Projekt Gasometer Oberhausen

Alles was nicht unter Licht oder Ton fällt.

Moderator: scharwe

Antworten
Benutzeravatar
jedi
Beiträge: 497
Registriert: Di 12 Aug, 2003 12:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 3 Ghost Laser 4W, 1 Evil 12W, 1 Kvant 6W, Arctos Laser,
2* Pangolin FB4, 2* Pangolin QM2000 Net,
2 Smoke FactoryTour Hazer, 2 Haze Base High-Power + Vent
3* Manfrotto 087NW
HK Lucas 1000, HK Lucas 2000, Yamaha MG 12/4
2* Martin Atomic
8 * LED RGB Wall Washer
8 * LED RGB Cameo Flat Par Pro
Projektionsleinwand, Wasserleinwand
Beamer Philips PXG 20 (2500 Ansi Lumen)
Cuelux Pro
Kabel, Kabel, Kabel..
Wohnort: 52388 Nörvenich
Kontaktdaten:

Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von jedi » Mo 26 Jul, 2010 11:06 am

Hallo zusammen,

ich bin ja nun schon mehrere Jahre hier im Forum aktiv. Bisher habe ich ja als
gewerblicher Anbieter von Lasershows nie auf ein abgeschlossenes Event hingewiesen.

Erstmals führte ich nun eine Show in Zusammenarbeit mit mehreren Laserfreaks hier
aus dem Forum durch. Zum Teil konnten sogar die besten, Leistungstärksten
und sichersten Projektoren der Freaks genutzt werden.

Hattet Ihr die Werbung im WDR5 für eine Lasershow im Gasometer Oberhausen im Radio gehört?
In der Manege des Oberhausener Gasometers wurde unter dem riesigen Mond im Rahmen
der Ausstellung "Sternstunden - Wunder des Sonnensystems" zum Thema "per Anhalter durch die Galaxis",
ein Konzert mit elektronischer Musik und Live Laseranimation gegeben. Eine spektakulärere Location
als das Gasometer kann es eigentlich nicht geben. Die Auflagen gestatten leider kein "Audience Scanning".
Da die vorhandene Laserleistung begrenzt war (ca. 5 Watt), wurden von Rayman spezielle Frames erstellt.
Für die Lasersteuerung wurde Phönix Live genutzt.

Besonderen Dank für die Unterstützung geht an:

Dennis Mihm (Rayman)
Metty Schleiermacher (Metty)
Martin Rzehulka (Meky992)
Achim Knierim (Turntabledj)
Wer mehr wissen möchte:
http://www.kmc.de/events.php?who=el



mfg
Jedi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.KMC.de Show Laser + More www.KMC.de

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3926
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von nohoe » Mo 26 Jul, 2010 12:16 pm

Hallo

Hattet Ihr die Werbung im WDR5 für eine Lasershow im Gasometer Oberhausen im Radio gehört?
WDR5 haben wohl die wenigsten auf dem Programm stehen und eine Vorankündigung hier hatte ich nicht gelesen.
Schade, zumal der Kontakt zu den Elektronikmusikern zu Achim Mekky und Co eigentlich über Gespräche von mir
mit einem der Musiker zustande kamen, die weit in der Vergangenheit lagen.

Gruß
Norbert :)
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
rayman
Beiträge: 1358
Registriert: Mo 26 Aug, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x RTI 2,5W RGB
Pangolin Beyond Ultimate
Pangolin LD2000 Pro
Pangolin Live Pro
Wohnort: Hückeswagen

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von rayman » Mo 26 Jul, 2010 2:12 pm

Hallo Norbert,

wir haben lange darüber diskutiert, ob wir die Veranstaltung hier ankündigen sollten.
Wir haben uns letztendlich dagegen entschieden, weil es durchaus hätte passieren können, dass das Event zum lasermäßigen Flopp des Jahres wird.
Wir waren uns z.B. absolut nicht sicher, ob es uns gelingen würde in diesem riesigen Raum (58m Durchmesser und 110m hoch !!) überhaupt einen einigermaßen konstanten Haze zu erzeugen. Je nach äußeren Bedingungen hätte diese riesige Blechdose auch wie ein riesiger Kamin wirken können oder es hätte sich durch die vielen Zuschauer eine Thermik entwickeln können, was dazu geführt hätte, dass der Nebel sofort nach oben weg gezogen wäre.
Zu späterer Stunde bei der dritten Vorführung, als es draußen stark abgekühlt war passierte das auch teilweise (Kamineffekt).

Es hätte also schlimmstenfalls passieren können, dass man die Laser kaum gesehen hätte.

Damit hätten wir uns hier zur Lachnummer des Jahres gemacht. :mrgreen:

Da jetzt doch alles sehr gut funktioniert hat und alle Beteiligten sowie das Publikum sehr zufrieden sind ist es natürlich nicht auszuschließen, dass das so oder so ähnlich noch mal wiederholt wird.

Zum Schluss aber noch ein spezieller Dank an Dich Norbert, da ich zwei Frames von Dir benutzt habe. :oops:

Grüße, Dennis

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4781
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Hat sich im Laufe der Jahre doch einiges angesammelt
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von tracky » Mo 26 Jul, 2010 2:53 pm

Warum diese Angst und Zurückhaltung gegenüber der Community? Versteh ich nicht! Wir sind Freakz und keine Profis, oder irre ich da? Lachnummer? Zz zz zz!
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3926
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von nohoe » Mo 26 Jul, 2010 4:12 pm

Hallo

Dann hätten wir uns an dem Elektronik Musik Konzert erfreut.
Daher kenne ich Hajo ja. Ich habe einen Bekannten der selbst
in dem Business tätig ist und der mal ein Open Air Konzert veranstaltet
hat wo ich ein paar Beams über dem Puplikum ausgegeben habe.

Gruß
Norbert :)
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

mackel

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von mackel » Mo 26 Jul, 2010 5:07 pm

tracky hat geschrieben:Warum diese Angst und Zurückhaltung gegenüber der Community? Versteh ich nicht! Wir sind Freakz und keine Profis, oder irre ich da? Lachnummer? Zz zz zz!

Da kann ich doch nur zustimmen,
es macht sich doch keiner lächerlich nur weil das vieleicht mit dem Nebel/Haze nicht klappt.
Das weiß doch jeder, das das blöde Zeug bei dem kleinstzen Windstoß auf und davon ist.
Wäre doch mal Toll gewesen Laserfreakprojektoren auf einer öffentlichen Show zu sehen.

Schon mal an der Küste gelasert ? Da gibts echte Probleme :D
Da gilt nur: Viel hilft viel. :D

Mackel

Benutzeravatar
meky992
Beiträge: 50
Registriert: Sa 21 Mär, 2009 8:59 pm
Do you already have Laser-Equipment?: LDS,Phönix Live, 2xEasylase, RGY 250mW
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von meky992 » Di 27 Jul, 2010 4:52 pm

Hallo liebe Laserfreakgemeinde,

da wir schon nix vorab gepostet :roll: , hier wenigstens ein kleines Video:

per Anhalter durch die Galaxis

Viel Spaß

Gruß
Martin
ich bin wieder da, und der Strahl fängt an sich zu bewegen

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4781
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Hat sich im Laufe der Jahre doch einiges angesammelt
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von tracky » Di 27 Jul, 2010 5:28 pm

Mich würde interessieren mit welchen Leistungen ihr da gearbeitet habt.
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
jedi
Beiträge: 497
Registriert: Di 12 Aug, 2003 12:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 3 Ghost Laser 4W, 1 Evil 12W, 1 Kvant 6W, Arctos Laser,
2* Pangolin FB4, 2* Pangolin QM2000 Net,
2 Smoke FactoryTour Hazer, 2 Haze Base High-Power + Vent
3* Manfrotto 087NW
HK Lucas 1000, HK Lucas 2000, Yamaha MG 12/4
2* Martin Atomic
8 * LED RGB Wall Washer
8 * LED RGB Cameo Flat Par Pro
Projektionsleinwand, Wasserleinwand
Beamer Philips PXG 20 (2500 Ansi Lumen)
Cuelux Pro
Kabel, Kabel, Kabel..
Wohnort: 52388 Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von jedi » Di 27 Jul, 2010 9:30 pm

Hallo Tracky,

die Hauptprojektoren hatten jeweils knapp 1,5 W. Die Sats glaube ich knapp 1 W.
Bei der Größe des Zylinders haben wir den Scanwinkel so eng wie möglich gehalten
(Breite der Zuschauermenge) und Dennis hat punktoptimierte Frames erstellt.
Vorgabe war ja nur über die Köpfe zu lasern. Trotzdem sah das Ergebnis in
dieser außergewöhnlichen Location phänomenal aus.

Die 58m Durchmesser (die Laser standen in der Manege) und 110m Höhe waren
eher eine Herausforderung für den Nebel. Die Dual Hazebase 2,7 KW mit 800W
Gebläse hatte damit aber im Laserbereich kein Problem (3 Vorstellungen 5 Liter!Fluid).
Sie wurde noch vom Tourhazer unterstützt.

Man benötigt also nicht immer eine Matrialschlacht, das einesetzte Equipment
lag schätze ich um die 50.000 EUR. Für solch ein Event erfrischend wenig.
In dieser riesigen Location haben auch 2 KW Audio ausgereicht, da würde
man wohl bei Techno Events drüber lächeln.


mfg
Jedi
www.KMC.de Show Laser + More www.KMC.de

Benutzeravatar
jedi
Beiträge: 497
Registriert: Di 12 Aug, 2003 12:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 3 Ghost Laser 4W, 1 Evil 12W, 1 Kvant 6W, Arctos Laser,
2* Pangolin FB4, 2* Pangolin QM2000 Net,
2 Smoke FactoryTour Hazer, 2 Haze Base High-Power + Vent
3* Manfrotto 087NW
HK Lucas 1000, HK Lucas 2000, Yamaha MG 12/4
2* Martin Atomic
8 * LED RGB Wall Washer
8 * LED RGB Cameo Flat Par Pro
Projektionsleinwand, Wasserleinwand
Beamer Philips PXG 20 (2500 Ansi Lumen)
Cuelux Pro
Kabel, Kabel, Kabel..
Wohnort: 52388 Nörvenich
Kontaktdaten:

360 Grad Ansicht Gasometer Oberhausen

Beitrag von jedi » Do 29 Jul, 2010 9:26 am

Hallo Freaks,

damit Ihr Euch die riesigen Dimensionen des Gasometers einmal in 360 Grad anschauen könnt:

http://www.gasometer.de/virtual_tour/pa ... l&tabCat2=


Mit der Maus könnt Ihr Euch drehen, zommen geht auch. Auf den Stufen am Innenaufzug saßen die Zuschauer.

mfg
jedi
www.KMC.de Show Laser + More www.KMC.de

Benutzeravatar
meky992
Beiträge: 50
Registriert: Sa 21 Mär, 2009 8:59 pm
Do you already have Laser-Equipment?: LDS,Phönix Live, 2xEasylase, RGY 250mW
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von meky992 » So 01 Aug, 2010 4:57 pm

hallo hier mal ein paar Bilder von mir.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ich bin wieder da, und der Strahl fängt an sich zu bewegen

Benutzeravatar
jedi
Beiträge: 497
Registriert: Di 12 Aug, 2003 12:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 3 Ghost Laser 4W, 1 Evil 12W, 1 Kvant 6W, Arctos Laser,
2* Pangolin FB4, 2* Pangolin QM2000 Net,
2 Smoke FactoryTour Hazer, 2 Haze Base High-Power + Vent
3* Manfrotto 087NW
HK Lucas 1000, HK Lucas 2000, Yamaha MG 12/4
2* Martin Atomic
8 * LED RGB Wall Washer
8 * LED RGB Cameo Flat Par Pro
Projektionsleinwand, Wasserleinwand
Beamer Philips PXG 20 (2500 Ansi Lumen)
Cuelux Pro
Kabel, Kabel, Kabel..
Wohnort: 52388 Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von jedi » Mo 02 Aug, 2010 8:45 am

Sehr schöne Bilder Martin,

schöner großer Mond!!

mfg

Holger
www.KMC.de Show Laser + More www.KMC.de

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4781
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Hat sich im Laufe der Jahre doch einiges angesammelt
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von tracky » Mo 02 Aug, 2010 12:56 pm

Der Mond sieht sehr plastisch aus. Wie wurde das geregelt? Ist der 3D, oder nur ein Bild?
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
djhome
Beiträge: 36
Registriert: Sa 08 Mär, 2008 8:37 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB-Grafikprojektor
200mW Rot 658nm
150mW Grün 532nm
50mW Blau 473nm
Raytrack 35+

Green Sat 1
1 W Grün 532nm
Raytrack 35+

Green Sat 2
250mW Grün 532nm
G120D

Powered by :
Easylase Desktop OEM
LDS Dynamics
Laser Design Studio 2008
Wohnort: NRW,Ostbevern
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von djhome » Mo 02 Aug, 2010 1:57 pm

Hi,

Das sieht ja einfach mal genial aus !
Also hattet ihr "nur" einzelne Frames die ihr laufen lassen konntet?

Lg
Marcel

Benutzeravatar
rayman
Beiträge: 1358
Registriert: Mo 26 Aug, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x RTI 2,5W RGB
Pangolin Beyond Ultimate
Pangolin LD2000 Pro
Pangolin Live Pro
Wohnort: Hückeswagen

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von rayman » Mo 02 Aug, 2010 7:00 pm

@tracky
Der Mond ist tatsächlich eine riesengroße Kugel, die von innen beleuchtet ist.

@djhome
Keine einzelnen Frames sondern einzelne Animationen. Mit Phoenix live gemacht. Also Rotationen, Wellen, Scanlimit Effekte, Zoom Effekte, Clipping usw.
Eben alles, was die Effektpalette so hergibt. Sieht man ja in dem Video.
Die ganze Klamotte war natürlich auf maximale Helligkeit optimiert und so gemacht, dass das vor allem von unten betrachtet gut aussieht. Also weniger Tunnel, sondern mehr Wellen, Flächen, Einzelbeams etc.

Benutzeravatar
metty
Beiträge: 231
Registriert: Do 26 Apr, 2007 9:47 am
Do you already have Laser-Equipment?: 200mW 532, 400mW 650, 100mW 473, Widemoves,
Wohnort: Zülpich
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von metty » Di 03 Aug, 2010 7:05 am

tracky hat geschrieben:Der Mond sieht sehr plastisch aus. Wie wurde das geregelt? Ist der 3D, oder nur ein Bild?
Der Mond ist eigentlich ein Ballon der im Gasometer aufgehängt und dann aufgeblasen wurde:
http://www.youtube.com/watch?v=q1VDuHjpM5M
Ist schon sehr beeindruckend wenn man da das erste mal reinkommt....dunkel und in der Mitte dieser riesen nahe Mond!

Benutzeravatar
djhome
Beiträge: 36
Registriert: Sa 08 Mär, 2008 8:37 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB-Grafikprojektor
200mW Rot 658nm
150mW Grün 532nm
50mW Blau 473nm
Raytrack 35+

Green Sat 1
1 W Grün 532nm
Raytrack 35+

Green Sat 2
250mW Grün 532nm
G120D

Powered by :
Easylase Desktop OEM
LDS Dynamics
Laser Design Studio 2008
Wohnort: NRW,Ostbevern
Kontaktdaten:

Re: Projekt Gasometer Oberhausen

Beitrag von djhome » Mi 04 Aug, 2010 11:58 am

Hi,
@rayman : Oh, sorry hatte ich falsch verstanden ;) . Danke :)

Lg
Marcel

Antworten

Zurück zu „Veranstaltungstechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste