mamba update/probleme

Alles rund um Mamba / MIII und LaserPainter.
Antworten
patrick_
Beiträge: 37
Registriert: Mo 14 Mär, 2011 11:58 am
Do you already have Laser-Equipment?: He-Laserscan
Mamba Black
Laserworld Rs-800G Laser

mamba update/probleme

Beitrag von patrick_ » Mo 01 Aug, 2011 2:39 pm

hallo zusammen
hab hier ne frage:
ich habe mamba black version 1.90 und würde gerne ein update machen auf 1.97 machen aber dank tollen kundenservice ist es ja nicht einfach.
hab einen HYPERPORT PRO DMX Interface gekauft und das funktioniert leider nich auf der älteren Version, aber das tolle is,nachdem ich ne anfrage bezüglich update schickte und dieses nicht bearbeitet wurde,hab ich dort angerufen und da sagte mir nur ein personal das die firma im urlaub ist eigentlich keiner da ist.

hat jemand ne idee was ich jetzt machen kann,würde das interface am we dringends brauchen aber das funktioniert leider nicht.
mfg

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4669
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: mamba update/probleme

Beitrag von tracky » Mo 01 Aug, 2011 3:46 pm

Warten bis wieder jemand da ist! Es handelt sich hier nicht um ein Unternehmen mit 100 Personen und der Urlaub wurde auch im Newsletter angekündigt. Sehe da kein Problem! Vielleicht mal die Frage so rüberbringen: Kann mich jemand beim Update unterstützen? Bräuchte mal die letze offizielle Version zum Updaten!
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
jan23
Beiträge: 457
Registriert: So 20 Dez, 2009 7:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond
Mamba 2.0
2W RGB
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: mamba update/probleme

Beitrag von jan23 » Mo 01 Aug, 2011 4:41 pm

Da musst du wohl warten bis die wieder da sind.
Die Updates sind bei Medialas Serien-Nr. gebunden. Soll heißen das du Medialas deine Nummer geben musst und du dann von denen ein Update bekommst das nur mit deinem Dongel läuft.
Pangolin LD2000, QM2000 Net
Phoenix 4 pro und live
Mamba 2.0
2W RGB

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4669
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: mamba update/probleme

Beitrag von tracky » Mo 01 Aug, 2011 5:27 pm

Das ist ja blöd gelöst. Welchen Grund hat das? Dachte die Soft wäre auch verdongelt!?
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
jan23
Beiträge: 457
Registriert: So 20 Dez, 2009 7:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond
Mamba 2.0
2W RGB
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: mamba update/probleme

Beitrag von jan23 » Mo 01 Aug, 2011 6:26 pm

@tracky
Man bekommt bei Medialas im normalfall als Update eine neue installationsdatei. Wenn die nicht gedongelt ist kann man das Programm ja einfach so rumschicken.
Pangolin LD2000, QM2000 Net
Phoenix 4 pro und live
Mamba 2.0
2W RGB

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4669
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: mamba update/probleme

Beitrag von tracky » Mo 01 Aug, 2011 6:49 pm

nein ich meinte einen USB Dongle. . . .
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Eurosat49
Beiträge: 30
Registriert: Mi 30 Dez, 2009 1:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Hardware noch gar nichts...
Wohnort: Karlsruhe

Re: mamba update/probleme

Beitrag von Eurosat49 » Mo 01 Aug, 2011 7:21 pm

liegt wohl daran dass du dank Dongle keine einzige Mamba im Internet zum runterladen findest, da das wegen der Dongel Seriennummern schlicht weg mehr oder weniger unmöglich ist die zu vervielfältigen. Dazu hast du aber den Vorteil dass du die Mama auf so vielen Rechnern wie du willst betreiben kannst ohne dafür Seriennummern zu kaufen, du musst nur am entsprechenden Rechner den Dongle einstecken. Das wäre meine Vermutung. Ich finds eigentlich ganz gut.

Eurosat49
Beiträge: 30
Registriert: Mi 30 Dez, 2009 1:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Hardware noch gar nichts...
Wohnort: Karlsruhe

Re: mamba update/probleme

Beitrag von Eurosat49 » Mo 01 Aug, 2011 9:21 pm

Achso was ich eigentlich noch schreiben wollte, ich hab auch ein Hyperport Pro das läuft mit der 1.90 wunderbar!
und was mir auch noch eingefallen ist, wenn der Dongle und die Updates Seriennummer gebunden sind, lohnt es sich ja auch nicht für jemanden deinen Dongel zu klauen! dann sehen die ja wenn der eine neue Mama auf die Donglenummer anfordert die geklaut wurde, dass der Dongel auf jemand anderes registriert ist und fragen da erstmal nach.

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7664
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: mamba update/probleme

Beitrag von tschosef » Di 02 Aug, 2011 8:15 am

Eurosat49 hat geschrieben:liegt wohl daran dass du dank Dongle keine einzige Mamba im Internet zum runterladen findest, da das wegen der Dongel Seriennummern schlicht weg mehr oder weniger unmöglich ist die zu vervielfältigen. Dazu hast du aber den Vorteil dass du die Mama auf so vielen Rechnern wie du willst betreiben kannst ohne dafür Seriennummern zu kaufen, du musst nur am entsprechenden Rechner den Dongle einstecken. Das wäre meine Vermutung. Ich finds eigentlich ganz gut.
is das nicht bei jeder Software so, die per dongle frei geschaltet wird???? ich würde meinen ja :mrgreen:

das erklährt aber noch lange nicht, warum die Software (update) auf eine Spezielle donglenumemr von ML zugeschnitten wird!
ich könnte mir vorstellen, dass es eher was mit vergangenen hack geschichten zu tun hat oder so. Das währe einleuchtend. Es gab ja mal ne gehackte mamba.... sowas wird damit natürlich geschichte.

viele Grüße derweil
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Eurosat49
Beiträge: 30
Registriert: Mi 30 Dez, 2009 1:20 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Hardware noch gar nichts...
Wohnort: Karlsruhe

Re: mamba update/probleme

Beitrag von Eurosat49 » Di 02 Aug, 2011 7:48 pm

@Erich
Goto einen Beitrag von mir über dir :P
Eurosat49 hat geschrieben: ...wenn der Dongle und die Updates Seriennummer gebunden sind, lohnt es sich ja auch nicht für jemanden deinen Dongel zu klauen! dann sehen die bei MediaLas ja wenn der eine neue Mama auf die Donglenummer anfordert die geklaut wurde, dass der Dongel auf jemand anderes registriert ist und fragen da erstmal nach...

Benutzeravatar
jan23
Beiträge: 457
Registriert: So 20 Dez, 2009 7:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond
Mamba 2.0
2W RGB
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: mamba update/probleme

Beitrag von jan23 » Di 02 Aug, 2011 8:18 pm

Wenn man bei Medialas ein Update beantragt und der Dongel vorher über jemand anders bei Medialas angemeldet war, muss der vorbesitzer erst bestätigen das er den Dongel der anderen Person überlassen hat.
Pangolin LD2000, QM2000 Net
Phoenix 4 pro und live
Mamba 2.0
2W RGB

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7664
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: mamba update/probleme

Beitrag von tschosef » Mi 03 Aug, 2011 8:37 am

hai hai...

okay... is n Argument....

da hätt ich ja was zu tun, wenn ich das bei he auch so machen würde.... wow.

Viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Antworten

Zurück zu „Mamba / MIII & LaserPainter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast