Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Alles rund um Bühnenbeleuchtung und andere Lichteffekte. Lichtsteuerpulte & Lichtsteuersoftware.

Moderator: mirko2

Antworten
FrankTheTank
Beiträge: 127
Registriert: Do 16 Feb, 2012 10:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: haupts. div. Lasever & CNI Zeugs

Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von FrankTheTank » Di 27 Feb, 2018 9:51 am

Hallo, ich möchte verschiedene Spiegelkugeln mit einer Mechanik ganz unter die Decke ziehen, bzw. absenken können, gibt es sowas in fertig, oder habt ihr Bauvorschläge?

Hatte schon an eine Art Bowdenzugmechanik gedacht, Problem dann aber die doppelte Sicherung. Drehen soll sie sich ja auch...

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3799
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von adminoli » Di 27 Feb, 2018 10:39 am

Hi,

wie wäre es mit einer elektrischen Seilwinde, gibt es z.B. auch für kleine Lasten mit 3kg.

Gruß
Oli

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2218
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von VDX » Di 27 Feb, 2018 10:45 am

... als "Verdrehsicherung" gehen z.B. zwei synchron laufende Seil-Rollen, die eine Stange rauf/runter heben, an der mittig die Spiegelkugel hängt.

Wir haben mal bei einer Villa einen Kronleuchter im 8m hohen Treppenhaus über einen Flaschenzug im "Dachgeschoß" des Treppenhauses und einer Mini-SPS zum Absenken fürs Abstauben "intelligent" gemacht :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3799
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von adminoli » Di 27 Feb, 2018 2:41 pm

Hi,

einer "Verdreh"-Sicherung braucht es m. E. nicht, da das Seil auch nur eine gewisse Verdrehung zulässt und dann gegen diese wirkt und die weitere Drehung durch die Kugel stattfindet. Ich gehe da von einem batteriebetriebenen Antrieb aus
der direkt zwischen Kugel und dem Seil hängt.

Motor-Beispiel: https://www.amazon.de/Mobiler-Batterie- ... B01ELJ1MP2

Alternativ - sofern Geld keine Rolle spielt - könnte man auch einen elektrischen Scherenlift mit Schleppkette einbauen. :wink:

https://www.youtube.com/watch?v=VwG223KjHPE

https://www.musikhaus-korn.de/de/yo-yo- ... g/pd/86305

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
JETS
Beiträge: 868
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: JN48 Stuttgart

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von JETS » Di 27 Feb, 2018 6:18 pm

Die günstigste fertige "Seilwinde" die ich bisher eingesetzt hatte nennt sich Rolladenmotor (Rohrmotor)
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

Bunt ist nur eine Frage des Spektrums.

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.

Death
Beiträge: 234
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad.
Neuestes Projekt : Diodengepumpter YAG mit Güteschalter und Scanlab 14 -Galvokopf XY2-100-
Wohnort: Duisburg

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von Death » Di 27 Feb, 2018 6:33 pm

Gugg mal bei Schiffsbedarf.

Seilwinden gibbet zu Hauf für Motorboote, von klein bis extra large.
TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

mikesupi
Beiträge: 981
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von mikesupi » Di 27 Feb, 2018 7:22 pm

Hi,

ich habe letztes Jahr so eine bestellt, allerdings für ein größeres Laser Objekt:

https://www.ebay.de/itm/HM-Mullner-elek ... 2260970826

War zwar direkt etwas vom Bedienteil abgebrochen, machte aber nichts, da ich sie sowieso auf DMX Steuerung umbebaut habe.

Für die TÜV Safety sollte man aber ein zusätzliches Stahlseil anbringen.
Wenn es sich nicht verdrehen soll, reicht eine Stange, die man am Deckentruss festmacht. Am Objekt selber ist dann eine Öse als Führung.

LG
Mike


...

FrankTheTank
Beiträge: 127
Registriert: Do 16 Feb, 2012 10:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: haupts. div. Lasever & CNI Zeugs

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von FrankTheTank » Di 27 Feb, 2018 11:44 pm

Danke euch erstmal bis hier hin, aber bislang keine brauchbaren Alternativen für mich dabei, weil:

Die Installation ist fest für eine Disco mit Betondecke, die Kugel muss so nah wie möglich an die Decke ran wenn sie "oben" ist, heisst also maximal 40cm oberkante Kugel zur Unterkante Decke. Somit Fällt Stange aus, weil die ja irgendwo nach oben hin muss, und in aus dem Boden in der Etage darüber kommen wird nicht so der Hit :) Scherenlift wirds auch nicht, weil der untere teil des Lifts dann zu nah an der Kugel wäre, und sie soll frei Hängen. Batteriebetriebener Motor solls auch nicht werden, zu viel Arbeit da immer die Batterien zu tauschen weil man nicht dran kommt und es lässt sich nicht per DMX anhalten... Seilwinde darum genau so wenig weil ja Drehung in die Kugel soll...

mikesupi
Beiträge: 981
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von mikesupi » Di 27 Feb, 2018 11:50 pm

Warum soll sich die Kugel nicht drehen, wenn sie an einem Stahlseil hängt ???

Parallel zum Stahlseil hängt man das Stromkabel für den Motor, der unten am Stahlseil hängt, unten am Motor hängt dann die Kugel.

Meinst Du, von der Mörderbeschleunigung und Masse dreht es das Seil aus der Winde :?: :lol:


...

Benutzeravatar
emotion laser systems
Beiträge: 68
Registriert: Mo 05 Dez, 2005 5:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Friedrichshafen
Kontaktdaten:

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von emotion laser systems » Mi 28 Feb, 2018 5:42 am

D8+ Kettenzug? Selbstbaulösungen über den Köpfen von Gästen könnten rechtlich problematisch sein...

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3799
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von adminoli » Mi 28 Feb, 2018 6:58 am

mikesupi hat geschrieben:
Di 27 Feb, 2018 11:50 pm
Meinst Du, von der Mörderbeschleunigung und Masse dreht es das Seil aus der Winde :?: :lol:
Das hatte ich ja auch schon versucht zu vermitteln. Eine Seilwinde hätte ich da, aber keine Spiegelkugel,
sonst würde ich sogar noch ein Youtube-Video drehen. :freak:

Death
Beiträge: 234
Registriert: So 01 Dez, 2013 10:16 pm
Do you already have Laser-Equipment?: TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad.
Neuestes Projekt : Diodengepumpter YAG mit Güteschalter und Scanlab 14 -Galvokopf XY2-100-
Wohnort: Duisburg

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von Death » Mi 28 Feb, 2018 7:36 am

Übrigens gibbet auch Befestigungsösen mit Drehgelenk :D

Kannst das auch direkt annen Stahlträger schweissen, Kugel dreht sich trotzdem 8)
TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

Benutzeravatar
Hatschi
Beiträge: 3362
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria
Kontaktdaten:

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von Hatschi » Mi 28 Feb, 2018 7:38 am

Halli Hallo

Über eine Umlenkrolle mußt du die Kugel auch nicht unter der Winde montieren...

Hatschi

zmaster
Beiträge: 55
Registriert: Di 23 Nov, 2004 4:23 pm

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von zmaster » Mi 25 Apr, 2018 1:39 pm


Benutzeravatar
JETS
Beiträge: 868
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: JN48 Stuttgart

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von JETS » Mi 25 Apr, 2018 4:41 pm

Rolladenmotor geht sehr nah an die Decke, mit Umlenkrolle bis auf die paar cm Rollendurchmesser.
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

Bunt ist nur eine Frage des Spektrums.

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.

mirko2
Beiträge: 67
Registriert: Di 14 Aug, 2007 11:00 pm
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von mirko2 » Fr 11 Mai, 2018 10:06 pm

Also,

User "zmaster" ist best of!
Alternativ geht auch ein klassischer BGV D8plus-Kettenzug oder was schickes gleichartiges mit Stahlband von ASM, aber nur bei Verfahrung ohne Personen drunter. Sprich Einrichterfahrt und nix scenisches. Ansonsten wird es noch aufwendiger und somit teurer.

Ich bitte eindringlich darum, sich die DGUV Vorschrift 17 (ex BGV C1) zu Gemüte zu führen. Die betrifft insbesondere die Tipgeber mit den Baumarktseilwinden oder Rohrmotoren. Jeder sollte sich der evtl. Auswirkung seiner Handlung, auch bei heiklen Installationsempfehlungen, bewusst sein.

Einen angenehmen Abend wünscht
Mirko
Meister für VT

Benutzeravatar
JETS
Beiträge: 868
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: JN48 Stuttgart

Re: Absenkmechanik für Spiegelkugel gesucht oder DIY

Beitrag von JETS » Do 17 Mai, 2018 9:50 am

Von Überkopf war nicht die Rede, falls doch hab ich es überlesen.
Selbstverständlich muss die Sicherheit eingehalten werden, z.B. durch doppelte Sicherung, Fangseil etc...
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

Bunt ist nur eine Frage des Spektrums.

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.

Antworten

Zurück zu „Licht-Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast