AKAI APC 40 mk 2 mit quickshow?

Alles rund um Lasershow Designer 2000 und Tools.

Moderatoren: decix, thomas

Antworten
SpeedRide
Beiträge: 2
Registriert: Sa 09 Feb, 2019 9:18 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x laserworld CS 2000
2x Tarm Two
1x akai apc 40 mk 2
1x Phoenix 4 live
1x laserworld show controll ( neue Software )
1x pangoline Quickshow
1x Phoenix usb Micro v2
1x pangoline fb3
1x laserworld shownet network

AKAI APC 40 mk 2 mit quickshow?

Beitrag von SpeedRide » Sa 09 Feb, 2019 9:27 am

Hallo liebe laserfreaks
Ich bin seit längerem Phoenix 4 live User, doch nun will die Software mein dongel nicht mehr anerkennen.
Nun habe ich mir Quickshow zugelegt doch nun bin ich ein bisschen angepisst und zwar....
Hab ich die ganze Zeit einen akai apc 40 mk2 wo mein Phoenix gut lief, doch nun hab ich gesehen das Quickshow kein apc 40 unterstützt, aber auf der Prolight und Sound in Frankfurt nutzen die es. Der Facebook Support sagt das geht nicht und man soll auf Beyond Upgraden für 749€ und dies sehe ich nun nicht ein.
Gibt es eine andere Möglichkeit? Ohne was dazu investieren

Benutzeravatar
Ronnyk
Beiträge: 46
Registriert: Mi 29 Apr, 2015 5:50 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1x GT-Tech 800mw RGB PT-40k
Pangolin QuickShow und 1x FB-3
AKAI APC-40
1x LPS StarLite Double-Scanning
2x LPS BAX Grün
2x LPS BAX RGB
1x LPS LC7 inkl. Software
Wohnort: 78176 Blumberg
Kontaktdaten:

Re: AKAI APC 40 mk 2 mit quickshow?

Beitrag von Ronnyk » Sa 09 Feb, 2019 2:57 pm

Die einzigste Möglichkeit wäre mit dem Bome Midi Translator, ich habe das selbst mal versucht und fand es beschissen.
Mit einem kleinen Midi-Board in Verbindung mit einem Touchscreen macht das mehr spaß.
Ich habe mich auch verwirren lassen und das APC40 dafür geholt, das regt mich heute noch auf.

SpeedRide
Beiträge: 2
Registriert: Sa 09 Feb, 2019 9:18 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x laserworld CS 2000
2x Tarm Two
1x akai apc 40 mk 2
1x Phoenix 4 live
1x laserworld show controll ( neue Software )
1x pangoline Quickshow
1x Phoenix usb Micro v2
1x pangoline fb3
1x laserworld shownet network

Re: AKAI APC 40 mk 2 mit quickshow?

Beitrag von SpeedRide » Sa 09 Feb, 2019 6:05 pm

Ja dies ist natürlich ärgerlich, da denkt man vor dem kauf immer " ach ich nehm das große pult, statt das kleine" find das von Pangoline einfach kacke...
ja das bome kostet ja auch schon 60 -.-

PangolinFreak
Beiträge: 3
Registriert: Do 30 Mai, 2013 12:14 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin QuickShow
Pangolin Beyond
Pangolin LD2000 Pro

Re: AKAI APC 40 mk 2 mit quickshow?

Beitrag von PangolinFreak » Mi 07 Aug, 2019 9:02 pm

Hallo,

Das AKAI APC Mini ist bereits seit QuickShow 3.0 für die Benutzung mit QuickShow vorgesehen und bereits vorgemappt.



Die AKAI APC Mini Hardware Steuerung ist nahezu so günstig wie andere Software Werkzeuge um MIDI zu remappen.

Ohne Midi-Remapper Werkzeuge wie der Bomes Midi Translator lassen sich das AKAI APC / APC MK2 usw. nicht so einfach anbinden, da die Bi-Direktionale MIDI Kommunikation (In/Out) fest in QuickShow eingestellt ist.

In BEYOND gibt es ladbare und veränderbare MIDI Profile für den Zweck einer individuellen Steuerungsanbindung.

Viele Grüße

Daniel

Antworten

Zurück zu „Pangolin Lasershow Designer & Tools“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste