Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Lasertreffs, Seminare, Kongresse, Messen, etc.

Moderator: nohoe

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3903
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER
7 x Netlase(5 x LC) + 3x EL LC
Software: Dynamics + + Beyond
HE und sonstige
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von nohoe » Mi 08 Mai, 2019 10:04 am

Hallo

Leider konnte Ich aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen. Scheint ein schönes Treffen gewesen zu sein.
Vielleicht klapppt es im nächsten Jahr ja wieder.

Gruß Norbert
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

martini
Beiträge: 299
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 9:05 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Beginner
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von martini » Mi 08 Mai, 2019 2:10 pm

Danke auch von mir an Oli und seine vielen Helfer.

p.s. der grüne Kuchen war echt lecker ;)
Testsignatur

Benutzeravatar
R3N3
Beiträge: 228
Registriert: So 10 Aug, 2014 10:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 400mW Selbstbau-Chaoskiste (450/520/650) mit 20k Billigscannern und Gratings via HE Laserscan mit Easylase II DMX. Es tut und leuchtet schön bunt. :-)
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von R3N3 » Mi 08 Mai, 2019 5:06 pm

der grüne Kuchen war echt lecker

Wenn DAS jetzt jemand liest, der NICHT selbst dort war, der fragt sich auch, was für Drogen dort im Umlauf waren.

:lol:

Rainer

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4743
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von tracky » Mi 08 Mai, 2019 6:00 pm

LOL
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3841
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von adminoli » Mi 08 Mai, 2019 6:02 pm

Hi,

das war eine drogenfreie Kiwi-Torte in 520nm! :mrgreen:

Gruß
Oli

die-zunge
Beiträge: 763
Registriert: So 17 Sep, 2006 11:17 pm
Wohnort: Durmersheim (Baden-W)

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von die-zunge » Mi 08 Mai, 2019 6:18 pm

Hallo Guido

Ach übrigens, danke das ich für dich der DEPP vom Dienst bin. :twisted:

Uwe

martini
Beiträge: 299
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 9:05 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Beginner
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von martini » Mi 08 Mai, 2019 6:41 pm

adminoli hat geschrieben:
Mi 08 Mai, 2019 6:02 pm
Hi,

das war eine drogenfreie Kiwi-Torte in 520nm! :mrgreen:

Gruß
Oli
Ja,
die Kiwi habe ich gesehen, aber irgendwie vom geschmack waldmeister vermutet. :mrgreen:
Testsignatur

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1772
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von netdiver » Mi 08 Mai, 2019 9:10 pm

Hat mal einer versucht ob der grüne Kuchen auch nachleuchtet?
Ne, war alles echt lecker und ein tolles Treffen.
Und schön euch alle mal wieder zu sehen.
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2109
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von random » Do 09 Mai, 2019 8:50 am

mjamjam... *lecker* :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3419
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von Hatschi » Mo 13 Mai, 2019 6:40 am

Halli Hallo

Dann möchte ich mich dochmal herzlich für das Foto und die lieben Grüße von euch allen bedanken. :P
@Sven: Die WFW hat außnahmslos jedem gefallen!

Harald & Konny

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4743
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von tracky » Mo 13 Mai, 2019 7:54 am

Das freut mich....
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1772
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von netdiver » Mo 13 Mai, 2019 1:43 pm

Wie versprochen das Foto, was zur Hochzeit an Hatschi gegangen ist.
Wir haben das Ganze als großes Poster drucken lassen und direkt mit Grüßen von Euch allen bei der Feier überreicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2109
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von random » Di 14 Mai, 2019 11:50 am

Und ich hab noch gewitzelt mit "Augen zu" nach dem Foto *grummel* :lol: :lol: :lol:
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4743
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von tracky » Mi 15 Mai, 2019 7:08 am

Moin nach Bonn,

gibt es denn schon weitere Bilder und vor allem die Videos zum anschauen (downloaden)? Will ja nicht drängeln....... :lol:
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2109
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von random » Do 16 Mai, 2019 10:30 am

Nachdem ich auf dem Treffen von VR angesteckt wurde, hab ich mir jetzt das Vive pro Set mit den Lighthouse 2 gekauft (Einmal kräftig Schlucken beim Blick auf den Preis...). Recherchen im Netz haben ergeben, dass es das beste Tracking System ist, was bei mir auf dem Treffen ja zu einem sofortigen AHA!Effekt geführt hat :mrgreen:
Die Immersion ist fantastisch (die Positionen von Headset und Controller werden über die Signale der Basisstationen berechnet, selbige sind eher "passiv", daher der Name "Leuchtturm"), überhaupt nicht vergleichbar mit allem, was ich bisher ausprobiert habe. Warscheinlich liegt das am Laser Tracking der Lighthouse Basisstationen :lol: :lol: :lol:
Auch das Sony PS VR habe ich mir im MediaMarkt angeschaut, und es hat mir weniger gut gefallen. Während man mit der Vive direkt mitten IM Geschehen steht, ist man bei der PS VR eher ein "Beobachter mit im Schuhkarton".

Auf welcher Basis habt ihr die Lasershow virtuell gerendert? Kommen die Daten vom IDN, Pango, Dynamics, ...? Wenn sich das mit Dynamics verbinden lässt hätte ich Spaß dran, das mal bei mir auszuprobieren (falls möglich).
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Benutzeravatar
netdiver
Beiträge: 1772
Registriert: Do 08 Jun, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Laser
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von netdiver » Do 16 Mai, 2019 10:53 am

Ich seh schon ... Laser werden demnächst abgeschafft und es werden nur noch VR Headsets verwendet :)
Macht die Sache mit der Safety auch einfacher und Freaktreffen können öfter stattfinden.
Brauchen wir nur noch ein KI-Cloud-Quanten-Computer-Rechenzentrum, was dann die Echtzeit Nebel Simulation-Render Engine übernimmt :)

Aber sehr cool ist das Zeug schon.
Gibt es da nicht Developer Pakete zum mieten? - Irgend was hatte ich da glaube ich neulich gelesen.

Ha, Verbesserungsvorschlag. Die LCD/LED Panels in den Brillen müssen wir durch Laser ersetzen, wie bei den kleinen Laser Video Beamern. Dann haben wir auch für Lasershows eine farbechte Wiedergabe. (Bei Videos von Lasershows sieht das auf den kleinen Beamern auch viel besser aus.)
Und für uns Freaks können wir dann auch die Safety wieder abschalten und uns die volle Ladung auf die Netzhaut geben :)
-=| Life is a lesson, you learn it when you're through |=-

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2537
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am... 04.05.2019

Beitrag von VDX » Do 16 Mai, 2019 12:07 pm

... ich seh' da auch schon ein "Wettrüsten" um immer bessere/realere Wiedergabe-Simulation und immer mehr Leistung auf die Netzhaut 8)

Am effektivsten dürfte ein "hybrid"-System sein, mit LCD/OLED fürs AR und eingeblendeten Laser-Scannern :freak:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
R3N3
Beiträge: 228
Registriert: So 10 Aug, 2014 10:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 400mW Selbstbau-Chaoskiste (450/520/650) mit 20k Billigscannern und Gratings via HE Laserscan mit Easylase II DMX. Es tut und leuchtet schön bunt. :-)
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von R3N3 » Do 16 Mai, 2019 12:34 pm

@VDX: Na Du dürftest doch profitieren, wenn Du Deinen Kunden in Zukunft einfach etwas virtuell gelasertes verkaufen könntest, ohne tatsächlich Materialkosten zu haben. :lol:

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2537
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von VDX » Do 16 Mai, 2019 1:01 pm

... kennst du "Des Kaisers Neue Kleider"?

Das wird dann in die gleiche Richtung gehen - die "virtuell gelaserten" Teile siehst du dann nur mit der AR/VR-Brille auf und auch nur dann, wenn die Software der Brille den Content auch geladen hat und anzeigen kann/darf (verdongelt?) :lol: :lol:

Viktor


*** EDIT *** - Zitat:
" ... die Kleider seien nicht gewöhnlich, sondern könnten nur von Personen gesehen werden, die ihres Amts würdig und nicht dumm seien." -- also eher was für "Elitäre mit befähigten VR/AR-Equipment" 8)
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2109
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von random » Fr 17 Mai, 2019 8:57 am

:lol: :lol: :lol:
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 849
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von Dr.Wurstmann » Fr 17 Mai, 2019 4:09 pm

random hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 10:30 am
Auf welcher Basis habt ihr die Lasershow virtuell gerendert? Kommen die Daten vom IDN, Pango, Dynamics, ...? Wenn sich das mit Dynamics verbinden lässt hätte ich Spaß dran, das mal bei mir auszuprobieren (falls möglich).
müsste man das mit Realizzer nicht selber basteln können?
Für jedes auge Ausrendern und die CamPosition um ca 18cm verschieben.

bzw es gibt den vr export, auch da zweimal ausrendern je auge ausgeben und das Tracking an die Brille binden.
...aber das wird ja eher ein neuer thread.
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2109
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von random » Mo 20 Mai, 2019 3:28 pm

Wer war denn das nun mit der VR Demo?
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

martini
Beiträge: 299
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 9:05 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Beginner
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von martini » Mo 20 Mai, 2019 4:04 pm

random hat geschrieben:
Mo 20 Mai, 2019 3:28 pm
Wer war denn das nun mit der VR Demo?
Mathias und Fabian von der Uni Bonn.

es wurde HE genutzt da HE bereits IDN direkt unterstützt.

Die Pango Shows konnte man dann ebenfalls durch die Brille ansehen da an der FB3 direkt ein Stagefeed angeschlossen war.....
Testsignatur

Benutzeravatar
matthew
Beiträge: 10
Registriert: So 18 Mär, 2012 9:08 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Updated: 2x KVANT Clubmax 2000, 1x RGB Eigenbau Saturn-1 Scanner mit KVANT RGB-1800DM, diverse IDN-Komponenten (HW+SW);

Outdated: 2x RGB Eigenbau Raytrack35+; 1x LaserWorld Pro400RGB; 1x MediaLas mystiqe 500
EasyLaseUSB + NetLase
Mamba Black + 2.0 (sowie eigene Progrämmchen unter Linux)
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von matthew » Sa 25 Mai, 2019 1:27 am

Hallo zusammen,

hier ein kurzes "Lebenszeichen" ...

Sorry für verzögerte Rückmeldung. Und Danke, Martin, für erläuternde Worte, alles korrekt.

In den nächsten Tagen folgt noch etwas mehr Erläuterung zu unserer IDN-Laser-VR.

@Thorsten, verrückter Kerl, mal eben 'ne Vive Pro besorgt?!? :shock: Dann wirst Du ja aus Erinnerung von Königsberg mit dem Setup mit unserer Vive (normal, 1. Generation) vergleichen können. Bin gespannt!

LG
Matthias

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2109
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Laserfreak-Convention in Königsberg am 04.05.2019

Beitrag von random » Mo 27 Mai, 2019 9:30 am

Joah, "mal eben so" nachdem ich
- mir einige Berichte durchgelesen habe,
- festgestellt, habe, dass es Leuchtturm 2.0 gibt
- fast auf ein Conrad Angebot "Vive pro + alte Leuchttürme" reingefallen bin
- mir im MediaMarkt eine Sony PS Brille angesehen habe (andere konnte ich nicht testen, entweder wollten die email aus "Versicherungsgründen" oder es war kein Testpersonal da
- Der Griff zum Controller im VR der Sony PS hat gar nicht gepasst (danebengegriffen)
- ein mal schweeehr geschluckt habe beim bezahlen
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Was mich so schnell überzeugt hat:
In der Vergangenheit hatte ich immer wieder mal ne 3D/VR Brille auf, und die waren alle gruselig. Beobachter, der in eine Schuhschachtel schaut, schlierende Bewegungen, nachhängendes Bild, träge Reaktionen, um mal nur einige Nachteile zu nennen.

Die Vive war: Hm? Was ist das ... Cool, VR, gib mal her. Aufgesetzt - GEIL! Zwar etwas pixelig, aber keine merkbare Verzögerung in den Reaktionen. Man steht wirklich in dem virtuellen Raum und schaut sich um! War ja zu Beginn schon hin und weg nur von der Gitterbox. Und dann erst das Steam Gipfelzimmer :-)
Und dann haben mich die Controller überzeugt. Von der Seite kam ein "Hier, nimm mal" und es kommt was angeschwebt. Zack, gegriffen, passte perfekt!


Fazit:
- ein geiles Teil
- kaum Fliegengitter
- allerdings Lichtreflexe durch die Fresnellinsen (warum haben die sich dafür und nicht für Fischauge entschieden?!)
- fantastische Immersion durch die Leuchttürme
- man ist tatsächlich mitten im Spiel
- Immersion besser als mein Vergleich zur Sony PS VR, da ist man eher ein Beobachter, der mit im Schuhkarton sitzt
- allerdings muss man Abstriche in der Auflösung machen, vor allem, wenn man zum Zocken einen 4k IPS Monitor gewohnt ist :lol:
- leichtes Ärgernis bereitet mir noch das Kabel, im Moment teste ich mit einem "Kabel Management System" mit Zugseilen, von der Decke
- Und: Eine GTX1080 plus i7 sollte es schon sein, ich denke nicht, dass darunter was sinnvolles geht.

Dann kommen halt so lustige Kleinigkeiten:
- Kumpel beim Spielen zusehen (besonders die StarWars Demo ist da sehr gut für die Belustigung geeignet)
- Den Raum so abscannen/einrichten, dass man auch im VR mit dem Käfig das Sofa wiederfindet
- Skyrim macht Spaß!
- Portal VR ist auch lustig (erst angefangen)
- Es gibt echt coole Medizinapps, welche den Körper virtuell zerlegen
- ...
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Antworten

Zurück zu „Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste