Mamba oder Phoenix Software ohne Interface kaufen?

Alles rund um Mamba / MIII und LaserPainter.
Antworten
Benutzeravatar
crossfade
Beiträge: 368
Registriert: Mo 01 Nov, 2010 4:56 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Kvant & Pangolin
Wohnort: 46414 Rhede
Kontaktdaten:

Mamba oder Phoenix Software ohne Interface kaufen?

Beitrag von crossfade » Mi 03 Nov, 2010 2:40 pm

Hallo liebe Freakgemeinde!

Gibt es Interfaces, die ihr noch eher empfehlen würdet, als die vom Hersteller zur Software mitgelieferten Interfaces?
Mit anderen Worten... da die Software ( in diesem Fall Mamba oder Phoenix ) ja scheinbar mit verschiedenen Interfaces zurecht kommen, könnte es ja sein, dass jemand aus Erfahrung sagen kann, dass er ein Bestimmtes besonders empfehlen kann.
Ich stelle mit den Vergleich in etwa so vor, als dass ich durchaus Netzwerkkarten in einem PC nachrüsten bzw. durch eine andere ersetzen möchte, obgleich eine onboard-Karte bereits integriert ist.
Leider habe ich vom Innnenleben eines Interfaces keine Ahnung, so dass ich mir keine eigene logische Antwort überlegen kann.
Vielleicht hat ja jemand einen Hint für mich! Danke

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Mamba oder Phoenix Software ohne Interface kaufen?

Beitrag von guido » Mi 03 Nov, 2010 3:30 pm

Hi,

Schön, schnell, stabil und universell wäre die Netlase...wenn du 600-700 Euro nur für den DAC ausgeben
möchtest und deine Anfrage nicht auf "wie billig gehts denn..." fällt.

Grundsätzlich kanns aber nie schaden das komplette Bundle zu kaufen.
Denkst du nicht das du damit ein Set bekommst was schon zusammen passen wird ??
Auch unterstützt nicht jede Soft alles in gleichem Maße.

Viele heute erhältlichen Karten kommen aus einer Schmiede.
Easylase I / II, Phoenix Live, Phoenix Micro, Phoenix Pro USB, Easylase Nano ( nur im Bundle als LDS Nano)
und Netlase sind z.B. alle vom Jojo

Medialas baut seine Box selber, dann hätte wir noch Lumax in diversen Ausführungen und "so nebenbei"
die Pango Qm2000 ...

Benutzeravatar
crossfade
Beiträge: 368
Registriert: Mo 01 Nov, 2010 4:56 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Kvant & Pangolin
Wohnort: 46414 Rhede
Kontaktdaten:

Re: Mamba oder Phoenix Software ohne Interface kaufen?

Beitrag von crossfade » Do 04 Nov, 2010 5:35 pm

Gibt es jemanden in meiner Nähe, der mit Mamba 2.0 arbeitet und sich mal über die Finger schauen lassen würde?

Ich wohne in 46414 Rhede.

PS. Ich finde die persönlichen Einstellungen des Accounts nicht, so dass ich da mal Angaben aktualisieren kann.

Antworten

Zurück zu „Mamba / MIII & LaserPainter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste