Ansteuerung - o Fernsteuerung der FB3 Beyond über GrandMA2

Microcontroller, Steuerungen, Protokolle und und und.

Moderatoren: random, thomasf

Antworten
EmotionCoburg
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16 Mai, 2015 9:59 am
Do you already have Laser-Equipment?: RTI Piko, RTI Nano, Pango QN2000 BeyUlt

Ansteuerung - o Fernsteuerung der FB3 Beyond über GrandMA2

Beitrag von EmotionCoburg » Sa 16 Mai, 2015 12:02 pm

Hi ! Was für Möglichkeiten gibt es das Beyond mit einer FB3 mit der Großmutter Anzusteuern ?
Ist es möglich die FB3 mit einen Netzwerk zu verbinden ?
ArtNet ?

Gibt es jemanden der mit denen System ( Beyond, FB3, GrandMA2 ) Arbeitet ?

Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Ansteuerung - o Fernsteuerung der FB3 Beyond über GrandM

Beitrag von Dr. Burne » Sa 16 Mai, 2015 3:02 pm

Hi,


FB3 SE hat einen SD Card Slot und Midi Buchsen verfügbar, damit kannst du diese als Stand alone über diverse DMX Controller ansteuern.

Erst die neue FB4 kann Netzwerk und Artnet hat einen micro SD Card slot, wo man die Cues abspeichern kann
und dann mit GrandMa oder abnderen Controllern ohne PC steuern kann.

Bei der FB3/QS kannst du nur über ein laufendes Beyond(Quickshow) ansteuern, welches dann Midi Controller unterstützt.

Beyond kann USB Midi Geräte wie APC40 direkt auswerten und sogar Feedback ans Gerät schicken, damit die Beleuchtung mit den aktiven Tasten übereinstimmt.
https://www.youtube.com/watch?v=6ZGnCcp4BoQ
In dem Video ist noch das alte Setting, wo man noch Sachen anpassen muss, bei den neuen Settings ist das schon für den APC40 angepasst.

Das ganze müsstest du auch für die GrandMa anwenden können, allerdings müsstest du dir dann alle Setting selber konfigurieren.
Die GrandMa ist ja ein ziemlich kompliziertes Teil, ich kann nicht beurteilen, ob man die wie einen Ableton USB Controller an den Pango PC bekommt,
sicher wird es gehen, aber wie genau müsstest du dan im Handbuch von dem Teil schauen.


Es gibt auch Leute die Pangolin Quickshow über Home Midi Translator mit APC40 bedienen.
http://laserfreak.net/forum/viewtopic.php?f=4&t=56299
Nur hier gibt es halt kein Feedback zum Controller.
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

eisbaer24
Beiträge: 11
Registriert: Fr 09 Jun, 2006 9:27 pm

Re: Ansteuerung - o Fernsteuerung der FB3 Beyond über GrandM

Beitrag von eisbaer24 » So 17 Mai, 2015 12:33 am

Hallo,
ich nutze zwar keine GrandMA habe aber ein vergleichbares Setup laufen mit einem Chamsys Pult. Es gibt viele Möglichkeiten es kommt halt darauf an was Du genau machen willst - geht es um die Steuerung aller Funktionen im Livebetrieb oder um das "Abfeuern" von fertigen Shows / Cues im Rahmen einer Programmierten Show? Bei letzterer Anwendung könntest Du auch Timecode verwenden….

Die Variante FB4 die per DMX die abgespeicherte Programmierung auf der SD Karte triggert wurde ja schon erwähnt. Mit der FB3 und einem PC mit Beyond hast Du 3 Möglichkeiten - direkt via Artnet / mit Enttec Interface über DMX oder mit Midi Interface via Midi.

Da ich im Livebetrieb oft Licht, Laser, Video & SFX bzw. eine Kombination daraus bediene habe ich für mich folgende Lösungen gefunden. Das Chamsys Pult bildet die zentrale Steuereinheit zusammen mit einem großen Midicontroller, daran angeschlossen ist dann via DMX oder Artnet das Licht (Movinglights, Blinder, LED Bars usw.) und die SFX (Nebeljets / Konfettishooter usw.) des weiteren ebenfalls via Artnet ein Medienserver für Video und Beyond für Laser. Durch CITP kann ich im Chamsys Pult meine Videos vom Medienserver sehen - ich hoffe ja das es CITP auch mal für Beyond geben wird :-) Die Intensity für mein Licht, den Medienserver sowie für Beyond habe ich jeweils auf Fadern des Chamsys Pultes, dann gibt es diverse Farb und Effekt Presets usw. usw. eigentlich ganz einfach und flexibel.

Ich muss zugeben das die Konfiguration zwischen den Systemen ein wenig Zeit und Bastelei in Anspruch genommen hat. Dies alles einzurichten das es flexibel und trotzdem leicht zu Bedienen ist war nicht ganz einfach. Mittlerweile will ich aber keine andere Lösungen mehr haben.

Wichtig: auch wenn Du die Laser über Artnet / DMX oder Midi ansteuerst und Dein Beyond PC nicht neben Dir steht….NOTAUS nicht vergessen!

Wenn Du Fragen hast…..Gruß, Robert

Benutzeravatar
crossfade
Beiträge: 367
Registriert: Mo 01 Nov, 2010 4:56 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Kvant & Pangolin
Wohnort: 46414 Rhede
Kontaktdaten:

Re: Ansteuerung - o Fernsteuerung der FB3 Beyond über GrandM

Beitrag von crossfade » So 17 Mai, 2015 10:39 am

Es gibt einige User, die die GrandMA zur Ansteuerung von Pangolin Software nutzen. Du findest Videos, Software Downloads und mehr dazu, indem Du einfach "Pangolin & grandma" bei Google eingibst. Solltest du weiterführende Informationen benötigen, melde dich gerne mal direkt.

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Ansteuerung - o Fernsteuerung der FB3 Beyond über GrandM

Beitrag von Dr. Burne » Mo 18 Mai, 2015 6:22 pm

Hi,

evtl hilfts der Link zur GradMa Steuerungsconfig, dürfte aber die Version 1 sein.

http://www.pangolinshows.com/downloads/ ... _u1435.zip
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Benutzeravatar
crossfade
Beiträge: 367
Registriert: Mo 01 Nov, 2010 4:56 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Kvant & Pangolin
Wohnort: 46414 Rhede
Kontaktdaten:

Re: Ansteuerung - o Fernsteuerung der FB3 Beyond über GrandM

Beitrag von crossfade » Mo 18 Mai, 2015 11:28 pm

Der Link kann so nicht funktionieren! Nachdem man diesem bei Pangolin bekommt, hat er lediglich eine Gültigkeit von ca. 10 Minuten. Allerdings kann jeder kostenlos an diesen Downloadlink kommen.

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Ansteuerung - o Fernsteuerung der FB3 Beyond über GrandM

Beitrag von Dr. Burne » Di 19 Mai, 2015 1:01 am

Hi,

der Link funktioniert schon, da es kein temporär erzeugter ist,

allerdings muss man dazu mit seinem Pangolin Account angemeldet sei.

P.S. hmm Pangolin hat da ne fetter Sicherheitslücke, es funktioniert ohne angemeldet zu sein.
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Antworten

Zurück zu „Microcontroller & Steuerungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast