Remote-Controll PCAOM A&A

Selbstbau-Projekte aller Art.

Moderatoren: nohoe, lightwave, adminoli

Benutzeravatar
i305
Beiträge: 210
Registriert: Di 04 Okt, 2005 11:08 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Innova I300
2x ALC 60
1x ALC909
2x 60W 808 pumpe
VM 500
CT6210
.
.
.
.
.
Wohnort: Herchenrode Hessen
Kontaktdaten:

Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von i305 » So 18 Dez, 2011 10:38 pm

Hallo,

schon vor einiger Zeit hatte ich angefangen für die alten A&A Treiber eine RC zu bauern.
Der Grund war der dass sämtliche Firmen bei denen ich angefragt hatte, die Original RC
nicht mehr hatten, und nicht mehr kriegen.

Das ganze ist dann etwas in vergessenheit geraten, bis vor ein paar Wochen.
Bis jetzt läuft das ganze auf dem Atmel Xplain-Board, mit dem ATXmega 128A1, welcher
aber ein wenig überdimensioniert ist.

Endgültig werde ich wohl einen der kleineren ATXmegas nehmen, bisher sieht es so aus als würde es der
ATXmega 32A4 werden.
Teoretich sollte auch der 16A4 gehen. Ssollte sich das Problem mit dem einen Register noch lösen, dann
wird es wohl auch dieser werden.

Was noch folgt ist das ausmerzen der Fehler auf der bereits erstellten Platine.

Wenn sich was tut in sache Platine oder allegemein an der RC wird sicherlich noch das ein oder ander Bild folgen.


Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

die-zunge
Beiträge: 754
Registriert: So 17 Sep, 2006 11:17 pm
Wohnort: Durmersheim (Baden-W)

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von die-zunge » So 18 Dez, 2011 11:07 pm

Hi

Toll das du da drann geblieben bist, :)
Da werden bestimmt noch einige an deine Türe klopfen ;)
Grüßle
Uwe

john
Beiträge: 1822
Registriert: Mi 13 Jun, 2001 12:00 pm
Wohnort: Berlin

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von john » Mi 21 Dez, 2011 11:43 pm

Hmm, die Fernbedienung gabs sonst immer über Pegasus Optik, die auch die deutsche A&A Distribution gemacht haben. Haben die auch keine mehr?
Ansonsten war das ganze doch eine "einfache" I2C Geschichte, oder? Hatte die remote mal offen...zum Spaß.
Anbieterkennzeichnung - http://www.cyberstoff.de/Impressum

Benutzeravatar
i305
Beiträge: 210
Registriert: Di 04 Okt, 2005 11:08 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Innova I300
2x ALC 60
1x ALC909
2x 60W 808 pumpe
VM 500
CT6210
.
.
.
.
.
Wohnort: Herchenrode Hessen
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von i305 » Do 22 Dez, 2011 12:03 pm

Ich hatte glaubich direckt bei A&A nachgefragt, wieso ich keine bekommen hab
weiss ich allerdings auch ned mehr.
...doch eine "einfache" I2C Geschichte, oder?
Ja des ganze läuft über I²C, es werden 2 Slaves gebraucht, einmal das Display und das
Tasterfeld. Was theoretich mit einem TWI Port machbar ist, wenn ich rausfinde wieso ich das
2. Address register weder mit C noch mit Assembler setzen kan.

Den Modus dass er auf alle Adressen reagiert kann man auch nicht nehmen , da der rausgeführte
I²C Bus auch der Bus ist der die einzelnen Kanäle ansteuert.


Gruß

Benutzeravatar
i305
Beiträge: 210
Registriert: Di 04 Okt, 2005 11:08 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Innova I300
2x ALC 60
1x ALC909
2x 60W 808 pumpe
VM 500
CT6210
.
.
.
.
.
Wohnort: Herchenrode Hessen
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von i305 » Do 29 Dez, 2011 8:22 pm

Das vorerst entgültige Layout & ein aus resten zusamengebasteltes Gehäuse

Schaltplan kommt eventuell auch noch.

Mfg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
i305
Beiträge: 210
Registriert: Di 04 Okt, 2005 11:08 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Innova I300
2x ALC 60
1x ALC909
2x 60W 808 pumpe
VM 500
CT6210
.
.
.
.
.
Wohnort: Herchenrode Hessen
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von i305 » Do 16 Feb, 2012 9:28 pm

Das Layout wurde ein wenig verändert.
Die RC ist zum jetzigen Zeitpunkt fertig.
- Die Schaltung hat bisherr ohne Probleme Funktioniert
- Letzte kleine Fehler in der FW wurden ausgebessert, sind bisherr auch keine neuen mehr aufetaucht

Die Ealgle Dateien werde ich später noch zu verfügung stellen, wenn ich den Schaltplan ein wenig aufgeräumt habe.
FW gibts nur auf anfrage sollte Jemand die RC nachbauen wollen.


Gruß

Patick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
i305
Beiträge: 210
Registriert: Di 04 Okt, 2005 11:08 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Innova I300
2x ALC 60
1x ALC909
2x 60W 808 pumpe
VM 500
CT6210
.
.
.
.
.
Wohnort: Herchenrode Hessen
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von i305 » Fr 17 Feb, 2012 7:20 pm

Wie versprochen die Eagle Dateien.
PW per PM bei mir
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
fesix
Beiträge: 2118
Registriert: Do 01 Mai, 2008 7:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Zwei Haupt mit
600mW (658, 520, 445) nur Diode
CT6800HP an Raytrack CT Treiber / Litrack

Sats mit
300mW (658, 520, 445)
CT6800HP

EasyLase II

He-Laserscan V Vollversion
Dynamics

ALC60X Argonlaser mit Selbstbau-Netzteil
SP124 HeNe Laser
Wohnort: Berlin

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von fesix » Fr 17 Feb, 2012 7:23 pm

Ich selber bin leider nicht im Besitz eines PCAOM, wollte jedoch trotzdem mal meinen Respekt zum Ausdruck bringen :)

Eine Sache wäre da nur: So gute Arbeit und dann ein solches Gehäuse... etwas schade :wink:

Benutzeravatar
i305
Beiträge: 210
Registriert: Di 04 Okt, 2005 11:08 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Innova I300
2x ALC 60
1x ALC909
2x 60W 808 pumpe
VM 500
CT6210
.
.
.
.
.
Wohnort: Herchenrode Hessen
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von i305 » Fr 17 Feb, 2012 7:28 pm

Ich hab auch noch en anderes Gehäuse.
Des war jetzt auch nur zum Programieren, seitich ist die PDI
Schnittstelle raus geführt, dafür wold ich jetzt ned des Gehäuse
welches ich aus ein Masiven ALU-Klotz gefräst hab nutzen.

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Mo 10 Okt, 2016 7:24 pm

ich wage es mal das thema wieder auszugraben, auch wenn das totengräberei ist.
ich habe jetzt mehrfach versucht "i305" zu kontaktieren da ich ein sehr starkes interesse an daten seiner nachbau fernbedienung für die aa pcaoms habe.
hat jemand noch kontakt zu ihm oder irgendwelche unterlagen zu der remote wie software für den mikrocontroller, schaltpläne und layout.

dann bitte eine pn an mich.

ich wäre für jeden hinweis dankbar
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 763
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Sheep » Di 11 Okt, 2016 7:22 am

Hallo

Ich kann nicht wirklich helfen aber er schreibt er kommt aus Herchenrode.
Herchenrode hat laut Wikipedia nur 67 Einwohner :wink: also im Notfall einfach mal alle anrufen :mrgreen:
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Dr. Burne » Do 13 Okt, 2016 1:49 pm

Ich könnte ja helfen, aber der letzte Freak dem ich die AA Fernbedienung geliehen hatte hat sich kurz darauf nie wieder eingeloggt.
Und die Adresse hatte ich auch nicht mehr.
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Di 18 Okt, 2016 3:30 pm

Es hilft ja nix, da I305 leider nicht mehr antwortet habe ich mich mit der Unterstützung eine Freundes daran gemacht selber das ganze zu reversen.

Dazu habe ich die Sollinger PCAOM Remote an einen orginalen AA Treiber angeschlossen und mit Hilfe eines Logikanalysators mal mitgehört.
Die Fernbedienung benutzt den I²C-Bus und 2 externe Prozessor-Interruptleitungen.
Nach jetziger Erkenntnis benutzt das Display der Fernbedienung 2 Slave-Adressen und die Tastertur 1 Slave Adresse.
Die Tatstertur scheint ein Konstrukt aus einem 8bit Portexpander, Dioden und 18 Tasten zu sein.
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

john
Beiträge: 1822
Registriert: Mi 13 Jun, 2001 12:00 pm
Wohnort: Berlin

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von john » Di 18 Okt, 2016 6:03 pm

Oha, die Idee ist nur bedingt gut.

Wenn ich das richtig in Erinnerung haben, ist die Sollinger AA remote NICHT mit den normalen OEM AAs kompatibel. Sollinger hat damals wohl die Firmware im AA Treiber geändert.

Wie gesagt - weiß ich so nur aus "wurde damals so berichtet". Ich selbst habe nie einen OEM AA mit einer Sollinger FB kombiniert...
Anbieterkennzeichnung - http://www.cyberstoff.de/Impressum

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Di 18 Okt, 2016 6:16 pm

Die Hardware ist kompatibel, Sollinger hat noch ein paar i²c-Slaves dazugebaut für die Funktion des automatischen Abgleichens.
Außerdem ist es bei Sollinger möglich 10 Presets in der Remote zu speichern.

Mit der Sollinger Fernbedienung können auch nur 6 statt 8 Linien angesteuert werden, insgesamt kann man mit der Kombination aus Treiber und Fernbedienung nichts vernünftiges machen, außer halt den i²c-Bus zu analysieren.

Ich habe bereits 8 Tasten und die Ansteuerung des Displays reversed.

Wenn morgen dann mal die Reicheltbestellung bei mir ankommt kann ich den ersten Prototypen aufabauen.
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

john
Beiträge: 1822
Registriert: Mi 13 Jun, 2001 12:00 pm
Wohnort: Berlin

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von john » Di 18 Okt, 2016 6:27 pm

Ein automatischer Abgleich nur mit ein paar mehr I2C Slaves? Wie soll das gehen bzw. wo steckt die Software, die den Abgleich macht? Wenn sie im AA steckt, hat Sollinger doch die FW des AA erweitert, oder nicht?
Anbieterkennzeichnung - http://www.cyberstoff.de/Impressum

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Di 18 Okt, 2016 7:19 pm

Wichtig ist das bei i²c die Slaves nur antworten wenn sie gefragt werden.

Sollinger hat die Firmware erweitert jedoch die Grundfunktionen und auch Adressen der i²c-Slave beibehalten.
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

mikesupi
Beiträge: 920
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von mikesupi » Di 18 Okt, 2016 9:42 pm

Hi @ll,

helfen Euch ein paar Innenbilder von der original A&A Remote?

LG
Mike



...

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Di 18 Okt, 2016 11:26 pm

@ mikesupi

Ja damit würdest du mir sehr helfen.
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

mikesupi
Beiträge: 920
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von mikesupi » Mi 19 Okt, 2016 12:44 am

Hier bitte:
mikesupi_P1130590.jpg
mikesupi_P1130592.jpg
mikesupi_P1130593.jpg
mikesupi_P1130594.jpg


...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Mi 19 Okt, 2016 1:01 am

Danke dir Mike, damit habe ich alle Puzzelteile zusammen und kann mir meine Remote zusammenbauen.
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

mikesupi
Beiträge: 920
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von mikesupi » Mi 19 Okt, 2016 1:08 am

.

Auf die schnelle hier die Schaltungsanalyse:

Das "Keyboard" hat 12 + 6 Folientasten, diese 18 Pins werden mit 2x4fach und 2x5fach Pullup-Arrays auf High gezogen, und dann auf 2 Stück 74HC147 Prioritätsencoder 10-zu-4 (9-zu-4) mittels eines PCF8574P im Input Mode zu I2C gewandelt. Gedrückte Taste == Low.

2 weitere I2C PCF8574P 8bit I/O Expander im Output Mode dienen dazu, das LCD Display anzusteuern.


Nachtrag - Die I2C Adressen lauten:

Display1 22h (A0-L, A1-H, A2-L)
Display2 23h (A0-H, A1-H, A2-L)
Keyboard 24h (A0-L, A1-L, A2-H


...

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Mi 19 Okt, 2016 1:26 am

Wichtig ist das der Portexpander der Tastertur auch zusätzlich am Interruptpin der CPU hängt,
weil die i²c-Slaves ja generell nur antworten wenn sie der Master fragt.
Außerdem hängt die "Store"-Taster der Fernbedienung an einem weitern Interruptpin der CPU und nicht am Portexpander.
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Do 27 Okt, 2016 3:48 pm

So ich habe die Fernbedienung provisorisch nachgebaut, Display und Tasten Funktionieren,
Ich weiß aber nicht was die Tasten F1;F2;F3 und F4 für eine Funktion haben.

Die Zuordnung der anderen Tasten an den BCD Decodern habe ich rausbekommen.

Ich stelle auch nochmal den Schaltplan rein wenn ich soweit bin.
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

mikesupi
Beiträge: 920
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von mikesupi » Do 27 Okt, 2016 6:13 pm

F1...F4 haben keine Funktion....

Je nach dem, wieviele Kanäle der Treiber hat, werden auch mehrere Tasten benutzt. Die 6 Kanal Remote geht also auch für den 8 Kanal AOM und umgekehrt. Im AOM Treibergehäuse ist bei den großen Einheiten Platz für 12 Kanäle.



...

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Mi 18 Jan, 2017 10:21 pm

habe im netz ein bild der 12 kanal remote gefunden
aa 12 kanal.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

elspritzo
Beiträge: 18
Registriert: Sa 01 Mär, 2014 7:12 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
4 watt RGB ( Chinaböller ) etwas abgeändert
8 watt Argon Krypton Gaslaser 171er
Innova 70 weißlicht
Purelight Star c2
Tarm Vario Bank mit 2 Sattelitten
Purelight star 2 Weislicht
Pangoline FB4
ld2000
Wohnort: Saulheim

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von elspritzo » Do 16 Mär, 2017 7:19 am

Hi
gibt es schon Neuigkeiten zwecks Schaltplan?? wenn du einen hast könnte ich dass ding in eaglee anlegen und ne schöne platine machen lassen.

gruss manuel

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Do 16 Mär, 2017 4:14 pm

ich habe die fernbedienung vollständig reversed, wenn du magst kann ich dir die unterlagen zukommen lassen.
schaltplan liegt bereits in eagle vor.

mfg lukas
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

madmax1973
Beiträge: 101
Registriert: Di 25 Dez, 2012 9:12 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Argon Ionen Laser

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von madmax1973 » Fr 23 Jun, 2017 3:08 pm

Hallo was für werte haben die widerstände auf dem Schaltplan?

Mit freundlichen Grüßen
R.Freese

murmeljoe
Beiträge: 550
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 4:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: Germany

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von murmeljoe » Fr 23 Jun, 2017 4:16 pm

Hi Madmax,

das sind alles "unkritische" Pullup-Widerstände. Die sollten so zwischen 10k und 47k liegen (noch niedrigere Werte werden nur genommen, wenn der Widerstand über lange Leitungen weit entfernt vom Eingang liegt. Dabei steigt aber auch der Strombedarf). In Deinem Fall liegt der Widerstand aber direkt am TTL-Eingang und ist somit nicht sehr störanfällig. Nimm einfach, was Du in der Schublade hast. :D
Ich nehme in der Regel bei 5V 10k.

@mike: Der Originalwert der Arrays wäre natürlich trotzdem interessant. :freak:

Gruß
Joe
22.07.14: $ chmod -f -R 0744 laserfreak.net

madmax1973
Beiträge: 101
Registriert: Di 25 Dez, 2012 9:12 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Argon Ionen Laser

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von madmax1973 » Fr 23 Jun, 2017 4:54 pm

.....vielen Dank für die schnelle Antwort :wink:

murmeljoe
Beiträge: 550
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 4:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: Germany

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von murmeljoe » Sa 24 Jun, 2017 9:36 am

Da sich der Nachbau auch für Elektronik-Neulinge ganz gut eignet, noch ein kleiner Hinweis zu den Bauteilen. Den PCF8574 gibt es in verschiedenen Ausführungen:

1. Bauform: smd vs. dil
Er ist bei Farnell (Privatkäufer: www.hbe-shop.de) als "mit Beinchen"-Version zu bekommen und passt somit auf Steckboards und Rasterplatinen.

2. Adressbereich: PCF8574 vs. PCF8574A
Das "A" direkt hinter den Zahlen steht für einen anderen Adressbereich des i2c-Buses. Da die Adressen aber schon im Treiber festgelegt sind, darf diese Version also nicht verwendet werden. In der Bucht gibt es viele Erweiterungsboard für Arduino und Co bei denen die Bezeichung allerdings nicht zum tatsächlich verbauten Chip passt!

3. Pinning: RGT vs. RGY vs. DGV / PW vs. DW / N
Es gibt verschiedene Pinbelegungen (komplett unterschiedlich). Ein Blick ins Datenblatt schadet also auf keinen Fall.

Ergebnis
Ich arbeite mit dieser Version: PCF8574N (DILGehäuse mit Pinning wie im Schaltplan und richtigem Adressbereich)

Gruß
Joe

Es gibt da so viele Versionen, deshalb alles ohne Gewähr! Bitte checkt unbedingt die Datenblätter!
22.07.14: $ chmod -f -R 0744 laserfreak.net

Benutzeravatar
Eu1eOne
Beiträge: 559
Registriert: So 27 Sep, 2009 10:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Jenlas D2.3 532nm 3W
Coherent Innova Star C ArKr an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Coherent Innova Star mit 6 Linien HIgh Power Optiken
Cohernet I90 488nm Single Line Optiken
Coherent Enterprise 2 ArKr mit Laserpure 5
Spectra Physics Chroma 5 LA-LD
Spectra Physics SP168 Colorshot
Laserphysics Reliant 300WC + 8 Kanal AA PCAOM
Omnichrome 643 ArKr mit Weißlichtoptik
ALC 60X und diverse luftgekühlte argons
Laseranimation Sollinger Accurate
CT6210H mit Medialas Microamp 2,2x CT6210H mit CT678xxx
Lightline Laserbank mit 2 x G120D + 2 x Fiberunit mit G120D
Easylase, Easylase 2, Netlase, Riya 3in1, LDS 2010, Dynamics
Lasermedia ZAP, Lasermedia Level 2
Lasergraph DSP Compact
Ophir 20C-A-1-Y
3W RGB 1,2W 637/640/658er 1,6W 532nm, 1W 445nm (mit 2 x 500mW Orginal Nichia) mit CT6210
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von Eu1eOne » Sa 24 Jun, 2017 1:10 pm

guter hinweis murmeljoe das problem mit dem A und AT typ hatte ich auch.
es waren noch ein paar patzer im schaltplan zu einem stimmte das pinout für den rj45 stecker nicht.
leider kann ich keine anhänge per pn mehr verschicken.
falls jemand den überarbeiteten schaltplan will einfach email adresse per pn senden.
Coherent Innova Star C LD-R ArKr @ 3,8W an Lightforce DLP 4500 + 8 Kanal AA PCAOM
Spectra Physics Chroma 5 ArKr, Reliant 300WC , Omnichrome 643 ArKr (RGB Highpower Optiken)
637nmm + 658nm @ 1,3W 532nm 1,6W 445nm @ 1W ( 2x 500er Orginal Nichia) CT6210

madmax1973
Beiträge: 101
Registriert: Di 25 Dez, 2012 9:12 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Argon Ionen Laser

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von madmax1973 » Sa 24 Jun, 2017 3:12 pm

Ich habe ne Platine gemacht da sind die 74hc als Dip version
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

madmax1973
Beiträge: 101
Registriert: Di 25 Dez, 2012 9:12 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Argon Ionen Laser

Re: Remote-Controll PCAOM A&A

Beitrag von madmax1973 » Sa 24 Jun, 2017 3:42 pm

PCF8574N Ich habe PCF 8574T geht der auch?

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Selbstbau-Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast