbrennen (Freigeschnittene Dreiecke) zu schneiden, dichteres Balsa 'sträubt' sich schon etwas, dichtes Flugzeug-Birkensperrholz ist nach der ersten Schicht auch mit 6 mal drüberbrennen nicht mehr zu schaffen! ... das könnte evtl. etwas mit dem verwendeten Kleber sein :freak:

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

murmeljoe
Beiträge: 553
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 4:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: Germany

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von murmeljoe » Mi 02 Okt, 2013 12:40 pm

Hallo Viktor,

also ein Tisch in Aalen, auf dem Du Deine Versuche, die Technik und die Ergebnisse zeigst, fände ich wirklich sehenswert!?!? :freak:
Ich hoffe, das ist schon geplant :?:

Gruß
Joe
22.07.14: $ chmod -f -R 0744 laserfreak.net

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Mo 14 Okt, 2013 10:20 pm

Hi Joe,

ich kann leider nicht nach Aalen kommen ... hab' noch ein paar andere dringende Sachen bis dahin zu erledigen :roll:

Anbei ein paar Tests mit einer von den blauen '[C...o]'-1W-Dioden in Holz und schwarz eloxiertem Alu - die neueren/stärkeren 2W-Dioden sind da viel 'deutlicher', mit 1W kann man aber auch schon einiges machen ... die Holzscheibe ist 50mm im Durchmesser, der QR-Code daneben 20x20mm, die beiden anderen 15x15mm -- die Punkte/Linien sind knapp 0.05mm breit ... die 2W-Diode macht etwas breitere Linien und in Eloxal ists auch deutlich heller, fast weiß.

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Di 22 Okt, 2013 10:55 pm

... hier mal ein Vergleich zwischen proffessionell mit einem (80W?) CO2-Laser gravierten Holzscheiben (links) und die gleichen Scheiben mit einer von den 1W@445nm-Dioden graviert:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Do 21 Nov, 2013 8:16 pm

... ich habe bei vimeo ein kurzes Video von einem der 2W@445nm-Module beim Gravieren von schwarzem Eloxal reingestellt: http://vimeo.com/79970592

Anbei ein Bild der kompletten Anlage, wie ich sie auf der letzten Messe vorgestellt habe ... und übernächste Woche auf der Euromold in Frankfurt ...

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Mo 25 Nov, 2013 11:50 am

... inzwischen gibts das Video etwas mehr 'aufgepeppt' mit Bezug zur Firma - http://www.youtube.com/watch?v=ZTYuFWaK ... QR5LaCN7yw

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Do 16 Jan, 2014 5:20 pm

... anbei der Prototyp für einen Multidioden-Kopf mit aktuell 6x1W @445nm-Dioden ... der wird noch etwas 'aufgebohrt' und mit zusätzlichen 9W- und 25W-IR-Dioden bestückt :wink:

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Detlev
Beiträge: 7
Registriert: Di 12 Nov, 2013 6:56 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja, alles das, was man zum Hologramme machen braucht!

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von Detlev » Do 16 Jan, 2014 11:24 pm

Hallo Viktor,
was Du da so baust, ist schon sehr beeindruckend, bleibt Dir denn noch etwas Zeit,
um so ein kleines winziges 9 W Laserchen zu bauen? :wink:

Gruß,
Detlev

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Do 16 Jan, 2014 11:33 pm

Hi Detlev,

... der Multidiodenkopf mit den 445nm-Dioden war schon länger vorgeplant, ich bin aber erst seit Mittwoch wieder 'aktiv' ... nächste Woche gehts dann wieder an die fasergekoppelten IR-Dioden dran :wink:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Do 13 Feb, 2014 10:19 am

... heute habe ich's mal mit Lignin-Pulver auf Plexiglas ausprobiert - bei 500mW mit der 445nm-Diode hat's das Lignin in der Brennspur komplett weggedampft und das Plexi angeschmolzen ... nur am Rand hat sich das geschmolzene Lignin mit dem Plexi durchmischt :shock:

Mit 200mW hat's das Lignin aufgeschmolzen und an das Plexi 'angeklebt, ohne das Plexi anzuschmelzen.

Das Pulverauftragen habe ich einfach durch Schieben/Abziehen mit einer Klinge zwischen zwei 0.2mm dicken Klebeband-Streifen links und rechts gemacht, das hat also keinen Anspruch auf gleichmäßige Qualität ... mit dünneren Schichten sollte das dann deutlich homogener aussehen. Die Vignette hat 40mm Durchmesser, die beiden äußersten Kreise sind 0.4mm auseinander.

Die Linien zwischen den Objekten sind timing-Unstimmigkeiten im USB-buffer zwischen I/O-Kommandos und Move-Befehlen ... ich bin gerade mit dem Programmierer des Controller dabei, das mit einer neuen Firmware zu beheben :roll:

Fürs '3D-Drucken' müßte ich mir noch einen Hopper mit Höhenausgleich aufbauen ... vermutlich erst nach Mitte März, hab' bis dahin noch was anderes zu tun :freak:

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Fr 21 Feb, 2014 11:21 pm

... hab's jetzt dank neuer Firmware und minimaler Anpassung der Elektronik mit der Synchronisation hinbekommen - hier ein Test mit etwa 30mm/s Verfahrgeschwindigkeit, ziemlich kleiner Leistung von weniger als 0.5W und noch nicht weiter optimierter Puls/Leistungs-Anpassung:

https://vimeo.com/87280864
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
medusa
Beiträge: 840
Registriert: Sa 26 Feb, 2011 11:26 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Eigenbau N2, Ne, DPSS
ALC60X, LGK7812, ILT5490, ALC909D, ALC909Z, Omnichrome643
Omnichrome 56X
China CO2
LGK 7626
und die übliche Handvoll kleine HeNe und Dioden...
Wohnort: Köln

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von medusa » Do 27 Feb, 2014 3:35 pm

Verschärft. Das geht ja schon Richtung 3D-Druck mit dem Laser...

~medusa.
Wir sind Sternenstaub, buchstäblich... jedes einzelne Atom schwerer als Wasserstoff und Helium in unseren Körpern ist im Fusionsfeuer im Herzen eines Sterns geschmiedet worden.
Vielleicht lieben wir deshalb das Licht so sehr.

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Vergleich verschiedener Laserdioden-Typen und Gehäuse

Beitrag von VDX » Do 27 Feb, 2014 5:20 pm

medusa hat geschrieben:Verschärft. Das geht ja schon Richtung 3D-Druck mit dem Laser...
... genau :mrgreen:

Vorhin habe ich ein Päckchen mit jeweils 100g Testmuster an Metall-Pulvern in Körnungen von etwa 15µ bis 70µ bekommen, so daß ich die nächsten Tage/Wochen ausprobieren kann, wie sie sich aufschmelzen lassen. Die Materialien habe ich erstmal nach Gefühl ausgesucht: Zinn, Bronze, Messing, Eisen, Titan.

Ich habe von früher noch etwas Hartmetall-Sinterpulver und Carbonyl-Eisenpulver da ... sowie diverse thermoplastische Pigmente, Ligninpulver und auch etwas dunkles Keramikpulver :freak:

Übernächste Woche ist Messe, so daß ich erstmal nur was fürs Lasergravieren vorbereite, danach geht's aber mehr ins Detail mit dem Aufschmelzen :wink:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Antworten

Zurück zu „Dioden- & Festkörperlaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste