In eigener Sache - Artikel 13

Ankündigungen von Moderatoren und Admins. Hilfestellung bei Problemen, die auf den LaserFreak-Webseiten oder im Forum auftauchen. Platz für eure Verbesserungsvorschläge und eure Kritik.

Moderatoren: netdiver, lightwave, Hatschi

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1783
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von netdiver » Mo 04 Mär, 2019 11:25 pm

-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1783
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von netdiver » Di 05 Mär, 2019 9:52 pm

Kundgebung überstanden .. ca. 2000 Besucher. Schon nicht übel für 24 Stunden Vorlauf.
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
Tommybeam
Beiträge: 82
Registriert: Mi 05 Sep, 2012 7:37 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin BEYOND ultimate ( 9 FB3´s )
Dynamics, 9x Easylase II USB
Mamba MIII, Hyperport
LSX Pro, Riya
HE-6
9 x 6W KoreHD 45k (live laser systems)
Dekotraverse, Nebler, (Hazebase Classic und 2xHighpower) 3xUnique 2.1 Hazer, Musikanlagen
2,5x3m Motorgazeleinwand
Wohnort: Kriftel
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von Tommybeam » Do 07 Mär, 2019 7:52 pm

hier noch ein aktuelles Video mit Hintergrundinfos zum Thema

Beyond ult, Dynamics, Mamba/MIII, HE-6, LSX mit Riya, 9 DAC´s pro software, 9 x 6W RGB KoreHD 45k, 3xUnique 2.1 Hazer, Nebel ( Classic & 2xHighpower), Motorgaze 2,5 x 3m, WLAN-Kabel
http://www.feiernmitlaser.de

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3436
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von Hatschi » Do 14 Mär, 2019 5:25 am

Wikipedia wird für den 21. März abeschalten.

https://derstandard.at/2000099244176/Pr ... -abgedreht

Mal sehen ob das etwas mehr Tragweite hat. In den (leit) Medien hört man ja nicht wirklich was über Artikel 13.

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1783
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von netdiver » Do 14 Mär, 2019 12:16 pm

Hier noch ein paar aktuelle Infos:
https://www.youtube.com/watch?v=DA5vHruo_oQ
Axel Voss möchte am liebsten Youtube verbieten.

Und er selbst gibt auch eine Lösung an, wie Artikel 13 umgesetzt werden kann.
https://www.youtube.com/watch?v=3bCQph82Euo
Ja, da spricht ein echter Experte und realitätsnaher Volksvertreter. .. Au weia.
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2110
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von random » Di 26 Mär, 2019 2:03 pm

Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1783
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von netdiver » Di 26 Mär, 2019 4:48 pm

Ein schwarzer Tag .... Mir fällt gerade nicht viel dazu ein außer tiefer Enttäuschung .. Unsicherheit ... und irgendwo auch eine tiefe Erschütterung des Demokratieverständnisses.

Wie das mit LaserFreak weiter geht? - Gute Frage. Es dauert ja noch, bis das in nationales Recht umgesetzt wird. Es stehen ja noch die "Terrorfilter" aus. Das ist ja der nächste Wahnsinn der unseren Volksvertretern eingefallen ist.

Auf jeden Fall sehen wir hier in der Grafik welche politische Fraktion uns das eingebrockt hat und sehr wahrscieinlich unser 19 Jahre währendes Hobby kaputt zu machen droht.

Ich werde eins auf jeden Fall tun .. ich werde alles dafür tun, das dieser Haufen von unbelehrbaren CDU Hinterwäldlern bei den nächsten Wahlen so viele Stimmen wie möglich verliert. Und ich möchte hier gleich anfangen und um Eure Mithilfe bitten. Jedem steht es frei zu wählen was er möchte ... aber was die CDU/CSU in diversen Kombinationen uns eingebrockt hat ist unfassbar. (Wählt auch bitte nicht irgend welche rechten Spinner. Die haben auch keine Lösungen.)

Mitmenschen wegen Deals mit Frankreich und Koalitionszwang zu verschachern, Demonstranten als "bezahlte Helfer von Google" zu bezeichnen, zu lügen und sich nicht an Koalitionsverträge zu halten.
Diese Menschen haben unser Vertrauen und schon gar keinen Cent unserer Steuergehälder für Ihre Diäten verdient.

Es mag eine Menge Wut und Verbitterung mit dabei sein. Aber es endet ja nicht beim Artikel 13 & Co.
Schaut man sich z.B. Jens Spahn's Reformen im Apothekenwesen an, die jetzt schon zu Engpässen in der Medikamentenversorgung führen und ausländischen Versandapotheken Rabatte einräumen, die inländische Apotheken nicht geben dürfen ... Unglaublich ...

Da kann man nur noch #NieWiederCDU draus folgen lassen.

Wir werden jetzt erst mal abwarten was weiter passiert und unseren ersten Schock verdauen und neue Kräfte sammeln und uns was einfallen lassen. Ich gebe noch nicht auf !!!

Julia Reda hat ja noch ein paar Infos:
https://twitter.com/Senficon?ref_src=tw ... r%5Eauthor

Ist noch nicht aller Tage Abend ... (außer für die CDU).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

RMLuepu
Beiträge: 144
Registriert: Do 12 Dez, 2013 7:07 pm
Do you already have Laser-Equipment?: KVANT CM1800
GT-TECH HQ1000S-DT40 RGB
2x LW DS2000RGB
2x LW DS900RGB
Laser mit Pangolin Beyond adv, Quickshow, LivePro
Licht mit Sunlite Suite 2
Wohnort: Lenzburg, CH

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von RMLuepu » Di 26 Mär, 2019 5:13 pm

Hallo
Sind die Ja Sager nicht die Selben, welche jeweils mit Waffenexporten die sie erlauben den Waffenschiebern dreckiges Geld in die Kassen schieben und mit deutscher Munition tausende von Augelichter auslöschen. Hier trotz keinem dokumentierten Fall von Augenlichtverlust durch Showlaser mit untauglichen Bestimmungen (z.B. MZB) auch noch das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Für mich unverständlich das gebildete Menschen rechts wählen können. Bei uns in der Schweiz sieht es gleich aus. Noch nie in der Geschichte der schweizer Eidgenossenschaft gab es eine linke Mehrheit im Bundes Parlament.
Gruss René

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3436
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von Hatschi » Di 26 Mär, 2019 7:48 pm

Halli Hallo
netdiver hat geschrieben:
Di 26 Mär, 2019 4:48 pm
Ein schwarzer Tag .... Mir fällt gerade nicht viel dazu ein außer tiefer Enttäuschung .. Unsicherheit ... und irgendwo auch eine tiefe Erschütterung des Demokratieverständnisses.
Eigentlich möchte es ja nicht ich sein der dich ent-täuscht, aber wie kommst du auf D=Demokratie?
Es heist nicht Bundes-Demokratie sondern Bundes-Republik Deutschland. Auch Ö ist eine demokratisch geführte Republik, aber eben auch keine Demokratie! Ein kleiner, aber feiner Unterschied. :idea:

Hatschi

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6109
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von guido » Mi 27 Mär, 2019 5:14 am

Hallo,

die politischen Einstellungen bitte außen vor lassen. Ich denke an jeder Partei gibt's was auszusetzen. Hätten wir eine rot/grüne Regierung wäre es wohl genau so ausgegangen und die ganzen anderen Themen wie Diesel / Natur / Flüchtlinge wären auch nicht besser. Zumal das ja nicht nur von deutschen Parteien entschieden wurde.

Es ist so wie es ist und wir müssen das beste davon machen. Viel spannender wird nun die praktische Umsetzung. Was mich wundert ist das immer nur von YouTube gesprochen wurde. Vimeo erwähnt kein Mensch. Im Grunde ist der Hoster aber ja wurscht so bald man es im Forum verlinkt.

Demokratie heisst in der Praxis das du dir alle 4 Jahre aussuchen darfst wer dich die nächsten 4 Jahre verarscht...siehe Renten vs. Diäten :-)

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1783
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von netdiver » Mi 27 Mär, 2019 7:32 am

Na, ist die Frage, ob das am Ende nicht doch durch die deutschen Parteien hätte entschieden werden können.
Hätten sich die CDU Kandidaten nicht alle wie kleine Kinder die ihren Spinat nicht möchten bockbeinig gestellt und mal auf das gehört, was viele (inkl. der Initiative Foren gegen Uploadfilter) versucht haben zu erklären, dass es nur an der unklaren Formulierung der Reform liegt, dann hätte das anders augehen können. 5 Stimmen waren es auf der Zustimmungsseite die zu viel waren.

Übrigens .. es hängt aktuell wieder an der CDU. Unsere Frau Bundes-Rauten-Physikerin könnte das noch zum platzen bringen. Aber da CDU ... wird da wohl nichts draus.
Ich empfehle da noch mal für interessierte die Youtube Kanäle von Anwalt Solmecke und vor allem Logbuch Netzpolitik (Podcast). Hier kommen jeweils sehr viele versierte Leute zu Wort, die auch mit Politikern in Brüssel gesprochen haben und die Angelegenheit sachlich diskutieren.

Aber egal was kommt. Uns wird schon was einfallen.
Erinnert ihr euch noch an die Einfürhung des Rauchverbot in Kneipen? - Daraufhin hat hier in Berlin ein Wirt seine Kneipe zu einem "Theater" erklärt und jeder Gast der die Lokalität betreten hat war automatisch Schauspieler eines improvisierten Stückes, was durchgehend lief und auf Bühnen darf zu künstlerischen Zwecken geraucht werden.
Wenn nicht machen wir hier auch ein Theater draus ... oder was enzyklopedisches .. oder ich mach eine Zweigstelle in der Schweiz auf. (Hey, oder bald in UK. LaserFreak.co.uk haben wir ja schon.)
:)

Hier noch ein Interview mit Voss: https://www.zdf.de/nachrichten/heute-pl ... m-100.html
So ab Minute 7:20 geht das Interview los .. und die Wissenslage von herrn Voss wird hier klar. Au weia ...
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1783
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von netdiver » Fr 05 Apr, 2019 10:12 am

-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1783
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von netdiver » Fr 05 Apr, 2019 2:19 pm

Wer sich das ganze Kasperle Theater geben möchte:
https://www.youtube.com/watch?v=VTgfnuGOYwM
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1783
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von netdiver » Mo 15 Apr, 2019 1:00 pm

https://www.golem.de/news/urheberrecht- ... 40678.html

Wie vermutet hat auch hier unsere Regierung unsere Interessen nicht vertreten und versucht nun mit halbseidene "lokalen" Ausnahmen den Image Schaden zu begrenzen.
Bin gespannt, wie man EU Ricthtlinien allein in D umsetzen will. Schließlich macht das Internet ja nicht an den Landesgrenzen halt und auch EU Abmahnanwäöte werden sich nicht beiiren lassen.

CDU hats verbockt .. SPD hat mit gemacht. Koalitionsverträge wurden nicht eingehalten und sinnvolle Lösungen sind nicht in Sicht.

Also, nehmt euch Zeit und schaut euch für die anstehenden EU Wahlen die Stimmzettel genau an. Macht mit .. geht wählen.
Und lasst euch nicht gleich von der erst besten und einfach klingenden "Alternative" blenden.
(Ist natürlich nur meine persönliche Meinung, aber die wird ja zum Glück noch nicht gefiltert.)
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7810
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 7 Projektoren, Tarm Two und DS 2000
zwei alte Eigenbaukisten liegen noch im Keller rum.
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von tschosef » Di 16 Apr, 2019 1:04 pm

ich muss grad schmunzeln.....
Bin gespannt, wie man EU Ricthtlinien allein in D umsetzen will
ich hab ausversehen "dumm setzen" gelesen ;-) ..... und dachte noch "hääää? waas?"
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von Showeditor und HE-Laserscan
www.HE-Laserscan.de

Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1783
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von netdiver » Di 16 Apr, 2019 1:12 pm

:D Ahhh .. hehe .. sorry.
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

wakkaluba
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26 Dez, 2018 9:31 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Bisher besitze ich keinerlei Equipment, aber das beabsichtige ich im Laufe des Jahres zu ändern
Wohnort: Gunzenhausen

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von wakkaluba » Fr 03 Mai, 2019 4:53 am

ich bin bei diesem leidigen Thema recht aktiv gewesen und habe Petitionen und sonstwas unterstützt.

Erst forciert DE das, dann "relativieren" die Parteien, um nicht abgewatscht zu werden.
Mein Rat: schaut euch mal an, welche(r) Abgeordenete(r) für Art.13 jetzt 17 mit "ja" gestimmt hat, und schaut euch an, welche Parteien übrig bleiben, die ihr wählen würdet.

N.B. weder CDU/CSU, noch SPD, noch Grüne haben für "nein" gestimmt :evil:

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2609
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von VDX » Fr 03 Mai, 2019 10:38 am

... wenn die Mitte sich "outet", bleiben nur die radikalen "Ränder" übrig :roll:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
ekkard
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 21 Feb, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1 Kopf
Wohnort: Overath,Germany
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache - Artikel 13

Beitrag von ekkard » Fr 03 Mai, 2019 11:11 pm

Bitte den Regel-Text lesen und seine Entscheidungsgründe! Natürlich geht es in erster Linie darum, den Rechteinhabern zu ihrem Geld zu verhelfen, was bisher nahezu unmöglich war. Der Text spricht Empfehlungen aus, wie die Länder ihre Gesetze gestalten sollen. Frist 2 Jahre!
Denkbar sind Fristenregelungen bis zur Löschung geschützter Beiträge, Relevanz-Schwellen oder Interessensgebiete. Es ist überhaupt nicht gesagt, das z. B. LaserFreak Forum (oder andere kleinere Foren unterhalb einer Relevanzschwelle) von einem künftigen Urheberrechtsgesetz überhaupt betroffen sein wird.
Und umgekehrt: Wenn wir denn urheberrechtlich relevante Dinge unbedingt veröffentlichen wollen, ist es doch bereits heute erforderlich Lizenzgebühren zu bezahlen!
Der ganze Hype geht ins Leere!
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard

Antworten

Zurück zu „Feedback - Troubleshooting - Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste