LaserBoy DAC

Allgemeine Fragen zu Lasershow Software und Show-Programmierung.
Antworten
Benutzeravatar
emu
Beiträge: 12
Registriert: Mi 08 Jul, 2015 12:11 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 mW NeHe, 40mW NeHe, ca. 500mW RGB
Wohnort: Fursty

LaserBoy DAC

Beitrag von emu » Mi 08 Jul, 2015 12:49 pm

Hallo LaserFreaks,

ich bin ganz neu hier. Ich bin reiner Bastler (seit Mitte der 80er auch mit Laser).

Ich bin auf der Suche nach Infos.

1. Welche Software unterstützt noch das LaserBoy DAC?

2. Kann / darf mir wer die Pangolin Farbtabelle (64 Farben: index, R, G, B ), die man benötigt um alte ilda Dateien Version 0 abzuspielen geben?

Ich will mir damit eine Farbtabelle für LaserBoy erstellen.

Danke schon mal.

LG emu
LG Emu ;-)

Benutzeravatar
masterpj
Beiträge: 1
Registriert: Di 14 Jul, 2015 2:25 am
Do you already have Laser-Equipment?: 7 solid state RGB's, 7 spare laser scanners and a working Ion r/kr laser system with french A+A pcaom and several BEYOND ultimate licenses
Kontaktdaten:

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von masterpj » Di 14 Jul, 2015 3:56 am

Entschuldigung, mein Deutsch ist nicht so gut, aber: LaserBoy Dac = Audio dac.
So:
- LSX
- Phoenix Lasershow (mit Spezial easylase dll ?)
- Mamba black (Mit Spezial easylase dll ?)
- Dynamics (mit Spezial easylase dll?)
- HE laserscan?
Fulltime laser content creator.

karsten
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 12:36 pm
Wohnort: Fulda

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von karsten » Di 14 Jul, 2015 12:51 pm

Dynamics sicherlich nicht, auch nicht über "spezial-dll", da dynamics Daten mit der DLL nur kryptografisch geschützt austauscht.
Mamba ist als offenes System konzipiert und akzeptiert jeden DAC per mld-Treiber.
HE unterstützt(e) einen Audio-DAC.

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2239
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von VDX » Di 14 Jul, 2015 5:53 pm

... ich habe letztes Jahr einen billigst-china-Galvo mit Analog-Eingängen soweit angepaßt, um ihn mit Easylase LC USB und einem selbstprogrammiertem Plugin für BeamConstruct anzusteuern.

Davor habe ich ihn zum Ausprobieren mit Dynamics nano und der Easylase direkt angesteuert - es sollte also ohne Probleme auch 'Audio-DAC's ansteuern können ... oder gibt es da ein anderes Problem?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7668
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von tschosef » Mi 15 Jul, 2015 6:53 am

moing moing....
HE unterstützt(e) einen Audio-DAC.
tut es immer noch
und auch mld . . .

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
emu
Beiträge: 12
Registriert: Mi 08 Jul, 2015 12:11 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 mW NeHe, 40mW NeHe, ca. 500mW RGB
Wohnort: Fursty

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von emu » Do 23 Jul, 2015 12:59 pm

Vielen Dank schon mal.

Leider warte ich Immer noch auf den Amp Audio DAC kit von James aus Amerika (Post....).

In der Zwischen Zeit habe ich mir mal selber ein kleines Werkzeug gebastelt, um Ilda Files bearbeiten zu können, bzw. um mich erst mal in die Materie einzuarbeiten. (Meine letzten Laserfiles waren im C64 RAM). Leider habe ich bis jetzt immer noch keine genauen Infos zum Farbindex "Pangolin" (Bilder im Anhang). Mit meinem Werkzeug "Ilad Editor" kann ich Farbindex laden.

Mein ILDA File Editor mit Farbindex 64 Palette:
Ilda-Editor-64ilda-Palette.png
Mein ILDA File Editor mit Farbindex 256 ILDA Palette:
Ilda-Editor-256ilda-Palette.png
Im sd Interface wird aber der Rahmen des ILDA_TEST Bildes in blau wiedergegeben? Panglin Farbindex? :?:

Ihr könnt das "Werkzeug" gerne mal ausprobieren. Man muss lediglich https://www.python.org/downloads Python 2.X installieren unter Win/linux/mac.

In das jeweilige Verzeichnis wechseln, starten mit:

Code: Alles auswählen

python ilda_edit.py <optional path to ild>
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Emu ;-)

Benutzeravatar
gento
Beiträge: 3957
Registriert: Fr 17 Nov, 2000 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Apollo 4a + 4b , Turbotrack 2 , Minisax +++ G120DT +++ G138DT +++
Raytrack 40 ,CT 6210 , CT 6800 , K12
Pangolin , LDS Dynamics ,Phoenix Premium , LDS 2010 ,LDS 2008 , HE
Gas RGB 2W , 800 mW , ALC60
RGB >1W +++
Wohnort: D / NRW / Hamm

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von gento » So 26 Jul, 2015 12:33 pm

Pango_Farben:array[0..63,1..3] of Byte=
((255,0,0),(255,16,0),(255,32,0),(255,48,0),(255,64,0),(255,80,0),
(255,96,0),(255,112,0),(255,128,0),(255,144,0),(255,160,0),(255,176,0),
(255,192,0),(255,208,0),(255,224,0),(255,240,0),(255,255,0),(224,255,0),
(192,255,0),(160,255,0),(128,255,0),(96,255,0),(64,255,0),(32,255,0),
(0,255,0),(0,255,32),(0,255,64),(0,255,96),(0,255,128),(0,255,160),
(0,255,192),(0,255,224),(0,130,255),(0,114,255),(0,104,255),(10,96,255),
(0,82,255),(0,74,255),(0,64,255),(0,32,255),(0,0,255),(32,0,255),
(64,0,255),(96,0,255),(128,0,255),(160,0,255),(192,0,255),(224,0,255),
(255,0,255),(255,32,255),(255,64,255),(255,96,255),(255,128,255),(255,160,255),
(255,192,255),(255,224,255),(255,255,255),(255,224,224),(255,255,255),(255,160,160),
(255,128,128),(255,96,96),(255,64,64),(255,32,32));
Bild

Benutzeravatar
emu
Beiträge: 12
Registriert: Mi 08 Jul, 2015 12:11 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 mW NeHe, 40mW NeHe, ca. 500mW RGB
Wohnort: Fursty

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von emu » Sa 08 Aug, 2015 12:22 am

Danke, und das dac ist jetzt auch bald fertig :)
LG Emu ;-)

Benutzeravatar
emu
Beiträge: 12
Registriert: Mi 08 Jul, 2015 12:11 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 mW NeHe, 40mW NeHe, ca. 500mW RGB
Wohnort: Fursty

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von emu » So 16 Aug, 2015 11:52 am

lol, grad gesehen, die hatte ich ja in meinem script :D
LG Emu ;-)

Benutzeravatar
afrob
Beiträge: 994
Registriert: Mo 05 Aug, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RayComposer NET und RayComposer USB
Wohnort: Frankfurt am Main, Germany
Kontaktdaten:

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von afrob » Fr 21 Aug, 2015 12:13 pm

In der neuesten Version vom Standard haben wir die Farbtabelle auch mit aufgenommen:
http://www.laserist.org/StandardsDocs/I ... rev011.pdf (letzte drei Seiten)

Grüße,
afrob

Benutzeravatar
emu
Beiträge: 12
Registriert: Mi 08 Jul, 2015 12:11 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 mW NeHe, 40mW NeHe, ca. 500mW RGB
Wohnort: Fursty

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von emu » Sa 22 Aug, 2015 3:46 pm

Ah, Danke.

mein audio DAC macht auch schon erste Schritte^^:
https://goo.gl/photos/yYWyUvL21ZwRhtDo8

bzw. das python script hab ich mal ganz neu angefangen, wurde zu umfangreich. Ich hab mir da mal Toolbars gescriptet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Emu ;-)

Benutzeravatar
emu
Beiträge: 12
Registriert: Mi 08 Jul, 2015 12:11 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 mW NeHe, 40mW NeHe, ca. 500mW RGB
Wohnort: Fursty

Re: LaserBoy DAC

Beitrag von emu » Di 08 Sep, 2015 1:26 pm

tschosef hat geschrieben:moing moing....
HE unterstützt(e) einen Audio-DAC.
tut es immer noch
und auch mld . . .

viele Grüße
Erich
Ich habe eine HE V5, unter option Hardware den Haken für Audio dac gesetzt, prog neu gestartet. Leider wird da nix zum Auswählen angezeigt. kann ich da was über die ini oder anders was machen. (7.1 soundcard)
LG Emu ;-)

Antworten

Zurück zu „Software & Programmierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast