Lasergaze = Insektengaze?

Forum für Einsteiger- und Anfängerfragen. Bevor Ihr hier Fragen stellt, lest bitte erst unsere FAQ, oder benutzt die Suchfunktion des Forums. Solltet Ihr dann immer noch keine Antwort gefunden haben, dann helfen wir Euch gerne.

Moderatoren: lightwave, Gooseman

Antworten
bigbay
Beiträge: 49
Registriert: Do 24 Mai, 2018 11:49 pm
Do you already have Laser-Equipment?: DMX RGB Laser 1500mW

Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von bigbay » Di 30 Jul, 2019 10:23 am

Hallo zusammen,
was meint ihr?

lasergaze = insektengaze ???

Im Prinzip, reicht doch ein gut gewebtes Insektennetz (Gaze) aus? Oder gibt es da noch gravierende Unterschiede?

Viele Grüße

Benutzeravatar
DieBanane
Beiträge: 39
Registriert: Sa 20 Okt, 2012 7:22 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 10 fach Laserbank 1,5W RGB CT6800HP (still in build..)
2x LaserTec Tardis 5W RGB 40K
2x 3W RGB Kvant Nachbau
5x 1W RGB Chinaböller
Mamba 2.0 + Hyperport V4
Pangolin QuickShow/ Beyond Akai APC-40
6x FB-3 SE/ 1x FB-3 QS/ 1x FB4
3x LD2000 Intro Karten
Wohnort: Bonn

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von DieBanane » Di 30 Jul, 2019 6:59 pm

Moin...

Den Brandschutz gäbe es da zum Bleistift...

Lasergaze (im Professionellen Bereich/ öffentlich) müssen B1, also schwer entflammbar sein. Bei normalem Anti-Insekten-Gewebe-dings ist das glaub ich nicht so. Haste zu lange nen Single-Beam drauf stehen lassen und zack brennt die ganze Bude..

Lg
Nils

bigbay
Beiträge: 49
Registriert: Do 24 Mai, 2018 11:49 pm
Do you already have Laser-Equipment?: DMX RGB Laser 1500mW

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von bigbay » Di 30 Jul, 2019 8:40 pm

Vielen Dank für die Antwort.

Das hört sich logisch an. ;-)

Hier nur mal ein Beispiel, an was ich gedacht habe... https://www.amazon.de/gp/product/B0189G ... 8209&psc=1

Sagen wir mal so, ich kenne jemanden, der bereits seit 4 Jahre mit einer Fliegen- (Insekten) Gaze (4 Watt Dioden Laser / Grafiken) arbeitet und da ist bis heute nichts abgefackelt. Aber dann sollte man nicht das günstigste Material nehmen.

Aber es ist auch interessant, von anderen die Meinung und Erfahrung zu hören ;-)

Viele Grüße

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7814
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 7 Projektoren, Tarm Two und DS 2000
zwei alte Eigenbaukisten liegen noch im Keller rum.
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von tschosef » Mi 31 Jul, 2019 8:20 am

hai hai..

ich hab das (zu Hause früher) auch verwendet (Fliegengitter)... ganz so "Brenzlich" ist es dann auch wieder nicht, ... tatsächlich hatte ich da aber weniger Leistung.

Was mir aufgefallen ist, das Fliegengitter hat so ne Art "Glanzwinkel"... es gibt eine Richtung, da ist das bild gut zu sehen, steht man etwas seitlicher, dann ist das nicht mehr so schön.... eine etwas matterere Oberfläche der Fäden währe daher besser.

für den LF Award haben wir in Regensburg ne Gardine (fein gewebt, ohne Muster) verwendet... war eigentlich auch nicht schlecht..... hatte diesen Glanzwinkel nicht..... streuung war deutlich difuser (besser von allen Seiten zu sehen)

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von Showeditor und HE-Laserscan
www.HE-Laserscan.de

Lasersoftware + Laserhardware

bigbay
Beiträge: 49
Registriert: Do 24 Mai, 2018 11:49 pm
Do you already have Laser-Equipment?: DMX RGB Laser 1500mW

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von bigbay » Mi 31 Jul, 2019 9:48 am

Hallo tschosef,

es wird immer interessanter ;-), finde ich auch eine sehr gute Idee! :D

Viele Grüße

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2639
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von VDX » Mi 31 Jul, 2019 11:05 am

... ich hatte mir mal im Baumarkt ein paar Meter "Hasen-Maschendraht" besorgt, der aus dünnen matten(!) Aluminiumdraht gewebt war.

Das dürfte noch "unsichtbarer" als eine Gardine sein und wegem "matt" eventuell eine gute Sichtbarkeit fürn Laser haben?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6119
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von guido » Mi 31 Jul, 2019 11:50 am

Das mit den "komischen Reflektionen" kenn ich vom Fliegengitter in meinem Büro.
Für Grafik brauchts aber auch keine 5W :-)

Also landen wir bei Gardinen und zur Gewissensberuhigung noch Imprägnieren ??

https://www.genu-sicherheit.de/impraegn ... andschutz/

bigbay
Beiträge: 49
Registriert: Do 24 Mai, 2018 11:49 pm
Do you already have Laser-Equipment?: DMX RGB Laser 1500mW

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von bigbay » Mi 31 Jul, 2019 2:21 pm

Ich bin fasziniert ;-)

Noch einen (Kauf-) Link für eine mögliche "Gardine" oder sonstiges?
VG

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6119
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von guido » Mi 31 Jul, 2019 4:07 pm

Nicht das du das falsch verstehst...
das Fliegengitter in meiner Bude hängt vorm Fenster und nicht im normalem Laserbereich...

Selber käme ich nicht auf die Idee sowas zu machen. Mag Gazeshows genau so wenig wie Hydroschilder.

djcopy
Beiträge: 37
Registriert: Fr 02 Aug, 2019 9:20 am
Do you already have Laser-Equipment?: folgt...

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von djcopy » Fr 02 Aug, 2019 9:28 am

Hallo zusammen, ich bin auch der Meinung, es kommt auf den "Anwendungsbereich" an.

Privat und öffentlich sind immer zwei paar Schuhe und da sollte man entsprechende "Hardware" zum Einsatz bringen.

MfG

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6119
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von guido » Fr 09 Aug, 2019 10:23 am

Guck mal da... geht von den Preisen doch...

https://www.gerriets.com/de/lasergewebe ... toff-26386

Muss Mama dann nur noch die Kanten umnähen :-)

djcopy
Beiträge: 37
Registriert: Fr 02 Aug, 2019 9:20 am
Do you already have Laser-Equipment?: folgt...

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von djcopy » So 11 Aug, 2019 7:51 pm

Vielen Dank für den Tipp, aber leider scheint es so, dass man nur ab den "50 lfm" kaufen kann.

Wenn man eine andere Anzahl eingibt, kommt immer der Hinweis...
"Dieser Artikel ist nur in bestimmten Verpackungseinheiten von 50 erhältlich."

Da wären wir bei einer Gesamtsumme von 1.440,00 €. Das ist dann ein wenig viel. ;-)

MfG

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2639
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Lasergaze = Insektengaze?

Beitrag von VDX » So 11 Aug, 2019 8:38 pm

... ruf da evtl. mal an und laß dir ein Testmuster schicken.

Bei Firmen, die dünne Stahl-Drähte und 0.3mm-Kunststoffilament (für Zahnbürsten) nur in großen Rollen verkaufen, habe ich mir auch mehrere kostenlose Musterproben schicken lassen ... von den zugeschickten 1-2 Kilometern Draht/Filament auf den Muster-Rollen habe ich immer noch einiges über :freak:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste