AN2135SC nicht mehr verfügbar ??

Forum zum Pojekt: bILDA -
"bil"liger "DA"-Wandler mit ILDA ISP Ausgang

Moderator: afrob

Gesperrt
AlexBeck
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11 Jul, 2011 6:50 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Neuling

AN2135SC nicht mehr verfügbar ??

Beitrag von AlexBeck » Mo 10 Okt, 2011 3:28 pm

Hi lieber LaserFreaks

ich bin auf der Suche nach einem AN2135SC um mir eine bILDA zu bauen jedoch ist meine Suche bis jetzt erfolglos.
Der AN2135SC wurde vom Hersteller bereits abgekündigt, daher meine Frage ob jemand noch einen zufällig einen hat oder weiß welches anderen Chip man nehmen kann?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Benutzeravatar
flybasti
Beiträge: 266
Registriert: Fr 16 Sep, 2011 5:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: [color=#0000FF]500mW Blau 445nm[/color] [color=#FF0040]200mW Rot 650nm[/color] [color=#00BF00]50mW Grün 532nm Dpss[/color]
Scanner CS-27K
Dynamics Easylase LC
Wohnort: Bonn

Re: AN2135SC nicht mehr verfügbar ??

Beitrag von flybasti » Mo 10 Okt, 2011 5:21 pm

Schau mal hier http://www.sander-electronic.de/be00033.html
oder hier http://www.reichelt.de/USB-CAN-BUS-Cont ... 84d8eed6c0

einfach mal die Datenblätter vergeichen
500mW Blau 445nm 200mW Rot 650nm 50mW Grün 532nm Dpss
Scanner CS-27K
Dynamics Easylase LC

Benutzeravatar
flybasti
Beiträge: 266
Registriert: Fr 16 Sep, 2011 5:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: [color=#0000FF]500mW Blau 445nm[/color] [color=#FF0040]200mW Rot 650nm[/color] [color=#00BF00]50mW Grün 532nm Dpss[/color]
Scanner CS-27K
Dynamics Easylase LC
Wohnort: Bonn

Re: AN2135SC nicht mehr verfügbar ??

Beitrag von flybasti » Mo 10 Okt, 2011 5:24 pm

500mW Blau 445nm 200mW Rot 650nm 50mW Grün 532nm Dpss
Scanner CS-27K
Dynamics Easylase LC

Benutzeravatar
fesix
Beiträge: 2118
Registriert: Do 01 Mai, 2008 7:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Zwei Haupt mit
600mW (658, 520, 445) nur Diode
CT6800HP an Raytrack CT Treiber / Litrack

Sats mit
300mW (658, 520, 445)
CT6800HP

EasyLase II

He-Laserscan V Vollversion
Dynamics

ALC60X Argonlaser mit Selbstbau-Netzteil
SP124 HeNe Laser
Wohnort: Berlin

Re: AN2135SC nicht mehr verfügbar ??

Beitrag von fesix » Mo 10 Okt, 2011 5:45 pm

Entweder den AN2135, oder das ganze verwerfen. Die Firmware funktioniert ausschließlich mit dem AN, wieso sollte es gehen wenn man einfach irgendeinen anderen Chip einbaut? :roll:

bILDA ist eh nicht mehr zeitgemäß, wenn man schon Easylase V1 für 100€ (mit etwas Glück) bekommt...

Benutzeravatar
mR.Os
Beiträge: 849
Registriert: Fr 01 Mai, 2009 5:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Lasworld DS900
Wohnort: Dresden - Sachsen

Re: AN2135SC nicht mehr verfügbar ??

Beitrag von mR.Os » Mo 10 Okt, 2011 5:56 pm

Oder aber wenn es billig sein soll dann AudioDAC. Der wird auch von aktueller Software unterstützt (im Gegensatz zur bilda)
Beste Grüße
Andreas

AlexBeck
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11 Jul, 2011 6:50 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Neuling

Re: AN2135SC nicht mehr verfügbar ??

Beitrag von AlexBeck » Do 13 Okt, 2011 1:15 pm

danke für die antwort

ich werde dann mal schauen ob ich vllt noch einen bekommen kann wenn nicht werd ich mir dann wohl eine andere schnittstelle kaufen müssen.

eine frage noch so neben bei, die parallele schnittstelle des mainboardes, wäre wenn man einen laser darüber ansteuern würde diese denn ausreichend schnell oder ist das absolut nicht machbar ?

Benutzeravatar
mR.Os
Beiträge: 849
Registriert: Fr 01 Mai, 2009 5:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Lasworld DS900
Wohnort: Dresden - Sachsen

Re: AN2135SC nicht mehr verfügbar ??

Beitrag von mR.Os » Do 13 Okt, 2011 1:25 pm

Hat man früher mal gemacht, ist aber absolut nciht zeitgemäß. Ist einfach zu langsam und dann auch nicht 'konstant', da alles von der CPU abhängt.

Wie gesagt, AudioDAC oder ein fertiges Produkt wie Lumax oder Easylase.
Beste Grüße
Andreas

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7548
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: AN2135SC nicht mehr verfügbar ??

Beitrag von tschosef » Do 13 Okt, 2011 8:44 pm

Hai hai...

jou, Paralellport... aber nicht einfach direkt an geschlossen, sondern es gab einen DigitalAnalogWandler.... is aber quasi Geschichte, gleiches gilt im Prinzip für bIlda... Verursacht mehr Frust als Freude.

Wenn unbedingt billiger Selbstbau, dann such mal im Forum nach Audio DAC.... das is billiger selbstbau, und funktioniert relatiev gut, wenns mal läuft.

ansonsten evtl. nach ner EasyLase1 gebraucht ausschau halten... oder was neues kaufen :-)

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Gesperrt

Zurück zu „OpenProject: bILDA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast