Startech USB Extender

Gehäuse, Projektionsflächen, Messgeräte, Kühlsysteme, Nebelmaschinen, Hazer, Wasserleinwände etc.

Moderatoren: lightwave, Gooseman

Antworten
Benutzeravatar
starburst
Beiträge: 1076
Registriert: Do 15 Dez, 2005 4:12 pm
Wohnort: Steiermark (Österreich)
Kontaktdaten:

Startech USB Extender

Beitrag von starburst » Mo 25 Aug, 2014 2:12 pm

Hallo zusammen,

wollte euch nur meine Erfahrungen mit dem Lasertech USB2004EXT2 USB 2.0 Extender mitteilen. Ich hatte vergangenes Wochenende eine Show mit 4 FB3s und Beyond und hab das oben angeführte Gerät von Startech zu Testzwecken geordert. Wir sind davon so begeistert, dass wir es trotz des salzigen Preises (€ 230 bei Amazon) behalten werden, denn es ist immer noch billiger als 4 QM2000.net zu kaufen. Und ggf. kann man ja auch 2 Extender am Laptop anschließen und dann kann man auch 8 Projektoren einzeln steuern, was meistens ausreichen sollte.

Der Sender wird direkt per USB mit Strom versorgt, am Empfänger steckt man ein Netzteil an. verwendet wurde eine CAT7 Netzwerk-Kabeltrommel mit 90m Kabel drauf. Sobald die zwei Geräte verbunden sind leuchtet eine LED auf und eine weitere blinkt sobald sich was am USB Gerät tut.

2 Tage durchgehend im Einsatz, kein Ruckler, kein Ausfall... als ob sie direkt dran hängen!

Fazit: Jeden Euro wert!

Gruß
Karl

Link: http://www.startech.com/Cards-Adapters/ ... SB2004EXT2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4656
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Startech USB Extender

Beitrag von tracky » Mo 25 Aug, 2014 4:02 pm

Oh da bin ich mit meinem LongShine für 30,-€ ja richtig günstig gewesen.....
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
thomasf
Beiträge: 1234
Registriert: So 06 Okt, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Genug
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Startech USB Extender

Beitrag von thomasf » Mo 25 Aug, 2014 6:48 pm

Hi,

Der longshine ist auch bestens, funktioniert aber nicht mit pangolin, da er die Ethernet Bridge erkennt und sperrt. Wieso weiß ich auch nicht. Mit dem startech habe ich bisher auch gute Erfahrungen gemacht. Super Teil. Der Unterschied ist der, dass es eine Art Switch mit Verlängerungskabel ist. Longshine nutz ja zum übertragen Ethernet vom PC.

Thomas

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3798
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Startech USB Extender

Beitrag von adminoli » Mo 25 Aug, 2014 7:57 pm

Hohoho, was sehen meine entzückten Äuglein.....eine Elitebook.. :mrgreen:

Benutzeravatar
starburst
Beiträge: 1076
Registriert: Do 15 Dez, 2005 4:12 pm
Wohnort: Steiermark (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Startech USB Extender

Beitrag von starburst » Mo 25 Aug, 2014 10:04 pm

Hallo,

ja das Teil wurde uns auf Anfrage bei Pango eben als getestet empfohlen. Und da ich mir die Mühen ersparen wollte und vor allem einen Ausfall bei einer Show nicht leisten kann gehe ich auf Nummer sicher. Leider ist es zu teuer so viele qm2000.net zu kaufen. Deshalb nehme ich in Zukunft wohl wieder kleine FB3 mit dem Extender. Aber ich muss noch etwas testen wie es aussieht wenn man z.B. einen Hub am Ende hängt und 8 Karten anschließt ob das nicht auch geht. Kann mir kaum vorstellen das jede FB3 480 Mbit zieht ;-)

Das Elitebook ist mein Laser-Notebook. Einfach unverwüstlich das Teil und leistet seit Jahren gute Dienste :-)

Gruß
Karl

Benutzeravatar
thomasf
Beiträge: 1234
Registriert: So 06 Okt, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Genug
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Startech USB Extender

Beitrag von thomasf » Di 26 Aug, 2014 8:18 am

Hi,

Im pl habe ich von bis zu 7 Karten plus dmx gelesen. Schön wäre, wenn pangolim etwas vergleichbares zu netlase haben würde. Joachims netlase gibt es nun wie lange schon? 5 oder gar 6 Jahre? Da hängt pango gewaltig hinterher.

Schöne Grüße

Thomas

Benutzeravatar
starburst
Beiträge: 1076
Registriert: Do 15 Dez, 2005 4:12 pm
Wohnort: Steiermark (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Startech USB Extender

Beitrag von starburst » Di 26 Aug, 2014 8:57 am

Da hast du recht! Eine FB4 mit einem Netzwerk-Anschluss anstatt dem USB wäre wirklich höchste Eisenbahn und technisch sicher kein Problem für Pango. Ich weiß nicht warum da nix weiter geht. So ein kleines Teil in die Projektoren einbaun und die Welt wäre in Ordnung für alle LivePro und Beyond Benutzer.

Gruß
Karl

Antworten

Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast