Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Themen die mit Laser zu tun haben

Moderatoren: mikesupi, ChrissOnline

Antworten
Benutzeravatar
lasermatze
Beiträge: 288
Registriert: Sa 30 Jun, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Chinakracher RGB 1.5W
LW DS1800
2x Pangolin FB3 + QS
Wohnort: Bremerhaven

Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von lasermatze » Do 24 Nov, 2016 8:40 pm

zugegeben, kein Kvant mit 30Watt am Start. Sitze aber in einem Raum mit ungefähr 15m2. Und wenn ich viel abziehe bringen meine beiden Projektoren bestimmt 1,5W. Und ich hab gerade gedacht: verflucht, könnte mehr sein. Wo hört das denn auf? Wenn die Beamshow die Wand graviert? Habt ihr eigentlich auch Probleme mit den Rauchmeldern zuhause? :lol:
@Olli: ja, Scanner können nicht schnell genug sein. Ich denke ich werde zeitnah aufrüsten. Der LW schlägt sich trotzdem wacker...

Nur verrückte hier.
Matze
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Leben ist wie ein Computerspiel....beschissene Handlung,aber die Grafik ist geil!

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3803
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von adminoli » Do 24 Nov, 2016 10:57 pm

Hi,

es gibt auch einen Nachteil mit viel Leistung bei hellen Wänden auf kleinem Raum, da das Laserlicht diffus reflektiert wird, wird's im Raum heller, dadurch kommt einem wieder der Laser schwächer vor. Vorsicht, nicht täuschen lassen.

Gruß
Oliver

PAFODU
Beiträge: 160
Registriert: Sa 24 Mai, 2014 8:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -Pangolin Beyond 2.1
-LLS Ghost 3.0 LD RGB
-Tourhazer 2
-Vieles weiteres an Lichttechnik
Wohnort: Duisburg

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von PAFODU » Do 24 Nov, 2016 11:02 pm

Nabend,

Wo es aufhört ist eine gute Frage..
Ich habe 2x 5 Watt Laser und nutze die im 35 qm Zimmer (Gedimmt versteht sich).
Macht schon Spass mit Beams auch auf Voller Leistung über einen zu Schießen, dann weiss man aber was man tut und steht im sicheren Bereich und keine stehenden Strahlen.
Probleme mit Rauchmelder habe ich bisher keine gehabt.
Mein Rauchmelder im Zimmer geht weder beim Tourhazer noch beim Nebler an und das selbst bei viel Nebel.
Auf der letzten Geburtstagsfeier vom Kollegen habe ich allerdings binnen von Sekunden den Rauchmelder ausgelöst... Kommt vermutlich auf den Hersteller drauf an und wie schnell der reagiert.
Die bei uns im Haus reagieren kaum bis nicht auf den Kunstnebel, aber sobald mal jemand im Haus raucht wird es laut :freak:

Grüße aus Duisburg
Gewerbliches Mitglied.

www.epiceffects.de

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2234
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von VDX » Do 24 Nov, 2016 11:12 pm

... mit den Show-Lasern siehst du wenigstens, wo du dran bist -- bei den Lasern zur Materialbearbeitung, wo das Gravieren der Wände eher gewünscht wäre, sieht man ja leider nur den Spot :?

Aber sonst ist es auch eher ein "addictives" Hobby -- über die Jahre hat sich da schon so einiges angesammelt :wink:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7664
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von tschosef » Fr 25 Nov, 2016 11:58 am

Nachteil mit viel Leistung bei hellen Wänden auf kleinem Raum
da hilft schwarze Farbe.... da spreche ich aus Erfahrung :mrgreen: das erhöht den Kontrast imens... wobei man dann merkt, man braucht garnicht mehr so viel power

viele Grüße
ERich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
lasermatze
Beiträge: 288
Registriert: Sa 30 Jun, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Chinakracher RGB 1.5W
LW DS1800
2x Pangolin FB3 + QS
Wohnort: Bremerhaven

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von lasermatze » Fr 25 Nov, 2016 1:18 pm

adminoli hat geschrieben:Hi,

es gibt auch einen Nachteil mit viel Leistung bei hellen Wänden auf kleinem Raum, da das Laserlicht diffus reflektiert wird, wird's im Raum heller, dadurch kommt einem wieder der Laser schwächer vor. Vorsicht, nicht täuschen lassen.

Gruß
Oliver
Moin,
ja. Das stimmt. Schwarze Wände. Hmmm. WAF gleich 0 :shock: :lol:

Matze
Das Leben ist wie ein Computerspiel....beschissene Handlung,aber die Grafik ist geil!

PAFODU
Beiträge: 160
Registriert: Sa 24 Mai, 2014 8:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -Pangolin Beyond 2.1
-LLS Ghost 3.0 LD RGB
-Tourhazer 2
-Vieles weiteres an Lichttechnik
Wohnort: Duisburg

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von PAFODU » Fr 25 Nov, 2016 1:46 pm

Wie halten eure besseren Hälften das nur aus ?
Meine Freundin würde mir einen Vogel zeigen wenn ich wegen den Lasershows den Raum schwarz machen würde :freak: .
Wobei eine Idee ist es schon nicht schlecht für den "Hobbyraum"

Grüße
Gewerbliches Mitglied.

www.epiceffects.de

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 826
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von Sheep » Fr 25 Nov, 2016 2:56 pm

PAFODU hat geschrieben:Wie halten eure besseren Hälften das nur aus? Meine Freundin würde mir einen Vogel zeigen
Solange die Frau nur den Vogel zeigt ist noch alles im grünen Bereich... erst wenn sie anfängt die Koffer zu packen wird's heikel :freak:
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
JETS
Beiträge: 875
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: JN48 Stuttgart

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von JETS » Fr 25 Nov, 2016 3:52 pm

... Wände in dunklem violett (für Frauen Aubergine) sehen garnicht so schlecht aus als ich es anfangs befürchtet hatte.
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

Bunt ist nur eine Frage des Spektrums.

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7664
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von tschosef » Sa 26 Nov, 2016 10:28 am

Howdy......

im Detail... ich hab dunkles braun an 2 wänden und Decke (sehr dunkel, der arme chriss musste es an die Decke schmieren... Danke nochmal dafür) und dunkles Lila ann den anderen 2 Wänden kombiniert.... eine Wand ist verspiegelt, damit opt Raumlänge mehr wird, an der anderen stehen die Projektoren
der Boden.. ist natürlich ganz dunkles Laminat.

das is schon ganz schön ;-) besonders für Lasershows... die Spiegel hätte ich etwas besser hin montieren sollen.. aber das passt schon so.

Wir haben im EG der Hütte neben Küche und Bad eben ein Wohnzimmer und das "Büro-Laser-Musik-Zimmer" ..... wenn man die Gesamtanwesenheitszeit der Familye mal auswertet, gewinnt vermutlich das Arbeitszimmer :-)

so schlimm sind dunkle Wände also nicht... muss man halt 100 Watt Leuchtstoffröhre rein machen, damit man überhaupt was sieht (wenn die Laser nicht an sind)... da kann man sich dann im Winter auch zum "sonnen" drunter legen :mrgreen:

Sehr interessant (wenn auch nicht prickelnd) finde ich in dem Zimmer dann auch wie gut sichtbar man Staubflusen in der Luft schweben sieht, wenn die Sonne rein scheint... echt unglaublich... das Kontrastverhältniss (Staubfluse vs. Hintergrund) is halt wirklich gut ...


viele Grüße
erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
lasermatze
Beiträge: 288
Registriert: Sa 30 Jun, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Chinakracher RGB 1.5W
LW DS1800
2x Pangolin FB3 + QS
Wohnort: Bremerhaven

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von lasermatze » So 27 Nov, 2016 9:47 pm

Doch, es ist tatsächlich so. Ich wusste es vorher. Eine schlechte Idee wenn das wieder anfixt. Je mehr man sich mit dem Thema beschäftigt, desto schlimmer wird es. Ich finde den DS1800 immer noch klasse. Ich liebe die analoge Farbmischung, die Übergänge und die Farben sind echt Porno. Der wäre als Satellit echt toll. Moment, dann brauche ich ja einen zweiten für die linke Seite. Und als Hauptprojektor einen mit besseren Strahldaten und schnelleren Scannern. Und dann natürlich ein 2. FB3 Interface. Und wo ich grade dabei bin. Meine Movingheads sind mit 30W bei viel Nebel auch zu dunkel. Und die Nebelmaschine bräuchte DMX. Verflucht, möchte jemand mein Auto kaufen, brauche Geld 8) :lol:

Matze
Das Leben ist wie ein Computerspiel....beschissene Handlung,aber die Grafik ist geil!

PAFODU
Beiträge: 160
Registriert: Sa 24 Mai, 2014 8:44 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -Pangolin Beyond 2.1
-LLS Ghost 3.0 LD RGB
-Tourhazer 2
-Vieles weiteres an Lichttechnik
Wohnort: Duisburg

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von PAFODU » Fr 09 Dez, 2016 7:39 am

Guten Morgen,

Ihr habt ja Möglichkeiten mit Räumen und so... Die hätte ich gerne :)
Das mit den Lasern macht tatsächlich süchtig, nach 2 fertig gekauften Ghost kamen nun 2 Tarm zum basteln ins Haus...
Hazer und Nebler auch einiges vorhanden, wobei man vieles nicht unbedingt immer nutzt, deswegen nun einpaar Umstellungen..
Wenn man einmal damit Anfängt hört das nicht mehr so schnell auf :mrgreen:

Grüße aus Duisburg

Pascal
Gewerbliches Mitglied.

www.epiceffects.de

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7664
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von tschosef » Do 22 Dez, 2016 8:28 am

Howdy......

mal "zur Laserkram-Krankheit" n Statusbericht...

vor etwa 12-14 jahren, fand ich das 5kpps Galvosett mit 50mw Rot (glaub war HB) und 15mw PointerUmbauGrün TOTAL GEIL.... !!! ich war absolut geflascht...
2 Bilder davon....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7664
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von tschosef » Do 22 Dez, 2016 8:28 am

gestern guckte ich mal wieder Shows.. mit dem "beinahe fertigen neuen Setup" (in der Mitte steht noch mein alter Center leider unsymmetrisch gebaut, was das Bild etwas stöhrt)
und ich fand es gestern wiedermal "total geil":... hab richtig Bock bekommen.. noch ne show, und noch ne Show zu gucken :mrgreen:

und wenn man sich das Bild anguckt (alle projektoren gleiches Bild) .... muss man leider festellen:
Die Krankheit schreitet fort!!!!! Heilung unwarscheinlich... bzw. ausgeschlossen!
da stehen jetzt dann (wenn Mitte auch ersetzt) knapp 15 Watt RGB Potential im Regal .... zugegeben, aktuell sind es nur 14 Watt...

Real nutzen tu ich da vielleicht (abgedimmt, und weis abgeglichen) rund 4-5 Watt wenn`s hoch kommt auf 7 Projektoren, an 7 DAC`s

Dabei hab ich es noch gut, weil ich "den Konsum" in der Vergangenheit eh eingeschränkt habe... der Centerprojektor ist bestimmt schon rund 10 Jahre unverändert, und meine Satts waren 7 jahre alte "provisorien" . . . es gibt hier ja Freaks, die haben doppelt so viel Power wie ich jetzt rum stehen.. usw.... :mrgreen: .... PÖÖÖÖSE KRANKHEIT !!!

viele Grüße
Erich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

schobi
Beiträge: 272
Registriert: Mo 26 Sep, 2005 9:28 am
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von schobi » Do 22 Dez, 2016 8:55 am

Eine simple Argon Welle wie vor 25 Jahren hat für mich eigentlich wenig an Faszination verloren.
Finde ich persönlich viel schöner als Shows mit 5, 7, ..., 20 Projektoren die alle denselben Regenbogen ausgeben.
Klar, eine gut gemachte Multiprojektor Show mit individueller Ansteuerung, das gefällt mir auch. Die sind derzeit aber (noch) selten.
Im Zweifel lieber eine gute Single Projektor Show als lieblos viele Projektoren flackern zu lassen. Meine Meinung.
Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3803
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von adminoli » Do 22 Dez, 2016 9:50 am

Hi,

da stimme ich fast zu! Aktuell finde ich ein gute Show auf 3 Projektoren am Besten! Auf 5 Projektoren ist es auch noch gut, wenn sie weit genug auseinander stehen. Bei mehr als 5 wird´s zur langsam zur Matrix und der Zuschauer-Laie erkennt keinen Unterschied mehr!

Wenn dann noch eine Show nicht gut für diese Anzahl programmiert ist und/oder alles nur gespiegelt/invertiert wird, dann wird es schnell "Matsch" und auch nicht toller!

In Frankfurt hat man gesehen, das Masse auch nicht mehr hergibt. Dann muss eine Show schon als echte Matrix-Shows programmiert sein.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7664
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von tschosef » Do 22 Dez, 2016 10:47 am

Howdy.... Howdy.....

Eine simple Argon Welle wie vor 25 Jahren hat für mich eigentlich wenig an Faszination verloren.
Finde ich persönlich viel schöner als Shows mit 5, 7, ..., 20 Projektoren die alle denselben Regenbogen ausgeben.
ja jaaaaa..... "der Argon Laser ;-) und dessen Welle" .... schmunzel..... das is ja aber dann keine Show, sondern "nur" ein (unglaublich) toller Lichteindruck.

diese "7 mal gleiche Darstellung" hab ich halt schnell mit dem Handy gemacht, um "etwas" dar zu stellen. Das ist ein Tesbild, keine Show! Du weist ja eh, dass ich durchaus versuche "Separate Ansteuerung" zu realisieren, und notfalls bleiben Projektoren auch dunkel... nicht so konsequent wie bei Chrissonline, aber schon auch.

NIEMALS würde ich mir mit 7 Projektoren auf einmal eine SingleProjektor Show angucken.. oder ähnliches!!!!

Fakt ist: die "The NTh°" oder zB die Introshow von Venga, und auch die "Rise of the Phenix" Show und auch die "My Eyes" von Chriss.. die sehen auf dem Setup schon wirklich ziemlich geil aus (für meinen Geschmack) , auch wenn die zum Teil (chriss) nur für 3 Projektoren (einzeln) gedacht waren.

Bezüglich "Matsch"...
ja, da muss man schon gut aufpassen, was man wo hin routet...

die letzte Show von mir "The Sled" zeigt es z.B. recht deutlich.... die ist genau für 5 einzelne Projektoren gut, und nicht mehr .. alles andere ist "überladen".... bis hin zu "Inhaltszerstörend".... da gibts z.B. 5 mal nacheinander einene vertikale Ebene, die auf einem Projektor nach dem anderen erscheind von links nach rechts und durchs "Bild" wischt... dieser Effekt ist total im Eimer, wenn man die Show womöglich auch noch gespiegelt auf mehr als 5 Projektoren zeigt.

in dem Thread gehts ja aber letztendlich darum, dass wir alle "ein bisserl bescheuert" sind.... ... Krankhaft Laserverrückt....
Immerhin, ich hab keine Trus in meinem Wohnzimmer :mrgreen: schmunzel . . . .


viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

schobi
Beiträge: 272
Registriert: Mo 26 Sep, 2005 9:28 am
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von schobi » Do 22 Dez, 2016 12:38 pm

tschosef hat geschrieben:Howdy.... Howdy.....
diese "7 mal gleiche Darstellung" hab ich halt schnell mit dem Handy gemacht, um "etwas" dar zu stellen. Das ist ein Tesbild, keine Show! Du weist ja eh, dass ich durchaus versuche "Separate Ansteuerung" zu realisieren, und notfalls bleiben Projektoren auch dunkel... nicht so konsequent wie bei Chrissonline, aber schon auch.
Das is schon klar dass Du nur ein Testbild zur Veranschaulichung der 7 Projektoren gemacht hast. Du bist ja eh einer der wenigen die sich viel Mühe machen mit individueller Ansteuerung. Aber ich denke Du weißt auch was ich meine, dass es halt viele Shows gibt die so wirken als hätte jemand etwas unmotiviert noch Sat-Spuren dazugeklickt... je mehr desto besser, je bunter desto besser, und das ist halt nicht so mein Fall.

Wobei ich mich nicht beschweren will - ich selbst mache keine Shows, also bin ich dankbar um jeden der sich die Mühe macht und der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. Gibt halt einfach unterschiedliche Geschmäcker.
Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7664
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von tschosef » Do 22 Dez, 2016 2:48 pm

;-)
ich selbst mache keine Shows,
und... Du hast kurioserweise keinen Argonlaser !!! ts ts ts . . .

:wink:

dafür aber n saugeiles RGB LED Stripe-Dingens... is auch nicht gesünder ... suchttechnisch gesehen.
liebe Grüße....
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

elspritzo
Beiträge: 18
Registriert: Sa 01 Mär, 2014 7:12 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
4 watt RGB ( Chinaböller ) etwas abgeändert
8 watt Argon Krypton Gaslaser 171er
Innova 70 weißlicht
Purelight Star c2
Tarm Vario Bank mit 2 Sattelitten
Purelight star 2 Weislicht
Pangoline FB4
ld2000
Wohnort: Saulheim

Re: Ich glaube, der ganze Laserkram macht krank...

Beitrag von elspritzo » Fr 23 Dez, 2016 8:44 pm

Zum Thema Laserkram macht krank
Wenn ich in meinen Keller gehe sagt meine Frau auch immer du hast sie nicht all.
Hab 6 Lobo Faser Projektoren mit gs120
2 Tarm Satelitten
Tarm vario Bank mit 6810 11 gm20 Colorbox und faserstrecken
2 tarm Faserprojectoren.
spectra pysics 171 mischgas
Inova 70 mischgas
innova 400
2 mal purlight
´1 mal star c2
diodenkisten
und zig anderes zeug´s
u.s.w.
und so manche schwarze stelle gibt's auch :D

man kann nie genug haben :lol: :lol: :lol:

Antworten

Zurück zu „Laserboard [de]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast