Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Selbstbau-Projekte aller Art.

Moderatoren: nohoe, lightwave, adminoli

Antworten
Zarkex
Beiträge: 7
Registriert: Mi 04 Dez, 2019 4:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes. 3 Laser Modules each at 5Mw

Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von Zarkex » Mi 04 Dez, 2019 4:41 pm

Hey, ich baue zurzeit einen Lasercube mit 3 Lasern. Ich habe alle Teile bereits:
Galvos (https://de.aliexpress.com/item/4000144679230.html)
Laser (Rot, Grün, Blau)
Dichroitische Filter

Die Frage ist jetzt wie verbinde ich das alles zusammen?

Vielen Dank

RMLuepu
Beiträge: 146
Registriert: Do 12 Dez, 2013 7:07 pm
Do you already have Laser-Equipment?: KVANT CM1800
GT-TECH HQ1000S-DT40 RGB
2x LW DS2000RGB
2x LW DS900RGB
Laser mit Pangolin Beyond adv, Quickshow, LivePro
Licht mit Sunlite Suite 2
Wohnort: Lenzburg, CH

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von RMLuepu » Mi 04 Dez, 2019 5:30 pm

Hallo
Ist doch alles auf den Produktbildern zu sehen. Oder Doku vom Lieferanten verlangen.
Gruss René

Zarkex
Beiträge: 7
Registriert: Mi 04 Dez, 2019 4:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes. 3 Laser Modules each at 5Mw

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von Zarkex » Mi 04 Dez, 2019 6:39 pm

Aber da ist ja kein Anschluss dran? Gibt es kein Modell dass man direkt an den PC oder so anschliessen kann? Bin noch recht Anfänger. :)

Danke.

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6114
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von guido » Mi 04 Dez, 2019 7:31 pm

Ein PC direkt kann das nicht. Da gehört per USB ein Wandler auf die ILDA Standartschnittstelle dran. Die ist eine 25pol Sub-D Buchse auf der dann die Signale liegen die deine Scannersteuerkarten und Lasertreiber "verstehen". Bei Aliexpress heisst das I-Show. Dazu gleich Strick oder Schusswaffe für den drohenden Verzweifelungsselbstmord mitbestellen :-) .
Oder hier unter "Software" gucken was andere nutzen und wobei dir geholfen werden kann.

Zarkex
Beiträge: 7
Registriert: Mi 04 Dez, 2019 4:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes. 3 Laser Modules each at 5Mw

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von Zarkex » Mi 04 Dez, 2019 7:45 pm

Danke! Noch ne Frage, dieses "Set"(https://de.aliexpress.com/item/32585185470.html) mit Galvos, Treiber hat noch ein Bildschirm und SD Kartenleser zudem den ILDA Port (wisst ihr wie man dieses Board nennt?). Kann ich da Lightshows auf die SD Karte laden (Ich nehme an die haben nen eigenes Programm) und diese dann darüber abspielen?

Und wo schließe ich eigentlich die 3 Laser an?

Vielen Dank im Voraus.

die-zunge
Beiträge: 764
Registriert: So 17 Sep, 2006 11:17 pm
Wohnort: Durmersheim (Baden-W)

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von die-zunge » Mi 04 Dez, 2019 8:47 pm

Hallo

Ich bin im höchsten Maße erschrocken über sooo viel Unwissenheit!!!!!

Schon mal gehört das Laser GEFÄHRLICH sind!! Das dengelt man nicht einfach mal so zusammen!

Meine INSTÄNDIGE BITTE an DICH lese erstmal das EINSTEIGER und ANFÄNGER Forum durch.

Ebenso den Bereich LASERSICHERHEIT.

Am besten du besuchst ein Freaktreffen oder einen Freak Zuhause der dir die Grundlagen erklären kann!

Laser in den falschen Händen können zu Sach oder im schlimmsten Fall zu Personenschäden führen, vor allem

bei den derzeitig verfübaren Leisungen im Watt Bereich.

Du willst doch bestimmt niemandem oder dir das Augenlicht wegschießen :!: :!:

Also Bitte erst mal die Grundlagen pauken.

Kopfschüttelde Grüße

Uwe

Zarkex
Beiträge: 7
Registriert: Mi 04 Dez, 2019 4:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes. 3 Laser Modules each at 5Mw

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von Zarkex » Mi 04 Dez, 2019 8:52 pm

Ich Kenn mich schon einigermaßen mit Laser aus aber halt nicht mit Laser Projektoren. 5mW Laser sind relativ Harmlos und solange man den Blinzelreflex nicht wiedersteht und nicht wie ein Vollidiot absichtlich hineinschaut passiert da auch nichts. Hätte im ersten Post schreiben sollten dass es sich um 5mW Laser hält. Komplette Unwissenheit über Laser hab ich definitiv nicht, über Laserprojektoren schon eher.

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6114
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von guido » Do 05 Dez, 2019 7:20 am

Wie teilen sich denn die 5mW denn auf die RGB Laser aus die du schon gekauft hast ?
Denke 2mW rot, 1mW grün und 2mW blau ??

Zarkex
Beiträge: 7
Registriert: Mi 04 Dez, 2019 4:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes. 3 Laser Modules each at 5Mw

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von Zarkex » Do 05 Dez, 2019 7:47 am

Sorry dass ich das nicht klargestellt habe, sind Laserstärken etwa additiv? Wäre mir neu.
Habe diese 3 Laser im Auge:
https://www.conrad.ch/de/p/tru-componen ... 64576.html
https://www.conrad.ch/de/p/tru-componen ... 72138.html
https://www.conrad.ch/de/p/tru-componen ... 71396.html

der Rote ist leider nur 1mW aber meines erachtens nach stört dies nicht so extrem da Rot ja bei Lasern eigentlich am besten sichtbar ist oder liege ich da falsch?

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3447
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von Hatschi » Do 05 Dez, 2019 11:36 am

Halli Hallo

Schon einmal überlegt grundlegendste Dinge über (Show)Laser (selbst) zu recherchieren? :roll:

Hatschi

Zarkex
Beiträge: 7
Registriert: Mi 04 Dez, 2019 4:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes. 3 Laser Modules each at 5Mw

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von Zarkex » Do 05 Dez, 2019 11:44 am

Bin gerade dran. Weiss mittlerweile auch wo die Laser anzuschliessen sind. Ich nehme an bei dem Bildschirm des Controllers wo Rot Grün und Blau anschlüsse sind.

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3447
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von Hatschi » Do 05 Dez, 2019 12:03 pm

Halli Hallo

Ich finde teils die Wortwahl interessant. Was wohl viele nicht wissen: es gibt einen Unterschied zwischen -> ich glaube -> ich weiß es -> ich kann es.

Ich finde es zumindest schon mal sehr löblich das du mit so kleiner Laserleistung in die Materie einsteigst!

Hatschi

Zarkex
Beiträge: 7
Registriert: Mi 04 Dez, 2019 4:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Yes. 3 Laser Modules each at 5Mw

Re: Selbstbau Laser Projektor Anschlussfrage

Beitrag von Zarkex » Do 05 Dez, 2019 10:29 pm

Habe weiter recherchiert. An die Anschlüsse des Controllers kommen noch Lasertreiber die je nach output des Controllers (0-5V) die stärke des Lasers anpassen bzw ausschalten. Jetzt meine Frage: Meine Laser brauchen nur 5V könnte ich die theoretisch nicht direkt am Board anschliessen?

Danke

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Selbstbau-Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zarkex und 1 Gast