multi-die-laser-package

Alles rund um die Innereien eines Lasers, Bauteile und Komponenten - sowie Laser-Refills.
Antworten
Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 798
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

multi-die-laser-package

Beitrag von Sheep » Di 10 Feb, 2015 3:40 pm

Hallo @all

Kann mir bitte einer eine Strahlformung dafür bauen :mrgreen:
http://www.osram-os.com/osram_os/en/pro ... /index.jsp

Gruss Sheep
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
dyak
Beiträge: 422
Registriert: Do 14 Feb, 2008 2:18 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 x Sats(150mW Grün, 400mW Rot 658nm, 200mw Blau 445nm) + Hauptprojektor(400mW Grün, 350mW Rot 637nm, 500mW Blau 445nm) + Eigenbau DAC + Eigenbau Treiber
Wohnort: Garching b. München

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von dyak » Di 10 Feb, 2015 5:52 pm

Klar doch. In welcher Form willst du den Strahl?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3356
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von Hatschi » Di 10 Feb, 2015 6:29 pm

Rund, 0,7mRad, 2mm...

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3781
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von adminoli » Di 10 Feb, 2015 6:51 pm

Hatschi hat geschrieben:Rund, 0,7mRad, 2mm...
ROFL :lol:

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von guido » Di 10 Feb, 2015 7:32 pm

0,7 Mega Rad und 2 "Mann-O-Meter" :-)

Kollimier doch gleich einen Stabbrenner :-)

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2163
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von VDX » Di 10 Feb, 2015 7:45 pm

... lacht nicht gleich so laut - mit etwas Feingefühl wäre das gar nicht mal so schwer - auf die Glasplatte vor jedem Emitter eine Faser aufsetzen, an die freien Faserenden eine kleine GRIN-Linse und die dann wieder in die Endfaser einkoppeln.

Ich habe sowas mal als Justieroption entwickeln müssen - da wurden 80 IR-Laserdioden mit jeweils 20Watt zu einem Strahl mit 1.6kW Gesamtleistung kombiniert :freak:

Bin gerade am überlegen, ob ich mehrere von den Beamy-Dioden in eine 105µ-Faser reinbekomme ... da wäre diese Package fast noch einfacher handzuhaben und bringt auch deutlich mehr Leistung mit :wink:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 798
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von Sheep » Mi 11 Feb, 2015 10:01 am

VDX hat geschrieben:... lacht nicht gleich so laut - mit etwas Feingefühl wäre das gar nicht mal so schwer
Super! Dann müssen wir jetzt nur noch kurz abwarten bis es das Package auch in grün und rot gibt... dann können wir uns 150W-Hosentaschen-Lasersysteme bauen :mrgreen:
Nee mal im ernst... mich hat es einfach beeindruckt wie viel Leistung man aus so einem kleinen Bauteil rausholen kann :shock: :D

Gruss Sheep
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2163
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von VDX » Mi 11 Feb, 2015 12:14 pm

Sheep hat geschrieben:... dann können wir uns 150W-Hosentaschen-Lasersysteme bauen :mrgreen:
Nee mal im ernst... mich hat es einfach beeindruckt wie viel Leistung man aus so einem kleinen Bauteil rausholen kann :shock: :D
... bei den Leistungen bräuchte es ziemlich große Hosentaschen ... oder einen Bollerwagen hintendran, um die Batterien/Akkus, Treiber und die Wasserkühlung mitzunehmen :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
lightwave
Beiträge: 1830
Registriert: Sa 13 Jul, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: diverse Gas-, DPSS-, Diodenlaser, vers. Scanningsysteme, 3 Selbstbauprojektoren, USB+Netzwerk-DACs, HE-Laserscan
normale Beiträge sind schwarz/weiß
Moderation ist bunt
Wohnort: Bruckmühl // (D-Bayern)

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von lightwave » Mi 11 Feb, 2015 4:04 pm

... und schon sind wir wieder bei der Frage nach der Energieversorgung des Star Wars Lichtschwerts!
Grüße, Georg~lightwave


Alles für Einsteiger: Link 1, Link 2, Link 3
Bild

Benutzeravatar
neodym
Beiträge: 311
Registriert: Do 18 Okt, 2007 1:33 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 RGB Projektoren 800mW Weiss
2 Single Color Projektoren 160mW Grün
2 Single Color Projektoren 50-700mW Blau
Tour Hazer II, Antari 1500 Nebelmaschine mit DMX

diverse Entwicklungen Lasermodule, Diodenhalter, Spiegelhalter usw.
Wohnort: Berlin Spandau

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von neodym » Mi 11 Feb, 2015 7:30 pm

Uranstab in Batterie Mignonform :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Berliner Laserfreaktreffen am 30.Sep+1.Okt :mrgreen: :mrgreen:
Mehr dazu hier:
http://laserfreak.net/forum/viewtopic.php?f=10&t=57556

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2163
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von VDX » Mi 11 Feb, 2015 8:10 pm

... Uran hat in 'Taschengröße' nicht ausreichend Energiedichte - für sowas wird meist Plutonium genommen :freak:

Was evtl. auch noch gehen würde, wäre Tritium - das nehmen die bisher nur für Schmuckzwecke:
http://www.3ders.org//articles/20150126 ... rings.html

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 798
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von Sheep » Do 12 Feb, 2015 10:56 am

VDX hat geschrieben:und die Wasserkühlung mitzunehmen :freak:
Ich glaube kaum das ein Video-Beamer mit einer Wasserkühlung ausgestattet wird.
Die Kühlung muss über Lüfter und Kühlkörper möglich sein damit es sinn macht diese Package in einem Beamer ein zusetzten.

Für das 150W-Hosentaschen-Lasersystem könnte man ja eine Stickstoffkühlung bauen... die Stickstoffflasche kommt dann halt in die andere Hosentasche zusammen mit dem Plutonium Akku :mrgreen:

Gruss Sheep
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2163
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von VDX » Do 12 Feb, 2015 11:19 am

Sheep hat geschrieben:
VDX hat geschrieben:und die Wasserkühlung mitzunehmen :freak:
Ich glaube kaum das ein Video-Beamer mit einer Wasserkühlung ausgestattet wird.
Die Kühlung muss über Lüfter und Kühlkörper möglich sein damit es sinn macht diese Package in einem Beamer ein zusetzten.
... sag das nicht - ich habe mehrere 405nm-LED's mit 9Watt aus einem etwa 6x6mm großen Emitter, die perfekt vor den Lichtkanal in einem Beamer passen ... die Teile benötigen aber 21A Strom und werden mit Wasser gekühlt :freak:
Für das 150W-Hosentaschen-Lasersystem könnte man ja eine Stickstoffkühlung bauen... die Stickstoffflasche kommt dann halt in die andere Hosentasche zusammen mit dem Plutonium Akku :mrgreen:
... bei dem Kühlbedarf ist eine kleine Flasche viel zu schnell leer ... pack lieber eine größere hinten mit auf den Bollerwagen drauf :lol:

Viktor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

karsten
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 12:36 pm
Wohnort: Fulda

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von karsten » Do 12 Feb, 2015 12:34 pm

Für den gedachten 150W-Projektor sind doch nur rund 400W-500W Heizleistung wegzukühlen - gibt halt recht heiße Hosentaschen :lol:
(gleiche Effizienz für Rot und Grün wie bei Blau vorausgesetzt)
Da müssen schon ein paar mehr von den Modulen in den Projektor, um an die Heizleistung der alten Gaslaser ranzukommen :lol:

Benutzeravatar
dyak
Beiträge: 422
Registriert: Do 14 Feb, 2008 2:18 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 x Sats(150mW Grün, 400mW Rot 658nm, 200mw Blau 445nm) + Hauptprojektor(400mW Grün, 350mW Rot 637nm, 500mW Blau 445nm) + Eigenbau DAC + Eigenbau Treiber
Wohnort: Garching b. München

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von dyak » Do 12 Feb, 2015 7:21 pm

Ich Garantiere dir du bekommst das alles mit Kühlung und Netzteil auf einem Platz von 20 Litern unter!
Und mit Kühlung meine ich natürlich Luftkühlung
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 798
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von Sheep » Fr 13 Feb, 2015 9:09 am

dyak hat geschrieben:Ich Garantiere dir du bekommst das alles mit Kühlung und Netzteil auf einem Platz von 20 Litern unter! Und mit Kühlung meine ich natürlich Luftkühlung
Ja das glaube ich auch... muss ja so sein sonst würde es keinen Sinn machen diese Packages in Videobeamern ein zusetzen.
Dieses blaue 50W Package muss ja in einem Videobeamer mit einem Volumen von ca. 3-5 Liter unterkommen damit es wirklich Sinn macht.

Was mich noch wundert ist das hier: Lifetime (L50) Up to 20'000 hours (depending on ambient conditions)
Das glaube ich erst wenn ich es selber erlebt habe :freak:
Und wenn der Beamer wirklich 20'000 Std. wartungsfrei durchhalten soll dann wird da bestimmt keine Wasserkühlung verbaut.

Gruss Sheep
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2163
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von VDX » Fr 13 Feb, 2015 9:30 am

... was natürlich auch noch geht - ein kleiner Kühlmittelkreislauf innerhalb des Geräts, um die Baugröße des Lasermoduls kleinzuhalten, und dann ein PTC-Kühler mit Lüfter an der Rückseite als 'Wärmesenke' für die Kühlflüssigkeit :freak:

Ich habe sowas auch schon mal mit Galinstan als Kühlmedium probiert - hab' da noch nicht gewußt, daß mir das Zeugs den ungeschützten Alu-Kühler zerfressen würde ... beim zweiten habe ich dann alle Metallteile von Innen mit Polyimide beschichten lassen :?

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 1793
Registriert: Fr 21 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von jojo » Fr 13 Feb, 2015 3:34 pm

Was sind schon 450Watt?
Die Dinger werden sicher kaum in Wohnzimmerbeamern verbaut werden, denn 150Watt echte Lichtleistung braucht kein Mensch.
Die normalen Beamerlampen haben ja nur 100-250Watt und davon kommen auch keine 40% am Ende raus.
Der gute alte C*sio hatte ja glaube ich 24 Watt Blau drin, von denen 75% ausgetastet oder für Grün "verbraten" wurden.
Macht effektiv keine 6 Watt Blau an der Wand. Und das Ding war im Wohnzimmer wirklich hell.

Gruß

Joachim
Producer of NetLase, EasyLase USB and Raytrack scanners
http://www.jmlaser.com
Gewerbliches Mitglied

NO private messages please !

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2163
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von VDX » Fr 13 Feb, 2015 3:43 pm

... ich seh' schon Quadcopter mit 'Taschen-Laser-Beamern', wie sie Firmenlogos oder Werbevideos an Hochauswänden oder Felsklippen projizieren :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

karsten
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 12:36 pm
Wohnort: Fulda

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von karsten » Fr 13 Feb, 2015 3:52 pm

VDX hat geschrieben:ich seh' schon Quadcopter mit 'Taschen-Laser-Beamern', wie sie Firmenlogos oder Werbevideos an Hochauswänden
gibt's doch schon von Kvant, derzeit aber nur einfarbig in grün...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2163
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von VDX » Fr 13 Feb, 2015 5:11 pm

karsten hat geschrieben:
VDX hat geschrieben:ich seh' schon Quadcopter mit 'Taschen-Laser-Beamern', wie sie Firmenlogos oder Werbevideos an Hochauswänden
gibt's doch schon von Kvant, derzeit aber nur einfarbig in grün...
... ich hätte evtl. besser sagen sollen "gravieren" statt "projizieren" :lol:

Die kleinen fliegenden Fuzzeldinger mit ein paar 100mW gibt's ja schon länger, mit richtig 'Dampf' dahinter wird's aber so richtig interessant ... auch in Hinsicht Lasersicherheit oder Im-/Export-Regelungen wegen Waffenbeschränkungen :freak:

Ich kann mich noch an ein Projekt von vor ein paar Jahren erinnern: = 'Laser-Moskito-Netz' mit kleinen frequenzverdoppelten NdYAG-Lasern auf einer Laffette, die über zwei Kameras und ein Mikrofon von einem Rechner so gesteuert wurden, daß sie alle wahrgenommenen Mückenweibchen (Mänchen stechen nicht und werden über die etwas höheren Flügelschlag-Frequenzen 'ausgesondert') in einem vorher definierten Raum 'abgeschossen' haben :?

... mit freifliegenden "Abwehr-Lasern" wären da noch ganz andere Möglichkeiten drin ... z.B. Kirschbäume vor einem Staren-Schwarm schützen ... oder Fremdparkern ein 'Autogramm' in die Frontscheibe lasern :lol: :lol:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

karsten
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 12:36 pm
Wohnort: Fulda

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von karsten » Fr 13 Feb, 2015 6:57 pm

zum gravieren werden die 2W nicht ganz reichen, aber für diversen anderen Unfug wird's reichen...

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2163
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von VDX » Fr 13 Feb, 2015 7:46 pm

karsten hat geschrieben:zum gravieren werden die 2W nicht ganz reichen, aber für diversen anderen Unfug wird's reichen...
... wieso 2W? - wir reden hier von den 50W-Modulen, die (wenn gleiche Leistung bei RGB) sich bei 'stehendem Strahl' zu 150Watt summieren könnten :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

karsten
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 12:36 pm
Wohnort: Fulda

Re: multi-die-laser-package

Beitrag von karsten » Sa 14 Feb, 2015 12:04 am

VDX hat geschrieben:... wieso 2W? - wir reden hier von den 50W-Modulen
Nein, das war nicht auf das neue Osram-Modul bezogen, sondern hierauf:
VDX hat geschrieben:
karsten hat geschrieben:
VDX hat geschrieben:ich seh' schon Quadcopter mit 'Taschen-Laser-Beamern', wie sie Firmenlogos oder Werbevideos an Hochauswänden
gibt's doch schon von Kvant, derzeit aber nur einfarbig in grün...
... ich hätte evtl. besser sagen sollen "gravieren" statt "projizieren" :lol:

Die kleinen fliegenden Fuzzeldinger mit ein paar 100mW
Der fliegende Kvant-Projektor hat 2W und nicht nur ein paar 100mW.

Antworten

Zurück zu „Laser-Bauteile & Materialien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste