Problem mit LDS Easylase und grünem DPSS

Alles rund um LDS LaserDesignStudio.

Moderator: decix

Antworten
Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Problem mit LDS Easylase und grünem DPSS

Beitrag von contact23 » Mo 28 Jan, 2008 9:20 pm

Hallo,

Ich habe ein kleines Problem mit einem grünen analogen DPSS bei LDS (mit Easylase) Starte ich eine Show,
fängt der grüne einmal zu leuchten an, dann kann ich stop drücken und er bleibt weiter
(mit eingigen mW - mehr als zum teil in der show beim modulieren) an - selbst wenn ich LDS schließe.
Starte ich dann Mamba black, ist er wieder aus und funktioniert unter Mamba ohne probleme.

Die World settings in LDS habe ich kontrolliert, da ist min. auf 0 und max. 1

Hat wer eine Ahnung, was da falsch läuft?

Danke und Grüße
Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Burne » Di 29 Jan, 2008 2:12 am

Hi,

versuche mal 2,2kOhm als Pulldown Widerstand an den DPSS Modulationseingang zu hängen.

Sonst fällt mir nur das Testtool ein, damit mal probieren.
Eventuell mal Geobas.ini löschen.


Gruß Stefan
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Di 29 Jan, 2008 8:49 am

Hallo,

Danke, werde das mit dem Widerstand bzw. auch mit dem Testtool versuchen.

Grüße Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Di 29 Jan, 2008 6:15 pm

Hallo,

Mit 2K probiert, kaum merkbarer Unterschied - mit 8K leichter Unterschied (würde man bei der Modulation verm. merken)

Geobas.ini habe ich kontrolliert und auch nochmal neu von der CD kopiert.

Beim Easylase Testtool und Mamba Balck kommt der Fehler nicht, nur unter LDS macht die Easylase diese Macken.

Es sind sobald ich LDS einmal ein Ausgabe am Laser macht immer 413mV am Modulationsausgang von der Easylase, selbst wenn ich LDS schließe.
Bis ich dann Mamba oder das Testtool starte, dann ist die Modulation auf 6mV und der Laser ganz aus.

Ich stehe mit meinem (recht kleinen) Elektronikwissen an und bin schon ein wenig verzweifelt, mich beruhigt nur die Tatsache, das es bei 2 Programmen funktioniert.


Grüße Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
gento
Beiträge: 3969
Registriert: Fr 17 Nov, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Apollo 4a + 4b , Turbotrack 2 , Minisax +++ G120DT +++ G138DT +++
Raytrack 40 ,CT 6210 , CT 6800 , K12
Pangolin , LDS Dynamics ,Phoenix Premium , LDS 2010 ,LDS 2008 , HE
Gas RGB 2W , 800 mW , ALC60
RGB >1W +++
Wohnort: D / NRW / Hamm

Beitrag von gento » Di 29 Jan, 2008 6:28 pm

Stefan meinte den Eingang gegen Masse mit 2 K .
Nicht in Reihe.

Benutzt Du G oder I zum Laser ?

lg gento
Bild

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Di 29 Jan, 2008 7:12 pm

@gento G benutze ich.

modulationseingang gegen Masse auch versucht, jetzt sogar mit 2,2K - keine sichtbare Verbesserung.

Lg. Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
gento
Beiträge: 3969
Registriert: Fr 17 Nov, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Apollo 4a + 4b , Turbotrack 2 , Minisax +++ G120DT +++ G138DT +++
Raytrack 40 ,CT 6210 , CT 6800 , K12
Pangolin , LDS Dynamics ,Phoenix Premium , LDS 2010 ,LDS 2008 , HE
Gas RGB 2W , 800 mW , ALC60
RGB >1W +++
Wohnort: D / NRW / Hamm

Beitrag von gento » Di 29 Jan, 2008 7:25 pm

BEnableEL =1 gesetzt ?

Welche Version von LDS ?

Easylase Driver richtig instaliert ?

Gleicher wie im Testtool ?

Gento
Bild

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Di 29 Jan, 2008 7:35 pm

Hi,

BEnableEL =1 gesetzt - sonst würde die Easylase nicht laufen.
auch die anderen unnötigen Einträge mit =0 testweise dazugeschrieben.

LDS 2008 - vor ca. 10 tagen upgedatet.
Easylasetreiber von LDS DVD, Testtool auch aus LDS DVD = selbe DLL

Danke und Grüße
Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
gento
Beiträge: 3969
Registriert: Fr 17 Nov, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Apollo 4a + 4b , Turbotrack 2 , Minisax +++ G120DT +++ G138DT +++
Raytrack 40 ,CT 6210 , CT 6800 , K12
Pangolin , LDS Dynamics ,Phoenix Premium , LDS 2010 ,LDS 2008 , HE
Gas RGB 2W , 800 mW , ALC60
RGB >1W +++
Wohnort: D / NRW / Hamm

Beitrag von gento » Di 29 Jan, 2008 7:45 pm

Versuche mal LDS von 16.1.08.
Gento
Bild

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Di 29 Jan, 2008 7:59 pm

Update vor ca. 10 Tagen = Version 16.01.2008 16:20 :wink:
edit DLL habe ich die vom testtool in LDS kopiert, auch kein Erfolg.
aber das mit dem update hat mich wenigstens aufgeheitert.

Grüße Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
gento
Beiträge: 3969
Registriert: Fr 17 Nov, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Apollo 4a + 4b , Turbotrack 2 , Minisax +++ G120DT +++ G138DT +++
Raytrack 40 ,CT 6210 , CT 6800 , K12
Pangolin , LDS Dynamics ,Phoenix Premium , LDS 2010 ,LDS 2008 , HE
Gas RGB 2W , 800 mW , ALC60
RGB >1W +++
Wohnort: D / NRW / Hamm

Beitrag von gento » Di 29 Jan, 2008 8:23 pm

Dann mach mal auf 22.1.08 wohl das Aktuelle.

Und mal unter dem Laser nachsehen ob da drüp steht 'Ich mag kein LDS' :oops:

Gento

p.s. sonst klemm den statt G mal an R an
Bild

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Di 29 Jan, 2008 9:21 pm

Seite ist momentan down.
Es ist bei R oder B das selbe. Auch wenn ich RGB für die Modulation von Grün verwende.
Bei I funktioniert es normal, aber das ist doch nicht normal, das es nur unter LDS nicht geht, oder?

Grüße Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
gento
Beiträge: 3969
Registriert: Fr 17 Nov, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Apollo 4a + 4b , Turbotrack 2 , Minisax +++ G120DT +++ G138DT +++
Raytrack 40 ,CT 6210 , CT 6800 , K12
Pangolin , LDS Dynamics ,Phoenix Premium , LDS 2010 ,LDS 2008 , HE
Gas RGB 2W , 800 mW , ALC60
RGB >1W +++
Wohnort: D / NRW / Hamm

Beitrag von gento » Di 29 Jan, 2008 9:34 pm

versuche mal in 15 Minuten www.Gento.de/22_1_08.rar

Gento
Bild

Benutzeravatar
starburst
Beiträge: 1076
Registriert: Do 15 Dez, 2005 4:12 pm
Wohnort: Steiermark (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitrag von starburst » Di 29 Jan, 2008 9:44 pm

hatte mal so ein ähnliches Problem mit Mamba Black. Da ging auch keiner der RGB Ausgänge auf Anhieb. Da musst man die "R/G/B-MIN Value" Regler auf 100% drehen das was rauskam. Dann hatte man aber kein Analoges Blanking mehr. Lusti war auch, dass wenn man auf den "Full ON" (also der Knopf unter Play, wo dann alle Laser volles Rohr fahren sollten) knopf drückte alles dunkel war :roll:

Ich würde mal einen anderen easylase treiber versuchen oder auf einem anderen PC das ganze starten...
LG
Karl

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Di 29 Jan, 2008 9:58 pm

@gento Danke! leider kein Erfolg aber up to date.

@starburst werde ich morgen mal auf einen anderen PC versuchen, weil alles andere hilft ja nicht.
Mit dem "volles Rohr" button kann man geilen strobe effekt machen wenn man einen schnellen finger hat :lol:

schönen Abend noch
Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2119
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Beitrag von random » Di 05 Feb, 2008 10:19 am

Hi Leutz,

mit meiner LDS2k8 hab ich so was ähnliches auch. An dunklen Stellen in Shows wird ein 80% Kreis mit <<.1mW oder so ausgegeben, gerade eben erkennbar. Also kein zu hoher Standby am Driver oder so ...

VG,
/r.
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Mi 19 Mär, 2008 8:57 pm

Hi,

Den Kreis habe ich heute auch entdeckt - habe neue Galvos (GS mit miniSAX treiber) bekommen und da kommt das auch mit dem kreis. selbes verhalten wie mit den 1mW grün.
Seltsam...

Grüße Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
gebbi
Beiträge: 656
Registriert: Fr 19 Mär, 2004 2:04 am
Do you already have Laser-Equipment?: ich habe den Überblick schon lange verloren ;)
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von gebbi » Mi 19 Mär, 2008 11:10 pm

Hi,

schaut mal in den Global Settings nach. Da gibt es seit kurzem eine Farbpalette, aus der manuell RGB-Farben angelernt werden können. Sollte diese Palette aktiviert sein, dann muss man hier die ersten paar Grundfarben einfügen, sonst kennt die Software die Farben nicht richtig. Dazu gehört auch schwarz. --> Also doppelklick in die Palette, schwarz auswählen und anschließend alle Ausgabekanäle auf Null ziehen. Jetzt sollte es funktionieren. Hoffentlich...
Erfolg? :)

Gruß, Gebbi

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Do 20 Mär, 2008 6:52 am

Hallo,

Das mit der Farbe werde ich am abend testen, ist aber kein problem, da es nur bei einem Laser auftritt der nicht verbaut ist...
Der Kreis macht mir mehr sorgen - die scanner machen ständig eine ausgabe, selbst wenn ich LDS schließe... bis ich dann wieder mamba oder Easylase Testtool starte, dann ist der kreis weg, bis zum nächsten strat von LDS.
Ist bei einer Veranstaltung etwas umständlich :?

Grüße Matthias
GM-Electronics.at

Benutzeravatar
gebbi
Beiträge: 656
Registriert: Fr 19 Mär, 2004 2:04 am
Do you already have Laser-Equipment?: ich habe den Überblick schon lange verloren ;)
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von gebbi » Do 20 Mär, 2008 8:01 am

Der Kreis ist geblankt, sobald Du die Farben eingestellt hast ;)
Ich finde der Kreis macht sogar richtig Sinn:
--> Diodenglimmen ist nicht mehr sichtbar
--> Bei Verwendung eines (PC)AOM´s scheint immer ein leichter Schimmer durch. Dieser ist ebenfalls nicht mehr sichtbar.

Gruß, Gebbi

Benutzeravatar
thomasf
Beiträge: 1260
Registriert: So 06 Okt, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Genug
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von thomasf » Do 20 Mär, 2008 8:34 am

nur die Galvos arbeiten die ganze Zeit obwohl nichts zu tun ist.

gruß thomas

Benutzeravatar
contact23
Beiträge: 567
Registriert: Do 31 Mai, 2007 4:47 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Live-Lasersystems Silver Gene
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von contact23 » Do 20 Mär, 2008 10:07 am

Hallo,

Genau da sehe ich mein Problem, die Galvos arbeiten andauernd!
Somit kühlen die Treiber bei Showpausen überhaupt nicht ab unbd steigt die Temp. im Gehäuse unnötig an.

Grüße Matthias
GM-Electronics.at

Antworten

Zurück zu „LaserDesignStudio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast