Stickstofflaser Schulprojekt

Forum für Laserbastler.
Antworten
Benutzeravatar
LaserHazer
Beiträge: 31
Registriert: Sa 12 Nov, 2011 11:18 pm
Do you already have Laser-Equipment?: in Planung
Wohnort: München

Stickstofflaser Schulprojekt

Beitrag von LaserHazer » Fr 26 Jul, 2013 8:41 pm

Hallo Laserfreaks,

vor einiger Zeit hab ich in der Schule mit einfachen Mitteln ein Stickstofflaser gebaut!
Meine Informationen etc. hab ich zum größten Teil von FlorianKarstens Website und aus der unten genannten Zeitschrift.

http://www.floriankarsten.de/laser.html
Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 8/59, S. 28–39 (2010) -> Im Archiv der Schule gefunden :mrgreen:

Das Ergebnis möchte ich euch kurz vorstellen.
In der PDF ist der Aufbau und die Funktion kurz erklärt ;)

Video des laufenden Lasers. Es wird auf ein Leuchtschirm "geschossen".
https://vimeo.com/71115623
IMG_0894.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Markus

Bild

twöhler
Beiträge: 1
Registriert: Di 12 Nov, 2013 9:29 am
Do you already have Laser-Equipment?: Nö, noch nicht.

Re: Stickstofflaser Schulprojekt

Beitrag von twöhler » Di 12 Nov, 2013 9:36 am

wow, super Sache!

ich wünschte ich wäre auch schon soweit. Stehe noch ganz am Anfang, mich überhaupt ein bisschen mit Lasern zu befassen.

Zu mehr als dass ich einen Laserpointer auseinander genommen habe, hat's bei mir noch nicht gereicht.

Weiter so!

Benutzeravatar
mojo_1234
Beiträge: 165
Registriert: Do 05 Nov, 2009 2:49 am
Do you already have Laser-Equipment?: ALC 60X, wachsende Sammlung HeNe Laser
Wohnort: Mannheim

Re: Stickstofflaser Schulprojekt

Beitrag von mojo_1234 » Di 12 Nov, 2013 11:33 am

Immer wieder ein tolles und recht "günstig" aufzubauendes Experiment. Schön zu sehen, dass es weiterhin echte Freaks geben wird :freak:

-mo-

Matthias1
Beiträge: 33
Registriert: Fr 16 Mai, 2014 11:28 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Nein.
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Stickstofflaser Schulprojekt

Beitrag von Matthias1 » So 18 Mai, 2014 2:41 pm

Hallo,

sehr schönes Projekt. Mir ist jedoch nicht ganz klar, warum der Laser eine grünliche Farbe hat, denn die Stickstofflaser lasern doch im 300nm Bereich, also für das menschliche Auge unsichtbar??

Vielleicht kann das ja jemand erklären..



Grüße

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2237
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Stickstofflaser Schulprojekt

Beitrag von VDX » So 18 Mai, 2014 4:24 pm

LaserHazer hat geschrieben:... Es wird auf ein Leuchtschirm "geschossen".
... da dürfte eine grün fluoreszierned Beschichtung drauf sein, die vom UV-Licht angeregt (gepumpt) wird und dann selber strahlt.

Ich habe z.B. welche mit Abstrahlung in grün oder gelb/orange für IR-Laserlicht ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
JETS
Beiträge: 877
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: JN48 Stuttgart

Re: Stickstofflaser Schulprojekt

Beitrag von JETS » So 18 Mai, 2014 9:20 pm

... Das erinnert mich an damals, so hat das bei mir auch mal angefangen :D
Irgendwann kam dann n he ne und ein extrem "energiesparender" Kupfer Dampf laser im steampunk design.
Bleib dran, niemals aufgeben - niemals kapitulieren...
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

Bunt ist nur eine Frage des Spektrums.

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.

Antworten

Zurück zu „Selbstbau: Laser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast