LaserFreak is back

Ankündigungen von Moderatoren und Admins. Hilfestellung bei Problemen, die auf den LaserFreak-Webseiten oder im Forum auftauchen. Platz für eure Verbesserungsvorschläge und eure Kritik.

Moderatoren: netdiver, Hatschi, lightwave

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1803
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

LaserFreak is back

Beitrag von netdiver » Sa 25 Dez, 2010 5:49 pm

Tach Freaks,

so, das Warten hat ein Ende.

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben. Wir hatten einen Server-Total-Ausfall und leider war die Datensicherung davon auch betroffen.
Natürlich ist das ganze zwischen Jahresendgeschäft, Jahresabschluss und den Vorbereitungen für die Feiertage passiert. Klar, wie sonst.
Ich hoffe Ihr habt daher Verständnis, dass es da etwas länger gedauert hat das Forum wieder zu reaktivieren.
Ein paar Kleinigkeiten fehlen auch noch, aber bin dran.

Ansonsten wünsche ich Euch allen natürlich noch ein paar frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Marco
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
floh
Beiträge: 2406
Registriert: Mo 04 Feb, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Lexel 88, Compass 315, diverse HeNe und eine Menge Kleinkram.
Wohnort: Ostschweiz
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von floh » Sa 25 Dez, 2010 6:46 pm

Danke für die Arbeit um die Plattform wieder online zu bringen. Ich weiss aus eigener Erfahrung wie mühsam so etwas sein kann. Natürlich passiert es immer dann wenn man es am wenigsten erwartet und noch weniger brauchen kann.

Benutzeravatar
decix
Beiträge: 1505
Registriert: So 30 Jul, 2006 11:56 am
Do you already have Laser-Equipment?:  

LaserChat

Beitrag von decix » Sa 25 Dez, 2010 7:15 pm

Der Chat hatte während der Downtime reichlich Zulauf, ist also nie verkehrt wenn man sich davon mal die Zugangsdaten notiert. Wir konnten wieder vielen Leuten weiterhelfen. :mrgreen:

xrayz
Beiträge: 622
Registriert: Fr 25 Jul, 2008 11:57 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x 2.5W pure Diode + Compact506 Selbstbau (noch nicht fertig)
700mW RGB (650/473/532nm) + 2x 50mW 532nm Sats

Software: RayComposer, HE-LS, Dynamics Nano, Mamba
Wohnort: Berlin

Re: LaserFreak is back

Beitrag von xrayz » Sa 25 Dez, 2010 8:31 pm

Jup auch von mir großes DANKE an Dich, mal eben über die Weihnachtstage den Server wiederherzustellen - das macht auch nicht jeder :wink:

Ist nur komisch: ich hab jetzt wirklich gemerkt wie oft ich eigentlich hier bin.
"Forum schon wieder da -> Nö." 30 Min. später "Hm jetzt vielleicht?"...

Glaub ich bin nicht der Einzige, dem das so ergangen ist... :lol:

Gruß Max

/edit: Gibts eigentlich ne Zahl, wie oft die "Wir arbeiten an dem Problem"-Seite aufgerufen wurde? Das würde mich doch glatt mal interessieren :)
Sincere regards, Max :)

In the Beginning God said: "Let the four-dimensional divergence of an anti-symmetric second rank tensor equal zero" And there was light! - Michio Kaku

Benutzeravatar
nr_lightning
Beiträge: 1689
Registriert: Mo 27 Apr, 2009 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1.4 Watt RGB Hauptprojektor 35K Raytrack
2 RGB Sateliten je 750mW 27k Scanner
Software: Dynamics, LSX, LDS 2010, HE-5, Phönix 2
3 x Easylase 1 ( Dynamics Update )
3x Netlase in Case
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von nr_lightning » Sa 25 Dez, 2010 9:39 pm

Wie???? Keine redundante Server Farm am Start ???

:wink: :wink:

Spass bei Seite, wer kennt das nicht ... Das zählt ganz klar unter Murphys Law....

Danke für die Arbeit Netdiver

Lieben Gruß Nico
Hauptprojektor 1.4 Watt :
800mW Rot, 300mW DPSS Grün, 300mW 445er Blau, PT-30K Scanner
2 Sateliten je 750mW :
450mW Rot, 150mW DPSS Grün, 150mW 445er Blau, CS-27K Scanner
Software:
Dynamics, LDS 2010, LaserShow Xpress, HE-5

Benutzeravatar
ChrissOnline
Beiträge: 3837
Registriert: Do 27 Feb, 2003 5:38 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Software: HE-Laserscan 5
Projektor: 3x RGB
Wohnort: Regensburg

Re: LaserFreak is back

Beitrag von ChrissOnline » So 26 Dez, 2010 12:26 am

Frohe Weihnachten noch an alle und DANKE an Marco für Deine Bemühungen das Forum trotz der Weihnachtstage wieder flott zu machen! Wirklich sehr lobenswert! Dankeschön.
Mein aktueller Projektor: CLB-8 V10 Showlaser-System

Benutzeravatar
Le Gui
Beiträge: 243
Registriert: Fr 09 Okt, 2009 2:40 am
Do you already have Laser-Equipment?: Quelque diodes diverses... 650, 405,445, 808...
532nm 200mW
scan 20k
bILDA terminé
dessym terminée
Wohnort: Après le pont à gauche

Re: LaserFreak is back

Beitrag von Le Gui » So 26 Dez, 2010 12:27 am

Hi everybody!

Thank you very much for restoring laserfreak, and Happy Holidays and New Year to all!

See you soon here!

.Le Gui.

Benutzeravatar
lightwave
Beiträge: 1880
Registriert: Sa 13 Jul, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: diverse Gas-, DPSS-, Diodenlaser, vers. Scanningsysteme, 3 Selbstbauprojektoren, USB+Netzwerk-DACs, HE-Laserscan
normale Beiträge sind schwarz/weiß
Moderation ist bunt
Wohnort: Bad Aibling // (D-Bayern)

Re: LaserFreak is back

Beitrag von lightwave » So 26 Dez, 2010 12:09 pm

Dem kann ich mich nur anschließen!
Grüße, Georg~lightwave


Alles für Einsteiger: Link 1, Link 2, Link 3
Bild

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von nohoe » Mo 27 Dez, 2010 12:11 am

Hallo

Im Chat gab es unter den IT Experten aber auch andere Aussagen. Eine Downzeit mit solch einer
länge darf eigentlich einem Forum nicht passieren und ist in der heutigen Zeit auch durchaus vermeidbar.
Im März 2009 gab es doch schon mal einen Crash mit Totalausfall. Hätte man da nicht daraus lernen können.

Sicher war der Zeitpunkt natürlich auch nicht sehr Glücklich, kurz vor Weihnachten und dann teilweise
Versorgungsengpass durch überlastete Transportunternehmen aufgrund der Wetterlage.

Wie decix schon sagte gab es ja zum Glück einen funktionierenden Laserfreak Chat der uns half in
Kontakt zu bleiben und auch Fragen zu klären. Der sollte langsam mal offiziell hier verlinkt werden.

Ich hoffe dass netdiver trotz allem Stress doch noch ein schönes Weihnachtsfest hatte.

Gruß
Norbert :)
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
ChrissOnline
Beiträge: 3837
Registriert: Do 27 Feb, 2003 5:38 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Software: HE-Laserscan 5
Projektor: 3x RGB
Wohnort: Regensburg

Re: LaserFreak is back

Beitrag von ChrissOnline » Mo 27 Dez, 2010 12:22 am

*gääähn*

Wieso geht Ihr tollen "IT-Experten" denn nicht alle in Euer spontan geschaffenes Ausweichforum (in dem übrigens praktisch gar nix los war während der Downzeit), bleibt da unter Euch "Profis" und verlinkt DORT den Elite-Chat, wenn Ihr alles besser wisst, besser könnt und besser macht??!! Klugscheisser unter sich.

:roll:

Sooooo viele lebenswichtige Fragen und Probleme werden während den paar Tagen schon nicht aufgetreten sein... naja, wenn man sonst nix im Leben hat.
Das Forum ist und bleibt Marcos Privatvergnügen, das er (abgesehen von Sponsoring und Werbung) aus eigener Tasche bezahlt, und NIEMAND hat einen Anspruch darauf, dass das Forum stets verfügbar ist. Bestenfalls noch die Werbepartner. Seid doch froh, dass er sich in den Weihnachtsfeiertagen hingesetzt hat. Aber neeeein, stattdessen wieder nur Kritik und dumme Chat-Andeutungen. Man braucht kein "IT-Experte" sein um zu wissen, dass eine kürzere Downzeit schöner gewesen wäre...


P.S.: Ich bin schon lange der Meinung, dass ich hier nicht mehr schimpfen, lästern oder stänkern sollte, einfach nur weils viel schöner ist, wenn man sich verträgt, habs auch schon lange durchgehalten, aber wenn ich SOWAS schon wieder lese.... Kaum ist das Forum wieder up, kommen die ersten schlauen Kommentare (wie immer aus der selben Ecke)... Hätte Marco das Ausweichforum gut geheissen hätte er sicher dorthin verlinkt... oder?! (Auch wenns von Mackel sicherlich gut gemeint war!)
Mein aktueller Projektor: CLB-8 V10 Showlaser-System

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von nohoe » Mo 27 Dez, 2010 12:41 am

Hallo

Von einem Ausweichforum war gar nicht die Rede, das hab ich selber nicht ganz ernst genommen.
Wieso fühlst du dich da jetzt eigentlich wieder angesprochen??

Ich wollte nur kund tun das es eben nicht so eitel Sonnenschein war wie es jetzt hier in diesem
Post klingt. Und es gibt Leute deren Job ist es Server(incl. Webserver) zu verwalten,
Und das waren Leute die das hier für einen Witz hielten, ich Rede nicht von mir, da ich
Anwendungsprogrammierer und kein DBA oder Systemtechniker bin. Ich sehe das hier insofern auch als
konstruktive Kritik an, vielleicht mal was am Sicherungskonzept zu ändern. Oder ist hier niemand mehr
Kritikfähig? Oder ist diese Unerwünscht? Oder ist das hier eine Diktatur und ich habe es noch nicht mitbekommen?

Gruß
Norbert :)
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
ChrissOnline
Beiträge: 3837
Registriert: Do 27 Feb, 2003 5:38 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Software: HE-Laserscan 5
Projektor: 3x RGB
Wohnort: Regensburg

Re: LaserFreak is back

Beitrag von ChrissOnline » Mo 27 Dez, 2010 12:47 am

Kritik ist schon ok, Norbert. Klar! Aber der Ton macht die Musik, und während alle froh waren, dass das Forum wieder läuft kommt von den gleichen Leuten wie immer gleich wieder die alte Leier vom Chat und andere subtile Bemerkungen, wie beschissen doch die Forenadminstration arbeitet. Denkt Ihr vielleicht Marco findet das toll wenn der Server abraucht? Das Zurücksichern macht er sicher nicht aus Spaß an der Freude.

Ich hab mich auch nicht PERSÖNLICH angesprochen gefühlt, jedoch würde es mich echt nicht wundern, wenn Marco irgendwann hier die Pforten schliesst, weil ihm dieser Kindergarten und die ständige Kritik und Wichtigtuerei zu deppert wird. Könnt ich voll nachvollziehen. Und ist das Ziel DANN erreicht??? Wohl kaum. Glücklicherweise steht Marco da drüber.
Mein aktueller Projektor: CLB-8 V10 Showlaser-System

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von nohoe » Mo 27 Dez, 2010 1:15 am

Hallo

Ja Chriss der Ton macht die Musik:

Ihr tollen "IT-Experten"
Klugscheisser unter sich.

mehr brauche ich nicht zu sagen. Ich bin nicht das Herdentier das die üblichen Dinge runterrasselt.
Deshalb mein 1. Post in dem Topic hier. Deine Antwort fand ich persönlich eine Frechheit.
Die Art die dann meist am nächsten Tag wieder verschwunden ist.

Klar weis ich das dies hier Marcos Privatvergnügen ist und es ist auch klar das er keine
Ausfallgarantie geben kann. Fällt bei uns am Arbeitsplatz ein Server aus ist er eine Stunde nach Ausfall
ersetzt und befindet sich in der Rücksicherung. Selbst mein kleiner 20 GB Virtual Server macht Sicherungen
auf einem parallel Rechnersystem so das ich bei Problemen mal schnell eine Rücksicherung machen kann
die auch etwa ne Stunde dauert. Da werde ich dann doch mal trotz aller Dankbarkeit für das Forum hier
Kritik weiterleiten dürfen. Die Kritiker waren nicht deine Lieblingsfeindbilder aus dem Laserchat die du hier benannt hast.

Gruß
Norbert :)
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
ChrissOnline
Beiträge: 3837
Registriert: Do 27 Feb, 2003 5:38 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Software: HE-Laserscan 5
Projektor: 3x RGB
Wohnort: Regensburg

Re: LaserFreak is back

Beitrag von ChrissOnline » Mo 27 Dez, 2010 3:57 am

Ok, die Klugscheisser nehm ich zurück, verzeihung, sowas braucht man hier tatsächlich nicht schreiben... Sowas kann man sich vielleicht denken... also sorry.
Ansonsten wie gehabt.

Warum kann ich nur meine Klappe nicht halten und mir einfach meinen Teil denken...? :roll:

P.S.: Ich hab hier keine grunsätzlichen "Feindbilder", es sind nur komischerweise immer die gleichen Leute die hier der Administration immer wieder eine vor den Latz knallen und aus irgendeinem unerfindlichen Grund meinen sich ständig in Szene setzten zu müssen mit dem eigenen Fachwissen oder der eigenen Schlauheit. Wenns dann aber mal drum geht etwas zu "erschaffen", dann scheitert das Projekt entweder kläglich oder es wird einfach nur billig kopiert und versucht sich mit fremden Federn zu schmücken.

Naja, aber wie gesagt: Warum kann ich meine Klappe nicht halten? Bin ja schon ruhig... aber eins muss ich sagen: Ihr alle habt mir die letzte Woche so richtig gefehlt... Schön dass wir uns wiederhaben! :)
Mein aktueller Projektor: CLB-8 V10 Showlaser-System

lucas
Beiträge: 552
Registriert: Sa 24 Nov, 2007 12:58 am
Do you already have Laser-Equipment?: bla

Re: LaserFreak is back

Beitrag von lucas » Mo 27 Dez, 2010 10:06 am

Toll dass das Forum wieder da ist. Aber ich muss auch meckern. So lange downtime geht gar nicht.... nichts aus dem letzten Mal gelernt?

nexpro
Beiträge: 156
Registriert: Fr 03 Apr, 2009 9:25 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-500 RGB , Laserworld RS-500 RGB , Selbstbau RGB ca.1,2 Watt - Software Phoenix 3 PRO Plus DMX
Wohnort: (zwischen Gießen / Limburg)

Re: LaserFreak is back

Beitrag von nexpro » Mo 27 Dez, 2010 10:28 am

STOP

Hey Leute , das forum hier dient zum Hobby dann kann ich selber damit Leben das es mal für ein paar Tage off ist. Ja und ich lebe noch :-)

Ganz klar bei einem gewerblichen oder Auftragsserver kann man sowas sich nicht leisten.
Aber das ist es ja hier nicht.

Es stimmt es ist heute kein Problem ein Server in wenigen Stunden neu auf
zusetzen, sofern die HArdware da ist, mache ich sehr oft. Auch die Datenbanksicherung usw.. kann man sicher und ausführen und überwachen, alles kein Problem.

Aber wie schon anfangs gesagt es ist Hobby.

Gruß

Gert

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3868
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: LaserFreak is back

Beitrag von adminoli » Mo 27 Dez, 2010 10:40 am

Hi,

ich vesuche mich neutral zu halten. Einen Tag oder zwei Tage Ausfall - OK. Das es die Datensicherung mit in den Abgrund reisst - naja, verstehe nicht. Das man einen Tag verliert - OK, aber mehr?

Bin auch froh, dass das Forum wieder läuft, aber enttäuscht über die lange DownTime.

Leider sind hier einige, die sich wie ein Wetterfähnchen verhalten, ist dann wohl so.

PS: @Chriss: Möchte nicht wissen wie oft du versucht hast hier reinzukommen und geflucht hast. :freak:
...und übrigens: Bin auch ein "toller" IT-Experte. Danke dafür!
... natürlich ist es gewerblich, das wird es durch die Einnahmen aus der Werbung.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
ChrissOnline
Beiträge: 3837
Registriert: Do 27 Feb, 2003 5:38 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Software: HE-Laserscan 5
Projektor: 3x RGB
Wohnort: Regensburg

Re: LaserFreak is back

Beitrag von ChrissOnline » Mo 27 Dez, 2010 12:22 pm

Dass die lange Downtime ungünstig war ist mir auch klar... und wie gesagt, ich brauch kein "IT-Experte" sein um zu merken, dass es sicher besser ginge... Aber darum ging es mir gar nicht. Ich weiß durchaus, dass hier tatsächlich "Experten" sind, die wirklich was am Kasten haben und auch gute Tipps geben könnten, aber es ist einfach ein Frage der Darstellung wie man seine Anregungen rüberbringt. Erstmal Kritisieren...

Es geht einfach um die ständige Gegenüberstellung "Allwissende IT-Experten vs. Unfähiger Forenadmin". Und diese nervt.
Mein aktueller Projektor: CLB-8 V10 Showlaser-System

Benutzeravatar
jan23
Beiträge: 457
Registriert: So 20 Dez, 2009 7:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond
Mamba 2.0
2W RGB
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von jan23 » Mo 27 Dez, 2010 12:26 pm

Ich kann eure Frustration von wegen das geht aber schneller garnicht. Klar kann man alles schneller herrichten, man kann aber auch eine Gebühr von den Usern verlangen dann kann man sich auch beschweren wenn so ein Forum mal down. Oder alle die hier was zu stänkern haben helfen beim nächsten mal einfach mit dann geht es bestimmt auch schneller. Und man muss nicht die ganze Zeit alleine in einem dunkelen Keller sitzen :D . Naja ist ja auch egal, ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und solangsam kann man ja auch sagen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Pangolin LD2000, QM2000 Net
Phoenix 4 pro und live
Mamba 2.0
2W RGB

mackel

Re: LaserFreak is back

Beitrag von mackel » Mo 27 Dez, 2010 12:38 pm

Hi,

@netdiver: bitte ganz durchlesen, und bitte einmal Stellung nehmen, meinetwegen auch als PM oder im Modforum

@Chris:
Wieso immer so feindselig ?
Wieso uns ausgerenzen ?
Wieso geht Ihr tollen "IT-Experten" denn nicht alle in Euer spontan geschaffenes Ausweichforum (in dem übrigens praktisch gar nix los war während der Downzeit), bleibt da unter Euch "Profis" und verlinkt DORT den Elite-Chat, wenn Ihr alles besser wisst, besser könnt und besser macht??!! Klugscheisser unter sich.
Ja, im Chat sind Profis, die was davon verstehen, und die nix davon verstehen im Chat, halten auch die Klappe.
Aber die jenigen, die wissen, hier läuft was falsch, die reißen den Mund auf. Richtig so.
Das ist noch lange kein Grund das wir von dir so beledigt bzw. ausgegrenzt werden.

Ich habe in einer netten Mail netdiver angeboten, ja, ihn persönlich angeschrieben, dass ich wärend der Downzeit ein Ersatzforum erstelle.
Aber er hat es nicht verlinkt, nicht schlimm, ABER noch nicht mal ne Antwort E-Mail kam, nen Einzeiler hätte genügt. 1 Minute Arbeit.
Ich hätte dann gewusst, Marco hat das nicht gern, hätts runter wieder genommen, da das ohne Link von lf.net nichts nützt. Friede Freude Eierkuchen.
Aber ich habe die ganze Zeit auf ne Antwort von Marco gewartet, und war schon ein wenig stinkig auf Ihn dass keine Antwort kam,
obwohl ich meine Hilfe angeboten hab.

Das ist was was nicht geht, was die Leute (und auch >50% der Moderatoren) nicht mögen.
Die Kommunkation mit der Forumsadministartion klappt einfach nicht,
und nur daher machen wir uns im Chat gendanken.
Es führt sogar schon so weit laserfreak.net zu ersetzen !!!

Es gibt einige sachen, deren Entscheidung dagegen vieleicht nen Grund hat, aber Marco bleibt still, macht nix, und noch schimmer, sagt nix:
  • Wieso wird der Chat nicht offiziell verlinkt, spätestend jetzt wo es nochnicht mal mehr nen Link zum toten alten Chat gibt.
    Wieso werden die Design Probleme im Forum nicht gefixt, oder die Angebote einiger Freaks wahrgenommen die helfen wollten? Keine Antwort, noch nicht mal "Nein, das möchte ich nicht"
    Wieso wird nicht geantwortet, oder nur sehr wenn man mal Verbesserungsvorschläge hat.
    Wieso wird nicht geantwortet, wenn man nen Ersatzforum anbietet wärend ner Downtime.
Ja, es gab von "uns"("die aus dem Chat") viele Ideen die Potential hatten. Aber ohne Publizierung auf Laserfreak.net schlägt das alles fehl, da nicht bekannt,
sieht man ja auch an dem Ausweichforum, wäre es Publiziert geworden, auf der Laserfreak-Down-Seite statt dem lächerlichen Werbe-Video, wäre es auch in gewissem Maße
angenommen worden.

http://www.laserfreak.eu ist jetzt wieder abgeschaltet,
an gehts das nächste mal wen Laserfreak.net down ist.

Fazit @Netdiver:
Alles super, was du machst, auch wenn der Server abschmiert kein Problem, passiert, auch wenn du keinen Chat haben willst, kein Problem.
Aber Rede mit den Leuten, alles andere frustriert dich und andere nur, das ist ja in deinem Business nicht anders !
Und wenn du laserfreak nur noch als Laster empfindest, giebs ab, giebt genug, die es machen würden, incl. mir.

Gruß,
Marc

Die Mail an Marco hat geschrieben:Hi Marco,

ich habe mal ein Ersatzforum aufgebaut,
dass nun laufen soll, solange deines Offline ist.

Vielleicht kannst du auf dem Platzhalter auf Laserfreak.net
Ja darauf verlinken. http://www.laserfreak.eu

Wenn dein Forum wieder geht, werde ich dieses Board geschlossen halten,
und auf Laserfreak.net verweisen.
Und sollte es mal wieder zu Schwierigkeiten auf laserfreak.net kommen,
ist das Ersatzforum wieder online.
Was hältst du davon ?

Gruß,

Mackel
Antwort: Keine

lucas
Beiträge: 552
Registriert: Sa 24 Nov, 2007 12:58 am
Do you already have Laser-Equipment?: bla

Re: LaserFreak is back

Beitrag von lucas » Mo 27 Dez, 2010 12:52 pm

Ich hab meine Hilfe auch angeboten... Ich hab auch wieder meinen Server als Platz angeboten. Kam auch keine Antwort...

Benutzeravatar
ChrissOnline
Beiträge: 3837
Registriert: Do 27 Feb, 2003 5:38 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Software: HE-Laserscan 5
Projektor: 3x RGB
Wohnort: Regensburg

Re: LaserFreak is back

Beitrag von ChrissOnline » Mo 27 Dez, 2010 1:23 pm

Hi Mackel.
Ich will Euch nicht ausgrenzen (!!), sondern ich stelle die Frage, warum Ihr Euch nicht selbst ausgrenzen wollt, wenn hier eh alles so schlecht ist und Ihr das wieder wieder wieder und wieder betont... Aber die Gedanken hierzu existieren ja bereits:
und nur daher machen wir uns im Chat gendanken.
Es führt sogar schon so weit laserfreak.net zu ersetzen !!!
Wie gesagt: Wir haben hier einen freien Markt, jeder darf sein Forum online stellen. Die Frage ist nur ob man es nur mit Fachwissen, tollen Skripts und nem 1A Design hinbekommt ohne weiteres für so einen Bekanntheitsgrad wie bei LF.net zu sorgen. Lasertalk war ja schonmal ein schlechtes Beispiel für ein florierendes Forum, hier waren genau die klassischen Chat-User zu finden, sonst niemand.
Und ich weiß auch nicht ob es sinnvoll ist immer gleich an ein Zerfallen der Community und an Schaffung eines neuen Forums zu denken, nur weil Marco mal ein paar Tage lang Weihnachtseinkäufe machen musste und sein Hobbyforum nicht der Nabel der Welt ist und sicher auch keine Welten untergehen nur weils mal ne mehrtägige Downtime gibt (die zugegebenermaßen - wie gesagt - unschön war). Und wem das nicht passt, der kann ja gehen. Keiner wird gezwungen hier zu bleiben... das ist aber keine Ausgrenzung meinerseits sondern der freie Wille der Kritiker! Ich persönlich fände es schöner wenn wir HIER alle an einem Strick ziehen anstatt dass hier einige meinen sich immer profilieren zu müssen was sie nicht alles besser machen würden. Fakt: Gerade was Bugfixes nach dem Forenupdate angeht hast Du vollkommen recht... hier ist wirklich nicht viel geschehen seitens Marco... ABER: Dennoch läuft das Forum. Wir können uns unterhalten und wir können Infos austauschen, wir haben alle unsere blauen Dioden und das OBWOHL die Schönheitsfehler von Marco nicht ausgetauscht wurden. SOOOOOOOOOOO schlimm kanns also net sein, aber es ist richtig, viele Vorschläge wurden ignoriert... Kann ich aber auch verstehen, weil viele Vorschläge eben - wie auch der Chat damals - nicht "vorgeschlagen" wurden sondern "meckernd gefordert" bzw. "vorausgesetzt".
Wieso wird der Chat nicht offiziell verlinkt, spätestend jetzt wo es nochnicht mal mehr nen Link zum toten alten Chat gibt.
Also wäre ICH hier der Admin und mir wäre damals DERMASSEN ans Bein gepisst worden und würde ich von den GLEICHEN Leuten ständig neue fordernde Kritik an den Kopf bekommen, ich würde mich auch auf Lebenszeit weigern diesen Chat online zu nehmen... Das habt Ihr Euch mit Eurem Verhalten doch selbst eingebrockt. So würde ich das zumindest sehen.
Wieso werden die Design Probleme im Forum nicht gefixt, oder die Angebote einiger Freaks wahrgenommen die helfen wollten? Keine Antwort, noch nicht mal "Nein, das möchte ich nicht"
Nicht ok.... aber auch hier: Es kommt möglicherweise auf die Vorgeschichte an, aufs bisher geschehene. Und auch hier macht der Ton und die Vorgehensweise sicher einen Aspekt aus. Anbieten, Vor vollendete Tatsachen stellen, Fordern, ... das sind alles unterschiedliche Dinge.
Wieso wird nicht geantwortet, wenn man nen Ersatzforum anbietet wärend ner Downtime.
Auch hier: Vielleicht liegts einfach daran:

"Hallo Marco! Da es offensichtlich Probleme gibt habe ich die Idee für ein Ausweichforum. Dürfte ich hierfür die offiziellen Logos verwenden?? Denkst Du es ist ein Problem, wenn ich den offiziellen Namen verwende und hierfür ne Domain registriere? Wenn Du mir Dein ok gibst, dann würde ich das online stellen."

Das klintgt doch gleich ganz anders das wie es tatsächlich war:

"Hallo Marco! Ich habe hier ein Ersatzforum erstellt. Würdest Du das bitte verlinken? Ich habe hierfür ungefragt die offiziellen LaserFreak-Logos verwendet, ich habe hierzu ungefragt eine Domain mit dem offiziellen Namen LaserFreak registriert. Bitteschön: Hier die vollendeten Tatsachen! Jetzt bitte online stellen, wenn Du möchtest."
(und das bereits innerhalb kürzester Zeit nach Ausfall des LF.net-Forums)

Merkst was??? Also ich würde mich an Marcos Stelle echt leicht übergangen fühlen, noch dazu weils wieder wie beim Chat abgelaufen ist: Irgendwer hat sein eigenes Ding gemacht und vorausgesetzt, dass Marco da mitzieht. Und wenn Marco nicht mitmacht, dann wird wieder geschimpft. (siehe oben)

Du wusstest noch nicht mal was mit dem alten Forum genau los ist, da hast Du Marco schon wieder vor vollendete Tatsachen gestellt. Als er mir davon erzählte, war mein erster Gedanke: Das ist wieder nur das klassische Verhalten: "Marco, Du bist zu blöd Dein Forum up zu halten, aber ich, ich habe schon ein Ausweichforum im Ärmel und hier gibt es keine derartigen Serverprobleme! Bei uns ist alles besser" Vielleicht bin ich einfach vorbelastet, aber so kams bei mir einfach an, als ich davon hörte.

Und Dein Schlusssatz...
Und wenn du laserfreak nur noch als Laster empfindest, giebs ab, giebt genug, die es machen würden, incl. mir.
... bestätigt genau das wie sich hier bestimmte Leute seit langem ausführen: "Marco, gib endlich das Zepter ab. Ich kann das viel besser als Du!"

Also an Marcos Stelle würde ich mir da auch denken "Kein Kommentar"....
Mein aktueller Projektor: CLB-8 V10 Showlaser-System

Benutzeravatar
asrael
Beiträge: 57
Registriert: Mo 27 Sep, 2010 9:30 am
Do you already have Laser-Equipment?: [color=#0000FF]445nm 800mW Blau[/color]
Wohnort: Stuhr
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von asrael » Mo 27 Dez, 2010 1:33 pm

@ChrissOnline:
schau dir mal an wer der Betreiber des Forum's ist.
Nicht Marco sonder LiquiNUX Software GmbH.

Sprich das hier hat nichts mehr mit Hobby zu tun.

Wenn ich als Profesioneller ein Forum betreibe, welches dann Off geht, und Tagelang brach liegt, dann Werbung für mein eigenes CMS schalte, wo direkt auf der Titelseite damit geworben wird:
Tägliche Datensicherung
http://www.homepageeasy.de



sollte man sich als Kunde, der die Leistung die die Liquinux GmbH hier Kostenlos anbietet, nutzt, echt gedanken machen, was das für nen Saftladen ist.
Entschuldigt die Ausdrucksweise aber das is nunmal meine Meinung.
Ich möchte hier niemanden an den Pranger stellen oder gar einen Streit vom Zaun brechen, aber man sollte sich ab und zu mal Orientieren und gucken, was ist eigentlich der Stand der dinge.

Und Stand ist nunmal, das Marco mit diesem Forum wirtschaftliche Ziele verfolgt. Und das auf den Schultern der User.
Das er Lf.net nicht abgeben wird, ist mir schon klar.
Weil hier mit minimalstem Einsatz ein maximum an Gewinn gefahren wird.

Henrik.

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von nohoe » Mo 27 Dez, 2010 1:44 pm

Hallo

@ChrissOnline

Du kennst die meisten Leute vielleicht nicht so persönlich wie ich sie kenne,
und weisst daher auch nicht ihre Gedankengänge und Absichten.
mackel z.B ist jemand der sehr hilfsbereit ist ohne einen persönlichen Vorteil
für sich daraus zu ziehen. Die Worte die du ihm jetzt wieder in den Mund legst treffen
eben nicht den richtigen Ton und spielen auch nicht seine Absicht wieder.
Selbst bin ich auch nicht gerade sehr Sprachbegabt was für andere dann auch sehr viel
Spielraum für Fehlinterpretationen gibt. Da geht es Marc wohl ähnlich.

Was den Chat betrifft sage ich nur: Ignoranz hilft hier aber auch keinem.
Die Aussage die du hier anführst haben ja wohl auch Kindergartennivau.

Du machst schöne Lasershows Chriss aber auf dem Gebiet Zwischenmenschliche Beziehungen
bist du vielleicht wie ich ein Elefant im Porzeloanladen. Du drehst dich um und schon fällt ne
ganze Vitrine um.

Gruß
Norbert :)
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
ChrissOnline
Beiträge: 3837
Registriert: Do 27 Feb, 2003 5:38 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Software: HE-Laserscan 5
Projektor: 3x RGB
Wohnort: Regensburg

Re: LaserFreak is back

Beitrag von ChrissOnline » Mo 27 Dez, 2010 1:49 pm

@Asrael:

Schon klar, dass Marco da auch was rausholen kann... aber was heisst auf den Schultern der User? Zahlst Du Mitgliedsgebühren? Hast Du ein RECHT darauf, dass das Forum up ist???
Werbepartner zahlen ihm auch nix wenn das Forum länger nicht up ist. Somit ist nur Gewinn mit dem Forum zu machen, wenn es auch läuft.

Ist schon witzig, es gibt hier eine Gruppe, die Marco dankt dass er es TROTZ der Weihnachtstage geschafft hat das Forum wieder online zu stellen und dann gibts die andere Gruppe die nur drüber schimpft, dass es offline war und dass man es SELBST viel viel schneller wieder hochgezogen hätte. Als würden diese Lästerein irgendwas bewirken. Und genau diese kritischen Leute sind die die die im Chat aktiv sind und als User im Ausweichforum angemeldet sind... Ich will echt nicht wissen, was da im Chat alles abgegangen ist.

@Nohoe:
Dass Mackel es nur gut gemeint hat mit dem Ausweichforum, davon bin ich überzeugt. Das habe ich auch so zu Marco gesagt. Ich wollte Mackel auch keinen Vorwurf machen, weils eben bestimmt ne gute Absicht war.
Aber die Art und Weise wie damit umgegangen wurde (ungefragt Logos, Namen etc. zu verwenden und Marco einfach vor vollendete Tatsachen zu stellen) ist wohl einfach nicht die feine Art gewesen, weshalb ich Marcos Reaktion, bzw. Nicht-Reaktion durchaus verstehen kann...

Nohoe hat geschrieben:Die Worte die du ihm jetzt wieder in den Mund legst treffen
eben nicht den richtigen Ton und spielen auch nicht seine Absicht wieder.
Mackel hat geschrieben:Und wenn du laserfreak nur noch als Laster empfindest, giebs ab, giebt genug, die es machen würden, incl. mir.
Mackel hat geschrieben:und nur daher machen wir uns im Chat gendanken. Es führt sogar schon so weit laserfreak.net zu ersetzen !!!
Sind wir ehrlich, das Spricht doch wohl Bände über Absichten.

-------------

@Nohoe:

Alles in allem hast Du natürlich Recht Nohoe, ich bin ein Trampeltier und kann meinen Mund nicht halten.
Bin auch sehr unglücklich dass da jetzt wieder so eine große Aktion draus geworden ist.

Letztendlich wollte ich nur die Kernaussage treffen: Forum war down. Zu lange, das ist Mist, und das ist MIT SICHERHEIT nicht nur den Kritikern sondern auch Marco SELBST klar.
Wie gesagt, dazu brauch ich kein IT-Experte sein und schlau darüber diskutieren und das dann hier als schlauen Tipp vorbringen, auf den sonst nie jemand selbst gekommen wäre. Aber es hilft keinem weiter wenn man hier rumjammert und ständig betont dass man es selbst besser gemacht hätte. Was man selbst kann interessiert keinen denn der Forenbetreiber ist nunmal Marco und nicht man selbst, der alles besser kann. Und ich für meinen Teil war - trotz der Enttäuschung über die Downtime froh darüber, dass sich Marco nicht bis nach Silvester Zeit gelassen hat aus nem Haufen ZIPs den Content wieder einzuspielen.

So und nun bin ich ruhig und werde still und leise meine Scherben zusammenkehren.
Mein aktueller Projektor: CLB-8 V10 Showlaser-System

lucas
Beiträge: 552
Registriert: Sa 24 Nov, 2007 12:58 am
Do you already have Laser-Equipment?: bla

Re: LaserFreak is back

Beitrag von lucas » Mo 27 Dez, 2010 1:57 pm

ChrissOnline hat geschrieben:Und sind wir ehrlich, die Aussage "Gibt das Forum ab, auch ich würde das gerne machen" spricht auch Bände.
Ich würde es auch hosten. Ich würde dafür sogar extra noch einen weiteren Server für 50EUR im Monat anmieten! Ich würde die Werbung entfernen und mehrere Leute würden Admin werden. Dann ist es eine richtige Gemeinschaft :)

Aber man darf ja mal träumen *ggg*

mackel

Re: LaserFreak is back

Beitrag von mackel » Mo 27 Dez, 2010 1:58 pm

Hi,
"Marco, gib endlich das Zepter ab. Ich kann das viel besser als Du!"
Das Stimmt gar nicht, nur, durch die Fehlende Kommunikation denken viele einfach,
dass Marco das nur noch macht, weil er sich es damals ans bein gebunden hat,
und es eigendlich garnicht mehr will.
Würde Marco kommunizieren und sich nicht imemr so bedeckt halten wär das ganz was anderes.
"Hallo Marco! Ich habe hier ein Ersatzforum. Würdest Du das online stellen? Ich habe hierfür ungefragt die offiziellen LaserFreak-Logos verwendet, ich habe hierzu eine Domain mit dem offiziellen Namen LaserFreak registriert. Bitteschön: Hier die vollendeten Tatsachen! Jetzt bitte online stellen, wenn Du möchtest."
Das Laserfreaklogo ist für nicht kommerzielle Verwendungszewcke frei,
und eine Domain kann ich auch regisitrieren, wenn sie noch nicht belegt ist, zumal das ganze unkommerziell ist.
marco anno 2008 hat geschrieben:...Hier nun ein paar Files, die Ihr für unkommerzielle Sachen frei verwenden könnt.
Wenn Ihr noch weitere Ideen habt, dann einfach Mail an info@laserfreak.net....
(Hier nachzulesen)

Gut, ich hab ihn vor vollendete Tatsachen gestellt. Aber auch das Hätte er mir schreiben können etwa so:
"Hey, was soll das denn, bist du total übergeschnappt, es giebt nur ein Laserfreakund das läuft bald wieder, also brauchen wir sowas schon mal garnicht"
Wär für mich ok gewesen.

Nochmal:
ICH MECKER NICHT ÜBER NETDIVERS SERVER ODER SEINE BACKUP PHILOSOPHIE,
ich mecker über seine Sturheit, über die einstellung "so lange ich nichts sage, ist alles in Ordnung"
Über seine grandiose fähigkeit Probleme auszusitzen !

Und genau das führt bei uns, die die aus Lf.net was machen wollen
zu frust und dem Gedanken das sich da jemand kümmert, der es überhaupt nicht mehr will.

Ich will kein 2. Laserfreak.net ich will ein Laserfreak.net was funktioniert, offen ist, und nach offen gut ausschaut.
Dazu gehört:
-Ein funktionierendes Forum [OK]
-Einge gut designte Seite [TODO]
-Informationsseiten für Neulinge, die sich nicht im Forum mühsam alles herkaramn wollen [TODO]
-Vernetzung mit anderen Seiten(PL,...) und Chat/Teamspeak [TODO]

Es gibt noch viel zu tun, und viele haben ihre Hilfe angeboten,
aber Netdiver sagt nix und sitzt es aus.
"Die leute werden irgendwann zufrieden sein, so wie ChrissOnline, der ist dankbar, über das was er hat."


Nicht mein Vorschlag aber nen Guter:
Laserfreak e.V. mit meinetwegen 25€ Jahresbeitrag ordentlich gewähltem Vorstand usw.
Alle Probleme wären gelöst. Eigener Server für LF.net auf dem läuft webseite, wiki, und vieleicht Teamspeak,
ohne Werbung.
Würd ich sofort unterschreiben und meinen Jahresbeitrag auf den Tisch legen.
Davon kann Webserver und ne Jahreshauptversammlung mit angeschlossenem Award bezahlt werden.
Über alle vorgänge wird demokratisch im Vorstand, oder im ganzen Verein abgestimmt.

Gruß,

Mackel


PS: Wieder so aufgewühlt, dass sich Rechtschreibfehler nciht vermeiden ließen.

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6161
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von guido » Mo 27 Dez, 2010 2:32 pm

Buhahaha...

Vorab: Vielen Dank für die LF - losen Tage über Weihnachten von meinem Frauchen :-)

ChrissOnline hat geschrieben:
..... naja, wenn man sonst nix im Leben hat.
..sprach jemand der Marco auch persönlich angerufen hat als das Forum down war :-)

Zum Rest: Marcos Server, Marcors Arbeitszeit, Marcos Sache wann / wie / was . .

Das er sich aus beruflichen Gründen sich zuerst um die zahlenden Kunden die auf dem selbem Server
waren kümmert sei wohl selbstverständlich.

Zum "Rest von der Pickelbude":
Auch ich hab mit Marco telefoniert...Mein Vorschlag: Laserfreak.ev mit 50 Euro Mitgliedsgebühr pro Jahr und
einer richtigen Satzung. Das würde uns auch viele 1-Post Werber und Pointerkiddies vom Leibe halten.

@Gento, auch wenn deine Klerasil-Zeit schon etwas her ist und ich dir teilweise Recht gebe sowie mich selber
nicht ausnehme sind manche "Spitzen" etwas zu Spitz für jemanden der dich nicht kennt.. :-)

Asta la Vista und guten Rusch...

Benutzeravatar
ChrissOnline
Beiträge: 3837
Registriert: Do 27 Feb, 2003 5:38 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Software: HE-Laserscan 5
Projektor: 3x RGB
Wohnort: Regensburg

Re: LaserFreak is back

Beitrag von ChrissOnline » Mo 27 Dez, 2010 2:36 pm

Nun, Mackel einige gute Gedanken, ist doch klar, dass ALLE wollen dass das Forum gut läuft und ganz klar: Es gibt DEFINITIV Verbesserungspotenzial. Aber warum immer bzw. oft mit der Holzhammermethode? :)
Mein aktueller Projektor: CLB-8 V10 Showlaser-System

mackel

Re: LaserFreak is back

Beitrag von mackel » Mo 27 Dez, 2010 3:00 pm

Holzhammermethode?

Meinst du es geht anders?
Wenn man das Gefühl hat man redet gegen Windmühlen ?

murmeljoe
Beiträge: 570
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 4:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: Tübingen

Re: LaserFreak is back

Beitrag von murmeljoe » Mo 27 Dez, 2010 3:23 pm

Hallo Zusammen,

dass Netdiver seine Prioritäten manchmal anders setzt, als ich es mir wünschen würde, empfinde ich zwar manchmal als störend, aber kann ich wohl nicht ändern. Zum Beispiel glaube ich, dass man das Klima im Forum durch einen funktionierenden Marktplatz deutlich entspannen könnte.

Was ich allerdings nicht verstehe, dass es hier wirklich gute Vorschläge gibt, die Beteiligten sich dann aber mit den Worten zurücklehen: "Marco will das nicht" oder "Das haben wir schon ein paarmal vorgeschlagen, aber es wurde nichts gemacht."
Warum machen wir die ersten Schritte nicht einfach und schauen dann, wie es sich entwickelt. Die Diskussion zum Thema "Pointerkids" in Regensburg zeigte doch, dass auch unter Marcos Regie bereits durchaus basisdemokratische Strukturen innerhalb lf.net etabliert sind.

Also Nägel mit Köpfen:
1. Eine Satzung ist schnell geschrieben und ich mache hier gerne einmal einen Entwurf (habe eine Vereinsgründung gerade hinter mir)
2. Frage: Wer hat Lust und möchte zu den Gründungsmitgliedern gehören?
3. Ein Treffen, um die "Startbedingungen" festzulegen (Vereinszweck, Organisation, Beauftragungen (Hoster und Progger), Beiträge, ...)
4. Eintragung beim Amtsgericht

Wie dann die "neue" (oder auch bestehende) LF-Welt aussehen soll, könnte dann gemeinschaftlich beschlossen werden und im nächsten Schritt geprüft werden, ob diese Vorstellungen mit denen von Netdiver zusammen passen. Wenn sich dabei herausstellen sollte, dass dem nicht so ist, hätte eine Änderung dann auch die entsprechende Rückendeckung um erfolgreich zu sein.

Aber das sind aktuell natürlich noch rein theoretische Überlegungen, die ich ausdrücklich nicht anstrebe!!!
Aber genauso ausdrücklich vertrete ich den Wunsch nach mehr Demokratie in dieser Gemeinschaft und ein erster sehr sinnvoller Schritt erscheint mir deshalb die Gründung eines entsprechenden Vereins.

Wie gesagt bin ich der Meinung, dass man mit diesem Schritt auf niemanden warten muss und eigentlich auch nicht die Zustimmung von irgendjemandem benötigt.
Deshalb meine direkte Frage: Wer möchte an einem Satzungsentwurf mitarbeiten?

Gruß
Joe

*sie werden mich steinigen*
22.07.14: $ chmod -f -R 0744 laserfreak.net

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3868
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: LaserFreak is back

Beitrag von adminoli » Mo 27 Dez, 2010 3:25 pm

Hi,

jo, ein eingetragener Verein hätte was. Blöd nur, dass der Vorstand für alles haftbar ist, aber bis 50 EUR pro Jahr für den Mitgliedsbeitrag im Verein wäre für mich auch in Ordnung. ....ach träumen ist soooo schön.... :mrgreen:

Edit: ....basisdemokratische Strukturen.... geil, hört sich an wie in der DDR: Ihr könnt wählen was ihr wollt, Hauptsache es ist die Partei. :mrgreen:

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
infinity
Beiträge: 95
Registriert: Fr 29 Jan, 2010 1:13 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1x LW Umbau RGB (1,2 W)
1x NRG 2700 RGB (2,7 W)
HE Laserscan
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: LaserFreak is back

Beitrag von infinity » Mo 27 Dez, 2010 3:29 pm

Ich bin noch nicht allzulange im Forum.
Trotzdem möchte ich auch etwas dazu sagen.

Wäre ich Netdiver, würde ich mir nach all den Stimmen ernsthaft
überlegen, das Forum nicht stillzulegen.

Vielleicht weiss ich aber einfach zu wenig über die Hintergründe und mir
entging, dass einige Forumsmitglieder viel Geld zur Erhaltung des Forums beisteuern.
Dann wäre natürlich die Kritik in jedem Fall rechtens. Dies ging aber aus keinen
der Posting hervor.

Ich für meinen Teil, bedanke mich jedenfalls dafür, dass Marco trotz der
Feiertage das Forum wieder zum Laufen brachte.

LG
Martin
lebe, als würdest du morgen sterben.
lerne, als würdest du ewig leben.
(Gandhi)

dstar
Beiträge: 1437
Registriert: So 25 Sep, 2005 8:49 am
Do you already have Laser-Equipment?: genug
Wohnort: Rostock

Re: LaserFreak is back

Beitrag von dstar » Mo 27 Dez, 2010 3:49 pm

Hi, hoffe ein frohes Fest gehabt zu haben!

@infinity - zustimm

Viel Aufregung um nix...
Hätte Marco nen schriftlichen Vertrag mit mir abgeschlossen, würde ich wohl auch Wände hochrennen,
und darüber Meckern, wieso es kein komplettes Backup (incl.Hardware) für meine zig k-euro gibt.
Aber so, ärgerlich ok, aber sonst, he... davon geht die Welt nicht unter.

Und wie paar Posts vorher schon stand, waren sicher auch paar Buisinesskunden auf dem Server.
Und die haben halt Vorrang.

Hat es wirklich ne heikle Hardwarepanne gegeben, dann muss ich sagen, er hat das noch gut in den Griff bekommen.
Ich hab letzte Woche auf zwei Expresspakete gewartet. Eins aus Leipzig, eins aus FFM.
Das erste hatte ne Laufzeit von zehn!!! das andere von 8Tagen. Davon die letzten 3Tage auf dem Weg zu mir und wieder
zurück zur 30km entfernten Zustellbasis.
Wie gesagt, Express - Geschäftskunden, und DHL meinte nur "seihen sie froh, dass es überhaupt noch vor Weihnachten kam".

Wenn er auch in diese Mühle gekommen ist... das ist Stress pur.
Christian
Laser, Software, Rechner, Hazer - Tank full

Wie man Fragen richtig stellt

murmeljoe
Beiträge: 570
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 4:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: Tübingen

Re: LaserFreak is back

Beitrag von murmeljoe » Mo 27 Dez, 2010 4:10 pm

Hallo nochmals,

nur um das klar zu stellen: Ich meckere überhaupt nicht über das Servermanagement von Marco und bin froh, dass er die Kiste wieder neu aufgesetzt hat! Ich bin aber der Meinung, dass die LF-Gemeinschaft deutlich mehr ist, als das Betreiben eines Forums. Deshalb benötige ich auch keinen Vertrag mit Netdiver, um Änderungen vorschlagen zu dürfen! "Meine" Idee - und dabei ist die gar nicht von mir - einen Verein voranzutreiben ist deshalb auch nicht an Marco oder den Forumsbetreiber gerichtet, sondern an die Mitglieder der LF-Gemeinschaft.

Mal am Rande: Die Vorstellung, dass ich etwas nur verbessern darf, wenn ich einen Vertrag habe oder dafür bezahle, ist mir echt zu verquer! Open-Source-Projekte und Open-Hardware-Projekte sind zum Glück der gelebte Beweis, dass dem noch nicht so ist ...

Komischerweise werden hier ganz oft "das Forum" und "die Laserfreaks" gleichgesetzt. Das Forum ist eine extrem wichtige Kommunikationsplattform - das ist umbestritten. Mehr aber auch nicht! Es sind die Freaks, die sie mit Leben füllen!

Genauso sehe ich es mit dem LaserChat: Eine wichtige Kommunikationsplattform - keine Konkurrenz - nur Bereicherung. Aber auch die wäre ohne die Freaks nur eine leere Hülle.

Ich mag eigentlich keine Vereinsmeierei, aber hier könnte etwas Struktur eine weitere Bereicherung sein ...

Gruß
Joe
22.07.14: $ chmod -f -R 0744 laserfreak.net

Antworten

Zurück zu „Feedback - Troubleshooting - Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste