Unterschied LDS 2010 zu LDS 2012 ?

Alles rund um LDS LaserDesignStudio.

Moderator: decix

Antworten
tom2410
Beiträge: 26
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 12:20 am
Do you already have Laser-Equipment?: Purelight 1900 RGB im umbau,CNI 300 mw 473 nm,CNI 200 mw 473 nm,CT 6210 H.

Unterschied LDS 2010 zu LDS 2012 ?

Beitrag von tom2410 » Di 08 Mai, 2012 10:10 pm

Hallo ,
habe mal die LDS 2012 Aladin mit der LDS 2010 Pro verglichen und konnte hier keine neuerungen feststellen !!
Bis auf die Bedienoberfläche die etwas mehr abgerundet wirkt !!

Aber sobalt ich bei LDS 2012 das vorschaufenster für die lasershow auf den kompletten Monitor maximiere hab ich eine CPU auslastung von fast 100%
und betätige ich dann noch den butten open GL settings ,geht garnichts mehr !! :x
Bei der LDS 2010 ist das problem komischerweise nicht ,max 10-20 % CPU auslastung und alles geht ohne probleme ....

Hat jemand eine ahnung an was das liegen könnte ?

Hab auch schon anderen treiberfür Grafikkarte installiert ...jedoch ohne erfolg !!

MFG

Thomas

Benutzeravatar
fesix
Beiträge: 2147
Registriert: Do 01 Mai, 2008 7:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Zwei Haupt mit
600mW (658, 520, 445) nur Diode
CT6800HP an Raytrack CT Treiber / Litrack

Sats mit
300mW (658, 520, 445)
CT6800HP

EasyLase II

He-Laserscan V Vollversion
Dynamics

ALC60X Argonlaser mit Selbstbau-Netzteil
SP124 HeNe Laser
Wohnort: Berlin

Re: Unterschied LDS 2010 zu LDS 2012 ?

Beitrag von fesix » Mi 09 Mai, 2012 7:25 am

Das Problem liegt daran, dass der Entwickler nur noch Murks gebaut hat. Unter Freaks gilt LDS 2008 als das letzte anständig funktionierende.
Wenn es unbedingt LDS sein soll wärst du mit Dynamics sicher glücklicher geworden. Klar, ist teurer, aber für das Geld bekommst du dann auch was ordentliches.

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3922
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Unterschied LDS 2010 zu LDS 2012 ?

Beitrag von nohoe » Mi 09 Mai, 2012 9:41 am

Hallo

Da bei LDS wohl kaum noch jemand hinter dem Produkt steht, wird wohl auch die Betatestphase
einer neueren Version sehr kurz ausgefallen sein. Die Leute hier die LDS vorher unterstützt
haben sind nahezu alle auf Dynamics umgestiegen. Seit Jahren wurde dieses Produkt ohne Updatekosten
verbessert. Wenn man dies nun mit LDS vergleicht ist es garnicht mal teuer. Derjenige der viele LDS
Fehler geholfen hat zu beheben, programmiert jetzt Dynamics, deshalb wirst du dich mit deinem Problem
wohl an den Softwareautor wenden müssen. Dies ist der Autor der Software:
http://www.raytrix.de/index.php/Investoren.html

Ich glaube aber nicht das dir wirklich schnell geholfen wird.(Erfahrung der Vergangenheit)

Gruß
Norbert
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3860
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Unterschied LDS 2010 zu LDS 2012 ?

Beitrag von adminoli » Mi 09 Mai, 2012 10:13 am

Hi,

ich kann jedem LDS-User nur empfehlen bei nächster Gelegenheit auf Dynamics umzusteigen, wenn er langfristig ein supportetes Produkt bei dem auch Bugfixing betrieben wird, haben möchte. Auch den Vorteil der kostenlosen Updates bei Dynamics sollte man bedenken. Bei LDS wird alle Jahre wieder Cash fällig und das für null Innovation und null Bugfixing.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3922
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Unterschied LDS 2010 zu LDS 2012 ?

Beitrag von nohoe » Mi 09 Mai, 2012 11:25 am

Hallo

Gibt es überhaupt noch neue LDS Shows?
Fast alle Showschreiber haben die Plattform LDS 2009 verlassen, soweit mir bekannt.
Sollte man nicht seine eigenen Shows erstellen ist man auf Futter von anderen angewiesen.

Gruß
Norbert
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Antworten

Zurück zu „LaserDesignStudio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast