Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Alles rund um PHOENIX Live

Moderatoren: m.phoenix, c.phoenix

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Mo 21 Jan, 2013 12:54 pm

Hallo an alle Laserfreak-Mitglieder.
Ich bin neu hier und habe aber eure Beiträge schon länger verfolgt und schätze eure kompetenz auf diesem Gebiet.
Vielleicht kann mir jemand ein Tip geben.
Ich habe Probleme mit Phoenix 4 live.- Computer stürzt regelmäßig ab und verliert die Interfacetreiber.
Kurz vor Kompletabsturz hängen die Interface und die Laser. Habe das auf verschiedenen Rechnern ausprobiert unter Windows 7.
Das ganze passiert aber erst so nach 45 Minuten als würden irgendwelche Speicher voll laufen. Ah nochetwas, das ganze wird mit Akai APC40 gesteuert. -Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat ein Tip für mich? Wäre toll.-Danke schonmal vorab.
Gruß
fmitt

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5970
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von guido » Mo 21 Jan, 2013 1:04 pm

Welches Interface ? Treiberversion ?
Event. mal nen aktiven Hub versuchen ?

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Mo 21 Jan, 2013 1:13 pm

Hallo guido,
habe zwei verschiedene Interface und zwar originale Phoenix interface- eins der ersten Gerneration von Phoenix 4 und dann das V2 Interface.
Aktiven Hub habe ich auch ausprobiert- immer wieder das gleiche- interface hängen nach ca 45 min.-Treiberversionen weis ich nicht- muß nachschauen-habe aber aktuelle Treiber von homepage runtergeladen.

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5970
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von guido » Mo 21 Jan, 2013 1:15 pm

Probier die Interfaces mal einzeln, erst das V1 und dann das V2

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7665
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von tschosef » Mo 21 Jan, 2013 1:49 pm

Hai hai...

vermutlich is es das nicht, aber nachfragen kann man ja mal:
Hast du evtl ne billige nebelmaschine im Betrieb? die können da evtl ärger machen.

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Mo 21 Jan, 2013 2:27 pm

Ja probiere es mal einzeln aus mit den Interfaces-ist ne gute Idee-danke für den tip

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Mo 21 Jan, 2013 2:29 pm

Hallo Erich- ich habe eine billige Nebelmaschine im Einsatz aber nur in meiner Halle zum testen-bei Veranstaltungen mit hochwertigen Maschinen ist mir das auch passiert.
Gruß Frank

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7665
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von tschosef » Mo 21 Jan, 2013 2:56 pm

hallo Frank...

jou, das meinte ich.. die Billigen machen halt gern mal üble Stöhrungen... aber wenn das in der Halle trotzdem passiert... is das eher aus zu schließen.

könnte auch irgendwas "warm" werden und aus den betriebsparametern laufen... Quartz oder sowas....
Lässt sich das dann gleich wieder in betrieb nehmen, oder muss man warten?

viele grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Mo 21 Jan, 2013 3:04 pm

Hallo Erich,
Das ganze muß neu gestartet werden dann läuft es wieder ne Weile- kann echt peinlich werden bei einer tollen Veranstaltung- Problem ist auch das dann die takt- Einstellungen für die einzelnen Muster neu eingestellt werden müssen-kann diese Einstellungen auch nicht Abspeicherung-das ganze dauert dann ca 15 Minuten und großes Vertrauen in das System ist dann einfach nicht da- aber dein Kommentar zu dem Thema warm laufen habe ich mir auch schon überlegt oder das ein Cache Speicher voll läuft- komisch ist nur das kein anderer das Problem hier hat- muß dann an meinen Komponenten liegen.
Gruß Frank

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3803
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von adminoli » Mo 21 Jan, 2013 3:47 pm

Hi,

um Verschiedenes auszuschließen, würde ich evtl. mal den Rechner testweise wechseln um zu sehen ob die Probleme eher von Rechnerseite oder doch aus Richtung Interface und Projektor kommen. Evtl. ist ja ein übereifriger Virenscanner das Problem.

Edit: Bitte im Profil noch den Ort/Region angeben, dann kann man sehen ob in direkter Nähe ein kompetenter Freak wohnt.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3886
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von nohoe » Mo 21 Jan, 2013 4:04 pm

Hallo

Ich hatte früher mal 3 von den Liveboxen im Einsatz, auch unter Windows 7.
Ich habe die zwar dann mit Phoenix Pro Plus oder Dynamics hauptsächlich gefüttert,
aber konnte das Problem nicht nachvollziehen. Ich hatte ohne aktiven HUB massive
Probleme, weil die einfach bei 3 Geräten mehr Strom ziehen wollen, als der Port zulässt.
Auf Schrottnebelmaschinen standen die auch nicht , aber dabei gab es dann einen
Disconnect der Box ohne Programmabsturz. Box trenn und dann anschließen und schon lief es wieder.
Was Störungen von aussen angeht, sond auch die USB Kabel wichtig und die Nebelmaschine
sollte auch keinen Fall an der gleichen Steckdose wie Notebook und Projektor angeschlossen werden.
Nach der Umstellung auf Netzwerktechnik (Netlase) kenne ich sowas nicht mehr.
Auch die Billig Nebelspucker wurden verbannt. Gab es da nicht mal ein 64 Bit
Problem bei den Treibern bei Phoenix? Ich hatte mit den Boxen damals die 32 Bit Version benutzt.

Gruß
Norbert
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5970
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von guido » Mo 21 Jan, 2013 4:36 pm

Treiberseitig gibts kein 64 Bit Problem. Der Treiber für die V1 läuft auch unter Win 8 32/64 Bit.
Die neue V2 Karte neu und benutzt einen anderen Treiber. Daher wäre es mir lieb wenn er das erstmal einzeln testen könnte.
Dann Step by Step weiter...

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Mo 21 Jan, 2013 6:11 pm

Hallo an alle-wowww,
Oliver, Norbert und Guido- ich danke euch für die Lösungsansätze.
Werde jetzt versuchen das Problem einzugrenzen und Schritt für Schritt der Ursache auf die Spur zu kommen.
Als erstes werde ich die Interface einzeln laufen lassen um zu sehen ob das Problem wieder auftaucht- Computerproblem kann ich ausschließen- habe ich schon gewechselt- Strom durch aktiven Hub kann ich auch ausschließen- naja-versuche der Sache näher zu kommen-erstmal danke an euch-werde das alles mal austesten- ich bin übrigens aus der Nähe Frankfurt. Berichte euch weiter wenn etwas davon funktioniert.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5970
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von guido » Di 22 Jan, 2013 11:51 am

Bin gespannt.. :-)

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Di 22 Jan, 2013 6:05 pm

11.jpg
10.jpg
7.jpg
1.jpg
Hallo an alle,
habe jetzt die Interface einzeln laufen lassen und kein Absturtz von Windows 7 festgestellt.
Erst als beide Interface aktiv waren Sturzte der PC wieder ab-habe Fotos von der Fehlermeldung gemacht.
Bei dem V2 Interface ist dann auch die grüne Betriebs LED ausgegangen-Bei dem V1 Interface sieht es noch aktiv aus.
Echt komisch- Die USB Interface sind auch alle direkt am PC so das es kein Problem mit HUB sein kann.
Stelle euch die Fotos von der Fehlermeldung mal rein-vielleicht kann jemand etwas damit anfangen, wäre super.
Gruß Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3803
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von adminoli » Di 22 Jan, 2013 7:01 pm

Hi,

nachdem ein Interface die Möglichkeit vorsieht ein ext. NT anzuschießen, würde ich testweise davon Gebrauch machen.

Gruß
Oliver

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Di 22 Jan, 2013 7:38 pm

Hallo Oliver,
Macht es evt Sinn das beide Interface gleich sind -entweder v1 oder beide V2?
Wenn ja -kann man die Interface einzeln kaufen-sehe immer nur komplette programpakete mit dongle und Software.
Blöderweise habe ich beide Phoenix Lizenzen im Abstand von 3 Monaten gekauft-das erste Paket im Oktober und eins im Dezember-wusste nicht das sie ein neues Interface hatten.-vielleicht läuft dann alles sauber und stabil? Danke dir schonmal für den tip-versuche es mal-muß erstmal Kabel kaufen.
Gruß Frank

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5970
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von guido » Di 22 Jan, 2013 9:14 pm

Frag doch mal ob man dir das V2 gegen ein V1 umtauscht.

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Di 22 Jan, 2013 9:35 pm

Hi Guido-das wäre cool-vielleicht machen die das-ich frag mal-vielleicht bringt das ja etwas-ihr habt mir jedenfalls alle geholfen.
Würde mich freuen auch mal irgendetwas für euch zu tun-naja-vielleicht ergibt sich ja mal irgendetwas. -ich bleibe am Ball. Ich bin jedenfalls aus der Nähe Frankfurt und bin gerne offen für neues und interessiert an treffen mit Menschen die Spaß am Lasern haben- könnt gerne auch mal auf metrik3.de nachschauen-habe auch etwas Platz und genug Höhe um paar Shows anzuschauen von euch.
Beste Grüße Frank

bikeraper
Beiträge: 360
Registriert: Do 09 Aug, 2012 9:47 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS 2000 RGB SE
Lasertec Polaris RGB 2,5W
Kvant ClubMax 3000
Kvant ClubMax 1800
China Fackel 6W RGB
Phoenix 4 Live
Quickshow
Beyond
APC 40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von bikeraper » Do 24 Jan, 2013 9:47 am

Mein Laptop hat ein 64er W7 drauf und Phönix Live läuft problemlos.
Laserworld CS 2000 RGB SE
Lasertec Polaris RGB 2,5W
Kvant Club Max 3000
Kvant Club Max 1800
China Fackel 6W RGB
Phoenix 4 Live
Quickshow
Beyond
APC 40

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Do 24 Jan, 2013 6:48 pm

Hallo,
Habe mit Phoenix Service telefoniert und die kennen das Problem auch nicht-vielleicht ist es auch die Kombination aus Interface v1 und V2 und Akai Apc40- keine Ahnung-Service von Phoenix waren jedenfalls sehr nett und haben mir angeboten das Interface umzutauschen gegen V1 und das V2 Interface zu testen ob Hardwarefehler vorliegt-sehr nett das ganze- vielleicht ist das auch hardwarefehler-muss den Fehler jedenfalls schnellstmöglich finden- Berichte euch weiter-dachte anfangs das so ein Problem öfter auftaucht- aber anscheinend nur bei mir-Berichte weiter-danke euch.

Gruß Frank

Benutzeravatar
thomasf
Beiträge: 1239
Registriert: So 06 Okt, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Genug
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von thomasf » Fr 25 Jan, 2013 12:38 am

Oh cool,

gibts die dann auch bald auf ebay fürn Schnapper mit fortlaufender Jahresversionsnummer, einen haufen Bugs und keinen Neuerungen, dafür aber mit Inkompatibilität zu den alten Versionen? Da freut sich ebay ja schon...

Thomas

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Fr 25 Jan, 2013 6:14 pm

Hallo an alle,
denke komme dem Fehler auf die Spur.
Eines der Interface ist es wohl nicht-Computer verliert die Dongleabfrage oder Verknüpfung mitten im Betrieb.
Denke das ist das Problem-vielleicht hat der Dongle auch ne Macke-naja-vielleicht kennt ihr ja das Problem.

Gruß Frank

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3803
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von adminoli » Fr 25 Jan, 2013 7:15 pm

Hi,

eine Dongle-Abfrage während einer laufenden Show? Da muss man als Programmierer schon einen an der Waffel haben.
Kann er vor Showbeginn machen.

Bei einem Keyless-Go System am Fahrzeug darf das Fahrzeug auch nicht seinen Betrieb bei Tempo 160 einstellen nur weil der Schlüssel gerade nicht erkannt wird.

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Sa 26 Jan, 2013 12:44 pm

Ja-ist was dran-aber vielleicht hat auch der dongle ne maccke oder die USB Verbindung wird unterbrochen-habe es auch mit aktiven Hub ausprobiert-passiert immer wieder das gleiche-echt Mist-weiß nicht wie ich da weiter komme.

Gruß Frank

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 1817
Registriert: Fr 21 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von jojo » Sa 26 Jan, 2013 4:50 pm

Wenn es der Dongle wäre, sollte wohl eine entsprechende Meldung erscheinen ("Dongle not found..") oder so.
Vielleicht.
Woran erkennst Du denn dass es der Dongle ist. Macht es "Dingdong" und er verschwindet aus dem Gerätemanager oder wie?

Die Dongleabfragen der Phoenix sind übrigens berüchtigt: Die ballern auf alle Dongles egal welcher eingesteckt ist. Der eingesetzte Dongle (gleicher wie DYNAMICS) hat aber ein Schutzfeature: Wird zu oft mit dem falschen Zugriffskey zugegriffen geht er in einen "stell mich tot" Modus. Kann nur durch Einsenden wieder behoben werden. Hat schon Ärger gegeben, weshalb wir ausdrücklich darauf hinweisen, beim Betrieb von Phoenix KEINEN Dynamics-Dongle stecken zu haben. Das nur am Rande..

USB kann teilweise die merkwürdigsten Symptome zeigen, wenn was nicht stimmt. Da sucht man leicht an einer falschen Stelle.
Leider habe ich mit der "neuen" Phoenix Hardware nix am Hut. Sollte es mit Kombinationen alte Karte - neue Karte Probleme geben, kann ich leider keinen Support anbieten.
Ich kann nur sagen, dass die "alte" Karte mit ziemlicher Sicherheit funktioniert. Genügende draußen "im Feld" beweisen es.
Da mache ich mir eigentlich keine Sorgen.

Gruß

Joachim
Producer of NetLase, EasyLase USB and Raytrack scanners
http://www.jmlaser.com
Gewerbliches Mitglied

NO private messages please !

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Sa 26 Jan, 2013 7:00 pm

Hallo Joachim,
Den Text Dongle Not found hatte ich auch schon öfters-das Ding dong mit den USB Anschlüssen habe ich auch-verliert dann USB Verbindung-kann es mir nicht anders erklären weil dann program abstürzt-und das auf verschiedenen Rechnern und auch mit oder ohne aktiven USB Hub-selbst wenn alles am Rechner direkt hängt-komisch ist auch das das erst nach ca 45 min passiert-danke erstmal für deine Hilfestellung-Teste noch ein wenig weiter dann nochmal mit Phoenix telefonieren und evtl Dongle einschicken.

Gruß Frank

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7665
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von tschosef » So 27 Jan, 2013 2:02 pm

hai hai..

also Olli, deine "dezenzte und zurückhaltende Schreibweise"...
Da muss man als Programmierer schon einen an der Waffel haben.
bewundere ich immer wieder....

wenn der Progger nicht immer wieder mal nach dem Dongle guckt, dann weis man ja, was passiert und was manch "freak" so treibt, bzw wie er das nutzt.

sollte ich also auch einen an der Waffel haben, wenn alle Progger die sowas programmieren einen da drann haben?
mann mann mann.. manchmal muss man erst denken, dann posten.

Übrigens: der Autoschlüssel wird ja nicht per "wackel-usb" an einem Windows gesteuerten PKW nebst einem von zig verfügbaren Mainboards angeschlossen, was eine gewissermaßen leicht höhere Warscheinlichkeit ergibt, dass er nicht während der Fahrt "ausklinkt" :wink:

Und.... manch "kluger Mensch" orientiert seinen Sicherheitsaufwand am Risiko. Showdongle weg... ==> software aus.... Autoschlüssel Weg ==> Auto evtl am Baum ==> Insassen tot..
also ich, als einfacher Mensch kann da Unterschiede in der Risikobewergung finden.


viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 1817
Registriert: Fr 21 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von jojo » So 27 Jan, 2013 4:43 pm

tschosef hat geschrieben: wenn der Progger nicht immer wieder mal nach dem Dongle guckt, dann weis man ja, was passiert und was manch "freak" so treibt, bzw wie er das nutzt.
Och, so tragisch sehe ich das nicht. Der alte Trick "Software starten, Dongle in anderen Rechner stecken, Software dort starten usw." ist eigentlich kein Problem. Wie oft kommt das vor, außer früher mal auf Freaktreffen? Die Chance dass jemand die Software FÜR IMMER startet und seinen Dongle per Rundmail an die Freakgemeinschaft weiterschickt, ist doch sehr gering. :wink:
Außerdem kann man den Dongle ja noch dann abfagen, wenn z.B. eine neue Show geladen wird und nicht während laufender Ausgabe.

Gruß

Joachim
Producer of NetLase, EasyLase USB and Raytrack scanners
http://www.jmlaser.com
Gewerbliches Mitglied

NO private messages please !

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3803
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von adminoli » So 27 Jan, 2013 6:29 pm

jojo hat geschrieben: Außerdem kann man den Dongle ja noch dann abfagen, wenn z.B. eine neue Show geladen wird und nicht während laufender Ausgabe.
Ja Jochim, das hatte ich ja auch so geschrieben, aber Erich hat meinen Post wohl nicht richtig gelesen.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7665
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von tschosef » Mo 28 Jan, 2013 8:28 am

moing moing..
nicht während laufender Ausgabe.
stimmt natürlich.. mach ich auch nicht :wink: aber beim Start / Stop der Ausgabe mach ich das....
wenn also ne "Playliste läuft" dann finden da auch abfragen statt....

aber Erich hat meinen Post wohl nicht richtig gelesen.
mag sein...
trotzdem find ich die Wortwahl nicht schön... und das bringt mich immer gleich in Rage, so dass ich deine Posts scheinbar nicht anständig lese.

hatt denn einer der Programmierer nun einen an der Waffel???

viele Gürße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3803
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von adminoli » Mo 28 Jan, 2013 9:43 am

tschosef hat geschrieben:hatt denn einer der Programmierer nun einen an der Waffel???
Das wissen wir nicht! Falls das Programm während der Showausgabe auf den Dongle greift, dann hätte der Programmierer einen an der Waffel!

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3886
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von nohoe » Mo 28 Jan, 2013 10:24 am

Hallo

Ich persönlich finde "Ja", denn ich gehörte auch zu den Leuten mit einem kaputten Dynamiccs Dongle
weil der Softwareentwickler nicht in der Lage ist den Dongle korrekt abzufragen. Bei HE und Dynamics
fuktioniert die gleichzeitige Benutzung, weshalb ich da die Softwareentwickler nicht als an der Waffel bescädigt ansehe.

Ja ich weis jetzt kommt die Frage warum man Dynamics und Phoenix Pro Plus parallel startet.
Ganz einfach: Wenn man versucht für jemanden eine eigene Show von Dynamics nach Phoenix zu konvertieren.
Die beiden Programme haben immer noch genug gemeinsam das man einige Objekte ganz einfach austauschen kann,
weil sie sich nicht geändert haben. Als ich damals zur Einführung von Phoenix 3 meine LDS Shows zu Phoenix Shows
gemacht habe, bin ich genauso vorgegangen, nur mit dem Unterschied das ich die Programme auf verschiedenen Rechnern
gestartet habe, aber wenn ich mich Recht erinnere hatte ich damals auch ein zerschossenes LDS Dongle.
Da ich davon 2 hatte, gab es da kein Problem, zumal ich LDS nach der >Konvertierung nicht mehr verwendet habe.

Die Wortwahl von Oli war vielleicht nicht besonders gut gewählt, aber sicher wird er als Administrator in seiner Firma
mit ähnlichen Problemen kämpfen, wie ich mit Kollegen in der Softwareentwicklung. Da wird der Ton auch schon
mal etwas schroffer.

Gruß
Norbert
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von fmitt » Di 29 Jan, 2013 7:29 pm

Hallo an alle-
Das ganze scheint ja echt kompliziert zu sein-ich bin Phoenix 4 live Anwender- das bedeutet das ich mit midicontrollern die Software benutzen mag und das muss die Software auch aushalten-ich schaffe es jedenfalls bei Phoenix 4 live mit dem Akai Apc 40 die Software in 10 Minuten lahmzulegen wenn ich alleine paar mal den Autoplay Modus aktiviere und wieder ausschalte und dazwischen mit der flashtaste und Addition von Mustern arbeite-Dann steigt Phoenix aus. Der autoplaymodus wird zwar nicht bei mir benutzt aber wenn so eine Taste da ist sollte sie auch funktionieren. Das habe ich bei meinen Test bemerkt- ich benötige auf jedenfalls eine Software die sehr zuverlässig arbeitet- ich bin Anwender, kein Programmierer- das erwarte ich auch von der Software. Mein Vertrauen zu Phoenix 4 ist leider weg, da diese Probleme auf mehreren Computern auftreten- warum auch immer- ich weis nicht ob ihr alle eher programmierte Shows ablaufen laßt. Im live betrieb ist die Unzuverlässigkeit ein echter Todesstoß für die Software. Hat vielleicht jemand einen Tipp an Software wo man wenigstens die Interface noch benutzen kann? - oder gibt es einen echten liveanwender der Phoenix 4 live auch etwas länger als 20 Minuten am Stück benutzt und mir bestätigen kann das es Sinn macht den Fehler zu finden?
Ich benutze den Akai Apc 40, die Anwender von euch die 20 mal die autoplaytast und dazwischen flashtaste mit Addition für einzelmuster drücken ohne programmabsturz könnten mir noch Hoffnung geben das dass Problem bei meiner Hardware liegt. Weis jetzt einfach auch nicht mehr weiter-habe auch noch 2 Lizenzen davon. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

Gruß frank

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3803
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix 4 live- Program absturz bei Windows 7

Beitrag von adminoli » Di 29 Jan, 2013 10:25 pm

Hi Frank,

mit dem nächsten kostepflichtigen Update wird es behoben - vielleicht, vielleicht auch erst mit dem übernächsten kostenpflichtigen Update.

DIe Software sieht doch schick aus und ist günstig - Funktion wird völlig überbewertet. :mrgreen:

Gruß
Oliver

Antworten

Zurück zu „PHOENIX Live“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast