Tourhazer Mini

Selbstbau-Projekte aller Art.

Moderatoren: nohoe, lightwave, adminoli

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4630
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Tourhazer Mini

Beitrag von tracky » Sa 04 Nov, 2017 1:02 pm

Ich habe Spass am tüfteln und selber bauen.
Nicht ich baue möglichst billige Hazer für das Forum.
das war die Aussage, die bei mir aufstieß. Aber lassen wir das....
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
fesix
Beiträge: 2120
Registriert: Do 01 Mai, 2008 7:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Zwei Haupt mit
600mW (658, 520, 445) nur Diode
CT6800HP an Raytrack CT Treiber / Litrack

Sats mit
300mW (658, 520, 445)
CT6800HP

EasyLase II

He-Laserscan V Vollversion
Dynamics

ALC60X Argonlaser mit Selbstbau-Netzteil
SP124 HeNe Laser
Wohnort: Berlin

Re: Tourhazer Mini

Beitrag von fesix » Sa 04 Nov, 2017 2:15 pm

So, dann melde ich mich mal kurz aus der Versenkung nachdem ich hier länger nicht mehr wirklich ins Forum geschaut habe.

Grundlegend: Es hat sich nicht viel getan, lediglich kam die Erkenntnis nachdem das ganze hier länger rumstand, dass man überall auf Messing verzichten sollte wo Fluid im Spiel ist, das Zeug gammelt gut und färbt Fluid über die Zeit bläulich milchig, offenbar geht hier die Chemie ihren Gang, aber das hatte ich schon fast befürchtet, Edelstahl ist wohl eher das Material der Wahl.

Warum es nicht weiter ging: Vor dem Treffen fing einersetis wie von Heiko schon gesagt Prüfungsvorbereitung an, ich habe mehr als 90% der Zeit die ich am Hazer gearbeitet hab in der Firma gewerkelt weil dazu Zeit war, die ist seit dem nicht mehr und zum Anderen bin ich schon seit längerem gesundheitlich auch nicht wirklich auf der Höhe. Wenn die Prüfung nicht wäre würde ich mich viel öfter krankschreiben lassen, aber so schleppe ich mich dann doch zur Arbeit.

Tut mir leid an alle die auf das Projekt gewartet hatten beim Treffen, aber Beruf und Gesundheit geht vor Hobby.
Ich habe durchaus vor das Ganze weiter zu machen und wenn etwas bei rum kommt was auch anderen Freaks zu gute kommt ist das schön, aber erst mal muss ich mit meinem eigenen Gerät fertig werden was ich mir ausgedacht habe.

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4630
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Tourhazer Mini

Beitrag von tracky » Sa 04 Nov, 2017 4:56 pm

na dann viel Erfolg bei den Prüfungen und vor allem gute Besserung....wird schon
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Selbstbau-Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste