Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Forum für Einsteiger- und Anfängerfragen. Bevor Ihr hier Fragen stellt, lest bitte erst unsere FAQ, oder benutzt die Suchfunktion des Forums. Solltet Ihr dann immer noch keine Antwort gefunden haben, dann helfen wir Euch gerne.

Moderatoren: lightwave, Gooseman

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » Sa 30 Nov, 2019 4:20 pm

Meinst du ich soll mir direkt neue Linsen besorgen ? Oder erstmal abwarten bis der k40 da ist ?

Das bekomme ich schon irgendwie hin wer sucht der findet 👍🏻

Death
Beiträge: 528
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Death » Sa 30 Nov, 2019 5:08 pm

Warte erst mal... dann machste deine ersten Schritte und dann schauen wir weiter :D

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » Sa 30 Nov, 2019 5:25 pm

Der erste Schritt wäre doch die Linsen mittig zu justieren ,oder ?

Natürlich nachdem die ganze Verkabelung geprüft worden ist.

Bin gerade voll beim einlesen über den K40 😉

Wie ist es mit der Gravur wie erstelle ich das ? Beim Neje konnte ich ne JPEG nehmen und die hat er dann gelasert, naja gelasert war das nicht eher gestreichelt 🤣

Death
Beiträge: 528
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Death » Sa 30 Nov, 2019 6:08 pm

Du kannst mit Whisperer etliche Formate verarbeiten.

Hauptarbeit wird nach dem E-Check das Spiegel einstellen sein.

Also Laserröhre ab auf Spiegel 1, dieser muss mittig getroffen werden

Dann ab zu Spiegel 2, dieser muss auch wieder mittig getroffen werden

Und dann flitzt die Story Richtung Laserkopf, dieser muss auch vernünftig getroffen werden und dann kütt es unten auch aus der Düse raus.

Gravieren kannste dann sofort.

Für´s vernünftige schneiden ( also gerade Kanten ) wirst du wahrscheinlich noch ein bissle basteln dürfen. Mit einem DDD-Drucker kannst du dir eine Lüftdüse drucken oder bei Ebay bestellen und mit ein bissle Druckluft den Schneidprozeß unterstützen.

Aber das kommt alles nach und nach.


Im "Dein Laserforum" siehst du übrigens auf der Hauptseite unten Suchbefriffe voreingestellt habe ich heute mal wieder gemerkt.... da ist auch der Begriff K40 bei, einfach mal drauf klicken :D

Death
Beiträge: 528
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Death » Sa 30 Nov, 2019 6:10 pm

Dann wird deine nächste Aufgabe sein, dir eine Vorlage zu bauen, damit du da deine Alugehäuse reinlegen und gravieren kannst :freak:

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » Sa 30 Nov, 2019 6:55 pm

Bei sowas empfindliches braucht es halt Zeit alles ordentlich einzurichten und einzustellen.

Für meine Alu-Gehäuser habe ich schon einen Höhen verstellbaren Tisch sollte also soweit passen :lol:

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » So 01 Dez, 2019 12:28 pm

Schönen Sonntag zusammen !

habe das ein kleines Problem finde die Makrolon Schutzbrille im Netz irgendwie nicht.

finde wenn ich dannach suche nur Polycarbonat-Scheibe :?

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2768
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von VDX » So 01 Dez, 2019 5:12 pm

... "Makrolon" ist einer der "Markennamen" für Polycarbonat 8)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » So 01 Dez, 2019 5:23 pm

Hahaha aja Anfänger 🤣

Gibt ja ne ganze Menge von billig bis hoch die Preise.

Ich weiss jetzt wirklich nicht welcher die Augen wirklich schützt wie es sein soll.

Hast du ne Empfehlung?

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2768
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von VDX » So 01 Dez, 2019 7:29 pm

... da die Wellenlänge des CO2-Lasers durch Kunststoff (und Glas) nicht durchkommt, suche dir einfach etwas mit besserem Seitenschutz und "wertigerem" Aufbau ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » So 01 Dez, 2019 8:35 pm

ok super

ist die ok für CO² Laser:

https://www.amazon.de/dp/B00EJINCYK?aax ... B00EJINCYK

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3468
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Hatschi » So 01 Dez, 2019 8:44 pm

Halli Hallo

Ja, bekommst du aber auch im Baumarkt "nebenan".

Hatschi

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » So 01 Dez, 2019 9:07 pm

ja habe gestern geschaut hatten keine da !

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » Di 03 Dez, 2019 2:39 pm

Servus Laser Gemeinde

Es geht um folgendes hatte jemanden der mir ein Verstellbare Bett für mein K40 machen wollte leider ist die Person in Krankenhaus gekommen und somit wird nichts daraus.

Weiss vielleicht jemand ob man sowas fertig kaufen kann bzw selberbauen ? wenn selber bauen was bräuchte ich an Materiall ?

Danke

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2768
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von VDX » Di 03 Dez, 2019 8:50 pm

... die einfachste Variante wird mit 3 (notfalls auch 4) unten und im Tisch gelagerten Spindeln mit auf den Spindelmuttern aufliegendem Tisch aufgebaut, bei der die Spindeln synchron (z.B. über eine Kette oder langen Zahnriemen) verdreht werden und damit dann beim Verdrehen entlang der Spindeln die Spindel-Muttern den Tisch anheben oder absenken - schau mal im Lasergravierer-Forum, da müßte Michael (da "Gewindestange", hier "Death") einen solchen höhenverstellbaren Tisch vorgestellt haben ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » Mo 09 Dez, 2019 1:53 pm

Servus Gemeinde 😉

Habe jetzt soweit die E-Technik geprüft und die Spiegeln eingestellt.

Alles verlief soweit ohne Probleme alles super mittig getroffen aber am Anfang mit den Schrauben war es etwas mühsam.

Nutze Whisperer wie bekommen ich es nun hin das ich ober recht an meiner box komme, manuell sieht das immer die Gravur anders bzw an einer andere Stellen, brauch da einen fixen Punkt wo der laser startet ada sonst jede box anders aussieht wegen dem Schriftzug


Danke

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » Sa 14 Dez, 2019 7:57 am

Morgen zusammen

folgendes, habe mir einen kleinen 5V laser gekauft damit ich weis wo der Laserstrahl auftrifft und ich bescheid weiss wo der Laser anfängt zu Gravieren.

Nun habe ich 2 Fragen:

1. Am 5V Laser ist ein Kabel Blau und Rot ( Blau= Masse , Rot 5V ), habe ich das richtig verstanden ??
2. Wo erhalte ich die nötigen 5V für den Laser habe ein Bild angefügt ist das so ok wenn ich die 5V wie auf der Zeichnung abgreife ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Death
Beiträge: 528
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Death » Sa 14 Dez, 2019 9:49 pm

Na, schnapp dir mal ein Multimeter und messe an den beiden Klemmen.

5V ist Plus 5Volt und G ist Ground ( 0 Volt )

Wenn du dann diese 5Volt im Display des Multimeters sehen kannst, dann bist du auf der sicheren Seite :wink:

( Welches von den 3 G´s ist übrigens egal, sind alles die gleichen )

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » So 15 Dez, 2019 7:37 am

Morgen zusammen !

an den Multimeter habe ich gar net gedacht :( 5V gefunden und läuft wunderbar

Meine fragen noch:

habe folgendes eingebaut zwecks Sicherheit:

Switch an beiden Deckel damit der Laser ausgeht inkl. Schlüsselschalter 2 Polig ( Doppelt hält besser )
Machanischer Switch für X und Y-Achse
Dot Laser damit ich weiss wo der Anfang der Gravur ist

Was sollte noch vorhanden sein ?

Danke

Death
Beiträge: 528
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Death » So 15 Dez, 2019 10:55 am

Air Assist :D

und ein Hubtisch 8)

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » So 15 Dez, 2019 11:32 am

Air Assist in aber welcher gibt ja verschiedene und da sind ja die Meinung sehr verschieden.

Welche wäre deine Empfehlung?

Z-Hubtisch muss ich nir überlegen wie ich mir eine Basteln kann, gibt es irgendwie how to ? Mit Material Vorgabe?

Danke und schönen 3 Advent

Death
Beiträge: 528
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Death » So 15 Dez, 2019 1:19 pm

Den Hubtisch gibt es fertig zu kaufen, kostet aber auch nettes Geld.

Ansonsten einfach mal Ideen spielen lassen und mal bei Youtube Ideen abschauen :D

Mit dem Air Assist.. ich hab damals die Drehbank angeworfen ... Auch mal bei Ebay guggen... da gibbet fertige für kleines Geld aus dem DDD-Drucker

Lui2004
Beiträge: 32
Registriert: Di 26 Nov, 2019 12:29 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Lui2004 » So 15 Dez, 2019 1:28 pm

3d-Drucker ist bei mir vorhanden nur gibt es im 3d viele unterschiedliche Modelle dazu welche wäre am geeignetsten?

Death
Beiträge: 528
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Welcher Laser ist für unsere ansprüche empfehlenswert

Beitrag von Death » So 15 Dez, 2019 1:31 pm

Das weiß ich leider nicht, ich hab meine damals meine Alu-Düse von einem übrig gebliebenen Lasertubus eines großen Cutters umgewuselt.

Bei Plastik bin ich immer vorsichtig, weil Brandgefahr :D

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste