"PIC" (Basic, Circles...) Grafiken

Rund um Dynamics.

Moderatoren: guido, mackel, jojo

Antworten
bigbay
Beiträge: 45
Registriert: Do 24 Mai, 2018 11:49 pm
Do you already have Laser-Equipment?: DMX RGB Laser 1500mW

"PIC" (Basic, Circles...) Grafiken

Beitrag von bigbay » Di 02 Jul, 2019 11:54 pm

Hallo liebe Forenmitglieder,

in Dynamics gibt es einige vordefinierte "PIC" (Basic, Circles...) Grafiken. Gibt es dazu noch einen größeren pool? Oder heißt es generell selbst zeichnen?

Falls es noch "Erweiterungen" oder eine paar Grafiken mehr gibt, würde ich mich sehr freuen. Wie ihr wisst, ist aller Anfang schwer und ich bemühe mich auch einiges selbst zu erstellen. ;-)

Ich freu mich auf eure Antworten.

Viele Grüße

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6090
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: "PIC" (Basic, Circles...) Grafiken

Beitrag von guido » Mi 03 Jul, 2019 6:39 pm

Ja, das Leben ist grausam...man muss alles selber machen :-)
Ich hindere aber niemanden daran seine Pic´s zu mir zu mailen wenn er sie mit der Allgemeinheit teilen möchte,
sie wandern dann in den nächsten Installer. Aber die Chance auf kostenlose Grafikanimationen dürfte gegen 0 gehen.
Sowas kann man aber kaufen...

bigbay
Beiträge: 45
Registriert: Do 24 Mai, 2018 11:49 pm
Do you already have Laser-Equipment?: DMX RGB Laser 1500mW

Re: "PIC" (Basic, Circles...) Grafiken

Beitrag von bigbay » Mi 03 Jul, 2019 9:49 pm

Ja, sorry... bin Pangolin (Vorlagen) verwöhnt ;-)

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6090
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: "PIC" (Basic, Circles...) Grafiken

Beitrag von guido » Do 04 Jul, 2019 10:22 am

Zweischneidiges Schwert...
durch die Verwendung immer der gleichen Vorlagen resultiert daraus das alle Shows, egal von wem, irgendwo gleich aussehen weil alle auf den selben Frames basieren.
Es gibt so viele Möglichkeiten selber Frames zu bauen. PicEdit ist schon nicht übel, du kannst Corel oder Inkscape verwenden , alles was SVG exportieren kann. Animationen mit Blender. Klar, von selber geht nix aber du kannst dann auch sagen "Das ist meins..." :-)

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3903
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: "PIC" (Basic, Circles...) Grafiken

Beitrag von nohoe » Di 09 Jul, 2019 12:46 pm

Hallo

Was allen Werkzeugen gemeinsam ist: Es sind keine Ideengeneratoren. Man sollte schon eine Vorstellung
haben, wie das Ergebnis aussehen soll. Das Zeichenwerkzeug hilft sich dem anzunähern. Oft ist dabei
Try und Error angesagt. Aber nur so erschafft man Unikate. Bei Anfängern sieht man noch drüber weg wenn
nicht jedes Frame aus der eignenden Feder stammt. Dieser Anteil sollte aber nicht 100 % einer Show ausmachen. Es gibt Frames die in 5 Sekunden erstellt sind aber auch Elche in denen eine Stunde Arbeit bis zur Perfektion Steckt. Und die verteilt keiner massenhaft.

Dafür dass ich zu meinen Showanfängen auf fremde Figuren zurück gegriffen habe gab es von mir immer wieder Hilfe für Anfänger. Meist war dies Hilfe zur Selbsthilfe auf Treffen. Ich Rede jetzt rein von Beamshows. Bei Grafik sieht das noch ganz anders aus.

Gruß
Norbert
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Antworten

Zurück zu „Dynamics“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste