Mamba Interface mit HE-Laserscan

Gehäuse, Projektionsflächen, Messgeräte, Kühlsysteme, Nebelmaschinen, Hazer, Wasserleinwände etc.

Moderatoren: lightwave, Gooseman

Antworten
Dakiry
Beiträge: 6
Registriert: Mi 20 Apr, 2011 12:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: Volkslaser Mega Lase RGB 600, Mamba 2.0
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von Dakiry » Do 21 Apr, 2011 10:21 pm

Ich wünsche allen erst mal einen schönen guten Abend. Ich habe mich gestern hier in diesem Forum angemeldet. Ich bin 20 Jahre alt und ich habe einen Volkslaser RGB. Ich habe mir als ich den Laser gekauft habe auch noch die Software Mamba Elements dazu gekauft. Das passende Interface war dabei.

Jetzt kommt meine Frage. Ich habe nur gutes über die Software HE-Laserscan gehört und möchte Sie nun mal ausprobieren.
Ich kriege meinen Laser nicht zum Laufen. Wie richte ich das Mamba Interface ein? Was muss ich mit dem Treiber machen. Hat irgend Jemand vllt eine Anleitung?


lg Dario

Benutzeravatar
jan23
Beiträge: 457
Registriert: So 20 Dez, 2009 7:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond
Mamba 2.0
2W RGB
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von jan23 » Do 21 Apr, 2011 11:17 pm

Da musst du dich mal an erich bzw. tschosef wenden der ist der Programmier von HE-Laserscan ich denke der kann dir das am besten sagen.

gruß Jan
Pangolin LD2000, QM2000 Net
Phoenix 4 pro und live
Mamba 2.0
2W RGB

xrayz
Beiträge: 620
Registriert: Fr 25 Jul, 2008 11:57 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x 2.5W pure Diode + Compact506 Selbstbau (noch nicht fertig)
700mW RGB (650/473/532nm) + 2x 50mW 532nm Sats

Software: RayComposer, HE-LS, Dynamics Nano, Mamba
Wohnort: Berlin

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von xrayz » Fr 22 Apr, 2011 1:08 am

Hi :)

Geh mal in das Installationsverzeichnis von HELS...also z.B. C:\Program Files (x86)\HE_Laserscan_V\

Dort findest du einen Ordner "ML_Driver". Dieses Verzeichnis enthält die MLD-Treiber der unterstützen Devices. Suche die "Medialas_USB_ML_Driver.mld" und kopiere sie ins Hauptverzeichnis. Benenne die soeben kopierte Datei im Hauptverzeichnis in "ML_Driver.mld" um und starte HELS.

Deine Medialas Ausgabekarte solle jetzt erkannt werden in den Hardware Einstellungen.

Steht übrigens auch in der Hilfe unter (HE-Laserscan V -> Hardware -> Mamba) :P
Sincere regards, Max :)

In the Beginning God said: "Let the four-dimensional divergence of an anti-symmetric second rank tensor equal zero" And there was light! - Michio Kaku

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Fr 22 Apr, 2011 12:48 pm

halli hallo....

jou.-.....
Steht übrigens auch in der Hilfe unter (HE-Laserscan V -> Hardware -> Mamba) :P
stimmt...

UND es steht auch in der Bedinungsanleitung:
http://www.he-laserscan.de/include.php? ... df56062f2b

:-)

falls es fragen oder probleme gibt, lass es mich wissen.

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Dakiry
Beiträge: 6
Registriert: Mi 20 Apr, 2011 12:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: Volkslaser Mega Lase RGB 600, Mamba 2.0
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von Dakiry » Fr 22 Apr, 2011 9:32 pm

tschosef hat geschrieben:halli hallo....

jou.-.....
Steht übrigens auch in der Hilfe unter (HE-Laserscan V -> Hardware -> Mamba) :P
stimmt...

UND es steht auch in der Bedinungsanleitung:
http://www.he-laserscan.de/include.php? ... df56062f2b

:-)

falls es fragen oder probleme gibt, lass es mich wissen.

viele Grüße
Erich
Also ich kriege es nicht zum laufen. habe alles versucht . Ich habe die Date aus dem Ordner genommen, und umbenannt und dann in den Programmordner gemacht. Es wird nur Kein Device und vIRTUAL dEVICE ANGEZeigt .
Was kann ich noch machen???

Lg Dario

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Sa 23 Apr, 2011 8:05 am

moing moing...
Software Mamba Elements dazu gekauft. Das passende Interface war dabei.
hmm......
hab mir grad die Homepage von Mamba Elements angeguckt
http://www.medialas.de/mambae-de.html

das Interface sieht anders aus, als dass übliche mamba interface. Könnte natürlich sein, dass Medialas hier ein anderes "produkt" mit verkauft, für welches keine MLD Treiber zur Verfügung stehen. Das währe natürlich sehr schade.

Eine Möglichkeit währe: Schreib mal medialas an, ob es für dieses interface einen MLD Treiber gibt. Wenn ja, dann damit genauso vorgehen wie üblich. (in den ordner kopieren und umbenennen).

Wobei ich gerade auf der ML Homepage auch noch eine download seite gefunden habe. dort gibt es auch einen Treiber download
http://medialas.info/data/drivers/Mamba ... rchive.zip

darin befindet sich eine mld für eine EasyLase... könnte gut sein, dass Medialas "die kleine EasyLase" mit zum Mama Elements Paket dazu gibt. (sähe recht ähnlich aus, von den Anschlüssen her). Das würde auch bedeuten, dass evtl die Easylase mld funktioniert.

da hilft nur eins:
Runterladen, und ausprobieren,
oder wie gesagt, an Medialas mal ne Anfrage schreiben.


gruß derweil
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
jan23
Beiträge: 457
Registriert: So 20 Dez, 2009 7:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond
Mamba 2.0
2W RGB
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von jan23 » Sa 23 Apr, 2011 9:06 am

Moin zu der Karte kann ich was sagen. Das ist einen komplett andere Karte wie die die Medialas sonst verwendet die ist selbest mit Mamba Black oder 2.0 nicht kompertiebel.
Die haben da bewusst einen andere Karte verwendet da Elements ja nur eine Ausgabekarte unterstützt und da auch nur die Originale. Zudem kostet Elements gerade mal 289€ mit Interface da muss man dann halt auch bei der Hardware der Karte sparen und abzüge machen.

@tschosef
Die Treiber auf der Seite sind alle nur für Mamba Black und 2.0 die haben nichts mit der Elements zu tun. Wie ich oben schon sagte unterstützt das System nur die eine Karte und braucht somit keine anderen Treiber für andere Karten.

gruß Jan
Pangolin LD2000, QM2000 Net
Phoenix 4 pro und live
Mamba 2.0
2W RGB

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5859
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von guido » Sa 23 Apr, 2011 11:36 am

Isse nicht,

genau das selbe Spiel wie mit unserer Easylase LC, die aber ja an HE laufen wird wenns Erich
implementiert hat. Infos liegen ja nun vor.

Die Elements-Hardware ist eine ML-eigene.

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Sa 23 Apr, 2011 9:27 pm

hai hai...

tja, da kann man wohl nix machen...... shit happens :-) manchmal kauft man halt 2 mal.

Viele Grüße derweil
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Dakiry
Beiträge: 6
Registriert: Mi 20 Apr, 2011 12:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: Volkslaser Mega Lase RGB 600, Mamba 2.0
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von Dakiry » So 24 Apr, 2011 5:23 pm

Ok :) Dann hab ich wohl Pech gehabt :( Gibt es eine preisgünstige Karte, mit der man HE-Laserscan ansteuern kann ? Ich kenne nur diese Set´s, wo Karte und Software bei ist. ??
Lg und Frohe Ostern Dario

Benutzeravatar
fesix
Beiträge: 2118
Registriert: Do 01 Mai, 2008 7:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Zwei Haupt mit
600mW (658, 520, 445) nur Diode
CT6800HP an Raytrack CT Treiber / Litrack

Sats mit
300mW (658, 520, 445)
CT6800HP

EasyLase II

He-Laserscan V Vollversion
Dynamics

ALC60X Argonlaser mit Selbstbau-Netzteil
SP124 HeNe Laser
Wohnort: Berlin

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von fesix » So 24 Apr, 2011 5:25 pm

Schau mal auf www.he-laserscan.de da ist eine Preisliste :)

Benutzeravatar
to-fu
Beiträge: 89
Registriert: Fr 06 Mär, 2009 1:04 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -Laserworld CS 200 RGY bastelobjekt k12n, 150mW grün, 100mW rot (im Bild) mit Blueray.
-LD SY190 RGY 27pps, umgebaut auf RGB analog 800mW blau 445nm, 200mW rot 658nm,
Wohnort: Hagen

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von to-fu » Di 13 Dez, 2011 8:05 pm

Habe mal eine ähnliche Frage, da ich mir unsicher bin, ob dieses Interface unterstütz wird.
Ob es sich dabei vielleicht auch um die "billig variante" handelt.
http://www.medialas.de/controllers-de.html
-Laserworld CS 200 RGY bastelobjekt
-Projektor 27pps, RGB analog 800mW blau 445nm, 200mW rot 658nm, 532nm grün 150mW
-mini RGB:Litrack 27K Scanner, 658nm/200mW, 445nm/140mW, DPSS 532nm/70mW
-2 Phönix micro Interface +EL
-HE Laserscan,Phönix 4 Pro/+, Live

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Di 13 Dez, 2011 9:16 pm

Halli hallo...

hmmm.. ich kanns dir nicht sicher sagen..... also, das "klassische Hyperport" geht... ob dieses auch geht, weis ich nicht.

ich nehme an, du hast ne Mamba software dazu? dann mein Tipp: guck mal im Programmordner nach, ob da eine *.mld datei ist.

falls ja, dann kopierst du diese in den Programmordner von HE_Laserscan, und dann benennst du die Datei um nach "ML_Driver.mld"

Dann he-laserscan starten.

fals dieses Hyperport Pro NICHT per mld angesprochen wird (was ja sein kann) dann könntest du die MLD dateien testen, die mit HE-Laserscan im ordner ML_DRIVER mit geliefert werden... da sind 2 drinn, einer ist neuer, und heißt Hyperport.... mal testen.

über Erfolgsmeldung würde ich mich natülrich sehr freuen.

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
jan23
Beiträge: 457
Registriert: So 20 Dez, 2009 7:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond
Mamba 2.0
2W RGB
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von jan23 » Di 13 Dez, 2011 10:19 pm

Das ist der nachfolger von dem Hyperport. Soweit mir bekannt setzen die auf den gleichen Treiber.
Pangolin LD2000, QM2000 Net
Phoenix 4 pro und live
Mamba 2.0
2W RGB

Benutzeravatar
to-fu
Beiträge: 89
Registriert: Fr 06 Mär, 2009 1:04 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -Laserworld CS 200 RGY bastelobjekt k12n, 150mW grün, 100mW rot (im Bild) mit Blueray.
-LD SY190 RGY 27pps, umgebaut auf RGB analog 800mW blau 445nm, 200mW rot 658nm,
Wohnort: Hagen

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von to-fu » Mi 14 Dez, 2011 6:38 am

Leider besitze ich weder die Software noch das Interface. Ich gedenken vielleicht mir beides zuzulegen. Bis jetzt verwende ich eine Easylase und wollte dieses Interface als Zweitgerät für meinem Zweitprojektor verwenden. Dann muß. Ich wohl mal sehen, wie ich das herausfinde.
Danke für eure Antworten
-Laserworld CS 200 RGY bastelobjekt
-Projektor 27pps, RGB analog 800mW blau 445nm, 200mW rot 658nm, 532nm grün 150mW
-mini RGB:Litrack 27K Scanner, 658nm/200mW, 445nm/140mW, DPSS 532nm/70mW
-2 Phönix micro Interface +EL
-HE Laserscan,Phönix 4 Pro/+, Live

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Mi 14 Dez, 2011 6:54 am

Moing moing...

naja, wenn du weder interface noch software besitzt... dann kannst du dich aber aktuell noch selber entscheiden, welches interface du verwendest. Es gibt ja 2-3 Interfaces die sicher sowohl mit Mamba, als auch mit anderen Programmen laufen.

viele Grüße derweil
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
to-fu
Beiträge: 89
Registriert: Fr 06 Mär, 2009 1:04 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -Laserworld CS 200 RGY bastelobjekt k12n, 150mW grün, 100mW rot (im Bild) mit Blueray.
-LD SY190 RGY 27pps, umgebaut auf RGB analog 800mW blau 445nm, 200mW rot 658nm,
Wohnort: Hagen

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von to-fu » Mi 14 Dez, 2011 9:43 pm

Ist denn das aktuelle Interface von Phönix (also das was mit PH4 verkauft wird) kompatibel zu HE?
-Laserworld CS 200 RGY bastelobjekt
-Projektor 27pps, RGB analog 800mW blau 445nm, 200mW rot 658nm, 532nm grün 150mW
-mini RGB:Litrack 27K Scanner, 658nm/200mW, 445nm/140mW, DPSS 532nm/70mW
-2 Phönix micro Interface +EL
-HE Laserscan,Phönix 4 Pro/+, Live

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Do 15 Dez, 2011 7:41 am

Hai hai...

naja, gerade DAS (also die Live Karte) ist nicht mit HE-LS Verwendbar :-) die Netzwerkarte wohl schon (noch)


Soweit mir bekannt sind folgende Kombinationen möglich:

Netlase,EasyLase II, Lumax... sind die Karten die mit He-ls, und Mamba laufen
Netlase, EasyLase II ... dürften die Karten sein, die mit he-ls, und Mamba, und Dynamics laufen ?
Netlase,... dürfte die Karte sein, die mit he-ls, und Mamba, und Dynamics, und Phönix läuft.....

Fazit.... Um so eierlegendewollmilchsau... desto kost....

Viele Grüße derweil
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
jan23
Beiträge: 457
Registriert: So 20 Dez, 2009 7:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond
Mamba 2.0
2W RGB
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von jan23 » Do 15 Dez, 2011 8:42 am

Nach auskunft von Boris (Bocatec, Phoenix) läuft auch die Easylase II zwei mit Phoenix.
Pangolin LD2000, QM2000 Net
Phoenix 4 pro und live
Mamba 2.0
2W RGB

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Do 15 Dez, 2011 10:48 am

Halli hallo..

okay.. sorry.... dann korrketur

oweit mir bekannt, sind folgende Kombinationen möglich:

Netlase,EasyLase II, Lumax... sind die Karten die mit He-ls, und Mamba laufen
Netlase, EasyLase II ... dürften die Karten sein, die mit he-ls, und Mamba, Phönix und Dynamics laufen ?


viele grüße
erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
Lukas204
Beiträge: 37
Registriert: Mo 09 Jan, 2012 6:02 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Chinalaser RGB 800mW
Wohnort: Rünthe im Kreis Unna / NRW

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von Lukas204 » Mo 06 Feb, 2012 3:23 pm

Gibt es hier schon eine Lösung, bzw. jemand der weiss ob HE mit der Quickport die bei Mamba Elements dabei ist läuft?

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Di 07 Feb, 2012 10:44 am

Halli hallo..

also nach meinen bisherigen infos, wird das Quickport Interface NICHT per MLD Treiber angesprochen.
Demnach ist ein Betrieb mit HE-Laserscan eher ausgeschlossen.

ich habe keine solche interface :-) vielleicht mag mir ja mal jemand eins leihen (mit sammt software cd) dann könnte ich mir das angucken. Aber viel Hoffnung kann ich aktuell nicht machen.

Viele grüße derweil
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
Sascha2612
Beiträge: 112
Registriert: Mo 19 Dez, 2011 2:05 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1x Martin RGB 1.6
1x G-Tech Volkslaser MegaLase 700RGB 220mW/532A 330mW/650TTL 510mW/445A
2x G-Tech Volkslaser DiscoLase 450RGY 100mW/532 350mW/650
1x MediaLas Spidergeek 100mW/532
1x Laserworld ES-800RGB
2x JbSystems Twinbeam Color
1x Reke 04RG 4Fach 2x100mW R 2x25mW G
1x Reke 01R 1x 100mW R
1x ALC60 Multiline
1x Sono Shuttle double tunnel 2x 20mW HeNe
1x ELV LA90 / LAP10 / LS90
1x Eurolite LAS-7
Xx 1-4,9mW Laserpointer 650/532 div. selbsgebaute Ablenkeinheiten Polygonscanner etc.
Wohnort: Bergkamen
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von Sascha2612 » Di 07 Feb, 2012 10:57 am

Ich habe so eins gerade zum widerverkauf erstanden, wann und wie lange möchtest du es haben?

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Di 07 Feb, 2012 11:43 am

Aber ich warne vor, ich kann nix versprechen.

1-3 wochen?? je nach dem.... währe interessant. Wenns "schnell nicht" geht, dann gehts ja schnell :mrgreen:

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Bjoern30
Beiträge: 65
Registriert: Fr 05 Sep, 2014 1:27 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS 2000 RGB
GT-TECH HQ 1200 A30
LightCube 863 8.0W RGB

Pangolin Quickshow
Easylase 2 USB - He-Laserscan
Mamba M3
Wohnort: kamp-lintfort

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von Bjoern30 » Fr 12 Dez, 2014 1:20 pm

Hallo zusammen.!
Die Beiträge sind zwar schon sehr alt, aber dennoch würde ich gerne mal anfragen ob es jetzt schon eine Möglichkeit gibt, denn Quickport von ML mit HE zu betreiben.?

FrankTheTank
Beiträge: 125
Registriert: Do 16 Feb, 2012 10:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: haupts. div. Lasever & CNI Zeugs

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von FrankTheTank » Fr 12 Dez, 2014 2:40 pm

Nein.

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7552
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Mamba Interface mit HE-Laserscan

Beitrag von tschosef » Fr 12 Dez, 2014 9:05 pm

halli hallo,


leider nein....

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Antworten

Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast