Probleme mit DAC

Alles rund um die iShow Software.

Moderator: random

Antworten
Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 527
Registriert: So 04 Mär, 2007 8:15 am
Do you already have Laser-Equipment?: 1x RGB mit CS-40K
2x RGB mit CS-30K
3x Phoenix Live USB, 1x Easylase 1
LDS Dynamics, Phoenix 3.0 Pro +, Phoenix Live
Wohnort: 63538 Großkrotzenburg + 30880 Laatzen
Kontaktdaten:

Probleme mit DAC

Beitrag von wolle » So 17 Jun, 2007 4:04 pm

Hallo ich habe einen DAC über USB angeschlossen. Treiber sind auch installiert. Bild angehängt.

Wie bekomme ich den DAC jetzt von HE Laserscan erkannt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3875
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER 1 x 6 Watt(im Umbau) + 2x 3 Watt + 4 x 1.8 Watt
2 x RGB Projektor Pure Diode a 1 Watt
6 x Netlase davon 3 x LC
Software: Dynamics + + Beyond
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von nohoe » So 17 Jun, 2007 6:45 pm

Hallo

Für einige Produkte bringt HE Laserscan bereits DLL Dateien in der Grundinstallation mit.

Wie z.B. Easylase USB, Lumax USB und Riya USB.

Wie das bei deiner Hardware aussieht weiß ich nicht.

Gruß
Norbert :)

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

DAC

Beitrag von guido » So 17 Jun, 2007 6:50 pm

Was ist das für eine Karte ??

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7608
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Beitrag von tschosef » So 17 Jun, 2007 7:50 pm

Halli hallo...


Die Software läuft nicht mit jeder Karte. Zur Auswahl stehen:


EasyLase und MiniLumax

Über den jeweiligen MLD Treiber können auch LPT-DAC, Bilda, Riya und Pangolin Karten verwendet werden. Wenn es für die von Dir verwendete karte keinen MLD Treiber gibt, dann ist die Verwendung mit HE-laserscan nicht möglich.

Woher hast du diesen DAC? Den kenn ich noch garnicht.

Gruß
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 527
Registriert: So 04 Mär, 2007 8:15 am
Do you already have Laser-Equipment?: 1x RGB mit CS-40K
2x RGB mit CS-30K
3x Phoenix Live USB, 1x Easylase 1
LDS Dynamics, Phoenix 3.0 Pro +, Phoenix Live
Wohnort: 63538 Großkrotzenburg + 30880 Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolle » So 17 Jun, 2007 9:10 pm

Ich hab nochmal ein Bild von dem DAC angehängt. Hat sogar einen DMX anschluss drauf.
Das Teil läuft mit der Software Ishow lasershow software.

Und einen Cypress General Purpose USB Driver habe ich dazu.

Mehr weiss ich darüber auch nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7608
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Beitrag von tschosef » So 17 Jun, 2007 10:52 pm

hai hai...


hm, is mir völlig unbekannt das Teil. Wenn überhaupt, dann bringst du es per MLD Treiber zum laufen. Frag mal den hersteller, ob es eine *.mld Datei für Mamba von Medialas gibt. Wenn du die hast, dann läufts auch mit he-laserscan.

mehr kann ich dazu leider nicht sagen. "Mal eben die Unterstützung ins Programm einbauen" is nicht. Ohne genaue Beschreibung der dll aufrufe usw... is das so gut wie unmöglich.

Wo hast diese Karte her?

Gruß
erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 527
Registriert: So 04 Mär, 2007 8:15 am
Do you already have Laser-Equipment?: 1x RGB mit CS-40K
2x RGB mit CS-30K
3x Phoenix Live USB, 1x Easylase 1
LDS Dynamics, Phoenix 3.0 Pro +, Phoenix Live
Wohnort: 63538 Großkrotzenburg + 30880 Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolle » So 12 Aug, 2007 11:39 am

Das ist ne Karte die kam zusammen mit einem Chinalaser.

modi
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10 Sep, 2010 7:22 pm
Do you already have Laser-Equipment?: DJHOT-1 (480mw)
> Rot 650nm 250mW
> Grün 532nm 532mW
> UltraViolett 403nm 150mW

iShow lasershow software 1.3 unterstützt ILDA (.ild .ddr . sec .seq)

Re:

Beitrag von modi » Mi 25 Mär, 2015 7:57 pm

nur weiß keine ob das DMX in oder out ist auf der Platine
und ob der Sockel auf der Platine überhaupt für das DMX Signal ist
ich werde das nicht testen
vom Hersteller in China gibt es keine Informationen

falls du noch den Treiber für deine DAC suchst PN
wolle hat geschrieben:Ich hab nochmal ein Bild von dem DAC angehängt. Hat sogar einen DMX anschluss drauf.
Das Teil läuft mit der Software Ishow lasershow software.

Und einen Cypress General Purpose USB Driver habe ich dazu.

Mehr weiss ich darüber auch nicht.
Tour Hazer II (Smokefactory)

China Laser LD MODEL:SC-500 / DJHOT-1 (480mw) RGBv ILDA / DMX
> Rot 650nm 250mW
> Grün 532nm 80mW
> UltraViolett 403nm 150mW

iShow lasershow software 1.3 unterstützt ILDA (.ild .ddr . sec .seq)

Benutzeravatar
fesix
Beiträge: 2120
Registriert: Do 01 Mai, 2008 7:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Zwei Haupt mit
600mW (658, 520, 445) nur Diode
CT6800HP an Raytrack CT Treiber / Litrack

Sats mit
300mW (658, 520, 445)
CT6800HP

EasyLase II

He-Laserscan V Vollversion
Dynamics

ALC60X Argonlaser mit Selbstbau-Netzteil
SP124 HeNe Laser
Wohnort: Berlin

Re: Probleme mit DAC

Beitrag von fesix » Mi 25 Mär, 2015 9:03 pm

Das Thema ist über 7,5 Jahre alt... donnerlittchen :freak: :lol:

Ich glaube kaum dass das hier noch wen interessiert...

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit DAC

Beitrag von Dr. Burne » Do 26 Mär, 2015 12:51 am

So ne Leichenfledderei
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Antworten

Zurück zu „iShow“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast