kostenloses Webinar zu Mamba Elements V3 und M-III am 11.03

Alles rund um Mamba / MIII und LaserPainter.
Antworten
Benutzeravatar
Tommybeam
Beiträge: 70
Registriert: Mi 05 Sep, 2012 7:37 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin BEYOND advanced ( 9 FB3´s )
Dynamics, 9x Easylase II USB
Mamba MIII, Hyperport
LSX Pro, Riya
HE-6
9 x 6W KoreHD 45k (live laser systems)
Dekotraverse, Nebler,(Hazebase Basic und 2xHighpower) 3xUnique 2.1 Hazer, Musikanlagen
2,5x3m Motorgazeleinwand
Wohnort: Kriftel
Kontaktdaten:

kostenloses Webinar zu Mamba Elements V3 und M-III am 11.03

Beitrag von Tommybeam » Fr 04 Mär, 2016 6:57 pm

in Absprache mit Dirk Baur gebe ich einfach mal diese Info weiter, für alle, die den newsletter nicht bekommen haben und Interesse hätten

Liebe Laserfreunde,
am 11.3.2016 von 16:30 - 18:00 startet unser erstes kostenloses Webinar zu den beliebten Show Software Paketen Mamba Elements V3 und M-III. In einem insgesamt 90 minütigen Webinar stellen wir Ihnen die grundlegenden Funktionen vor, geben Tipps und Tricks für die Programmierung und das Routing und zeigen zahlreiche Insiderinfos zu diesen leistungsstarken Showprogrammen. Während dem Webinar besteht die Möglichkeit, mit uns zu chatten und Fragen zu stellen. Über eine Livecam können Sie die Resultate direkt am Laserprojektor beobachten.

Um am Webinar teilzunehmen benötigen Sie nicht viel, es findet auf der Plattform Gotomeeting statt. Sie benötigen einen Zugangscode, den Sie nach Anmeldung in unserem Webshop erhalten. Da insgesamt nur 50 Plätze zur Verfügung stehen, bitten wir um Anmeldung unter:

http://www.lasershop.de/Laserschutzbeau ... binar.html

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie weitere Hinweise und Ihren persönlichen Zugangscode per email. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und Ihre aktive Beteiligung im Chat!

Bis dahin verbleiben wir mit den besten Grüssen aus Balingen,

Ihr MediaLas Team
Beyond adv., Dynamics, Mamba/MIII, HE-6, LSX mit Riya, 9 DAC´s pro software, 9 x 6W RGB KoreHD 45k, 3xUnique 2.1 Hazer, Nebel ( Classic & 2xHighpower), Motorgaze 2,5 x 3m, WLAN-Kabel
http://www.feiernmitlaser.de

DMWMD
Beiträge: 3
Registriert: Di 21 Jun, 2016 12:10 am
Do you already have Laser-Equipment?: Ja, Showtec Galactic RGY 140 MK II und Volkslaser EvoCube 1000 RGB mit MediaLas Mamba Elements V 3 und M-III
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: kostenloses Webinar zu Mamba Elements V3 und M-III am 11

Beitrag von DMWMD » Di 21 Jun, 2016 1:15 am

Hallo in die Runde und an das MediaLas Team,

Als Neukunde von ME V3 / M-III würde mich ein neuer Termin eines Webinars interessieren !

Wann findet voraussichtlich das nächste Event statt ?

Beste Grüße aus Monheim am Rhein

D. Wollny

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 1810
Registriert: Fr 21 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: kostenloses Webinar zu Mamba Elements V3 und M-III am 11

Beitrag von jojo » Di 21 Jun, 2016 2:50 pm

Ich würde mal bei Medialas direkt nachfragen.

Die haben das hier ja nur zur Bekanntgabe weitergegeben. Es scheint nicht so, als ob hier direkt ein ML-Mitarbeiter anwesend ist.

Gruß

Joachim
Producer of NetLase, EasyLase USB and Raytrack scanners
http://www.jmlaser.com
Gewerbliches Mitglied

NO private messages please !

DMWMD
Beiträge: 3
Registriert: Di 21 Jun, 2016 12:10 am
Do you already have Laser-Equipment?: Ja, Showtec Galactic RGY 140 MK II und Volkslaser EvoCube 1000 RGB mit MediaLas Mamba Elements V 3 und M-III
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: kostenloses Webinar zu Mamba Elements V3 und M-III am 11

Beitrag von DMWMD » Mi 22 Jun, 2016 12:12 am

Hallo Joachim,

Danke für die Info ! Wahrscheinlich wird es so sein.

Klasse, dass ich nicht der Einzige bin, der MediaLas M III oder ME anwendet. Aufgrund eines Package Kaufs bin ich auf diese Software gestoßen. Und hab im Nachhinein recherchiert, dass hier andere Anbieter viel frequenter und stärker auf dem Markt vertreten sind und auch eigene Foren und Tauschbörsen anbieten. Tja, hier scheint das augenscheinliche Schnäppchen sich gerade für einen Anfänger nicht unbedingt zu einem Volltreffer zu entwickeln. Ursprünglich nur als kleine LightShow für das Wohnzimmer gedacht, kommt Step by Step immer mehr Interesse ! Und dabei ist die 'spielerische' Programmierung wirklich nix für unerfahrene Anfänger ohne Vorkenntnisse, dafür erscheint mir M III ziemlich komplex. Das Handbuch und die Videoeinführung ( YouTube ) sind nur ein kleiner Schritt Richtung Verständnis und Handling der sehr umfassenden Software und Hardware. Und an dieser Stelle wäre ich dankbar für jede Info zum praktischen Handling. Schließlich sollte diese interessante Freizeitaktivität ein entspannender Ausgleich zum Beruf sein.

Nun ja, vielleicht finden sich ähnlich Gesinnte, die Spaß an der Sache haben, nicht alles zu ernst und perfekt nehmen, und einfach von ihren praktischen Erfahrungen berichten.

Würde mir ch sehr freuen.

Viele Grüße aus der Region Düsseldorf

Dirk

Antworten

Zurück zu „Mamba / MIII & LaserPainter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast