Welche IR LEDs eigenen sich für Headtracker?

Alles zum Thema "sicherer Umgang mit Lasern", Gefahren, gesetzliche Vorschriften und Normen.

Moderator: ekkard

Antworten
Gyplay
Beiträge: 4
Registriert: Di 06 Aug, 2019 1:28 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Welche IR LEDs eigenen sich für Headtracker?

Beitrag von Gyplay » Di 06 Aug, 2019 9:10 pm

Guten Tag,
als erstes: Ich bin neu in diesem Forum und werde es wahrscheinlich auch nur für dieses Problem nutzen.

Es geht hier primär darum, ob ich eine bestimmte IR LED, welche ich bereits da habe, für mein Projekt nutzen kann.
Doch erstmal: Worum geht es?
Ich möchte für ein PC Spiel einen Headtracker basteln. Dieser besteht aus einer Kamera (bei mir eine Kinect v2) und IR LEDs, welche am Headset o. ä. befestigt sind. Die Abstände gibt man dann in ein Programm ein und schon kann der Computer keine Kopfbewegungen erfassen.

Mein Plan war es nun, 3 IR LEDs, welche ich von EBay habe, mit einer Knopfzelle zu betreiben. Ich möchte nun aber wissen, ob diese LEDs in irgendeiner Weise schädlich sind, oder ob ich beim einschalten möglicherweise sofort erblinde :?

Die LEDs haben jeweils einen Durchmesser von 3mm, das Gehäuse dieser ist wasserklar, die Leuchtstärke liegt maximal bei 10000 mcd oder 15mW/SR und der Strahlwinkel liegt bei 30°. Die Wellenlänge liegt bei 940nm, die Spannung bei 1.2 bis 1.35 V und die Stromstärke liegt bei 20mA. Betrieben werden alle mit einem 51 Ohm Widerstand.

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2562
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Welche IR LEDs eigenen sich für Headtracker?

Beitrag von VDX » Di 06 Aug, 2019 10:39 pm

... IR-LED's sind von der Leuchtstärke her "normalen" LED's im sichtbaren Bereich vergleichbar - der einzige Unterschied ist der, daß es nicht als "Licht" wahrgenommen wird und so die Pupille nicht kontrahiert wird, wenn man sich damit direkt ins Auge leuchtet.

Um abzuschätzen, ob man davon Schäden abbekommt, kannst du das mit einer roten LED gleicher Leuchtstärke vergleichen.

Blind wirst du davon nicht sofort - allerdings schon "Blendwirkung" wenn zu nahe und zu stark ... und solange du die LED's und eine spiegelnde Oberfläche nicht direkt vors Auge hälst, ist eine Reflexion auch nicht weiter tragisch.

Außerdem kannst du die abgestrahlte Leistung ja auch auf eine auch in nächster Nähe zum Auge ungefährliche Leuchtstärke reduzieren -- eine Kamera "sieht" sie trotzdem noch 8)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Gyplay
Beiträge: 4
Registriert: Di 06 Aug, 2019 1:28 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welche IR LEDs eigenen sich für Headtracker?

Beitrag von Gyplay » Di 06 Aug, 2019 11:05 pm

Okay,
Danke für die schnelle Antwort. Wie reduziere ich denn die abgegebene Leistung? Per Widerstand? Und ab wann weiss ich ob die LED noch schädlich ist oder nicht?

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2562
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Welche IR LEDs eigenen sich für Headtracker?

Beitrag von VDX » Di 06 Aug, 2019 11:16 pm

... du schaust ins Datenblatt und reduzierst den Betriebs-Strom mit einem passenden Vorwiderstand auf etwas über den "threshold level", dann ist das nur eine harmlose "IR-Glimmlampe" :wink:

Ansonsten kannst du mit einer normalen Webcam oder Digitalkamera oder auch deiner Handy-Cam die Helligkeit abschätzen, wenn du nebendran eine rote LED hälst und beide auf die gleiche Helligkeit einstellst - die rote kannst du ja selber direkt sehen, die Kamera "sieht" beide ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Gyplay
Beiträge: 4
Registriert: Di 06 Aug, 2019 1:28 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welche IR LEDs eigenen sich für Headtracker?

Beitrag von Gyplay » Mi 07 Aug, 2019 12:21 am

Okay danke für deine Hilfe.

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2110
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Welche IR LEDs eigenen sich für Headtracker?

Beitrag von random » Mi 07 Aug, 2019 3:35 pm

Wie wärs, wenn du dich an das Steam Lighthouse System hängst? Da bekommst gleich die 3D Position geliefert, und hast einen Standard dazu.
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Gyplay
Beiträge: 4
Registriert: Di 06 Aug, 2019 1:28 pm
Do you already have Laser-Equipment?: No

Re: Welche IR LEDs eigenen sich für Headtracker?

Beitrag von Gyplay » Mi 07 Aug, 2019 8:51 pm

Naja eigentlich wollte ich unter 5 EUR bleiben :lol:

Antworten

Zurück zu „Lasersicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste