Die Suche ergab 14 Treffer

von diodefreak
Di 06 Mai, 2014 12:39 pm
Forum: Zubehör
Thema: Laser-Wavemeter mit hoher Auflösung
Antworten: 5
Zugriffe: 4392

Laser-Wavemeter mit hoher Auflösung

Liebe Leute, es gibt einen neuen Wavemeter auf dem Markt, der sehr günsig zu haben ist (1450€). Er deckt einen Wellenlängenbereich auch im sichtbaren Bereich ab und hat eine hohe Auflösung im Picometer-Bereich, der für Eure Anwendung vermutlich zu hoch ist, der aber herabgestzt werden kann. Ich will...
von diodefreak
Mo 21 Okt, 2013 12:48 pm
Forum: Dioden- & Festkörperlaser
Thema: Sie sind da ... 520nm Osram
Antworten: 108
Zugriffe: 26314

Re: Sie sind da ... 520nm Osram

120 mW bei 520 nm ?! Die bekommt man wohl über sehr gute Kontakte zu Osram. Weiß jemand, was Osram als nächstes machen wird? Vielleicht etwas bei 370nm, 399nm, 422nm, 461nm, 657nm, 671nm?

Grüße
Christoph
von diodefreak
Mo 21 Okt, 2013 12:31 pm
Forum: Dioden- & Festkörperlaser
Thema: Laserdioden (vis) - Typen und technische Daten [Sammlung]
Antworten: 12
Zugriffe: 12531

Re: Laserdioden (vis) - Typen und technische Daten [Sammlung

Hi Viktor,

danke für den Link. Smart Laser System bietet fasergekoppelte Module an. Die Leistungen werden wohl nur mit Breitenstreifenlasern, ganzen Barren, zu erreichen sein.

Danke
Christoph
von diodefreak
Mo 21 Okt, 2013 12:28 pm
Forum: Dioden- & Festkörperlaser
Thema: Laserdioden (vis) - Typen und technische Daten [Sammlung]
Antworten: 12
Zugriffe: 12531

Re: Laserdioden (vis) - Typen und technische Daten [Sammlung

Hi Undine, was die Dioden bei 633 nm kosten, wissen die Leute hier wahrscheinlich besser als ich. Ich denke bei einem ganz einfachen Fabry-Perot Laser mit 100 mW von Oclaro wird es so um die 600 € sein. Eagleyard bietet DBR Laser bei 633 nm an, das sind Dioden mit sehr schmaler spektraler Breite, un...
von diodefreak
So 20 Okt, 2013 8:46 pm
Forum: Dioden- & Festkörperlaser
Thema: Laserdioden (vis) - Typen und technische Daten [Sammlung]
Antworten: 12
Zugriffe: 12531

Re: Laserdioden (vis) - Typen und technische Daten [Sammlung

Hi Undine, Um Werbung handelt es sich wirklich nicht. Ich habe gehofft, dass ihr mir noch Firmen nennen könnt, die Single Mode Laser im sichtbaren Bereich anbieten. Es kann aber auch sein, dass meine Liste einfach vollständig ist. Singlemode Diodenlaser kosten zwischen 20 € und 4000 €. Zu den teuers...
von diodefreak
Do 17 Okt, 2013 10:38 pm
Forum: Dioden- & Festkörperlaser
Thema: Laserdioden (vis) - Typen und technische Daten [Sammlung]
Antworten: 12
Zugriffe: 12531

Re: Laserdioden (vis) - Typen und technische Daten [Sammlung

Hallo zusammen, ich habe auf meiner Homepage einige Daten von Single-Mode Laserdioden zusammengetragen. Die meisten sind für euch nicht zu gebrauchen, weil man die Strahlung nicht sieht und meine Dienstleistung wird auch kaum jemanden von euch interessieren. Es handelt sich also um keine Werbung. Hi...
von diodefreak
Mo 05 Nov, 2012 4:37 pm
Forum: Einsteiger Forum
Thema: M9 Gewinde
Antworten: 7
Zugriffe: 7784

Re: M9 Gewinde

super, die Links kann ich auch gut gebrauchen!
von diodefreak
Mo 22 Okt, 2012 6:44 pm
Forum: Marktplätze (eBay & Co.)
Thema: [Suche] Diodenhalter, Spannungs- und Stromquellen
Antworten: 5
Zugriffe: 2260

Re: [Suche] Diodenhalter, Spannungs- und Stromquellen

ich wohne in Berlin, du ja leider etwas weiter weg bei Hannover
von diodefreak
So 21 Okt, 2012 10:28 pm
Forum: Marktplätze (eBay & Co.)
Thema: [Suche] Diodenhalter, Spannungs- und Stromquellen
Antworten: 5
Zugriffe: 2260

[Suche] Diodenhalter, Spannungs- und Stromquellen

Liebe Leute, für meinen Laboraufbau suche ich - einen Diodenhalter (P_diode = 200mA, D = 9mm) - Spannungsquellen für TEC und Stromquelle: 2 x 12 V fest, 0 - 5 V variabel (etwas Fertiges mit Anzeige wäre schön) - Stromquelle bis 6 A und eine Empfehlung für eine Werkstatt, die mir günsitg mechanische ...
von diodefreak
Di 17 Jul, 2012 11:03 pm
Forum: Laserphysik
Thema: ECDL Know-How
Antworten: 2
Zugriffe: 2302

Re: ECDL Know-How

Hallo ElSandro, es ist schon eigenartig, dass sie nach 200 bis 300 Stunden sterben. Du kannst anhand der verschiebung der Wellenlänge überprüfen, ob die Dioden nicht wärmer wurden. Ansonsten hört es sich nach einem Rückreflex an, der die Diode zerstört hat. Du hast wahrscheinlich den Littrow-Aufbau ...
von diodefreak
Mo 26 Sep, 2011 9:47 am
Forum: Marktplätze (eBay & Co.)
Thema: [Biete] LD und TEC Treiber
Antworten: 7
Zugriffe: 4429

Re: [Biete] LD und TEC Treiber

Hallo Andreas, ich will mich zukünftig etwas mehr mit Elektronik beschäftigen (von Optik und Laser habe ich erst mal genug Ahnung). Vorlesungen zur Elektro-, Sensor- und Regelungstechnik sind schon etwas her. Deine Beiträge zum selbstgebauten Leistungsmesser mit dem Peltierelement sind echt der Hamm...
von diodefreak
So 25 Sep, 2011 3:23 pm
Forum: Marktplätze (eBay & Co.)
Thema: [Biete] LD und TEC Treiber
Antworten: 7
Zugriffe: 4429

Re: [Biete] LD und TEC Treiber

@dyak, danke für Deine Antwort. Es gibt auch ein LabView - Programm, mit dem man die Treiber dann auch problemlos über den Rechner ansteuern kann. Alles zusammen genommen macht dann, wie Du schreibst, den Preis aus. Aber das Herzstück von so einem Treiber wird sich wahrscheinlich nicht groß von dem ...
von diodefreak
Fr 23 Sep, 2011 4:51 pm
Forum: Marktplätze (eBay & Co.)
Thema: [Biete] LD und TEC Treiber
Antworten: 7
Zugriffe: 4429

Re: [Biete] LD und TEC Treiber

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diodentreibern wie von dieser Firma:
http://www.ostech.com/home_en.htm

und die ca. 1000 € kosten (bis 4 A) und solchen Low-Cost-Treibern die Du anbietest?

Zur erweiterten Suche