Gibt es güsntige LED-Text-Laser für die Masse (Gearbest, Ebay, Amazon)? LED-Schrift-Alternative?

Forum für Einsteiger- und Anfängerfragen. Bevor Ihr hier Fragen stellt, lest bitte erst unsere FAQ, oder benutzt die Suchfunktion des Forums. Solltet Ihr dann immer noch keine Antwort gefunden haben, dann helfen wir Euch gerne.

Moderatoren: lightwave, Gooseman

Antworten
Tobias Claren
Beiträge: 7
Registriert: Fr 15 Jan, 2010 6:26 am
Do you already have Laser-Equipment?: Wasserwaage ;)

Gibt es güsntige LED-Text-Laser für die Masse (Gearbest, Ebay, Amazon)? LED-Schrift-Alternative?

Beitrag von Tobias Claren » So 13 Okt, 2019 2:36 pm

Hallo.

Mal ganz unverbindlich (muss nicht zwingend etwas kaufen/einsetzen, kommt drauf an, ob es sich lohnt), mich interessiert ob es ohne Selbstbau Projektoren gibt die mindestens einfachen Text projizieren können? Evtl. "Massenware"?
Ich fand auf habr (.com) eine Anleitung für einen Selbstbau. Da stellt sich mit die Frage, was kostet das, und könnte so etwas evtl. als Massenware auf Gearbest, Ebay etc. existieren? Mir geht es nicht um Videoprojektoren (Ich glaube echte Laserprojektoren gibt es da noch nicht), sondern nur Text und evtl. einfache Grafiken. Im einfachsten Fall eine Zeile Text, Luxus wären zwei, drei...

Also im Grunde wie so eine "LED-Schrift".


Danke...

Death
Beiträge: 592
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Gibt es güsntige LED-Text-Laser für die Masse (Gearbest, Ebay, Amazon)? LED-Schrift-Alternative?

Beitrag von Death » So 13 Okt, 2019 4:02 pm

Also Text auf eine Wand projizieren ?

Oder Text auf eine sich drehende durchsichtige Scheibe projizieren ?

Oder verstehe ich dich vollkommen falsch ?

Gib mal den link zu diesem habr.com ding

Tobias Claren
Beiträge: 7
Registriert: Fr 15 Jan, 2010 6:26 am
Do you already have Laser-Equipment?: Wasserwaage ;)

Re: Gibt es güsntige LED-Text-Laser für die Masse (Gearbest, Ebay, Amazon)? LED-Schrift-Alternative?

Beitrag von Tobias Claren » So 13 Okt, 2019 4:23 pm

Wie erwähnt, eine Alternative zu einem Videoprojektor bzw. LED-(Lauf)Schrift.
Auf jede normale Fläche. So wie es Unternehmen mit ihrem Logo/Schriftzug auf ihre Fassade machen.

Hier der Link:
https://habr.com/en/post/438618/

Death
Beiträge: 592
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: CO² Laser
YAG Laser
Dioden Laser
Wohnort: Duisburg

Re: Gibt es güsntige LED-Text-Laser für die Masse (Gearbest, Ebay, Amazon)? LED-Schrift-Alternative?

Beitrag von Death » So 13 Okt, 2019 4:37 pm

Also ein Laserprojektor.

Klar gibt es das als Massenware.

Aber nicht so, wie auf dieser habr Seite. Das ist aus teilen eines Laserdruckers o.ä. entnommen

Laufschrift können die billigen Laserprojektoren alle. Im Prinzip ist das ja Grafik...

Das hab selbst ich hier mit einem primitiven Selbstbau hinbekommen.

Die Frage ist, wie groß soll das nachher erscheinen.

Währe eine einfache LED Laufschrift nicht einfacher für dich ? Helligkeit der Umgebung spielt nämlich auch eine sehr große Rolle.

Tobias Claren
Beiträge: 7
Registriert: Fr 15 Jan, 2010 6:26 am
Do you already have Laser-Equipment?: Wasserwaage ;)

Re: Gibt es güsntige LED-Text-Laser für die Masse (Gearbest, Ebay, Amazon)? LED-Schrift-Alternative?

Beitrag von Tobias Claren » Mo 14 Okt, 2019 6:12 pm

Naja, so dass man es auch z.B. für Kommunikationsguerilla etc. nutzen könnte.
Ich habe einen 4500-ANSI-Lumen-Projektor, zusammen mit einem kleinen 10Kg-Generator kann ich damit auf Fassaden beamen.
Aber den Generator sollte ich mal dämpfen, bevor ich das versuche. Denn das Projizieren selbst ist nicht verboten, aber "Krach" gibt "Handlungsspielräume" von Polizei und Ordnungsamt. Mein kleiner 25l-Kompressor ist wohl lauter als dieser 4-Takt-Minigenerator, aber schon in inneren des Auto durch dessen Glasscheiben ist der Krach viel geringer.
Ein Laserprojektor wäre wahrscheinlich sparsamer. Es kann evtl. ein kleiner Akku für Stunden ausreichen.
Z.B. so ein Anker Powercore 20.000. Der gibt wohl in 5V rund 13.000mAh aus.
325w braucht so ein 4500AL-Beamer mit Birne. Muss warm werden, dann sollte er noch abkühlen, keine Stöße im Betrieb...
Ein Gerät dass angeblich "4500 Lumen" mit LED kann, braucht glaube Ich 125W.
Aber diese Wimius T20 sind mir etwas "verdächtig" was die Lichtleistung angeht. Nie "ANSI". Und je nach Quelle unterschiedliche Lumen-Werte.
Für etwas mehr Details hätte Ich immer noch gerne einen Billig-LED-Beamer (bzw. mit "Laser" drin als Lichtquelle, aber da ist es egal). Bildqualität ist da ja völlig egal, ist ja kein "Kino", keine Leinwand. Auch die Auflösung ist daher nicht wichtig. Maximal an einem "Stand" will man evtl. etwas besseres Bild. Aber dann müsste man auch eine Leinwand aufstellen. Dort tut es aber evtl. auch ein normaler Monitor oder der 15,6"-USB-Monitor der max. 8W braucht und sogar am Smartphone läuft.

Stromverbrauch ist hier sehr wichtig. Lithium ist teuer, Blei zu schwer (und soll nur bis 75% entladen werden)...

Erics
Beiträge: 227
Registriert: Mo 24 Sep, 2012 12:07 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Selbtbau RGB mit Raytrack 35+ mit 500mW Grün 532nm + 500mW Blau 445nm + 680mW rot 637nm. 2 x Kvant Atom 800 RGB, SpookyBlue V2 mit 10mW
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Gibt es güsntige LED-Text-Laser für die Masse (Gearbest, Ebay, Amazon)? LED-Schrift-Alternative?

Beitrag von Erics » Mo 14 Okt, 2019 6:22 pm

Such mal nach Laserworld EL-500RGB KeyTEX.
Die Teile können billig Text ausgeben. Wie das aussieht? Keine ahnung. Aber das ist Massenware.

Wenn es Beamer plus Laser seihen soll sind man ja schon bei Bildmapping. Da wird das ganze auf jeden Fall schon aufwendig.

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4784
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Hat sich im Laufe der Jahre doch einiges angesammelt
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Gibt es güsntige LED-Text-Laser für die Masse (Gearbest, Ebay, Amazon)? LED-Schrift-Alternative?

Beitrag von tracky » Mi 16 Okt, 2019 4:42 pm

Erics, ich denke er meinte einen LED / Laser Beamer like [C...o]
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste