Ordungsamt sagt: kein Audience Scan mit Klasse 4

Alles zum Thema "sicherer Umgang mit Lasern", Gefahren, gesetzliche Vorschriften und Normen.

Moderator: ekkard

Antworten
Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 832
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Ordungsamt sagt: kein Audience Scan mit Klasse 4

Beitrag von Dr.Wurstmann » Do 12 Jan, 2017 12:56 pm

Tag zusammen,
soeben teilt mir das Ordungsamt für eine Veranstaltung mit: Klasse 4 darf niemals ins Publikum strahlen.
--> 3b wäre ok.

Auf die Frage woher sie das hat sagt sie vom Sachverständigen.
- ähhh bin ich falsch gewickelt oder irgendwas am Kopf.
Das ist doch Quatsch.

Interessant ist doch nach wie vor die Aufweitung, Bewegung der Strahlen und Sicherheitsabschaltung?

Oder hab ich da was falsch mitbekommen?
Sagt doch mal was dazu.

Ich bin verunsichert.
Danke
Dr. Wurstmann
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 826
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: Ordungsamt sagt: kein Audience Scan mit Klasse 4

Beitrag von Sheep » Do 12 Jan, 2017 2:24 pm

Ojee... jetzt seid ihr in DE genau so weit wie wir in der Schweiz :?
Sachverständige ohne Sachverstand... :roll:

Gib doch mal an das trotz Klasse 4 die Strahlung im Publikumsbereich die Energie eines Klasse 2 Laser nicht überschreitet :wink:
(Vorausgesetzt du hältst die MZB ein!)
Mal schauen was die dann sagen...
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
JETS
Beiträge: 875
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: JN48 Stuttgart

Re: Ordungsamt sagt: kein Audience Scan mit Klasse 4

Beitrag von JETS » Do 12 Jan, 2017 4:20 pm

Sie soll dir den Namen vom Sachverständigen schreiben und unter welchen voraussetzungen der das beurteilt.
Wenn er einfach nur die Ausgangsleistung nimmt isses Klasse 4, rechnet er aber alle Parameter kannst Du sogar bis Klasse 1 runter kommen.
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

Bunt ist nur eine Frage des Spektrums.

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 832
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Ordungsamt sagt: kein Audience Scan mit Klasse 4

Beitrag von Dr.Wurstmann » Do 12 Jan, 2017 5:45 pm

Danke schonmal an alle.
-mal sehen was rauskommt.

Hab bereits gefragt nach dem Kontakt zum Sachverständigen.
Kam aber nichts.

Sie sagt mit 3b wäre das alles kein Problem.

Die Idee im Antrag gleich reinzuschreiben, das im Zuschauerraum klasse zwei nicht erreicht wird.

Danke
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Benutzeravatar
richi
Beiträge: 709
Registriert: Di 31 Okt, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Seit 30Jahren Laser sammeln :-)
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Ordungsamt sagt: kein Audience Scan mit Klasse 4

Beitrag von richi » Do 12 Jan, 2017 6:27 pm

Dr.Wurstmann hat geschrieben:Danke schonmal an alle.
Die Idee im Antrag gleich reinzuschreiben, das im Zuschauerraum klasse zwei nicht erreicht wird.
du erreichst 2 nicht ? sondern nur 1 1C 1M ?

krasse Show...
echte Freaks haben Gaslaser
- Gewerbliches Mitglied -

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 832
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Ordungsamt sagt: kein Audience Scan mit Klasse 4

Beitrag von Dr.Wurstmann » Do 12 Jan, 2017 8:52 pm

Wie meinst du das?
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Benutzeravatar
ekkard
Beiträge: 1741
Registriert: Mi 21 Feb, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1 Kopf
Wohnort: Overath,Germany
Kontaktdaten:

Re: Ordungsamt sagt: kein Audience Scan mit Klasse 4

Beitrag von ekkard » Do 12 Jan, 2017 11:07 pm

Hier taucht wieder eine Verwechselung von Eigenschaften der Strahlung auf der Senderseite mit solchen beim Empfänger auf. Die Klassifizierung ist ein reine Senderklassifizierung. Jeder Laserklasse sind bestimmte im Vorschriftenwerk beschriebene Maßnahmen zugeordnet. Weiter nichts!

Für die Lasershow und deren sicherheitstechnische Beurteilung ist die sendeseitige Laserklasse nicht relevant, sondern das, was davon am nächstgelegenen Zuschauerauge ankommt.

Insbesondere die Laserklasse 3b ist kein Kriterium dafür, dass ein Show sicher ist. Klasse 4 natürlich erst recht nicht!
Entscheidend ist, was nach all den Maßnahmen wie Aufweitung Bewegung und ggf. Streuung am Auge auftritt bzw. im Ein-Fehler-Fall auftreten kann. Es muss also geprüft werden, ob die Max. zul. Bestrahlung eingehalten wird und wie das im Einzelnen gemacht wird.
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 832
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Ordungsamt sagt: kein Audience Scan mit Klasse 4

Beitrag von Dr.Wurstmann » Fr 13 Jan, 2017 1:31 pm

Danke Ekkard.
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Antworten

Zurück zu „Lasersicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast