3D Visualisierung für DMX Shows

Alles rund um Bühnenbeleuchtung und andere Lichteffekte. Lichtsteuerpulte & Lichtsteuersoftware.

Moderator: scharwe

Antworten
Benutzeravatar
crossfade
Beiträge: 372
Registriert: Mo 01 Nov, 2010 4:56 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Kvant & Pangolin
Wohnort: 46414 Rhede
Kontaktdaten:

3D Visualisierung für DMX Shows

Beitrag von crossfade » Mo 02 Sep, 2013 9:44 am

Hat jemand Erfahrungen mit 3D Visualisierungssoftware ( z.B. Light Converse )?
Ich suche eine Software, wo bereits vorgefertigte Bühnensituationen eingebaut sind, so dass man nicht zwingend eine eigene Bühne einzeichnen muss.
Die vorgefertigten Bühnensituationen sollten dann änderbar sein. Budget - open.

Erics
Beiträge: 225
Registriert: Mo 24 Sep, 2012 12:07 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Selbtbau RGB mit Raytrack 35+ mit 500mW Grün 532nm + 500mW Blau 445nm + 680mW rot 637nm. 2 x Kvant Atom 800 RGB, SpookyBlue V2 mit 10mW
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: 3D Visualisierung für DMX Shows

Beitrag von Erics » Mo 02 Sep, 2013 12:51 pm

Also die Profis die ich so kenne arbeiten in der Regel mit WYSIWYG http://www.cast-soft.com/wysiwyg/overview
Wenn Geld keine Rolle spielt hat man da schon die besten Ergebnisse. Was jetzt alles genau dabei ist müsstest du mal ausprobieren. Gibt eine Demo zum Test.

Ich selbst hab mir vor kurzem Capture Polar in der "Solo" Edition gekauft. http://www.capturesweden.com/Products/S ... fault.aspx Damit bin ich für das was ich damit machen möchte erstmal ganz zufrieden. Hab jetzt auch schon meine erste Stage gebaut wie ich sie haben möchte :) Fertige Projekte gibt es dabei nur zwei.
Vielleicht einfach auch mal die Demo installieren und ausprobieren.

Generell würde ich aber sagen das man sich seine Sachen gleich so baut wie man sie haben will. Ansonsten bringt einem das ganze auch nicht so viel. Einarbeiten muss man sich wohl in jede Lösung. Ich hab auch bei 0 Angefangen, hab mir die Youtube Tutorials angeschaut und hab dann an einem Abend meinen ersten Raumumriss inkl. Traversen und Scheinwerfern angelegt. Wenn man erstmal weis wo man was findet und wie man die Sachen einfach zusammen baut ist es nicht so schwierig.

Ansonsten hab ich hier noch einen Lumidmx Dongle mit X13D Visualizer Pro Lizens. (könnte ich ggf. auch verkaufen)http://www.lumidmx.com/de/lumidmx-x13d/x13d-pro Aber irgendwie bin ich damit nicht so klar gekommen. Gibt es auch als Demo zum test.

Benutzeravatar
Darmwinde
Beiträge: 17
Registriert: Di 22 Apr, 2014 6:41 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1,5W RGB Raytrack 35+
Wohnort: Wien/Austria not Australia

Re: 3D Visualisierung für DMX Shows

Beitrag von Darmwinde » So 27 Apr, 2014 4:11 pm

das gibts for FREE

http://www.pcdimmer.de/

Nicht Überweltigend aber sehr brauchbar und einfach zu bedienen
Wer Яechtschreibfehler findet darf sie behalten

Antworten

Zurück zu „Licht-Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast