Die Suche ergab 1417 Treffer

von goamarty
Di 14 Okt, 2008 5:08 pm
Forum: Marktplätze (eBay & Co.)
Thema: 250+mW lalalaCW-sterb 650nm Open-Can Laser Diode in Module
Antworten: 17
Zugriffe: 4617

Ich habe bei ihm so eine 405nm (ich glaub 150mW) mit Optik bestellt. Heist das, die wird hinter der Linse auch beim spezifizierten Strom nicht lange leben? Welche Maßnahmen muß ich setzen, damit es der Diode gut geht? Besser kühlen, weniger Strom, andere Linse?
von goamarty
Mo 13 Okt, 2008 3:12 pm
Forum: Marktplätze (eBay & Co.)
Thema: 250+mW lalalaCW-sterb 650nm Open-Can Laser Diode in Module
Antworten: 17
Zugriffe: 4617

Sind diese Open-Can-Dioden brutal aufgesägte normale, um die Verluste des Austrittsfensters einzusparen, oder werden die spezielle so gefertigt? Wenn ja, wie ist der Chip dann vor Feuchtigkeit, Staub, etc. geschützt?
von goamarty
So 12 Okt, 2008 1:18 am
Forum: Laserboard [de]
Thema: Laser [Element]+Licht=Unfassbar schön!
Antworten: 24
Zugriffe: 5424

Wenn du die dritte Frage nicht selbst beatworten kannst, dann erübrigt sichd er Rest doch! Aber klar, es ist nicht so leicht in Worte zu fassen.
Zur 2. Frage: Hohe Ziele, ich würde vermuten unter 10k wird das nicht möglich sein, hängt vom Selbstbau-Faktor ab.
von goamarty
Do 09 Okt, 2008 9:13 pm
Forum: Off-Topic
Thema: Lichtarbeiter
Antworten: 8
Zugriffe: 1680

Mein Pointer hat 371THz Pumpfrequenz :D Dafür leuchtet der dann...
von goamarty
Mi 08 Okt, 2008 10:13 am
Forum: Scanner & Scannertreiber
Thema: Kennt jemand diese Scanner?
Antworten: 6
Zugriffe: 2472

Ich hatte auch darüber nachgedacht. Oder die LW "50K", die aber nicht nach ILDA spezifiziert sind, dafür meist für ca. 200,- weggehen. Zw. 200,- und 300,- wäre OK. Ich hab auch noch etwas Zeit, da ich eh erst das ALC Netzteil fertig bauen muß. Aber wenn mir zwischendurch günstige Galvos über den Weg...
von goamarty
Fr 03 Okt, 2008 10:12 am
Forum: Dioden- & Festkörperlaser
Thema: Infrarot Laser
Antworten: 5
Zugriffe: 3977

780nm könntest du aus einem alten CD-Player ausschlachten, für 5mW braucht es wohl kein Brenner sein. Ist aber nicht komplett unsichtbar - eher dunkelrotes Glimmen. Da kannst du den Strahlverlauf im dunklen noch etwas wahrnehmen.
von goamarty
Mi 01 Okt, 2008 3:27 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Laser runtergefallen - Kristall verrutscht?
Antworten: 95
Zugriffe: 10832

Wenn man kein Power-Meter hat, dann sollten einfache Tests doch noch erlaubt sein, um die Leistung schätzen zu können. Als mir in Thailand in einem Geschäft ein "240mW" Pointer um etwa €100,- angeboten wurde hab ich auch mal getestet, ob man auf der Hand Wärme/Hitze spürt. Schließlich wird ein klein...
von goamarty
Fr 26 Sep, 2008 9:02 pm
Forum: Zubehör
Thema: Nebelmaschine
Antworten: 4
Zugriffe: 6134

@verschieben: bitte, hab da mit "new topic" irgendwas falsch gemacht. @ohne Nebel: Naja, wenn ordentlich geraucht wurde wars besser. Aber mangels richtigem Nebel fehlte mir der vorher/nachher Vergleich mit dem Ding. :-) Sonst ja ganz nett: 130mW rot und 60mW grün - zumindest wenn man nicht mehr gewo...
von goamarty
Fr 26 Sep, 2008 10:07 am
Forum: Laserphysik
Thema: Laser/Plasma...offene Fragen
Antworten: 37
Zugriffe: 20533

Ich habe vor einigen Jahren den opt. Durchschlag mit einem Excimerlaser vorgeführt bekommen. Das UV lässt sich auf einen kleineren Punkt fokusieren, die Linse hatte etwa 50mm Brennweite, die Wiederholrate war zw. 10 und 50Hz die mittlere Leistung im 2 stelligen Wattbereich, mehr Daten weis ich leide...
von goamarty
Do 25 Sep, 2008 11:58 pm
Forum: Zubehör
Thema: Nebelmaschine
Antworten: 4
Zugriffe: 6134

Nebelmaschine

Hallo Leute, angeregt durch diesen Thread: http://laserfreak.net/forum/viewtopic.php?p=128053#128053 und die Skizze der Pumpe drin hab ich mir heut beim Conrad vom "Bastelware" Tisch um 30,- eine defekte 1kW Nebelmaschine geholt. Jetzt funktioniert sie wieder und mein RGY Projektor (DMX) kommt viel ...
von goamarty
Di 23 Sep, 2008 9:33 pm
Forum: High Power Laser & Materialbearbeitung
Thema: Pulslaser zum Schweißen
Antworten: 10
Zugriffe: 10012

Man kann ja alles so oder so sehen - aber wenn man Licht vergleicht: XOP-1500 Stroboröhre (1500W bei F_max von 12Hz) bekommt rechnerisch pro Blitz 125J - welchen Wirkungsgrad hat die? So wie ein Ar+ Laser (<<1%) oder so wie eine Na-Dampf-Lampe ca. 50% ?
von goamarty
Di 23 Sep, 2008 12:24 am
Forum: Zubehör
Thema: Aluminium Grundplatte
Antworten: 15
Zugriffe: 8902

Die gefräste Wabenstruktur verringert die Steifigkeit gegenüber der ungefrästen Platte - kommt ja Material weg. Aber sie wird natürlich leichter.
Ich würde auch nach mech. Eigenschaften kaufen, also das festere Material. Eine 8 - 10mm Aluplatte hat in beiden Fällen super Wärmeleitfähigkeit.
von goamarty
So 21 Sep, 2008 11:02 pm
Forum: Allgemeine Selbstbau-Projekte
Thema: Konstantstromquelle/Die4Drive Nachbau ohne SMD/TEC-Treiber
Antworten: 238
Zugriffe: 182806

Dioden

Mir fällt auf, das hier als Ersatz für BAV99 2*BAV21 genommen werden. Sind aber nicht gleich, die BAV21 ist mehr als 10mal langsamer (Sperrverzögerungszeit) - auch wenn das hier eher egal ist. Die BAV99 entspricht viel mehr einer doppelten 1N4148 - und die gibt es "an jeder Ecke". Deswegen muß man s...
von goamarty
Fr 19 Sep, 2008 6:18 pm
Forum: Licht-Technik
Thema: Gobo selber machen?
Antworten: 14
Zugriffe: 21831

Ist zwar schon ein alter thread, aber: Alu lässt sich mit NaOH recht gut ätzen. Nachteil: das ist auch das Zeug, mit dem man den Fotolack entfernt - d.h. man braucht einen anderen Fotolack, ev. wird normaler nach dem entwickeln durch einbrennen auch beständiger. Prinzipiell ist Alu aber auch gegen C...
von goamarty
Do 18 Sep, 2008 10:09 pm
Forum: Gaslaser
Thema: Händler von gebrauchten Gaslasern gesucht
Antworten: 17
Zugriffe: 4425

Argon zB bei HB-Laser, anfragen, vielelicht haben die auch andere.
von goamarty
Do 18 Sep, 2008 10:08 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: Beschriftungsfragen
Antworten: 6
Zugriffe: 1161

Zu 4: In dem Resonator muß ein Lasermedium sein, damit eingekoppelte Leistung als Pumpleistung wirkt -> Q-Switch Nd:YAG. Die Diode in einem externen Reso zu betreiben ist so nicht möglich, da sie bereits eigene Reso-Spiegel hat. Es gibt Dioden für externen Reso, aber exotisch, teuer und mWn nicht fü...
von goamarty
Mi 17 Sep, 2008 4:51 pm
Forum: High Power Laser & Materialbearbeitung
Thema: Entkupfern + Bohren von EPOXY-Platinen
Antworten: 19
Zugriffe: 17787

In der prof. Leiterplattenfertigung werden Microvias mit Laser durch dünne Epoxyschichten gefertigt, da werden 2 verschiedenen Laser verwendet. Also erstmal 50-100µ Loch ins Kupfer (Excimer, DPSS, YAG, ?) und dann das Cu als Maske und durch die zB63µ starke Epoxyschicht bis zur nächsten Cu Lage gebo...

Zur erweiterten Suche