Wertarbeit !

Alles zum Thema "sicherer Umgang mit Lasern", Gefahren, gesetzliche Vorschriften und Normen.

Moderator: ekkard

Antworten
Benutzeravatar
ndm
Beiträge: 21
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 5:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 10mW HeNe von Conrad (uralt)
40mW HeNe von Conrad (uralt)
50mw green Spookyblue V3
2x 500mW RGB Laserworld
1100mW RGB Selbstbau
2x 1800mW RGB Laserworld
1x 2400mW RGB Selbstbau
1x 8200mW RGB Selbstbau
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Wertarbeit !

Beitrag von ndm » So 03 Feb, 2019 4:52 pm

Nachdem mein Uralt-Chinabrenner ein bisschen ins stottern geraten ist, hab ich den mal geöffnet.
Ich glaube, da ist nicht alles Chinesische Wertarbeit :shock: :roll:

Der blanke Anschluss auf dem letzten Bild, ist die Erdung des Netzsteckers !
Der Laser wurde mir als 1.1W verkauft. Tatsächlich verbaut sind 2x 500mW (R/G) und 1x 800mW (B).
Gemessene Leistung nach Optik, knapp 2.2W...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Keep vintage alive ! Use windows !

Benutzeravatar
ekkard
Beiträge: 1765
Registriert: Mi 21 Feb, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1 Kopf
Wohnort: Overath,Germany
Kontaktdaten:

Re: Wertarbeit !

Beitrag von ekkard » So 03 Feb, 2019 9:11 pm

Ob aus einem Klasse 4 Gerät nun 0,8W oder insgesamt 2,2 W optische Leistung heraus kommen, ist bestenfalls von sekundärem Interesse. Es bleibt bei Klasse 4!

Aber: Was möchtest du uns mit den doch recht großen Bildern in sicherheitstechnischer Hinsicht zeigen? Als Moderator sehe ich Bilder immer etwas kritisch.
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 6061
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Wertarbeit !

Beitrag von guido » So 03 Feb, 2019 9:37 pm

Naja, ein nicht angeschlossener PE bei einem internem Aufbau dem man wohl kaum als Schutzisoliert bezeichnen kann....da sind die 2Kg Heisskleber schon das kleinere Übel. Frage ist ob selbst importiert oder hier in DE von einem "Händler" gekauft ?

Zu den Leistungen: Was soll denn der User zur MZB Berechnung als Werte annehmen wenn nicht die Herstellerangaben ? In diesem Fall "knapp daneben..."

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 1847
Registriert: Fr 21 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Wertarbeit !

Beitrag von jojo » Mo 04 Feb, 2019 8:37 am

Schwer vorstellbar dass noch nie aus Neugier der Deckel abmontiert wurde.
Wenn das Ding so in Betrieb war, dann kann der Betreiber froh sein, dass er noch lebt.
Absolut lebensgefährlicher Schrott, der eigentlich schon eine Straftat darstelllt.
Falls da Ding nicht privat importiert wurde, würde ich als Händler von dem Ding spätestens jetzt Schweissausbrüche bekommen.
Hat das Ding ein CE-Zeichen?`
Gruß

Joachim
Producer of NetLase, EasyLase USB and Raytrack scanners
http://www.jmlaser.com
Gewerbliches Mitglied

NO private messages please !

Benutzeravatar
JETS
Beiträge: 927
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: JN48 Stuttgart

Re: Wertarbeit !

Beitrag von JETS » Mo 04 Feb, 2019 10:11 am

Natürlich, alles was aus Fernost importiert wird hat CE Zeichen, selbst Unterhosen, Haargummis, Duschvorhangringe und Büroklammern. Wenn man etwas in Europa verkaufen will macht man das drauf.
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

Bunt ist nur eine Frage des Spektrums.

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.

Benutzeravatar
ndm
Beiträge: 21
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 5:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 10mW HeNe von Conrad (uralt)
40mW HeNe von Conrad (uralt)
50mw green Spookyblue V3
2x 500mW RGB Laserworld
1100mW RGB Selbstbau
2x 1800mW RGB Laserworld
1x 2400mW RGB Selbstbau
1x 8200mW RGB Selbstbau
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Wertarbeit !

Beitrag von ndm » Mo 04 Feb, 2019 12:29 pm

CE Zeichen ?
Da waren nicht mal die grundlegensten Laser-Warnsymbole drauf.
Gekauft bei einem Schweizer "Grosshändler". (Wir verkaufen pro Monat 20 Laser. Wir wissen, wie das geht)

...äh nein. Scannersafety gibt's auch nicht :shock:
Wobei man anmerken muss, dass die Schweizer Behörden auch nicht wissen, was das ist.

Gruss ndm

PS : Sorry, wegen den grossen Bildern. Werde das das nächste mal ein bisschen verkleinern.
Keep vintage alive ! Use windows !

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 1847
Registriert: Fr 21 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Wertarbeit !

Beitrag von jojo » Mo 04 Feb, 2019 12:57 pm

Tja da wird die traurige Tatsache wieder bestätigt: Der Preis rechtfertigt einfach ALLES !
Irgendwo hört der Spaß mal auf.

Gruß

Joachim
Producer of NetLase, EasyLase USB and Raytrack scanners
http://www.jmlaser.com
Gewerbliches Mitglied

NO private messages please !

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2091
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics, Easy-/NetLase, NetLaseLC
Some devices that produce light.
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Wertarbeit !

Beitrag von random » Di 05 Feb, 2019 12:58 pm

JETS hat geschrieben:
Mo 04 Feb, 2019 10:11 am
Natürlich, alles was aus Fernost importiert wird hat CE Zeichen
Klar, das steht ja auch für "China Export"
https://siloscordoba.com/blog/corporate ... confusion/
Grün ist blauer als Rot...
NetLase-LC Firmware.

Antworten

Zurück zu „Lasersicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast