Schnäppchen oder nicht?

Forum für Einsteiger- und Anfängerfragen. Bevor Ihr hier Fragen stellt, lest bitte erst unsere FAQ, oder benutzt die Suchfunktion des Forums. Solltet Ihr dann immer noch keine Antwort gefunden haben, dann helfen wir Euch gerne.

Moderatoren: lightwave, Gooseman

Antworten
TroubadixRhenus
Beiträge: 24
Registriert: Di 05 Mär, 2013 6:17 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja

Schnäppchen oder nicht?

Beitrag von TroubadixRhenus » Di 12 Nov, 2013 10:41 am

Hallo zusammen,

hat jemand ein solches Gerät und/oder kann etwas dazu sagen:

http://www.lasershop.de/gebrauchtgeraet ... tcase.html

Das Dumme bei dem Gerät ist zunächst: Es lässt sich wohl "nur" über ILDA steuern, was natürlich o.k. ist. Aber für kleine Anwendungen und einfache Figuren finde ich mitunter auch dei Ansteuerung über ein einfaches DMX-Pult ganz praktisch, zumal ich so rein zur "Selbstbespassung" sehr gerne einfach ein bisserl manuell zur Musik an den Slidern des DMX-Pultes gerum schiebe, wogegen man bei einer Softwarelösung zwar wunderbar flexibel ist, aber man muss wohl entweder vorher alles Programmieren (und wird dann zum Zuschauer), oder man ist mir der Maus am herum klicken, was ich völlig Banane finde, zumal ein laufender heller Monitor vor der Nase einem die Lasereffekte madig macht.

Oder gibts da auch ne Lösung, wo man ein solches Gerät im Dunkeln(!!!) mit einem Pult steuern kann?

Grüsse:
Thomas

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 875
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Schnäppchen oder nicht?

Beitrag von Dr.Wurstmann » Di 12 Nov, 2013 11:12 am

zb dynamics live.
machste den monitor aus und drückst aufn APC 40 rum.
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Benutzeravatar
linus
Beiträge: 597
Registriert: Mi 04 Jul, 2007 1:18 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB
Wohnort: Würzburg

Re: Schnäppchen oder nicht?

Beitrag von linus » Di 12 Nov, 2013 12:16 pm

Oder Quickshow, HE Laserscan.
wer sagt zwischen den zeilen zu schreiben, muss damit rechnen das dort auch gelesen wird.

karsten
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 12:36 pm
Wohnort: Fulda

Re: Schnäppchen oder nicht?

Beitrag von karsten » Di 12 Nov, 2013 12:57 pm

Schnäppchen oder nicht? - Das hängt von den Anforderungen und persönlichen Vorlieben ab.

Aufgrund des langwelligen blauen Lasers ist der schön hell, ist aber noch ein DPSS, d.h. die Gefahr von Temperaturabhängikeiten und Grieseln ist gegeben. Das langwellige 655er Rot wird zwar von vielen als schöner empfunden, als das heute gebräuchliche 638er, ist aber eben dunkler (638er ist ca. Faktor 2 besser sichtbar als 658er). Die Farbverteilung ist 400mW grün, 300mW blau und 350 rot sicherlich nicht auf ideales weiß ausgelegt, da bei diesen Wellenlängen ein Leistungsverhältnis von ca. 1:2:4 erforderlich wäre.

Der Laser ist sicherlich nicht schlecht, die Mystiqes sich ordenlich und stabil aufgebaut, haben ordentliche Scanner und Strahldaten, aber ich persönlich würde mir heute kein System mehr mit 2 DPSS zulegen, sondern eher in Richtung kompakte Diodenlaser gehen. Schnäppchen würde ich daher nicht sagen.

Die DMX-Steuerung fehlt hier nicht, sondern wurde wohl eher bewusst weggelassen, da diese die Möglichkeiten des Lasers nur einschränken würde. Fest eingebaute per DMX abrufbare Muster werden schnell langweilig und ordenliche Shows sind damit kaum möglich. Und was das Licht es Monitorlichts betrifft: Bei vorprogrammierten Timelineshows schalten die Programme meist den Monitor ab und bei typischen Live-Shows (Disco / Club) ist der Raum meist eh nicht ganz dunkel,so dass der Monitor meist gar nicht stört. Da Live-Steurungen in der Regel auf Midi-Controller am PC setzen, kann man den Monitor aber auch notfalls abschalten.

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste