bin neu

Betrieb, Bau und Modifikation von Festkörper- und Diodenlasern (keine Pointer)
Antworten
Bandit11608
Beiträge: 4
Registriert: Mo 26 Mär, 2018 3:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja

bin neu

Beitrag von Bandit11608 » Mo 26 Mär, 2018 3:54 pm

Hallo ich möchte mich gerne vorstellen.
Ich heisse Ulli, wohne in der Schweiz und meine Frau hat zwei Laser zum Behandeln in einem Kosmetikstudio.
Die Geräte haben wir gebraucht gekauft aber der eine YAG Laser blitzt zwar auf der Haut, aber die Pigmentfarbe lässt sich nicht weg lasern.
wie kann ich testen, ob die Lampe verschlissen ist
in den Youtube Filmen sieht das anders aus
Wenn ich hier irgendwo fehl am Platz bin, bitte schreibt mir das
Liebe Grüsse Ulli Homepage El-Beauty.ch

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2632
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: bin neu

Beitrag von VDX » Mo 26 Mär, 2018 4:44 pm

Hi Uli,

da es sich hierbei um Laser zur "kosmetischen" ("medizinischen"?) Behandlung von Menschen handelt, solltest du eher bei der Herstellerfirma bzw. deren Technikern nachfragen - "Vorschläge" von Laien oder nicht fachspezifischen Laseranwendern sind da eher ungeeignet!

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6114
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: bin neu

Beitrag von guido » Mo 26 Mär, 2018 6:20 pm

Hoffentlich keiner von den Ebay-Yag´s aus China.
Da gabs mal woanders einen schönen Test. Haken hinter... die Betriebshaftpflicht hat nicht gezahlt :-)

Wie VDX sagte...bei sowas nur zum Hersteller-Service.
Ist das eine Ali Agbar Import Export Trading GmbH & CoKg -> Elektroschrott.

Bandit11608
Beiträge: 4
Registriert: Mo 26 Mär, 2018 3:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja

Re: bin neu

Beitrag von Bandit11608 » Mo 26 Mär, 2018 7:32 pm

Hallo, danke für die Hinweise, wir haben das Gerät in der Schweiz gekauft ageblich für 4800 CHF von den Vorbesitzern, nur bei Verkäufen lügt ja fast jeder auf unserer Hompage kann man das Gerät sehen.
Es funktioniert ja auch soweit bei Nagelpilz nur zweifle ich etwas an der Leistung bzw versuche heraus zu bekommen, wielange so eine Blitzlampe hält oder mit der Zeit schwächer wird
LG Ulli

Benutzeravatar
richi
Beiträge: 713
Registriert: Di 31 Okt, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Seit 30Jahren Laser sammeln :-)
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: bin neu

Beitrag von richi » Mo 26 Mär, 2018 7:54 pm

Hallo, wie die anderen schon geschrieben haben, an den Hersteller oder dessen Vertrieb wenden. Nur die wissen was genau da drin verbaut ist und deren Physikalischen gesetzmäßigkeiten.

Da es sich hierbei vermutlich um ein gepulsten YAG handelt ist es zudem auch dieser Satz gold wert:

" nicht aufschrauben, nicht auf irgendwelche Testmaterialien probieren, nicht in die Reflektionen des Strahls oder den Strahl selbst blicken, auch wenn das bischen Licht dunkel und harmlos erscheint, da kommt sicher auch eine nicht sichtbare Strahlung raus"

Da wird Dir nur der Service weiterhelfen können der auch sicher das passendes Messgerät dafür hat.
echte Freaks haben Gaslaser
- Gewerbliches Mitglied -

Death
Beiträge: 438
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: bin neu

Beitrag von Death » Di 27 Mär, 2018 9:22 pm

Grundgütiger !

Wenn ihr für euer Unternehmen schon eine Website benutzt, dann korrigiert wenigstens den Google translate Text bei den Behandlungsarten von Chinesisch o.dgl. / Deutsch ins lesbare...

Da kriegt man ja Augenkrebs !


Und ganz ehrlich, wenn ich das richtig verstehe, willst du selber an dem Laser rumwerkeln und dann hinterher andere Leute Haut beschiessen.

Da kriegt man ja das Gruseln....

Bandit11608
Beiträge: 4
Registriert: Mo 26 Mär, 2018 3:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja

Re: bin neu

Beitrag von Bandit11608 » Mi 28 Mär, 2018 3:24 am

Hallo zuerst einmal danke ich möchte wissen wie ich den Laser testen kann, ist wohl nicht so richtig beim Motzmodus angekommen

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6114
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: bin neu

Beitrag von guido » Mi 28 Mär, 2018 5:05 am

Hallo, um die Pulsleistung zu messen bei der Firma Coherent ein Messgerät kaufen.
Für deinen Anwendungszweck / Leistung schätze ich mal um 3000-4000€.
Aus dem Showbereich wird dir da keiner helfen können da wir fast nur Messköpfe im Bereich 3-10W einsetzen.

Danach gilt aber immer noch "wer misst, misst Mist" . Glaub dem geschriebenen, da hilft nur der Service.

Bandit11608
Beiträge: 4
Registriert: Mo 26 Mär, 2018 3:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja

Re: bin neu

Beitrag von Bandit11608 » Mi 28 Mär, 2018 7:33 am

vielen Dank da versuche ich mal eine Firma zum Messen zu findem
:)

Benutzeravatar
vakuum
Beiträge: 1443
Registriert: Mi 09 Nov, 2005 10:55 am
Do you already have Laser-Equipment?: Vieles zwischen 1 und 50 Watt
Wohnort: Near Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

Re: bin neu

Beitrag von vakuum » Mi 28 Mär, 2018 3:54 pm

Das Metas kann Dir vermutlich helfen:
https://www.metas.ch/metas/de/home/fabe/optik.html

Oder eventuell auch das ESTI oder die EMPA!

Antworten

Zurück zu „Dioden- & Festkörperlaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast