LaserFreak.net

 Hermannstr. 32 • 12049 Berlin
+49 (0)30 84855312
E-Mail
Bookmark
Kontaktformular
vCard
Mo-Fr 10:00-17:00

Volltextsuche

News:   Freaktreffen Berlin 2017 & LaserFreak Award
deutschenglishfranzösischdutch
Impressionen LaserFreak Award 2013Gewnner 2013Gewnner 2013Gewnner 2013Gewnner 2013Impressionen LaserFreak Award 2013Impressionen LaserFreak Award 2013Impressionen LaserFreak Award 2013So sehen Stimmzettel von hinten ausBackstage bei der AuswertungImpressionen LaserFreak Award 2013Impressionen LaserFreak Award 2013Impressionen LaserFreak Award 2013Impressionen LaserFreak Award 2013Impressionen LaserFreak Award 2013Impressionen LaserFreak Award 2013

Anmeldung LaserFreak Award 2017

Award

20.06.2017 12:31

 

Der 6. LaserFreak Award findet am 30.9.2017 auf dem Freaktreffen in Berlin statt.

 

Anmeldeschluss für den 6. LaserFreak Award ist der 18.9.2017

 

Anmeldeformulare download ( Detusch)

Registration form download (English)

 

 

Teilnahmebedingungen für den LaserFreak-Award 2017

 

1. Der Wettbewerb um den LaserFreak-Award für die beste Lasershow findet in drei Kategorien statt:

 

Grafikshow mit einem zentralen Projektor

Beamshow mit einem zentralen Projektor

Beamshow mit zwei bis fünf Projektoren

 

Links und rechts neben dem zentralen Projektor befindet sich ein paar Laserprojektoren, die höher angeordnet sind als der zentrale Projektor. Ein zweites paar Projektoren befindet sich links und rechts weiter außen als das erste Paar auf der selben Höhe wie der zentrale Projektor. Alle fünf Projektoren können separate angesteuert werden. Aus den abgegebenen Dateien sollte eindeutig und unmissverständlich hervorgehen welche Projektoren verwendet werden und und wie die einzelnen

Bildsignale den Projektoren zugeordnet werden sollen. Bei den Projektoren handelt es sich jeweils um 30k ILDA Standard Projektoren.

 

2. Jeder Teilnehmer kann eine Grafik- und eine Beamshow einsenden. Eine Teilnahme in beiden Beamshow-Kategorien gleichzeitig ist nicht erlaubt.

 

3. Die Lasershows sollten mindestens zu 50% aus neuen Elementen bestehen.

 

4. Lasershows, die älter als 4 Jahre sind oder bereits beim LaserFreak-Award teilgenommen haben, können nicht eingereicht werden.

 

5. Die Lasershow sollte maximal eine Länge von 6 Minuten haben. Ist die Lasershow länger werden nur die ersten 6 Minuten gezeigt.

 

6. Wir können folgende Formate abspielen: Dynamics, HE-LaserScan, ILDA Image Data Transfer Format, Laser Design Studio, Medialas Mamba, Pangolin Beyond, Pangolin LD2000, Phoenix Showcontroller, RayComposer. Die Lizenz- oder Seriennummern der Abspielsysteme sind auf Anfrage erhältlich. Die entsprechenden Dateien sind auf CD oder DVD bis zum Anmeldeschluss zur Sichtung einzusenden. Die eingesandten Datenträger und Videos werden nicht zurück versandt.

 

7. Liegt die Lasershow nicht in einem der oben genannten Formate vor kann sie dennoch teilnehmen. Dann ist allerdings eine Videoaufzeichnung der Lasershow zur Sichtung einzusenden. Die entsprechende Wiedergabetechnik bis zum ISP Stecker des Projektors ist vom Teilnehmer während des LaserFreak-Treffens Berlin 2017 zu stellen.

 

8. Eingereichte Beamshows dürfen keine stehenden Strahlen in der unteren Hälfte des Projektionsbereichs enthalten und müssen für Publikums-Scanning geeignet sein.

 

9. Sollte eine Lasershow aus technischen Gründen oder Sicherheitsgründen auf dem LaserFreak-Treffen Berlin 2017 nicht abspielbar sein, kann die Show am Wettbewerb nicht teilnehmen.

 

10. Werden mehr Lasershows eingesandt, als auf dem LaserFreak-Treffen Berlin 2017 gezeigt werden können, trifft eine kleine Fachjury eine Vorauswahl.

 

11. Die Lasershows werden beim LaserFreak-Treffen Berlin 2017 auf einem bzw. zwei bis fünf Projektoren abgespielt und von den anwesenden Zuschauern bewertet. Am Ende der Veranstaltung wird der LaserFreak-Award " Beamy" in der Kategorie Grafikshow, Beamshow und Beamshow zwei bis fünf Projektoren für den 1. bis 3. Platz vergeben. Wir würden uns freuen wenn der Autor der Lasershow oder ein Vertreter zur Preisverleihung anwesend ist.

 

12. Der Teilnehmer erteilt LaserFreak.net die Erlaubnis 5 Fotografien und bis zu 30 Sekunden Videoaufzeichnung der Lasershow zum Zwecke der Awardpromotion auch im Internet kostenlos zu verwenden. Die Gewinner der jeweiligen Rubriken erklären sich damit einverstanden LaserFreak.net auf Nachfrage die Show-Dateien ausschließlich zu Werbezwecken für den LaserFreak-Award erneut kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

 

13. Der Unterzeichner versichert, dass er im Besitz aller Rechte für die angemeldete Lasershow ist und insbesondere berechtigt ist, die Lasershow für den LaserFreak-Award anzumelden.

 

14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

© Copyright 2017 LaserFreak.net
LaserFreak ist ein freies und offenes Forum zum Thema Lasershowtechnik. Wir sind nicht kommerziell und die Banner auf dieser Seite finanzieren die Server & den Traffic. Einnahmen von Fan Artikeln werden verwendet um größere Freaktreffen auszurichten. Die Server werden durch die LiquiNUX Software GmbH Berlin gehostet und betreut. Als CMS verwenden wir 'HomepageEasy'. Wenn Ihr Fragen oder Beschwerden zu LaserFreak habt schickt und einfach eine Mail oder verwendet unser Kontaktformular. Alle Informationen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung verwendet werden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit aller Angaben.
Quelle https://www.laserfreak.net - Stand: 20.09.2017 04:01
© 2017 - LaserFreak.net - Alle Rechte vorbehalten.
Hermannstr. 32 • 12049 Berlin • Deutschland • E-Mail: info@laserfreak.net • Tel: +49 (0)30 84855312